Mazda3 (BN) Start-Stopp startet nicht wieder

Diskutiere Start-Stopp startet nicht wieder im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, erstmal Danke für die freundliche Aufnahme ins Forum! Soo...und hier das Problem: Mazda3, vorigen Oktober als Neuwagen gekauft, also BN...

  1. mk3

    mk3 Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    erstmal Danke für die freundliche Aufnahme ins Forum!

    Soo...und hier das Problem:

    Mazda3, vorigen Oktober als Neuwagen gekauft, also BN glaube ich. Start-Stopp funktioniert, springt aber manchmal erst beim 2. oder 3. mal Kupplung treten wieder an. Problem tritt sporadisch auf.

    Die Werkstatt hat bisher 2 Schalter gewechselt, die damit wohl zu tun haben, Problem besteht weiter.

    Und nun die Preisfrage, kennt jemand das Problem und hat idealerweise eine Idee, woran es noch liegen kann? Außer dass der 1. gewechselte Schalter auch defekt sein könnte...möglich wär's ja...

    Gruß mk3
     
  2. #2 Skyhessen, 04.09.2019
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.793
    Zustimmungen:
    533
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
  3. mk3

    mk3 Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Garantie - ja klar, das sowieso.

    Aber da die sich jetzt auch erst mal weiter kundig machen wollen, dachte ich, das "Schwarmwissen" kann ja zusätzlich auch nicht schaden :-)
     
  4. UKEFDU

    UKEFDU Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.01.2017
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda 3 BM Sports-Line 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hatte genau das gleiche Problem. Musste auch die Kupplung 2 mal treten.
    Hab dann die Schlüsselbatterie getauscht, seitdem ist Ruhe und es funktioniert wieder ganz normal.

    Gruß Uwe
     
    Skyhessen gefällt das.
  5. mk3

    mk3 Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    War das erste, was die Werkstatt gemacht hat. Hatte ich vergessen, zu erwähnen, sorry. Trotzdem Danke:)
     
  6. #6 Mathias9782, 10.09.2019
    Mathias9782

    Mathias9782 Neuling

    Dabei seit:
    27.08.2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Hi. Hast Du es schon mal mit dem 2en Schlüssel versucht? Ist da das selbe Problem?

    Hast Du schon mal den "Notstart" probiert? Der ist dafür da, wenn irgendwas mit dem Keyless nicht stimmt.
    --->Kupplung treten und direkt mit dem Schlüssel auf den Start/Stopp Knopf drücken.

    Wenn das einwandfrei funktioniert, dann kannst das Problem auf den oder die Schlüssel eingrenzen.

    Gruß
     
  7. mk3

    mk3 Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Ist mir seit der Antwort davor auch schon so durch den Kopf gegeistert, der Schlüssel wird doch nicht ne Macke haben? OK, werde ich demnächst mal testen, so wie Du sagst. Danke für den Hinweis, ich berichte...
     
  8. mk3

    mk3 Neuling

    Dabei seit:
    03.09.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    2
    Hallo allerseits,

    so, das ist jetzt 8 Wochen her, ich wollte ja berichten...

    Also wir haben auf den 2. Schlüssel gewechselt, lief problemlos. Nach 3 Wochen war die Wartung, da wurde nochmal die Batterie des 1. Schlüssels gewechselt (die, die kürzlich erst gewechselt wurde). Seitdem wieder Schlüssel 1 im Einsatz, keine Probleme.
    Mal sehen, wie's weitergeht...

    VG
     
    3bkDriver und Skyhessen gefällt das.
Thema:

Start-Stopp startet nicht wieder

Die Seite wird geladen...

Start-Stopp startet nicht wieder - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GH) Start-Stop Automatik

    Start-Stop Automatik: Hallo, mal 'ne vielleicht blöde Frage - wie lange sollte die Start-Stop Automatik durchschnittlich laufen (sprich: den Motor aus lassen), damit:...
  2. Mazda6 (GG/GY) 2,3 Benziner Rasseln beim starten

    2,3 Benziner Rasseln beim starten: Grüßt euch, der Mazda 6 2004 2,3 Liter Benziner meines Bruders rasselt beim Kaltstart über gut 30-40 Sekunden. Für mich klingt das sehr eindeutig...
  3. 323 (FA) Springt schlecht an beim ersten Start

    Springt schlecht an beim ersten Start: Hallo zusammen, mein Mazda 323 f 1.5 ba 1996, hat ein Problem. Wenn ich morgens oder nach ein paar Stunden Standzeit, starten möchte, muss ich...
  4. Mazda 6 ging aus und startet nicht mehr

    Mazda 6 ging aus und startet nicht mehr: Mazda 6 GY (Bj2003), 2L Diesel 100kW/136PS Guten Tag, ich bin mit meinem lieb gewonnenen Mazda 6 nach Italien in die Ferien gefahren. Habe vorab...
  5. Mazda3 (BL) kein Diesel an Einspritzdüsen, kein Start.

    kein Diesel an Einspritzdüsen, kein Start.: Hallo an alle, kurze Vorstellung meinerseits: gelernter Schrauber( aus den good old Days) mit Werkstattausrüstung. Bin mittlerweile auch nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden