Standheizung schaltet sich ab

Diskutiere Standheizung schaltet sich ab im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Habe heute festgestellt,wenn ich meine Standheizung mit der Vorwahluhr einschalte,schaltet sie sich nach einigen Sekunden wieder aus.Wer kann mir...

  1. #1 Thomas700, 20.12.2009
    Thomas700

    Thomas700 Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Habe heute festgestellt,wenn ich meine Standheizung mit der Vorwahluhr einschalte,schaltet sie sich nach einigen Sekunden wieder aus.Wer kann mir weiterhelfen.
    MfG Thomas
     
  2. Shark

    Shark Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    1. Batteriespannung überprüfen
    2. Sicherungen überprüfen
    3. Störentriegelung versuchen, steht in der Betriebsanleitung unter Hinweise für den Endkunden.

    Wenn nichts hilft, dann Fehlercode Auslesen, geht leider nur mit Diagnosegerät.

    Anleitung für Webasto-Einbau (Störentriegelung) gibt es bei bymanne.de
    http://www.bymanne.de/downloader/aufruestkit_mazda6_diesel_heizung.pdf
     
  3. #3 Nippon 6, 23.12.2009
    Nippon 6

    Nippon 6 Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hatte / habe selbiges Problem.......
    Standheizung schaltet kurz nach einschalten ab. Mazda findet das Problem nicht. Aufrüstkit wurde fachmännisch eingebaut. habe aber weiteren elektrischen Fehler, der sich nicht lpkalisieren lässt. Fehlercode auslesen kann nur Mazda. Aber es wird beim Zuhgeizereinbau ab Werk nur der Fehlertext gelöscht aber nicht der Fehlercode der Standheizung zurückgesetzt!
    Bitte dran denken beim Händlerbesuch!

    MfG
     
  4. #4 Thomas700, 05.01.2010
    Thomas700

    Thomas700 Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe es mit der Störentriegelung versucht,und auch hinbekommen.Nun läuft die Standheizung bzw der Vorheizer wieder einwandfrei.Bei den Temperaturen war es nicht so angenehm ohne Vorheizer bzw Standheizung zu fahren.

    Gruss Thomas
     
  5. #5 Intruder99, 05.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2010
    Intruder99

    Intruder99 Neuling

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,
    hänge mich hier mal mit dran, da ich ein ähnliches Problem habe. Heute Morgen kam ich zu meinem Mazda und musste feststellen, dass die Lüftung zwar läuft aber die Standheizung aus ist. Das ist mir jetzt schon 2 mal passiert immer bei Temperaturen unter -10 Grad. Gestern hat das gute Stück noch bestens funktioniert (-8 Grad). Was kann das sein? Hatte die Standheizung auch schon öfter unter -20 Grad ohne Probleme in Betrieb. Kann es evtl. sein dass der Tankinhalt (1/4 Voll) eine Rolle spielt? Mir wurde gesagt, dass bei VW bei einem Tankinhalt von unter 25% die Standheizung nicht angeht.

    Gruß...
     
  6. #6 Intruder99, 06.01.2010
    Intruder99

    Intruder99 Neuling

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir mal jemand sagen welche 20A Sicherung ich von den 3 verbauten ziehen muss für die Störentriegelung?
     
  7. #7 Thomas700, 06.01.2010
    Thomas700

    Thomas700 Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Mache den Deckel vom Sicherungskasten im Motorraum runter,innen steht dann heater und das ist die Sicherung.
    Gruss Thomas
     
  8. Shark

    Shark Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Die Standheizung hat einen Unterspannungsschutz, das heißt sie schaltet sich bei zu geringer Spannung am Steuergerät ab, Innenraumgebläse läuft dabei nach. Die Batterie war wahrscheinlich zu weit Entladen oder sie ist zu alt und bringt dadurch nicht mehr genug Leistung. Starten zu können sagt nichts über die Batteriespannung aus, das geht auch noch mit 10 Volt.
     
  9. #9 Intruder99, 13.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2010
    Intruder99

    Intruder99 Neuling

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Shark,

    wie hoch sollte denn die Batteriespannung noch sein? Die Batterie ist jetzt genau 3 Jahre alt. Auto springt auch wenn es unter -10 Grad ist noch sofort an. War übrigens beim Händler gewesen mit der Geschichte. Wurde nach 50 Euronen weniger ohne das Problem gefunden zu haben vom Hof geschickt. Von der Batterie wurde da nichts erwähnt. Die Standheizung hat natürlich ausgerechnet da wieder funktioniert. War ja auch gut 20 Km zu ihm gefahren, und somit war die Kiste ja auch schon warm. Bin hier echt schon am verzweifeln. Aber das mit der Batterie könnte es ja evtl. sein.

    So war gerade in der Werkstatt. Batterie ist laut deren Aussage bestens. Haben dort auch mal die 20A Sicherung zur Entstörung gezogen. Werde Morgen früh sehen ob es das Problem gelöst hat. Die Hoffnung stirbt als letztes! :-) Ansonsten muß wohl der komplette Vorheizer zu Webasto geschickt werden. Wird dieses Teil eigentlich von der Zusatzgarantie abgedeckt?
     
  10. Shark

    Shark Stammgast

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    die Störabschaltung bei Unterspannung (9,8 ± 0,3 Volt, 20 Sek.lang) wird nach Beseitigung der Störungsursache (zuwenig Spannung am Kabelbaumeingang) durch Ausschalten und erneutes Einschalten des Heizgerätes entriegelt, deshalb funtioniert sie von selber wieder.

    Die Störentriegelung nach Überhitzung bzw.nach dreimaliger Störabschaltung kann nur durch entfernen 20A Sicherung entriegelt werden.

    Wenn sie in der Werkstatt funktioniert hat, dann hat sie sich selbst entriegelt, was ein Spannungsproblem vermuten läßt. Fehler wurden warscheinlich nicht ausgelesen, sonst hätten sie ja gesagt, es war was im Speicher oder nicht. Störentriegelung wurde einfach durchgeführt, so nach dem Mottto kann ja nicht schaden.

    Das mit dem Batterie überpüfen ist so eine Sache, war früher auch der Meinung das es die Batterie bei diversen Fehlern nicht sein kann z.B. Standheizung, Xenon- Höhenverstellung, Radio läßt sich nicht bedienen, usw. nicht sein kann, aber heute bin ich anderer Meinung.

    Um eine Batterie wirklich zu Überprüfen, müßte man sich laden und entladen um die Kapazität festzustellen, der Kurztest was durchgeführt wird ist eher ein großer Test. Mann kann den Mazda auch mit 10Volt Batteriespannung noch Problemlos starten, nur manche Sachen funktionieren nicht mehr richtig. Bei einer Batterie aus einem 6er habe ich die Kapazität nach dem Wechsel, gemessen. 100Ah sollte sie haben, war 4 Jahre alt und hatte noch 45Ah, bei Kälte (gemessen).

    Kälte (bei -20 Grad hat eine Autobatterie noch ca. die Hälfte der normalen Kapazität) in Verbindung mit einer älteren Batterie und die nicht voll geladen wurde erklärt das eigentlich deine Problme.
     
  11. #11 Intruder99, 14.01.2010
    Intruder99

    Intruder99 Neuling

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Shark,
    es wurden Fehler ausgelesen. Leider wurden keine gefunden. Heute Morgen hat die Standheizung wieder funktioniert. Das Teil macht mich kaputt. Denk mal das ich Morgen wieder im Kalten einsteigen muss. Sollte das der Fall sein, werde ich eine neue Batterie einbauen.
     
  12. #12 husky-53, 20.01.2010
    husky-53

    husky-53 Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sport 2,0 100 kw titangraumet.
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo

    hatte das gleiche Problem.Nach langer Suche habe ich festgesellt,das das Umrüstkit eine seperate Wasserpumpe hat.Und diese war defekt.Die Heizung hat durch Wärmestau abgeschalten.Konnte sie dann nicht mehr selbst entriegeln.
    Nach wechsel der Pumpe(da braucht man Hebammenwinkelverdrehfinger:-D)
    und eine Entstörung über Webastodiagnosegerät läuft sie wieder.
     
  13. #13 Intruder99, 27.01.2010
    Intruder99

    Intruder99 Neuling

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Husky,
    die Standheizung hat die letzten Tag zum Glück funktioniert. Hoffe das bleibt auch so. Hatte sie beim Händler entstören lassen. Wie genau sie diese separate Wasserpunmpe aus? Nur für den Fall das ich wieder zum Händler muß.
     
  14. #14 husky-53, 27.01.2010
    husky-53

    husky-53 Neuling

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sport 2,0 100 kw titangraumet.
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Intruder

    Seit meiner letzten Reperatur läuft die Heizung problemlos.
    Habe die Pumpe bei ebay ersteigert.Preis liegt von 20 - 130 €
    gib Webasto Umwälzpumpe ein.Wenn du mehr infos brauchst oder haben möchtest, schicke mir deine mail adresse.habe viele pdf über Mazda und Webasto.

    mfg Husky-53:-)
     
Thema: Standheizung schaltet sich ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. standheizung schaltet nach kurzer zeit ab

    ,
  2. webasto standheizung schaltet gleich wieder ab

    ,
  3. Eberspächer Standheizung läuft an und schaltet sich aus

    ,
  4. standheizung Abschaltung wegen Überhitzung,
  5. mazda 6 webasto standheizung läuft an und geht nach 30 sek aus,
  6. mazda 6 webasto standheizung läuft an und geht wieder aus,
  7. saab 9-3 Standheizung schaltet sofort wieder ab,
  8. standheizung geht sofort wieder aus mazda 5,
  9. standheizung Mazda 6 springt kurz an und geht wieder aus,
  10. standheizung webasto schaltet ab,
  11. webasto stoerentriegelung,
  12. webasto-einbau störentriegelung,
  13. Webasto geht an und aus,
  14. webasto 1533 standheizung mazda schaltet nach kurzer zeit ab,
  15. standheizung webasto 1533 schaltet sofort wieder ab,
  16. Webasto entstören,
  17. eberspächer standheizung schaltet nach kurzer zeit ab,
  18. standheizung schaltet brenner ab,
  19. eberspächer standjeizung schält vorzeitig ab,
  20. bei wieviel volt schaltet standheuzung aus,
  21. webasto mazda 6 gg1 springt an geht aus,
  22. standheizung schaltet bei spannung ab,
  23. wann geht standheizung an mazda,
  24. eberspächer standheizung schaltet nach 5 Sekunden ab,
  25. standheizung batteriespannung mazda
Die Seite wird geladen...

Standheizung schaltet sich ab - Ähnliche Themen

  1. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  2. Mazda6 (GG/GY) Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln

    Mazda 6 Motor säuft ab beim auskuppeln: Hallo Liebe Gemeinde, erstmal an freundliches Hallo an Alle hier im Forum. Ich bin neu hier und freue mich schon auf nette Diskussionen und...
  3. Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 ab Bj 2006 wer kann mir weiterhelfen?

    Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 ab Bj 2006 wer kann mir weiterhelfen?: Hallo Suche Befestigungssatz für Hardtop Mazda Mx5 NC1 Bj.2006 Wer kann mir weiterhelfen. MfG
  4. Mazda3 (BM) Starkes Wummern beim starken Bremsen ab ca. 160km/h

    Starkes Wummern beim starken Bremsen ab ca. 160km/h: Hallo 3er Gemeinde, habe mal wieder Probleme mit meinem BM 2.2D Wenn ich auf der Autobahn bei hohen Geschwindigkeiten kräftig in die Eisen gehe,...
  5. Mazda 3 (BP) Bluetooth Freisprecheinrichtung schaltet sich ab

    Bluetooth Freisprecheinrichtung schaltet sich ab: Hallo, ich hab ein Problemchen mit Bluetooth in meinem Mazda 3 (BP). Ich habe ein Android Smartphone (Nokia 7.1, Android 9, alle Updates dabei)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden