Standheizung

Diskutiere Standheizung im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Was kostet der Einbau einer Standheizung beim Diesel?

  1. #1 tommydsa, 18.09.2007
    tommydsa

    tommydsa Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Was kostet der Einbau einer Standheizung beim Diesel?
     
  2. Matsda

    Matsda Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 MZR-CD 143PS Top
    120 bar auf die Hand.
     
  3. #3 Schurik29a, 19.09.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Hehe, dann muss er aber die Heizung mitbringen, gell?

    Gruß Schurik
     
  4. Muerte

    Muerte Stammgast

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Active 2.0l Diesel 143 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    also ich hab bei meinem Mazda6 Diesel mit Fernbedieung 700 Euro bezahlt inkl allem...
     
  5. #5 tommydsa, 01.10.2007
    tommydsa

    tommydsa Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    welcher Aufrüstsatz von Eberspächer wird im Diesel 5er eingebaut?
     
  6. #6 future74, 01.10.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Material wird benötigt:
    4100 78 400 Aufrüstkit für Diesel €210,--
    4100 78 401 Einbaukit für Klimaautomatik €187,--
    4100 78 403 Vorwahluhr €91 Euro

    + Arbeitszeit schätze 4 Stunden á 80 Euro

    macht ca. €808,--

    (geschätzer und unverbindlicher Preis)

    Grüsse Peter
     
  7. #7 tommi1969, 12.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2007
    tommi1969

    tommi1969 Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Top 2,0 Standheizung
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Leute
    Habe für meine von Eberspächer mit Fernbedienung 1200€ reinstecken müssen. Habe es nicht so gut wie Dieselfahrer, die schon einen Zusatzheitzer im Original eingebaut haben.

    schöne Grüße
     
  8. #8 Miro555, 13.10.2007
    Miro555

    Miro555 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Einbau ist leider recht aufwändig

    Hallo,

    ich habe mir meine Standheizung letztes Jahr einbauen lassen. Ich habe einen Diesel, also mußte nur der Zuheizer aufgerüstet werden, und da ich eine Fernbedienung wollte, hat alles zusammen 1200,-€ gekostet.
    Die Begründung meines Händlers war wohl, daß man ca. 6 Stunden Arbeitszeit für den Einbau braucht, und allen anschein nach scheint das bereits sehr sehr knapp bemessen zu sein.
    Was mich allerdings schockiert hat ist die Tatsache, daß man ein Relais für die Klimaanlage für ca. 180 € braucht, und dabei die Klimaautomatik über die Standheizung gar nicht gesteuert werden kann. D.h. wenn man abends aussteigt, und es warm war, und am nächsten Tag Morgens bei Kälte die Standheizung laufen läßt, wird der Innenraum nicht geheizt, da die Klimaautomatik die Klappen nicht auf heizen umstellt.

    Gruß

    Miro
     
  9. #9 future74, 14.10.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    @Miro555

    Die Mischluftklappen werden zusätzlich mit Strom versorgt und daher ist es leider nicht möglich, wenn die Zündung ausgeschalten ist, diese mittels Standheizung zu verstellen. Das ist leider nicht wirklich zufriedenstellend gelöst, aber dies optimal zu steuern, auch ohne Zündung, wäre sehr aufwendig dies zu verkabeln und es müssten mehrere Zusatzrelais eingebaut werden.

    Grüsse Peter
     
  10. #10 Miro555, 15.10.2007
    Miro555

    Miro555 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Future74,

    danke für die Info, aber dieser Sachverhalt befriedigt mich auch nicht, denn bei meinem alten Audi war es so, daß es einen Eingang an der Klimaautomatik gab, der wenn von der Standheizung auf +12V geschalten wurde, dann wußte die Klimaautomatik, was sie zu tun hat (alle Klappen voll heizen, und Luftstrom mit kleiner Lüfterleistung an die Scheibe).
    -> Dieses Feature sollte jede Klimaautomatik aufweisen, die im Jahre 2006 gebaut wurde !
    Weiß vielleicht jemand, welche Klappen, wie anzusteuern sind ??
    -> vielleicht könnte man ja auch was basteln...


    Gruß

    Miro
     
  11. #11 rippchen_, 20.10.2007
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Manuell

    Hallo,
    kann man nicht vor dem Aussteigen die Klappen manuell in die gewünschte Stellung bringen? Scheibe mit geringster Lüftersteuerung reicht doch meistens...
    Grüße
    Henrik
     
  12. #12 future74, 20.10.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, dieses Feature gibt es leider nur bei sehr wenigen Fahrzeugen, da die Autos nicht so gebaut wurden, das eine Standheizung nachgerüstet wird. Es gibt dazu auch keine Möglichkeit dies zu machen. Das einzige was noch machbar wäre(aber auch recht aufwendig mit zusätzlichen Relais und Dioden damit nicht die komplette Zündung eingeschalten wird), die Klimaautomatik mit einschalten zu lassen, aber wenn diese z.B. auf 15°C beim anschalten eingestellt ist, dann wird es auch dann im Innenraum nicht warm.
    Die Klappen manuell ansteuern ist nicht möglich, das geht nur über die Klimaautomatik.

    Grüsse Peter
     
  13. #13 rippchen_, 20.10.2007
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    manuell

    Hallo,
    mit manuell meine ich, dass man einfach über die Regler einstellt, wohin man wieviel Luft haben will. Also der manuelle Modus. Steigt man dann ein, schaltet man einfach wieder auf Auto.
    Müßte doch gehen?
    Grüße
    Henrik
     
  14. esge

    esge Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD, Exclusive, Trend, Standheizung, AHK
    Ja, das geht!
    Einfach vor dem letzten Ausmachen der Zündung die Luftzufuhr auf die Scheibe stellen. Die Lüftergeschwindigkeit wird automatisch von einem Relais geregelt, welches beim Einbau der Standheizung unbedingt gegen das serienmäßige ausgetasucht werden muss (sollte).

    Das neue Relais stellt die Lüftergeschwindigkeit auf eine höher Stufe, wenn die Standheizung anspringt. Sonst kommt leider nur ein laues Lüftchen aus dem Gebläse und das reicht nicht mal um die Frontscheibe abzutauen. :(

    Alles eigene Erfahrung und letztes Jahr im Winter am eigenen Auto erlebt.
    Aber durch eine gute Werkstatt alles zufriedenstellend gelöst :lachen:

    Scheint mir so, als gäbe es nicht so viele Mazda5 Diesel mit Standheizung 8)
    (zum Glück, sonst könnte man ja gleich Einheitsbrei (Touran, Zafira, …) fahren)

    … wir sind halt anders …
     
  15. #15 rippchen_, 21.10.2007
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Wozu

    Hallo,
    wozu muss da ein neues Relais rein, mann kann doch von vorherein die Lüftergeschwindigkeit etwas erhöhen. Wäre nur schön, wenn sie der Lüfter verzögert anschaltet und nicht schon läuft, wenn die Heizung noch gar keine Wäreme abgibt.
    Grüße
    Henrik
     
  16. #16 future74, 21.10.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Ebersbächer Heizung von Mazda 5 kenne ich leider auch nicht so genau, aber bei der Webasto-Heizungen wird kein Gebläserelais ausgetauscht und dort schaltet das Gebläse auch verzögert ein, erst dann wenn das Wasser schon eine gewisse Temperatur erreicht hat, sonst würde nur unnötig die Batterie belastet werden. Ich denke aber das es beim M5 auch so sein wird.

    Grüsse Peter
     
  17. esge

    esge Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD, Exclusive, Trend, Standheizung, AHK
    Hallo rippchen_,

    soweit ich mich erinnern kann, läuft die Lüftung sonst immer nur auf
    der untersten Stufe, egal was du vorher einstellst.
    Die Lüftergeschwindigkeit wird halt auch von der Klimaautomatik geregelt
    und die ist dann ja noch AUS.
     
  18. #18 rippchen_, 29.10.2007
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Hallo,

    leider wurde mir heute ein Angebot über 999 Euro gemacht. :x
    Darum möchte ich gerne wisse, was Ihr für die Standheizung bezahlt habt (bitte nur die Dieselfahrer)! :?::?::?:

    Danke
    Grüße

    Henrik
     
  19. esge

    esge Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD, Exclusive, Trend, Standheizung, AHK
    Hallo Rippchen,

    wir haben gleich beim Neuwagenkauf auf die Standheizung aufrüsten lassen.
    Bezahlen mussten wir dann nur die Materialkosten in Höhe von 402,59 EUR zzgl. MwSt.. Die Montagekosten hat das Autohaus übernommen, genau wie bei der Anhängerkupplung.

    Denk daran, dass du auch noch das andere Relais von Eberspächer brauchst!
     
  20. #20 rippchen_, 29.10.2007
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Kosten

    Hallo,

    also hat sich der Händler mit seinem Angebot vertan? Ist ja wohl echt ein Witz :-( ...oder geht er auf Dummenfang? Naja, werde nochmals nachhaken ! :schlag:

    Bzgl. des Relais müßte ja der Händler Bescheid wissen - oder :?:

    Grüße
    Henrik
     
Thema: Standheizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Was kostet eine Standheizung für Mazda 6 mit einem Mann

Die Seite wird geladen...

Standheizung - Ähnliche Themen

  1. Standheizung Mazda 3 BP Diesel und Automatik

    Standheizung Mazda 3 BP Diesel und Automatik: Tachjen zusammen Nach langer Überlegung habe ich mich entschlossen das mein nächstes Fahrzeug ein Mazda 3 BP sein wird. Unter anderem wird es der...
  2. Mazda5 (CW) Mazda 5 Standheizung Bedienelement tauschen?

    Mazda 5 Standheizung Bedienelement tauschen?: Guten Tag Ich habe einen Mazda 5 CW BJ 2008 Diesel 143 Ps. Dort habe ich vom vorbesitzer einen Standheizung die auch Funktionier. Jetzt möchte...
  3. Mazda 6 Standheizung

    Mazda 6 Standheizung: Hallo, hoffe hier kann mir jemand helfen, habe schon viele foren durchsucht, jedoch noch keine lösung gefunden. Ich habe einen Mazda 6 (GG) Bj....
  4. Probleme mit Webesto-Standheizung

    Probleme mit Webesto-Standheizung: Hallo! Ich habe meinen serienmäßig verbauten Zuheizer mittels Aufrüstkit zu einer vollwertigen Standheizung umbauen lassen. Es hat jahrelang...
  5. Probleme mit der Standheizung

    Probleme mit der Standheizung: Hallo liebe Gemeinde Ich habe ein Problem mit meiner Eberspächer Standheizung und zwar zuerst ging sie immer mal wieder auf Err aber seit letzten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden