standlicht geht an wenn ich bremse

Diskutiere standlicht geht an wenn ich bremse im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; hallo woran kann es liegen das wenn ich bremse, mein standlicht vorne angeht???

  1. #1 Slash_Patzi, 14.05.2009
    Slash_Patzi

    Slash_Patzi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 121 DB
    KFZ-Kennzeichen:
    hallo

    woran kann es liegen das wenn ich bremse, mein standlicht vorne angeht???
     
  2. #2 santino_323f, 14.05.2009
    santino_323f

    santino_323f Stammgast

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1500 ZL-DE
    könnte es was mitn abs sensor zu tum haben?
     
  3. 323ler

    323ler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 323F BG 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    lol was? haste mal irgendwie rumgewerkelt? an den heckleuchten oder bremse bzw. standlicht? ansosnten kann ich mir das absolut nicht erklären wie soll denn die bremse auswirkungen aufs standlicht vorne haben. nichmal durchn kurzschluss kann ich mir das vorstellen. evtl. irgendwas mit der instrumentengruppe, das die ein signal liefert denn die geht an die bremsanlage ran soweit ich im buch geshen habe.
     
  4. #4 Slash_Patzi, 15.05.2009
    Slash_Patzi

    Slash_Patzi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 121 DB
    KFZ-Kennzeichen:
    ich habe nur mein radio eingebaut!


    auch meine tachobeuchtung geht auch noch an wenn ich bremse!:o
     
  5. #5 BL!zZ4rD, 15.05.2009
    BL!zZ4rD

    BL!zZ4rD Einsteiger

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kann es sein das du was falsch angeschlossen hast, das du zb was auf Masse gelegt hast was da ^^ nicht hingehört--> dadurch kann so ein Fehler auftreten....
     
  6. #6 sbl_626, 15.05.2009
    sbl_626

    sbl_626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    meiner Meinung nach kann der Fehler eigentlich nur folgende Ursachen haben:
    1. Fehlende (defekte) Masseleitung an einem Rücklicht
      Das müsste man so sehen, dass das entsprechende (fehlerhafte) Bremslicht nicht ganz so hell leuchtet als das gute. Da die Masse fehlt, wird der Strom durch den Wendel des Bremslichts nicht zur Masse geleitet sondern durch den Wendel des Standlichts auf die Leitung des Standlicht. Die Spannung teilt sich über den Glühwendeln auf, somit leuchten die Lampen etwas dunkler.
      Rücklicht im ausgebauten Zustand testen. Beim Bremsen und bei ausgeschaltetem Licht dürfen nicht beide Glühwendel gleichzeitig leuchten => Masseverbindung prüfen/erneuern dann sollte es weg sein
    2. Kurzschluss in einem Rücklicht (Anschlüsse der Glühbirne)
      Das Standlicht und das Bremslicht ist in einer gemeinsamen Birne. Glühbirne entfernen und Kontakte prüfen. Es könnte sein, dass ein Kontakt an eine Glühbirne verbogen ist und den "Nachbarkontakt" berührt.
      => Wenn ohne Birne der Fehler weg ist, ist hier der Fehler z.B. verbogener Kontakt (Rücklichter eines nach dem anderen so prüfen)
      Frage: Sind das auch Glassockellampen 5W/20W oder Kugellampen (BAY 15d) am Rücklicht (für Bremse und Standlicht)
    3. Kurzschluss im Kabelbaum zum Rücklicht
      Wenn die Glühbirnen beider Rücklichter entfernt werden und vorne leuchtet beim Bremsen immer noch das Standlicht und die Sockelkontakte sind OK=> den Kabelbaum weiter untersuchen (besonders an Ecken und Blechkanten)

    Frage:
    Leuchtet nur ein Standlicht vorne? Falls ja, würde ich an diese Seite am Rücklicht suchen.

    Hoffe das hilft

    Gruß
    SB
     
  7. #7 Slash_Patzi, 15.05.2009
    Slash_Patzi

    Slash_Patzi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 121 DB
    KFZ-Kennzeichen:
    ja da hab ich auch schon dran gedacht...werd ich prüfen!
     
  8. #8 santino_323f, 15.05.2009
    santino_323f

    santino_323f Stammgast

    Dabei seit:
    20.04.2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F BJ 1500 ZL-DE
    hab irgendwie die Begriffe Standlicht mit Bremslicht von der Feststellbremse verwechselt..... :? :-D
     
  9. #9 Slash_Patzi, 15.05.2009
    Slash_Patzi

    Slash_Patzi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 121 DB
    KFZ-Kennzeichen:
    es leucten nur vorne die beiden standlichter!


    und danke für die tips
     
  10. #10 sbl_626, 15.05.2009
    sbl_626

    sbl_626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    KFZ-Kennzeichen:
    Blöde Frage: Die Bremslichter leuchten doch auch oder nicht?
     
  11. #11 Slash_Patzi, 15.05.2009
    Slash_Patzi

    Slash_Patzi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 121 DB
    KFZ-Kennzeichen:
    ja sicher leuchten die auch!
     
  12. #12 Slash_Patzi, 21.05.2009
    Slash_Patzi

    Slash_Patzi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 121 DB
    KFZ-Kennzeichen:
    ich schrei noch, ich find den fehler nicht:(
     
  13. #13 Slash_Patzi, 21.05.2009
    Slash_Patzi

    Slash_Patzi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 121 DB
    KFZ-Kennzeichen:
    *freu*

    so leute, danke für eure hilfe...ich hab es hinbekommen...:p
     
  14. #14 GrisuDerDrache, 21.05.2009
    GrisuDerDrache

    GrisuDerDrache Guest

    LOL und was war es?
     
  15. #15 Slash_Patzi, 21.05.2009
    Slash_Patzi

    Slash_Patzi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 121 DB
    KFZ-Kennzeichen:
    war nen masse fehler in ner lampe!
     
  16. docL69

    docL69 Neuling

    Dabei seit:
    17.04.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626 IV (GE) Hatchback,1,9 EZ 1992
    KFZ-Kennzeichen:
    Tach

    Radio eingebaut? Schau noch mal ob du dir die Masse wirklich "nur" über die Karosserie geholt hast. Ist bei Reiskocher Autos immer so ne Sache,da kommen dann die merkwürdigsten Fehler vor.
    Und schau mal nach dem Bremslichtschalter,der müsste irgendwo am Bremspedal sein. Wenn der alt genug ist,bekommt der auch nen Knacks weg und kann nen Massefehler auslösen.

    Habe bei mir auch ein Radio eingebaut,resultat,Blinker rechts lief normal,links ist das Relais gerannt ohne Ende und kein Lämpchen ging.
    Relais ausgetauscht,nix.Lämpchen ausgetauscht,nix.Lange lange gegrübelt.
    Radio raus,Massekabel anders gelegt,Problem gelöst.:-D

    Grüße aus Mannheim

    L.
     
  17. #17 Slash_Patzi, 22.05.2009
    Slash_Patzi

    Slash_Patzi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 121 DB
    KFZ-Kennzeichen:
    nein es war nen rücklicht das ich getauscht hatte!;)
     
  18. Lupo55

    Lupo55 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M2 1,4 Automatik (2003),
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Jeep Cherokee
    Nicht nur bei "Reiskochern"! Mein Ami hat mich auch schon überzeugt, dass die elektrischen "Wege des Herrn (Autos) unergründlich sind".
    Blinker ging nicht nur Warnblinker. Impuls für beide bringt ein Relais aber es gibt noch 3 weitere Relais, die sind aber hinten unter eine Verkleidung versteckt und nun such mal sie, so ohne Schaltplan. Zum Schluss kam raus, dass von dem Blinkgeber 2 Leitungen zum gemeinsammen Blink- Warnblinkschalter gehen und einer war gebrochen. Das nennt man Ami-logik.:idiot:
    Halbes Auto auseinander gebaut und ganzen Sonntag versaut:wall::motz::confused:, dann ein 10cm langes Kabel gezogen (5min Arbeit) und es ging wieder.
     
  19. #19 Slash_Patzi, 22.05.2009
    Slash_Patzi

    Slash_Patzi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 121 DB
    KFZ-Kennzeichen:
    hallo lupo...das is ja echt mal doof!

    aber das kenn ich, ich hab auch nen ganzen tag den fehler gesucht... konnt ja keiner wissen das ich ne birne mit 2 kontaken brauche aber nur eine mit einem eingebaut hab!
     
Thema: standlicht geht an wenn ich bremse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mx 5 beim bremsen geht standlicht an

    ,
  2. lancer standlicht geht an wenn man bremst

    ,
  3. parklich leuchtet wenn ich bremse

    ,
  4. rücklicht an beim bremsen obwohl auto aus ist,
  5. woran kann es liegen wenn beim bremsen das standlicht angeht,
  6. beim bremsen geht licht an,
  7. mazda xedos 6 wenn ich auf die bremse drücke geht standlicht an,
  8. Trajet bremse standlicht geht an,
  9. standlicht geht an beim bremsen,
  10. standlicht und bremslicht leuchen gleichzeitig,
  11. wenn ich auf die bremse drücke leuchten die standlichter,
  12. mx5 wenn ich auf bremse drücke leuchten Standlicht ,
  13. beim bremsen leuchtet standlicht,
  14. bremse dann leuchtet frontlicht,
  15. berlingo elekrofehler beim bremsen geht standlicht an
Die Seite wird geladen...

standlicht geht an wenn ich bremse - Ähnliche Themen

  1. 323 (BG) Bremse flötet beim Auslösen

    Bremse flötet beim Auslösen: Habe einen 1993 BG Automatik und habe bemerkt, dass die Bremse beim Auslösen kurz leise flötet. Mit flöten meine ich das auch so, es ist kein...
  2. Schaltknauf geht nicht in Mittelstellung Mazda 2 De 1.4

    Schaltknauf geht nicht in Mittelstellung Mazda 2 De 1.4: Hey, vielleicht kann mir ja einer bei folgendem Problem helfen. Der Schaltknauf geht nicht mit automatisch in die mittelstellung. Weiß jemand...
  3. Motor geht aus während der Fahrt u.a.

    Motor geht aus während der Fahrt u.a.: Hallo,- erst einmal nichts gegen Mazda-Verkäufer ! Nur hier im Forum sind wohl einige Experten, welche einen nicht genervt ansehen und daher frage...
  4. Mazda3 (BM) Starkes Wummern beim starken Bremsen ab ca. 160km/h

    Starkes Wummern beim starken Bremsen ab ca. 160km/h: Hallo 3er Gemeinde, habe mal wieder Probleme mit meinem BM 2.2D Wenn ich auf der Autobahn bei hohen Geschwindigkeiten kräftig in die Eisen gehe,...
  5. Mazda 5 Fenster geht nicht mehr ganz zu

    Mazda 5 Fenster geht nicht mehr ganz zu: Hallo, heute ging plötzlich während der Fahrt das Beifahrerfenster etwas auf ohne das ein Knopf gedrückt wurde. Ich kann das Fenster runter und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden