Mazda6 (GH) statt 3 BK nun ein 6 GH?

Diskutiere statt 3 BK nun ein 6 GH? im Mazda6 und Mazda6 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hi, ich hatte in der Vergangenheit einen 3 BK Top Sport 2.0 gefahren, und später einen der letzten 6 GG als Active Plus 2.3. Den Mazda 3 fand ich...

saschispatz

Neuling
Dabei seit
04.03.2022
Beiträge
88
Zustimmungen
9
Auto
Mazda 6 GH 2.0 BJ 2008 Hatchback
Hi,

ich hatte in der Vergangenheit einen 3 BK Top Sport 2.0 gefahren, und später einen der letzten 6 GG als Active Plus 2.3.
Den Mazda 3 fand ich damals toll, hier gab es über 80.000 km nur zwei kleine Defekte. Ansonsten Zündkerzen, Luftfilter, Motoröl usw., aufgrund persönlicher Umstände verkaufte ich den für ein größeres Auto. Der recht analoge mitunter das rustikale Fahreindruck war nicht jedermanns Fall, mir hatte es gefallen. In Erinnerung sind mir noch das agile Handling, die sehr direkte Gasannahme, aber auch der bei Volllast überproportional hohe Verbrauch (Durchschnitt 14-15 Liter). Bis Tempo 130 kam ich aber auch mit unter 7,0 Liter aus. Auch der Radioempfang war miserabel, der Klang der Lautsprecher auch so lala.

Das folgende Auto ein Nicht-Mazda wurde mir fremdverschuldet geschrottet, es folgte der Mazda 6 2.3. Der Radioempfang war deutlich besser, das Bosesystem wird oft kritisiert - war für mich aber wirklich in Ordnung. Nicht ganz so rustikal wie der Top Sport, ein guter Spagat zwischen Langstreckentauglichkeit und Sportlichkeit. Der 2.3 war meiner Meinung nach ein Wucht, allerdings auch der Verbrauch unter Volllast (17-18 Liter) und mit Tempomat auf 130 km/h knapp unter 8 Liter. Leider gab es hier einen Heckschaden mit Teilschuld, der Verkauf als Unfallauto war deutlich günstiger als die Reparatur - wirklich sehr schade!

Nun brauche ich kein großes Auto mehr, zudem fahre ich aktuell nur noch 14.000 km im Jahr, zuvor waren es 40.000 km. Aktuell berufsbedingt nur noch 5 km zur Arbeit, leider keine ausreichende Busverbindung als Alternative (Wechselschicht). Ansonsten 2x im Monat eine Strecke von 200 km (100+100), hier in der Regel nur 130 km/h möglich bzw. sinnvoll. Ab und zu geht es zum Nürburgring, da wird es je nach Verkehr und Laune auch mal etwas schneller.

Nun dachte ich an einem 3 BK, der BL gefällt mir nicht. Aber als 1.6, das reicht mir mittlerweile vollkommen aus. Der Verbrauch in der Kurzstrecke dürfe wohl geringer ausfallen, bei schneller Fahrt wahrscheinlich auch. Mit 4x eFh und Klima passt für mich auch fast jedes Exemplar, falls ganz selten Leder und/oder Bose drin sein sollten - gerne. Leider habe ich in der Umgebung wirklich noch kein rostfreies Exemplar gefunden.

Letztendlich hat mir ein kleiner Mazda Händler in der Umgebung ein "tolles" Angebot gemacht.
Ein 6 GH 2.0 Vorfacelift - optisch nicht ganz so mein Fall. Den Vorgänger und den Nachfolger fand ich schöner. Bin den Wagen trotzdem zur Probe gefahren, bin wirklich begeistert.
Tolles Fahrwerk, wirklich guter Zustand aus erster Hand mit 160.000 km. Nur gebraucht, nicht verbraucht oder runter geritten. Noch nie Rost gehabt, da bei Ihm scheckheftgepflegt und stand immer in der Garage. PDC vorne und hinten (das Teil ist wirklich sehr unübersichtlich), anscheinend ein deutlich besserer UKW-Empfang mit dem Bose - könnte könnte ich sogar das Radio problemlos wechseln, im Gegensatz zum 3 BK (die China-Androidteile mag ich nicht).

In den theoretischen angegebenen Verbrauchswerten liegt der 147 PS fast einen Liter unter den des GG mit identischen Motor...ist dies reell? Ich würde vermuten, dass der BK 1.6 durch die Bank 1,5-2 Liter sparsamer wäre. Bin aktuell recht unentschlossen, der Preis des GH fand ich mit 4500 € durchaus in Ordnung, da hier keinerlei Wartungsstau oder Altlasten vorhanden sind. Zudem 1 Jahr Garantie vom Händler selbst.

Bin eigentlich nur noch wegen der höherer Unterhaltskosten am Überlegen...

Sascha
 
Grabber28

Grabber28

Mazda-Forum User
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
904
Zustimmungen
131
Ort
Leobersdorf, Niederösterreich, Österreich
Auto
Mazda 6 GJ Spirit
KFZ-Kennzeichen
Der 1.6er BK verbraucht auf Kurzstrecke auch seine 8 bis 9 Liter. Nur als Anmerkung zu den Unterhaltskosten.
Meine Frau fährt die Stufenheck-Limousine mit Bose. Rost gibt es bei dem Fahrzeug allerdings überhaupt nicht.
 

saschispatz

Neuling
Dabei seit
04.03.2022
Beiträge
88
Zustimmungen
9
Auto
Mazda 6 GH 2.0 BJ 2008 Hatchback
Der Verbrauch ist ja ok, es gibt bestimmt rostfreie Exemplare, sollte man dann auch finden. Möchte für einen normalen BK keine 200 km hin und wieder 200 km zurück fahren.

Wobei der Kurzsteckenverbrauch nicht ganz so wichtig ist, da hier der Anteil der gefahrenen Kilometer recht gering ist. Ein guter BK liegt auch bei 3500-4000 €. Dann oft nicht vom fMh, sondern von den Zweitvermarktern.

Am meisten verwundert mich der deutlich geringe Verbrauch, trotz identischen Motor - den Unterschied sollte man ja auch in der Fahrpraxis bemerken.

6 GH mit 147 PS:
ca. 7,1 l/100km (kombiniert)
ca. 9,9 l/100km (innerorts)
ca. 5,5 l/100km (außerorts)
ca. 168 g/km (kombiniert)

6 GG mit 147 PS:
ca. 8,0 l/100km (kombiniert)
ca. 11,0 l/100km (innerorts)
ca. 6,3 l/100km (außerorts)
ca. 191 g/km (kombiniert)

Hier zum BK 2.0:

Facelift mit 6 Gang
ca. 7,9 l/100km (kombiniert)
ca. 10,6 l/100km (innerorts)
ca. 6,4 l/100km (außerorts)
ca. 189 g/km (kombiniert)

Vorfacelift 5 Gang
ca. 8,2 l/100km (kombiniert)
ca. 11,5 l/100km (innerorts)
ca. 6,3 l/100km (außerorts)
ca. 196 g/km (kombiniert)

Oder liegt der Unterschied an geänderten Messverfahren, da der GH der jüngste Kandidat im Vergleich ist?
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Urgestein
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
7.785
Zustimmungen
2.956
Ort
zwischen WZ und DIL
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Schau lieber zu den Modellen bei Spritmonitor nach - dort sieht man die tatsächlichen Min/Max Verbräuche aus der Praxis.
 

saschispatz

Neuling
Dabei seit
04.03.2022
Beiträge
88
Zustimmungen
9
Auto
Mazda 6 GH 2.0 BJ 2008 Hatchback
Ich habe nun den 6 GH reserviert, der gute Zustand war der Ausschlag für mich. Hoffentlich habe ich mit dem Auto einen problemlosen Kauf gemacht.
 

saschispatz

Neuling
Dabei seit
04.03.2022
Beiträge
88
Zustimmungen
9
Auto
Mazda 6 GH 2.0 BJ 2008 Hatchback
So, ich habe die erste Tankfüllung hinter mit. Der GH scheint tatsächlich sparsamer, als meinen beiden Mazdas zuvor.

Laut Anleitung passen 64 Liter in den Tank - ist dieser Wert reell? Wenn ich nach dem BC gehe, leuchte die gelbe Lampe der Tankuhr nach ca. 57 Litern, demnach könnten noch 7 Liter auf Reserve sein?
 
Grabber28

Grabber28

Mazda-Forum User
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
904
Zustimmungen
131
Ort
Leobersdorf, Niederösterreich, Österreich
Auto
Mazda 6 GJ Spirit
KFZ-Kennzeichen
Mit 5 Litern Reserve kannst du sicher rechnen. Je nachdem, wie dein Fahrzeug steht, wenn die Lampe angeht, können aber auch mal 8 Liter reinpassen. War bei Mazda immer so, und ist auch noch so...

LG,
Martin
 

saschispatz

Neuling
Dabei seit
04.03.2022
Beiträge
88
Zustimmungen
9
Auto
Mazda 6 GH 2.0 BJ 2008 Hatchback
OK, Merci. Werde ich mal bei Gelegenheit austesten.
 
Thema:

statt 3 BK nun ein 6 GH?

statt 3 BK nun ein 6 GH? - Ähnliche Themen

Mazda 6 (GH) Kombi: "Kaufberatung": Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten Mazda 6 und habe einige Fragen, und da dachte ich wende ich mich am besten an die...
Mazda 3 BK 1.6 MZ-CD Motorprobleme: Hallo liebe Mazda Community, Daten: Mazda 3 BK MZ-CD, Bj. 2005, Km: 120000, Turbo Diesel ohne Rußpartikelfilter ich habe mir vor ca. 6...
Newbie Eindrücke vom 2014er NC und Kaufentscheidung NC / ND sowie ein paar Fragen: Hallo zusammen, nachdem ich mich ja schon in der Newbie-Ecke vorgestellt habe, leg ich gleich mal los. Nachdem ich den MX-5 eigentlich schon...
Mazda 3 BK Problem mit Wegfahrsperre usw.: Hallo Liebe Mazda-Fangemeinde, das Auto meiner Frau, ein Mazda 3 BK, 1,6 TD EZ 01.2006 102000 km Unfallfrei keine Kratzer keine...
Mazda 3 BK/BL, 5, 6 GG/GY, Winterräder auf Alufelgen 225/45 17" Dunlop: Die Felgen sind Rial FLAIR in der Größe 7,5Jx17" H2 ET48 in wirklich gutem, sauberen Zustand! Passen Laut Gutachten auf diverse Mazda Modelle...
Oben