Standheizung empfehlenswert oder Zuheizer vorhanden?

Diskutiere Standheizung empfehlenswert oder Zuheizer vorhanden? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo. Ich konnte immer noch nicht zweifelsfrei festellen, ob mein neuer M3 1,6l Diesel einen Zuheizer hat oder nicht. Der letzte 3er hatte erst...

  1. #1 GasFuhs, 20.10.2009
    GasFuhs

    GasFuhs Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (1,6) MZ-CD
    Hallo.
    Ich konnte immer noch nicht zweifelsfrei festellen, ob mein neuer M3 1,6l Diesel einen Zuheizer hat oder nicht. Der letzte 3er hatte erst ab dem 2-Liter-Motor einen Zuheizer. Allerdings wird im Forum mehrmals erwähnt, dass moderne Common Rail-Motoren heute eigentlich einen Zuheizer brauchen, um einigermaßen Temperatur aufzubauen.
    Im Netz habe ich keine Informationen gefunden. Es gibt noch nicht viele Texte über den neuen 3er. Leider ist sich der Händler (am Telefon) auch unsicher.

    Wenn jemand schon Schlüssel für den 2009er mit Dieselmotor hat, wäre ich für einen Hinweis dankbar.

    Der Grund meiner Frage ist natürlich, ob sich der Einbau einer Standheizung lohnt. Wenn ein Zuheizer da wäre, bräuchte man nur ein Aufrüst-Kit. Ansonsten wäre es schon sehr teuer.

    Als Diesel-Neuling bin ich etwas verunsichert, was die Belastung des Motors im Winter angeht. Hat da schon jemand gut/schlechte Erfahrungen gemacht?
     
  2. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    102
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Dem Motor dürfte das egal sein (es sei den extreme Kurzstrecke) das Problem, das ich mit dem Diesel habe (kein Mazda) ist das das Teil ewig braucht bis es drin warm wird. oder man muß auf die AB, da gehts dann. Wobei selbst nach mehreren Km auf der AB war der Kühler immer noch kalt bei -15°C.
     
  3. #3 GasFuhs, 20.10.2009
    GasFuhs

    GasFuhs Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (1,6) MZ-CD
    Ja, es dauert auch bei mir etwas länger (vielleicht 10 Min, anstatt früher 5 Min.). Aber dann gehts. Im Winter hilft da eine Sitzheizung, die überbrückt die ersten Minuten schon relativ gut.

    Ich habe nur gelesen, dass bei Minusgraden das Motoröl langsamer in den Motor fließt, und dieser deshalb die ersten Minuten ziemlich beansprucht wird.

    Mich würde interessieren, wie "schlimm" es wirklich ist, oder ob es ausreicht wenn man einfach an kalten Tagen etwas vorsichtiger anfährt. Eine Standheizung würde das Öl meines Wissens nach vorwärmen (auf ca. 70 Grad). Leuchtet ein, dass das die Teile schont, aber für 1.500 Euro für Material und Einbau will ich der Sache lieber erst mal auf den Grund gehen.
     
  4. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    102
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Bei ner Standheizung musst du aber auch min. so lange fahren wie die vorher an war. sonst macht die Batterie bald schlapp. Also so ca 20 min Fahrstrecke sollten es da schon sein.
     
  5. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo GasFuhs,
    der Mazda3 mit dem MZ-CD 1,6 Dieselmotor hat nicht den aus dem Modell mit dem MZR-CD 2,0 Diesel bekannten Zuheizer.
    Sehr wohl hatte der alte Mazda3 BK, und hat der neue Mazda3 BL (bis zu einem bestimmten Erzeugungsdatum) ein PTC-Heizelement im Heizungskasten.
    Es dient aber nur zur Verbesserung der Heizleistung unter einer bestimmten Temperatur.

    mfG
    Oldie
     
  6. #6 GasFuhs, 22.10.2009
    GasFuhs

    GasFuhs Neuling

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (1,6) MZ-CD
    Hi Oldie,

    danke für den Tipp. Sowas weiß glaube ich kaum ein Mazda-Händler selbst. Der 2009er M3 ist also ein BL? Ein heizelement wäre ja schon mal erfreulich.
     
Thema: Standheizung empfehlenswert oder Zuheizer vorhanden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 zuheizer standheizung

Die Seite wird geladen...

Standheizung empfehlenswert oder Zuheizer vorhanden? - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CW) Mazda 5 Standheizung Bedienelement tauschen?

    Mazda 5 Standheizung Bedienelement tauschen?: Guten Tag Ich habe einen Mazda 5 CW BJ 2008 Diesel 143 Ps. Dort habe ich vom vorbesitzer einen Standheizung die auch Funktionier. Jetzt möchte...
  2. Smart-TV - welches Gerät ist empfehlenswert?

    Smart-TV - welches Gerät ist empfehlenswert?: Guten Morgen, Gemeinde! Wir haben vor uns TV-technisch etwas aufzurüsten! Dazu habe ich nun erstmal meine 6.000er in eine DSL100 umgewandelt, in...
  3. Zuheizer defekt?

    Zuheizer defekt?: Guten Morgen, bei meinem Mazda 5, BJ 2006, 247.000 km liegt der Verdacht sehr nahe, dass der Zuheizer defekt ist. Es qualmt und stinkt...
  4. Mazda3 (BL) Empfehlenswerte Reifen für M3 BL gesucht

    Empfehlenswerte Reifen für M3 BL gesucht: Hallo zusammen, Anfang kommender Woche kann ich meinen gebrauchten M3 BL 2.0 Benziner (Bj. 2011) vom Händler abholen. Die Sommerreifen auf den...
  5. Mazda 6 Standheizung

    Mazda 6 Standheizung: Hallo, hoffe hier kann mir jemand helfen, habe schon viele foren durchsucht, jedoch noch keine lösung gefunden. Ich habe einen Mazda 6 (GG) Bj....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden