standheizung akku leer

Diskutiere standheizung akku leer im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; habe mal eine frage habe eine standheizung von webasto verbaut, und heute hatte ich zum erstesmal ein problem damit undzwar, habe die standheizung...

  1. #1 ayhanak, 22.11.2010
    ayhanak

    ayhanak Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    habe mal eine frage habe eine standheizung von webasto verbaut, und heute hatte ich zum erstesmal ein problem damit undzwar, habe die standheizung wie immer um 5 uhr eingestellt, fahre um 5.30uhr los zu arbeit, so als ich beim auto war war das auto warm , aber der wagen ist nicht angesprungen, weil der akku zu schwach war, hat sich nix getan, hat halt nur ganz schwach der anlasser gedreht ,die uhr von der standheizung hat sicht alles auf 0 gezetzt, naja bin dan mit mein vaters auto zur arbeit gefahren, nach dem wieder zuhause war sprang der wagen wieder an, ich bin bisschen rumgefahren danach bin ich zu einer freien werkstatt gegangen die haben den akku getestet, und mir gesagt das dieser noch in ordnung wäre, ich sollte die standheizung nächstes mal auf 15min stellen wen der dan wieder den akku leersäuft soll ich eine größeres einbauen, was sagt ihr dazu???



    ich meine bis jetzt hatte das immer geklappt, ok heute morgen war auch etwas kälter wie sonst, wie lange lässt ihr den euere standheizung so laufen???



    ps. ist noch die erste batterie drinne.
     
  2. fundig

    fundig Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-5, Sports-Line, 2.0 Skyactiv-G
    Ein ähnliches Problem habe ich mit meinem Firmen- VW Bus (T4)und einer Eberspächer Standheizung.

    Die Standheizung saugt in ca. 15 Minuten die Batterie leer.
    Habe schon eine 100Ah Batterie eingebaut.
    Hat leider auch nichts gebracht, da die große Batterie sehr lange braucht um voll geladen zu werden. Da ich mit dem T4 mehrmals am Tag immer nur kurze Strecken fahre, reicht also die Ladedauer während der Fahrt nicht aus um die Batterie voll zu laden.

    Ob evtl. eine zweite Batterie die Lösung ist :?:
     
  3. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ganz sicher nicht. Wenn schon eine nicht richtig geladen wird, wie soll dann die zweite geladen werden? Da hilft eigentlich nur eines: Auto über Nacht an die Steckdose hängen und Batterie laden!
     
  4. #4 ayhanak, 23.11.2010
    ayhanak

    ayhanak Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    ich war eben bei mazda die haben gesagt ich habe eine 50ah verbaut von werk aus, das ist bisschen wenig oder??
     
  5. #5 ayhanak, 23.11.2010
    ayhanak

    ayhanak Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    ich habe erfahren das meine lichtmaschine 90ah liefert, könnte ich dan ohne bedenken eine 80ah batterie verbauen??
     
  6. #6 ayhanak, 24.11.2010
    ayhanak

    ayhanak Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    kann ich auch ein akku von atu einbauen, die originale ist ja bisschen komisch von der form,
     
  7. #7 Casemodder, 25.11.2010
    Casemodder

    Casemodder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120 Active
    Wenn die Batterie passt kannst du auch eine vom ATU einbauen. Auf jedenfall zu einer Markenbatterie mit der passenden AH Zahl greifen und auf jedenfall VOR gebraucht mit einem dafür geeigneten Ladegerät VOLL LADEN. Von "einfach einbauen und bissl herumfahren um die zu laden" halte ich GARNICHTS.
     
  8. #8 ayhanak, 25.11.2010
    ayhanak

    ayhanak Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    so habe mir heute die größste geholt die ich holen konnte, undzwar eine VARTA 74ah, hat gerade so reingepasst, nachdem wechsel habe ich sofort gemerkt der wagen spring viel besser und schneller an.
     
  9. Wurmi

    Wurmi Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    welchen 6er hast du?
    Habe aus ähnlichem Grund auch vor kurzem meine Batt getauscht, allerdings eine 100Ah Batt.

    Du solltest deine Standh. immer nur so lange laufen lassen wie du auch mit dem Auto danach fährst.
    15min Arbeitsweg = 15min. Standheizung
    Dann hast du auch keine Probleme mit dem Aufladen.

    und im Winter sind die Batterien ohnehin nicht so Leistungsfähig wie zur warmen Jahreszeit :)



    Offtopic:
    Meine Standheizung schaltet sich brav ein zu angegebener Zeit, Heizt sich auch auf (zuheizer wird warm).... Lüftung schaltet sich ein.
    Klima steht auf AUTO und Temp bei 29°C.
    Rausblasen tut aber egal wie lange ich sie laufen lasse (auch bei über 30min)
    nur kalte Luft.

    Hat dazu evtl jemand einen Tipp?

    Danke
     
  10. zehti

    zehti Stammgast

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Wenn die Standheizung nachträglich eingebaut wurde (bei Mazda Modelle eigentlich immer), mußt die Klimaeinstellung vorm (!) Abstellen von Auto auf manuell umstellen (Ventilator an und am besten auf die Frontscheibe einstellen). Nur wenn Du den ventilator vorm Abstellen einstellst, kommt auch warme Luft. Sonst läuft trotz Heizung kein venti und nix kommt raus.

    --> @ batterien:
    Nimm nur eine markenbatterie (kostet dank Internet nicht mehr als was von ATU). Kaltstromstart ist wichtiger als Leistung.

    @ Lichtmaschine mit Ah Angabe:Ö völliger Quatsch. Ah ist eine meßgröße für Kapazität. Eine Lima Leistung wird in A gemessen. Die Kapazität ergibt sich durch wie lange das ganze läuft. Die Lima Leistung ist aber eher theoretisch, denn eine batterie hält nur kurz den vollen ladestrom aus. Dafür hast eine Limaregler. Soweit für Nicht-Elektriker.

    @ 15min Laufzeit:
    Wenn es richtig kalt ist, reichen 15min nicht.
    Aber eine ordentliche Batterie (Varta Silver, Banner Power Bull, etc.) macht das lange mit, auch wenn Du nicht so lange fährst wie Du heizt. Im Winter wirst kaum unter 30min durchkommen (wenn es ein echter Wintermorgen ist).

    Bei mir läuft die SHZ ca. 2 mal am Tag, manchmal 3-4x und ich habe damit noch nie Probleme mit der Batterie gehabt (auch bei sehr kurzen Fahrten).
    meine batterie beim CX-9 hat dafür den ko im Sommer bekommen (zulange leer gestanden). Da machst nichst mehr.

    VG
    zehti
     
  11. #11 ayhanak, 25.11.2010
    ayhanak

    ayhanak Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    ich habe einen 2,3 er .

    wie der zehti schon gesagt hat 15min reichen nicht aus, also 30min muss man schon einstellen damit der motor seine betriebstemperatur hat und der innenraum warm ist, mir wurde auch epfohlen den akku mal in der woche einmal ans ladegerät anzuschließen wen man nur kurze strecken fährt.
     
  12. Wurmi

    Wurmi Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Also lt. Aussage vom fMH, muss vor Abstellen der Zündung die Klima auf AUTO gestellt werden und nicht auf Manuell.
    Außerdem kommt ja Luft raus wie beschrieben, allerdings bleibt diese kalt... egal was ich einstelle.

    Ich kann es gern einmal im Manuell Modus versuchen, allerdings glaube ich nicht das die SH dann überhaupt ihren Dienst aufnimmt?!

    15min haben bei mir ( als noch alles funktionierte ) immer ohne Probleme ausgereicht. (keine Minus 20°C, aber bis -5 o. -10 war es kein Problem)
    Motor war warm, Innenraum war warm, Schnee allerdings nicht ganz abgetaut.
     
  13. zehti

    zehti Stammgast

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Also die Information von Webasto für meine ThermoTopP war eindeutig: es muß manuell und nicht Auto sein.

    Aber ev. hast ja eine andere Steuerung, oder anderen SHZ Hersteller.

    VG
    Zehti
     
  14. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    136
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallo, die Frage die man sich stellen muss ist: Steht die Heizung auf Klima-Automatik ? Wenn ja, dann geht das Gebläse auf Volllast und die Batterie ist im Ruck-Zuck ausgelutscht !
     
  15. Wurmi

    Wurmi Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Anweisung lt. Bedienungsanleitung:

    Nur für Fahrzeuge mit Klimaautomatik
    Vor Abstellen des Fahrzeugs folgende Einstellungen
    vornehmen
    - Luftaustritt (22/2; 23/2) auf Frontscheibe
    - Temperatur (22/3; 23/3) auf max/warm
    - Gebläse (22/1; 23/1) auf Stufe 2, eventuell Stufe 3
    Störentriegelung
    - Heizgerät an der Vorwahluhr bzw. am Handsender
    einschalten
    - 3 Sekunden warten
    - Spannungsunterbrechung durch Entfernen der fahrzeugeigenen
    Sicherung 20A (24/1) gemäß Bild 24
    - 3 Sekunden warten
    - Wiedereinsetzen der fahrzeugeigenen Sicherung
    20A (24/1)
    Das Heizgerät wird dadurch eingeschalten.
    - +
    BATTERIE
    B/R(E)
    R/W(F)
    MAIN 100A W.HEAT 20A
    X-01
    G4-01
    G4



    So werde ich es Heute noch einmal versuchen, vllt klappt es ja.


    lg
     
  16. Wurmi

    Wurmi Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Problem gelöst :)

    Umwälzpumpe defekt
    wurde getauscht und läuft wieder
     
  17. pander

    pander Neuling

    Dabei seit:
    15.12.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    m6
    KFZ-Kennzeichen:
    Würde aber eine batterie von Optima "84022200088882" einbauen wenn du
    kurze strecken fährst,denn bei 30min laufzeit geht normale starterbaterie in die knie, bei Optima ist es nicht so, da die für antrieb/beleuchtung konstruiert ist.
    Kannst aber selber auf der Webseite von Optima schauen.
     
  18. #18 rago0208, 17.12.2010
    rago0208

    rago0208 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Kombi MZR2.0 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:

    Vielen Dank für den Tip mit der Optima Batterie !

    Untert dieser Nummer konnte ich leider nichts auf der Webseite von Optima finden.
    Welche ist den besser für den Standheizungsbetrieb geeignet, eine RedTop oder eine YellowTop ?

    Für meine Verständniss einen YellowTop......

    Weiss jemand welcher Typ genau in einen Mazda 6 GH (2.0 MZR) passt ?
     
  19. #19 ayhanak, 18.12.2010
    ayhanak

    ayhanak Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe mir eine Varte 74ah geholt und bis jetzt hatte ich keine probleme obwogl ich die standheizung 35min laufen lasse aber nur 10min fahre, bis jetzt alles bestens, und die standheizung wird jeden tag benutz
     
  20. #20 rago0208, 20.12.2010
    rago0208

    rago0208 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Kombi MZR2.0 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen:
    Seit wie vielen Tagen geht das jetzt gut ?
     
Thema: standheizung akku leer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. webasto standheizung zieht batterie leer mazda 6

    ,
  2. eberspächer standheizung batterie leer

    ,
  3. mazda 6 akku#

    ,
  4. standheizung batterie leer,
  5. mein mazda 6hat eine standheitzung wie svhalte jch diese ein,
  6. standheizungbatterie leer,
  7. eberspächer standheizung batterie,
  8. leere batterie durch standheizung,
  9. mazda 6 standheizung battery low,
  10. standheizung mazda 6 batterie leer,
  11. mazda cx 5 standheizung Batterie leer
Die Seite wird geladen...

standheizung akku leer - Ähnliche Themen

  1. Batterie heute morgen leer - Ohne sichtbare Gründe

    Batterie heute morgen leer - Ohne sichtbare Gründe: Guten Morgen, ich habe meinen Mazda 5 gestern gegen 16 Uhr abgestellt und heute morgen wollte ich fahren: Batterie leer. Springt nicht an....
  2. Audiosystembatterie Anzeige Mazda2 Kizoku zeigt an das sie leer ist

    Audiosystembatterie Anzeige Mazda2 Kizoku zeigt an das sie leer ist: Hallo, habe vor 5 Tagen einen Nagelneuen Mazda 2 Kizoku Skyactive g 90 gekauft. Nach 1050 km Fahrt bisher, bin ich top zufrieden. Ich wundere mich...
  3. Mazda 6 Standheizung

    Mazda 6 Standheizung: Hallo, hoffe hier kann mir jemand helfen, habe schon viele foren durchsucht, jedoch noch keine lösung gefunden. Ich habe einen Mazda 6 (GG) Bj....
  4. Batterie nach Inspektion plötzlich leer kein Istop

    Batterie nach Inspektion plötzlich leer kein Istop: Hallo Unser Mazda 6 GJ 2,2 Diesel war zur Inspektion und bei der Abholung war die Batterie total leer. Morgens keine Probleme Start Stop...
  5. Batterie leer nach ca. 7 Tagen

    Batterie leer nach ca. 7 Tagen: Hallo an alle! Ich lese schon seit einiger Zeit in diesem Forum mit, doch jetzt habe ich ein Problem mit meinem Mazda 6 2.0 Sport Automatic aus...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden