Mazda2 (DY) Start Stop Automatik Nachrüsten

Diskutiere Start Stop Automatik Nachrüsten im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, ich habe mir überlegt an meinem Mazda 2 DY 2003 Schaltgetriebe eine Start-Stop Automatik nachzurüsten. Würde mich interessieren, ob...

  1. #1 Colgate, 22.01.2013
    Colgate

    Colgate Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DY Bj. 2003
    Hallo,
    ich habe mir überlegt an meinem
    Mazda 2 DY 2003 Schaltgetriebe
    eine Start-Stop Automatik nachzurüsten.
    Würde mich interessieren, ob das jemand schon gemacht hat? Oder welche Erfahrungen ihr damit habt?

    Auf der Suche habe ich zwei Anbieter gefunden:
    STARTRONIC-Autoalarmsysteme
    Bei spritparen-city habe ich leider keine Preisliste/n gefunden, denke aber dass es ähnlich viel kostet?
    und
    start stop System nachrüsten

    Wirkliche unterschiede konnte ich nicht finden.
    Eins ist mir jedoch aufgefallen!
    bei spirtsparcity wird geschrieben, dass beim stopen des Motors, das Abblendlicht ausgeschaltet wird, bzw. auf Standlicht umgeschaltet wird.
    (Was ich persönlich ganz nett finde)
    jedoch wird bei startundstop.com beschrieben, dass bei ihrem produkt, dies nicht geschieht, da es von der straßenzulassung nciht elraubt ist:

    "Kritischer ist das Abstellen des Motors vor einer roten Ampel. Wichtig dabei: Nach dem Abschalten die Zündung einschalten, damit die elektrischen Verbraucher (z.B. Beleuchtung) funktionieren. Manche Fahrzeuge schalten von Abblendlicht auf Standlicht wenn man den Zündschlüssel auf aus dreht. Das Standlicht darf aber nur bei parkendem Auto brennen. Deshalb schnellstmöglich wieder die Zündung an!"
    Quelle

    Jedoch konnte ich herausfinden, dass es ja unsinnig ist, denn wenn man "steht" und der Motor aus ist, dann bruacht man ja auch kein Abblendlicht?
    oder sehe ich das falsch?

    Ich hab die einbauanleitung überflogen, es sieht eigentlich machtbar aus. Oder kommen da probleme die ich nicht bedacht hab?

    Findet ihr eine solche Automatik sinnvoll? (Wohne in Hamburg :D)
    (Den Motor manuell ausschalten finde ich doof, da ich dabei auch das licht aus machen muss, da beim starten bei eingechaltetem licht die lampen schnell verleißen... außerdem vergesse ich es immer)
     
  2. Aljubo

    Aljubo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    01.11.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich will dich nicht von deinem Vorhaben abbringen, aber hast du schon mal durchgerechnet was das Ganze kostet, ob du da nicht zu Schluß draufzahlst.
     
  3. #3 M3RedGT, 22.01.2013
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Ich würds lassen.

    Bis du die Kosten durch diese Aftermarketspielerei wieder drinn hast.. is das Auto entweder tot oder du hast es schon längst wieder verkauft.
    Auch würd ich mir den Stress wegen Zulassungen usw. nicht antun.

    Würds um einen neuen 2er gehen würd ich sagen wär ne Überlegung wert. Aber nicht mehr bei dem Auto.

    Spar dir die Kohle auf die Seite und nutz es dann später um dir vlt. eine höhere Austattungsstufe beim neune Auto leisten zu können.
     
  4. #4 Hungerturm, 22.01.2013
    Hungerturm

    Hungerturm Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.3 l 55 kw BJ.2009
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH / MX5 10th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich hab letzte Woche einen bericht gesehen, wo sie gesagt haben das Autos mit Start-Stop eine spezielle Batterie mit geringerem Innenwiderstand verbaut haben da eine normale Batterie des ständige anlassen nicht lang mit macht. Selbst von den speziellen Batterien ist die Lebensdauer nur 3-5 Jahre. Ich denke dafür was die Betterie kostet kann man viel tanken.
     
  5. VikM2

    VikM2 Neuling

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DY 1.4 16v 80PS
    Ich würde es auch lassen... der Motor,Anlasser und die Batterie ist auf sowas nicht ausgelegt.
     
  6. #6 Colgate, 23.01.2013
    Colgate

    Colgate Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DY Bj. 2003
    ich hätte nicht gedacht, dass so viel kritik zustande kommt^^"
    preislich bewegt sich das im bereich von 120-140€ (wenn man bedenk, das der mazda händler 180€ für ein stück plastik verlangt hat :D)
    und bei sachen wie verschleiß hab ich zumindest bei ADAC gelesen, dass es nur minimal sein soll bzw. unbedeutend. (Bezogen auf Motor und anlasser)
    was die batterie betrift, hab ich noch nichts gesehen, allerdings konnte ich bis jetzt (spiele noch nicht lang mit dem gedanken) nicht viele leute finden die sowas nachgerüstet haben...
    aber dann fällt mir spontan ein, dass die modernen autos ja fast alle Start-Stop haben! und ich wüsste nicht, dass sie "besondere" batterien hätten?
    außerdem wird ja oft empfohlen, wenn man länger steht dass man den motor abstellt, wo ist da also der unterschied wenn es automatisiert geschieht?

    oder bin ich da etwas zu leichtgläubig? oder ihr zu kritisch?
     
  7. #7 Duarally, 23.01.2013
    Duarally

    Duarally Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.05.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    2er Kizuko / 2er DE / MX 5 NA Bj 1996
    Ich will gar kein Auto haben wollen welches so ne Start/Stop Automatik hat. Langzeiterfahrungen gibbet noch nicht. Die Mehrkosten sind zum effektiven Spritsparen gering. Und das bisken Sprit wat man dann evt. spart, mein Gott, dat is auch nicht die Welt. Wofür auch...?
     
Thema: Start Stop Automatik Nachrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. start stop automatik nachrüsten mazda 6 bj 2003

    ,
  2. mazda 2 start stop automatik

Die Seite wird geladen...

Start Stop Automatik Nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GH) Start-Stop Automatik

    Start-Stop Automatik: Hallo, mal 'ne vielleicht blöde Frage - wie lange sollte die Start-Stop Automatik durchschnittlich laufen (sprich: den Motor aus lassen), damit:...
  2. Automatischen Licht als Tagfahrlich brauchen

    Automatischen Licht als Tagfahrlich brauchen: Ich habe mich jetzt durch das ganze Forum gelesen aber immer noch keine richtige antwort darauf gefunden ob es bei meinem Mazda CX-7 2008 in der...
  3. Mazda6 (GJ) GL Digitales Tachoinstrument nachrüsten

    GL Digitales Tachoinstrument nachrüsten: Moin, Ich bekomme nun kommende Woche meinen Mazda 6 Facelift jahreswagen. Das einzige was ich mir da als Ausstattung noch wünsche, wäre das...
  4. Mazda3 (BN) Automatisch anklappbare Außenspiegel?

    Automatisch anklappbare Außenspiegel?: Hallo Zusammen, hat schon mal jemand bei dem M3 BN ein Modul zum automatischen anklappen beim Abschließen eingebaut/einbauen lassen? Ich habe...
  5. Mazda3 (BN) Start-Stopp startet nicht wieder

    Start-Stopp startet nicht wieder: Hallo, erstmal Danke für die freundliche Aufnahme ins Forum! Soo...und hier das Problem: Mazda3, vorigen Oktober als Neuwagen gekauft, also BN...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden