Startprobleme

Diskutiere Startprobleme im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Seit ca. 14 Tagen springt mein Mazda 2 - Benziner BJ 2007 (Impression), wenn der Motor kalt ist nicht richtig an, oft muss ich Gas geben, damit...

  1. #1 justitia, 03.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2010
    justitia

    justitia Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 TE Plus
    Seit ca. 14 Tagen springt mein Mazda 2 - Benziner BJ 2007 (Impression), wenn der Motor kalt ist nicht richtig an, oft muss ich Gas geben, damit ich überhaupt weg komme. Wenn er aber einmal läuft, gibts keine Probleme, zumindest so lange er nicht wo abgestellt wird und der Motor wieder kalt ist.
    Das hab ich bereits alles unternommen: Batterie getestet und ok, Fehlerspeicher ausgelesen - alles ok!, Luftfilter ok, Zündkerzen bzw. Zündung überhaupt ebenso ok.

    Habt ihr da eine Idee, ich vermute, dass die Drosselklappe verschmutzt ist (hatte ich bei VW mal), obwohl ich ausschließlich Markenbenzin tanke. Oder kann es auch etwas anderes sein?
    Bin über jede Vermutung/ Idee froh, will wieder normal losfahren können...
     
  2. #2 verleihnix, 03.06.2010
    verleihnix

    verleihnix Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2x M2 Impression 86PS, Bj 09, CX-5 SL FL Bj 15
    Ist das ein Diesel? Welches Baujahr?
     
  3. #3 Rückenmark, 03.06.2010
    Rückenmark

    Rückenmark Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Luftfliter Zündkerzen Zündverteiler Anlasser mal frei fahren
     
  4. #4 Rückenmark, 04.06.2010
    Rückenmark

    Rückenmark Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Neuigkeiten? Mal den LMM gesäubert und auf korrekte Montage bzw Defekt getestet?
     
  5. #5 Ecco_Giorgio, 06.06.2010
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ist ein Benziner, wurde doch geschrieben. Brennt die blaue Lampe bei kaltem Motor und Zündung ein? Kann die temperaturgesteurte Drosselregelung sein und ein Thermostat will nicht mehr oder Kabelstecker ist oxidiert oder ab, z.B. durch Motorwäsche.
     
  6. #6 justitia, 07.06.2010
    justitia

    justitia Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 TE Plus
    Danke für eure Tipps, habe Drosselklappe mal gereinigt - war tatsächlich verschmutzt - jetzt springt er besser an und zieht auch wieder besser bzw. nimmt Gas wieder besser an, restlos glücklich bin ich noch nicht, aber glaube, dass der Fehler tatsächlich im Bereich der Drosselklappe liegt.
     
  7. #7 justitia, 14.06.2010
    justitia

    justitia Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 TE Plus
    FW: Startprobleme

    Nach der Reinigung der Drosselklappe und dem Check durch den Freundlichen sind die Startprobleme noch immer da. Anlasser dreht, aber ohne Gas zu geben bring ich meinen M2 einfach nicht zu laufen. Nach Rücksprache mit Mazda Österreich kam folgende Antwort: ich fahre zu viel Kurzstrecken, daher die Startprobleme - Systemreinigung (Zusatz zum Benzin) wird empfohlen!

    Fahre jeden Tag 12,5 km zur Arbeit (über die Stadt) und ca 14 km nach Hause (nach Hause teilweise über die Autobahn), ist das noch Kurzstrecke, die zur Verrußung und damit einhergehender Startprobleme führen kann? Oder kann da sonst noch was dahinter stecken?
    Bitte um Euren fachmännischen Rat! Danke!
     
  8. #8 astra_driver, 14.06.2010
    astra_driver

    astra_driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    1.519
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Golf VI Team 1,4TSI 12/10
    KFZ-Kennzeichen:
    Sorry... Also ich hatte auch einen Impression und bin auch nur 15km bis auf die Arbeit gefahren... Und solche Mucken hat meiner nicht gemacht... Dazu bin ich auch noch spritsparend gefahren... Und da war nie ein ruckeln zu spüren bzw. verrußen bei der Inspektion festzustellen...

    Hab ihn zwar nicht mehr, aber hab dennoch 12tkm mit meinem 2er gefahren... Keinerlei Probleme...

    Da versucht dich Mazda Österreich wohl einfach und schnell abzufertigen und die Schuld auf dich zu schieben... Der M2 ist ja aus Mazda-Marketing ein City-Flitzer... Also quasi für Kurzstrecke gebaut...
     
  9. #9 DevilsFA, 14.06.2010
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.268
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Wenn sowas wirklich ein Problem darstellen sollte, dann muss Mazda vor dem Kauf eines Autos ausdrücklich darauf hinweisen, daß das Auto mindestens xxkm am Tag gefahren werden muss. Also die Ausrede von wegen Kurzstrecke ist mehr als nur fadenscheinig.
     
  10. #10 satellite, 14.06.2010
    satellite

    satellite Stammgast

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DE PLAY, 5-Türer, 55kW (75PS), Kronosgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Kenne mich zwar nicht so damit aus aber ich fahre eigentlich nur in der Stadt rum. Meistens wird der Wagen zum Einkaufen genutzt also etwa 3-5 km. Im jahr sind das bei mir etwa 5000km also recht wenig. Der Motor springt bei mir sehr gut an. Nur kurz den Schlüssel drehen und er ist an.

    Ich habe mich so daran gewöhnt, dass der Wagen schnell anspringt und wenn ich im kalten zustand den Schlüssel zu schnell loslasse, springt der Wagen beim zweiten Versuch nicht sofort an. Dauert dann immer. Als wäre es abgesoffen. Ist das möglich?

    Und wenn man beim Beschleunigen viel Gas gibt und den Wagen trotzdem abwürgt, dann springt der auch sehr schlecht an.
     
  11. #11 justitia, 14.06.2010
    justitia

    justitia Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 TE Plus
    FW: Startprobleme

    Ich bin selbstverständlich ganz bei euch, die Ausrede ist mehr als fadenscheinig. Nachdem ich noch Gewährleistungsfrist bis August habe, werde ich meinen Freundlichen zur Mängelbehebung bei sonstiger Wandlung des Kaufvertrages auffordern (in D Urteil des Oberlandesgericht Stuttgart AZ: 3 U 236/07: PKW muss auch auf Kurzsstrecke funktionieren, sonst kann Kunde PKW zurückgeben!). Schafft Mazda da nicht Abhilfe, dann können sie das Fahrzeug wiederhaben und ich kauf mir dann wohl keinen Mazda mehr...
    Übrig bleibt dann wohl mein Freundlicher, der für diesen Mangel ja nichts kann, aber das ist ja sein Problem!:!:
     
  12. #12 Tombstone84, 14.06.2010
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Wegen so einer Kleinigkeit gleich mit Wandlung drohen...:D Schau dir mal Scirocco Foren an, DIE haben Probleme.*g* (allgemein TSI)

    Aber Spaß beiseite, fahr doch einfach mal ne lange Strecke Autobahn und das mit Volldampf das er mal richtig freigebrannt wird.
     
  13. #13 Ecco_Giorgio, 14.06.2010
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also mit der Wandlung scheint wirklich überzogen. Außerdem hättest Du nur allenfalls an Anrecht auf ein dem Alter entsprechend gleichwertiges Auto.

    Ich Tippe immer noch, wie bereits geschrieben, auf die Kaltstartregelung der Drehzahl. Springt er denn warm an?

    Das mit der Kurzstrecke ist absoluter Schwachsinn. Der M2 ist eigentlcih ein Stadtwagen und viele Städte bieten da kaum längere Distanzen.

    Das sieht mir sehr nach einem Versuch aus, die Sache über den Gewährleistungzeitraum hinaus verschleppen zu wollen. Ich kann da nur empfehlen, Mazda Deustchland anzurufen. Die geben dann Deinem Händler schon den Marschbefehl. Wichtig ist, dass Du schriftlich den Zeitpunkt des Mangels nachweisen kannst.
     
  14. #14 justitia, 14.06.2010
    justitia

    justitia Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 TE Plus
    Nach einem weiteren intensiven Telefonat mit meinem Freundlichen konnte ich erreichen, dass der Werkstattmeister ein paar Tage mit meinem M2 fährt und ihn auf Herz und Nieren überprüft. Die Ansage von Mazda Österreich wegen Kurzstrecken kann auch er nicht ganz nachvollziehen.
    Auf jeden Fall will ich keine Systemreinigung durchführen lassen, womöglich tritt der Fehler sonst er wieder nach Ablauf der Gewährleistungsfrist auf und ich kann auf Lebenszeit des Fahrzeuges teuere Benzinzusätze kaufen.
    Dass mit der Wandlung - da habt ihr recht - lass ich mal sein, bzw. werde dies nach Erhalt des M2 im selben Zustand in Erwägung ziehen.
    Am Freitag sollte ich den Wagen wieder in Betrieb nehmen können, werde auf jeden Fall berichten.
     
  15. #15 justitia, 14.06.2010
    justitia

    justitia Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 TE Plus
    ad Ecco_Giorgio

    Ich Tippe immer noch, wie bereits geschrieben, auf die Kaltstartregelung der Drehzahl. Springt er denn warm an?

    Warm springt er tadellos an, blaues Lämpchen leuchtet bei Kaltstart, auch die Drehzahl wird nach mühsamem Start erhöht...
     
  16. #16 Ecco_Giorgio, 14.06.2010
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Zündkerzen mal rausschrauben und optischen Zustand prüfen. Nass, schwärzlich, verkalkt oder sonst irgendwas. Sehen alle Zündkerzen vom Bild gleich aus? Fängt er zuerst an auf drei Töpfen zu laufen, oder ist er voll rund da?
     
  17. #17 justitia, 15.06.2010
    justitia

    justitia Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 TE Plus
    Die Zündkerzen soll mal der Freundliche anschauen, werde aber dabei sein, wenn er nach mehrmaligen Startversuchen mal anspringt, dann läuft er auf allen Töpfen, am Anfang zwar eher unrund, aber sobald er warm ist, läuft er eigentlich normal.
    Gruß, Justitia
     
  18. #18 justitia, 23.11.2010
    justitia

    justitia Neuling

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 TE Plus
    Problem gelöst: Ursache Benzinpumpe, nach Auskunft von Mazda war eine Dichtung defekt, sodass der benötigte Druck in der Kraftstoffversorgung nicht aufgebaut werden konnt. Benzinpumpe wurde auf Garantie getauscht.
    Angeblich gab es im deutschsprachigen Raum diesen Fehler (nach Aussage von Mazda Österreich) noch nicht, allerdings gab es diesen Fehler schon irgendwo, sodass Mazda aufgrund einer englischsprachigen Info den Fehler ausmachen konnte.

    LG, Justitia:)
     
  19. #19 verleihnix, 23.11.2010
    verleihnix

    verleihnix Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    2x M2 Impression 86PS, Bj 09, CX-5 SL FL Bj 15
    Wenn die Werkstätten die Feldabhilfen vom Hersteller auch mal lesen würden,
    wäre so manches Problem schnell vom Tisch.
    Opel gibt jeden Monat Infos raus, aber nicht jeder hat Bock oder Zeit,
    die sich regelmäßig reinzuziehen, Kunde zahlt ja eh....

    Von daher ist es wichtig, dass auch die Lösung hier gepostet wird,
    also vorbildlich von dir.

    mfg
     
  20. RosiU

    RosiU Einsteiger

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    hatte bei meinem Mazda 2 ebenfalls Probleme beim Starten, bei mir war nach aufwendiger Suche, die Batterie ausgewechselt und das Problem hat sich erledigt. Es war wohl eine Zelle defekt.

    Grüsse an alle...
     
Thema:

Startprobleme

Die Seite wird geladen...

Startprobleme - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme Mazda6

    Startprobleme Mazda6: Hallo Zusammen, mein Mazda 6 Automatik 2,3l Bj. 2005 springt manchmal nicht an. Ich habe hier schon einiges durchsucht und einen Thread (Flecky,...
  2. Mazda2 (DE) Sporadische Startprobleme

    Sporadische Startprobleme: Hallo, wir haben einen 2007er Mazda 2 (DE) mit dem 1,5l-Motor gekauft. Das Auto hat 114tkm runter und ist eigentlich noch fit. Leider springt...
  3. Mazda2 (DE) Startprobleme bei warmen Motor 1.3l 86Ps

    Startprobleme bei warmen Motor 1.3l 86Ps: Hallo Leute, ich habe folgendes problem bei meinem 2 DE Bj 3/2010 1.3 63kw 86Ps vorfacelift. Wenn der Motor Betriebstemperatur hat und er länger...
  4. Startprobleme, Zündspule?

    Startprobleme, Zündspule?: Hallo zusammen, ich fahre seit diesem Jahr einen NBFL 1.6 aus Dez. 2000, Laufleistung 138 TKM und bin vom Go-Kart-Feeling begeistert :) Im großen...
  5. Startprobleme 6er Diesel (GY)

    Startprobleme 6er Diesel (GY): Hallo, ich hab einen M6 Diesel (GY, 105kW) der kalt und nach ~30 Minuten stehen nur sehr widerwillig anspringt. Scheint unabhängig von der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden