Standheizung/Motorzuheizer defekt

Diskutiere Standheizung/Motorzuheizer defekt im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Ich habe vor einigen Jahren in meinen MPV, Bj, 08/2002 eine Standheizung einbauen lassen. D.h. der standardmäßig vorhandene Motor-Zuheizer wird um...

  1. #1 19MPV61, 01.02.2013
    19MPV61

    19MPV61 Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vor einigen Jahren in meinen MPV, Bj, 08/2002 eine Standheizung einbauen lassen. D.h. der standardmäßig vorhandene Motor-Zuheizer wird um einen Einbau-Kit ergänzt und damit zur vollständigen Standheizung. Letzten Monat sprang die Standheizung nicht mehr an und auf dem Vorwähl- und Anzeigegerät von Webasto erscheint die Fehlermeldung ´F - -´ . In meiner Werkstatt, die den Umbau vorgenommen hat, wird nun behauptet, der Motor-Zuheizer würde nicht mehr funktionieren. Das ganze ließe sich reparieren, indem das Heizgerät ausgebaut und zu WEBASTO eingeschickt wird. Dort würde ein SOFTWARE-update aufgespielt und dann würde alles wieder funktionieren. Der Spass soll 550 EURO kosten, was nebenbei ziemlich genau den Kosten für den Einbau der Standheizung emtspricht. Hat jemand schon mal ähnliche Probleme gehabt? Kann mir jemand von Euch einen Rat geben wie oder ob sich so ein ´SOFTWARE-update auch´günstiger und/oder lokal durchführen lässt? Schöne Grüße!
     
  2. #2 ollotec, 01.02.2013
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Das Gerät ist jetzt bald 11 Jahre alt und wurde als Standheizung genutzt? Lass Dir ein neues Grundgerät einbauen, inkl. der Dosierpumpe. Mit einem Softwareupdate ist da sicher nichts zu beschicken. Vor allem ist in dem Gerät selbst nicht wirklich etwas, was eine Software beinhalten könnte.... Was ist denn das für eine Werkstatt???
     
  3. #3 19MPV61, 01.02.2013
    19MPV61

    19MPV61 Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ollotec,
    zunächst Mal vielen Dank für die flotte Reaktion. Hier die Fakten:
    Der Einbau-Kit, der zusammen mit dem vorhandenen Zuheizer zur zeitprogrammierbaren Standheizung wird, ist Herbst 2008 eingebaut worden und hat zunächst prima funktioniert. Danach gab es ab 2010 alljährlich Startprobleme (Luft in der Spritzufuhr); dann aber immer prima heizen über den Winter. Dieses Mal ist es etwas anders:
    Die Zündung des Zuheizers funzt wohl und die Spritzufuhr für die Standheizung ist auch i.O. (habe ich durch eine andere Werkstatt prüfen lassen - die können leider nicht in höherer Autoelektrik/Elektronik ). Beim Einschalten der Standheizung gibt es mehrere Startversuche, die vom bekannten, lauten brummen des Gebläses am Zuheizer begleitet werden. Schließlich schaltet sich das Gerät mit der o.g. Fehlermeldung auf dem kleinen Display ab.

    Jetzt, wo ich das schreibe, fällt mir auf, dass der MAZDA-eigene Zuheizer jetzt in der kalten Zeit nach jedem Neustart des Motors, auch wenn der schon warm ist, anläuft und nach 2-3 Versuchen aufgibt.

    Ich lass mal den Fehlerspeicher auslesen und reseten.

    Schönen Gruß

    P.S. Ein neues Grundgerät mit Dosierpumpe wird, so vermute ich Mal, noch deutlich teurer als der o.g. Kostenvoranschlag. Das ist bei mir z.Zt. nicht drin. Also hoffe ich auf anderweitige Lösungsansätze.
     
  4. #4 ollotec, 01.02.2013
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Nein, Das Grundgerät wird nicht teurer. Preise mal im Netz suchen, wirst Dich wundern.
    Sag Deiner Werkstatt mal, sie möchte die Heizung entsperren (ist möglicherweise wegen zu vieler gleicher Fehler gesperrt) und WÄHREND eines Startversuches der Heizung (beim "hochlaufen") mit einem Schraubendreher o.Ä. mehrfach gegen die Kraftstoff-Dosierpumpe zu schlagen. Die beweglichen Teile verharzen darin gerne mal während der warmen Jahreszeit, bzw. korrodieren wegen dem Wasseranteil im Kraftstoff.
    Das mit der Software allerdings, höre ich zum ersten mal.
     
  5. #5 squelver, 04.02.2013
    squelver

    squelver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MPV LW 2.0 120PS Benziner / Schaltgetriebe
    KFZ-Kennzeichen:
    Gleiche Erfahrungen habe ich auch gemacht, Standheizung hat gesperrt, weil Kraftstofftank leer war, nach mehrmaligem Starten "ohne" Kraftstoff sperrt sie sich, leider hatte ich das Fahrzeug vom Vorgänger so übernommen, konnte Aufgrund fehlender Anzeigemöglichkeit nicht rechtzeitig tanken.
     
  6. #6 19MPV61, 04.02.2013
    19MPV61

    19MPV61 Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke für die Kommentare!

    @ Ollotec
    Das Auslesen des Fehlerspeichers ergab:

    OBD Diagnose-Systemerkennung im Bereich Komfort:
    Fuel Fired Heater - MT/AT B2547 Zusatzheizung Flamme vor Betrieb-Ein

    Hört sich für mich mysteriös an. Die Werkstatt konnte damit auch nichts anfangen.

    Ein Test mit der Brennstoffpumpe ergab, dass die Brennstoffzufuhr für die Standheizung funzt. An Spritmangel/zufuhr scheints also nicht zu liegen.

    Habe, wie von Dir vorgeschlagen nach einem Grundgerät recherchiert. Da ich die Teile-Nr., bzw. die genaue Bezeichnung des zu beschaffenden Gerätes nicht kenne, habe ich nach ´ner halben Stunde abgebrochen. War immerhin ein Versuch wert.
    Danke Dir für Dein Engagement.

    Viele Grüße
     
  7. #7 19MPV61, 14.02.2013
    19MPV61

    19MPV61 Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Bisher habe ich bei meiner Suche nur elektrische Zuheizgeräte gefunden, die in den Kühlkreislauf eingesteckt werden. Da bei mir ein Gebläse anläuft, gehe ich davon aus, dass mein Zuheizer mit einer Dieselflamme läuft. Trotz längerer Recherche konnte ich kein " Grundgerät " für meinen MPV finden. Gibt es da eine spezielle Bezeichnung für das Gerät. Jetzt wo es wieder kalt ist, vermisse ich den Motorheizer wirklich. Vielleicht gibts ja noch den einen oder anderen Tip zu diesem Thema. Da ich von verschiedenen Werkstätten keine erwähnenswerte Hilfe in dieser Sache erhielt, werde ich mich bei der Beschaffung der Ersatzteile und dem Einbau wohl selbst engagieren müssen. Bei einem zehn Jahre alten Wagen würden die mir lieber ein neueres Modell verkaufen.
    Noch eine Frage zum Schluss: kann man den Fehlerspeicher in Auto eigentlich selber löschen? Die freie Werkstatt bei der ich zur Fehlerauslesung war, wollte 50 EURO für deren Einsatz.
    Schöne Grüße
     
  8. #8 squelver, 15.02.2013
    squelver

    squelver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MPV LW 2.0 120PS Benziner / Schaltgetriebe
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi, hast du nen Mazda Händler in der Nähe? Geh bei dem mal in die Werkstatt und sprich mit dem Meister direkt, ggf. kann der dir da eher helfen und mal eben den Speicher löschen.
    @all diese Auslesegeräte, wie es sie bei den Discountern gibt, können die nur lesen (Fehlercode) oder auch löschen?

    Freie Werkstätten tun sich schwer mit manchen Modellen oder drücken einfach kein Auge mal zu.

    Als ich mein erstes Problem mit der Halterung der Antriebswelle hatte, hat sich der Meister voll reingehangen, mir das richtige Teil rauszusuchen, ich habs dann auch gekauft, weil ich bei 20 Schrottern im Umrkeis und bei ebay nichts mehr bekommen habe.

    Ich habe selbst eingebaut und weiter mich dann um meine Radlager und Antriebswelle gekümmert, der hat aber immer ein offenes Ohr, wenns um Problemlösungen geht und hilft wo er kann, da lass ich dann gern mal was in der Kaffeekasse ;)

    Nur nebenbei, es gibt ein amerikanisches Forum: Mazda MPV-8d , ggf. findest du dort Hilfe, falls hier keiner helfen kann, die Fahrzeuge dort sind fast identisch mit unseren und durchweg Diesel.

    Hab dort auch schon Hilfe bekommen, erst durch das Forum hat sich geklärt, warum meine Spur nach der Tieferlegung auf der Hinterachse Mist war, das haben hier 2 werkstätten nicht erkannt oder erkennen wollen.

    Viele Grüße
     
  9. #9 19MPV61, 15.02.2013
    19MPV61

    19MPV61 Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Moin squelver,
    herzlichen Dank für Deinen Beistand. Die MAZDA-Händler- Variante habe ich tatsächlich noch nicht ausgeschöpft. Ich hatte bisher mit zwei unterschiedlichen Mazda-Werkstätten zu tun und beide haben mich bzgl. ihrer diagnostischen Kompetenz und deren (teuren) Ratschlägen ziemlich enttäuscht. Deshalb bin ich auch zu den nonames abgedriftet, die im allgemeinen sehr gut funktionieren. Bei Standheizung/Motorzuheizer und Computerdiagnostik scheint es da wohl eine Grenze zu geben.
    Schaun wir mal ob ich bei MAZDA landen kann und das ganze zielführend ist.
    Schöne Grüße
    aus Karlsruhe
     
  10. #10 squelver, 15.02.2013
    squelver

    squelver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MPV LW 2.0 120PS Benziner / Schaltgetriebe
    KFZ-Kennzeichen:
    Geh, wenn möglich direkt in die Werkstatt und frag nach dem Meister, wenn nicht die Bude voll ist, sollte es klappen.
     
  11. #11 19MPV61, 21.02.2013
    19MPV61

    19MPV61 Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    War in der MAZDA-Werkstatt. Nach Aussage des Meisters läuft immerhin die BS-Förderpumpe für den Zuheizer. Für eine detailiertere Voruntersuchung (Auslesung des Fehlerspeichers und genaues Hingucken) setzt er 50-100EURO an. Reparatur kommt dann noch dazu. Die Abschätzung lautet, dass das Heizgerät (WEBASTO) ausgebaut und repariert (wahrscheinlich extern: WEBASTO oder BOSCH-Dienst) werden muss. Kosten im mittleren dreistelligen bis vierstelligen Bereich waren im Gespräch. Ich glaube nicht dass ich in der M-Werkstatt weiter komme. Bin jetzt erst Mal frustriert. Denke darüber nach ob ich einen Weg suche um das bei jedem Motorstart auftretende Geräusch durch das Gebläse am Zuheizer unterbinde indem ich es abklemme. Es gibt jedes Mal zwei Starversuche. Mal schun wie das funzt.
    Grüß Euch.
     
  12. #12 squelver, 22.02.2013
    squelver

    squelver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MPV LW 2.0 120PS Benziner / Schaltgetriebe
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ist echt schade. Kannst du das Teil nicht einfach abklemen oder läuft das auto dann nicht mehr?
    Ich hab sowas in meinem MPV nicht drin.
     
  13. #13 19MPV61, 22.02.2013
    19MPV61

    19MPV61 Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    @squelver
    Ja, so was schwebt mir vor. Ich versuche zunächst noch abzuklären, ob dies andere Aggregate beeinflusst und möglicherweise nachteilige Auswirkungen hat. Dann mus ich noch rauskriegen, wie ich das ABKLEMMEN am geschicktesten bewerkstellige.
     
  14. #14 squelver, 22.02.2013
    squelver

    squelver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MPV LW 2.0 120PS Benziner / Schaltgetriebe
    KFZ-Kennzeichen:
Thema: Standheizung/Motorzuheizer defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. b2547 mazda 6 diesel

    ,
  2. mazda mpv 2006 zuheiser ausbauen

    ,
  3. Mazda MPV zuheizer entsperren

    ,
  4. mazda mpv standheizung,
  5. mazda mpv zuheizer steuergerät entsperren,
  6. webasto standheizung mazda mpv,
  7. webasto mazda mpv einschaltbedingung
Die Seite wird geladen...

Standheizung/Motorzuheizer defekt - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NC) Mx5 NC Coupé Dachverriegelung defekt

    Mx5 NC Coupé Dachverriegelung defekt: Hallo, bei meinem Hardtop vom MX5 NC1 funktioniert die Dachverriegelung nicht mehr richtig. Beim Öffnen und Schließen gibt es ein lautes Geräusch...
  2. Mazda MPV Defekte Blinkeranlage

    Mazda MPV Defekte Blinkeranlage: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt einem verzweifeltem MPV-Besitzer weiterhelfen. An unserem Wagen ist die komplette Blinkeranlage ausgefallen....
  3. Mazda6 (GH) Bremscheiben hinten defekt

    Bremscheiben hinten defekt: Servus zusammen, meine Freundin hat einen Mazda 6 GL Kombi Automatik (EZ 03.2017, 55000km), bei dem die hinteren Bremsscheiben völlig kaputt sind....
  4. Mazda3 (BK) el. Fensterheber Beifahrerseite klappert/rattert/ defekt?

    el. Fensterheber Beifahrerseite klappert/rattert/ defekt?: moin moin, Habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem el. Fensterheber auf der Beifahrerseite. Bis jetzt hat es mich nicht gestört, aber jetzt...
  5. Klopfsensor defekt. ..Werkstatt tut sich schwer. .

    Klopfsensor defekt. ..Werkstatt tut sich schwer. .: Hallo in die Runde Es schreibt ne verzweifelte und ratlose Mazda 3 Fahrerin ... War jetzt schon das 3.Mal wegen dem Klopfsensor in der Werkstatt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden