Spur und Sturz

Diskutiere Spur und Sturz im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo MX 5 freunde! Fahre seit 3 jahren den 2.0l mx5 und bin bis her super zufrieden damit. Da ich mit dem Fahrzeug doch des öfteren am Ring oder...

  1. #1 Bennx MX, 21.05.2018
    Bennx MX

    Bennx MX Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MX 5 freunde!
    Fahre seit 3 jahren den 2.0l mx5 und bin bis her super zufrieden damit. Da ich mit dem Fahrzeug doch des öfteren am Ring oder Bergstraßen unterwegs bin hab ich mir jetzt die Sportfedern von Eibach zugelegt. Da es jetzt in den nächsten tagen zum Achsvermessen geht wollt ich nur kurz fragen welche Werte ihr von Spur und Sturz etc. bei der Kombination verwendet?
    Fahre die Eibach Federn auf originalen Bilstein Dämpfern! Reifen wären die Federal 595RS-R in der Dimension 215/45/17.
    Wäre echt super wenn mir da jemand Werte raushaun könnte!
    Danke schonmal im vorraus!
     
  2. #2 driver626, 22.05.2018
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.532
    Zustimmungen:
    121
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Bennx MX,

    wir haben mit Original-Fahrwerk sowie mit dem neu montierten Gewindefahwerk folgende Werte (aus dem Kopf, werde heute abend nochmal auf den Bericht schauen und hier korrigieren, falls nötig) eingestellt:

    VA-Nachlauf 7°
    VA-Spur (gesamt) 0°10` - je Seite ergibt sich damit 0°05´
    VA-Sturz 1°15´ (weniger ließ sich mit Tieferlegung nicht einstellen, ohne war 0°50´)
    HA Spur (gesamt) 0°16´ - je Seite ergibt sich damit 0°08´
    HA-Sturz 1°30´ (ohne Tieferlegung hatten wir 1°15´ gefahren)

    Zur Erklärung: 1° ist dabei unterteilt in 60´ (Minuten). 1°30´ sind also gleich 1,5°

    Da unser Kleiner ein (noch) Alltagsfahrzeug ist haben wir damit ein ausgewogenes Fahrverhalten und gleichmäßigen Reifenverschleiß,
    trotz schönem Kurvenräubern bei Ausfahrten.
    Reifen fahren wir den Hankook S1Evo2 in 215/40/17 auf der originalen Mazda-MX5-Niseko-Felge.
    Wenn du noch mehr auf Ring/Kurve abstimmen möchtest kannst den Sturz vorne/hinten noch bis 0°15´ höher einstellen.
    SPS hat gar 2°00´ als Sturz an der HA angegeben, was fürn Alltagswagen viel zu viel gewesen wär.
    Nach Einbau hat sich 2°30 ergeben, damit rollte der Wagen nur auf der Innenflanke der Reifen.

    Ich glaube aber dass du mit den TL-Federn nicht lange glücklich sein wirst. Wie alt ist dein MX (km?) ?
    Die Federn harmonieren nicht mit den Dämpfern, belasten sie nochmals stärker (schneller Verschleiß) und das Fahrzeug "setzt" sich
    (bei vielen) ungleichmäßig vorne/hinten (rel. normal) und rechts/links (sieht besch... aus).

    Unsere Dämpfer haben schon eine Weile nachgelassen und waren beim Fahrwerkstausch richtig platt: vorne geölt und hinten kein Druck mehr drauf.
    Bei den letzten Ausfahrten war damit Vorsicht geboten, da einen schon mal das Heck beim Abbiegen überholen wollte.

    Gruß
    Steven
     
    Nihonsha gefällt das.
  3. #3 Bennx MX, 22.05.2018
    Bennx MX

    Bennx MX Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Hilfreiche antwort! Werde Spur und Sturz nach diesen werten einstellen lassen wenn nicht sogar 0°15' mehr sowie du es erwähnt hast.
    Okay das mit den Dämpfern hab ich mir schon gedacht... dann wieder Dämpfer von Billstein oder gibts da doch noch etwas besseres?
    Der Mx hat jetzt knapp 87000km hinter sich.

    Mfg.
     
  4. #4 Nihonsha, 22.05.2018
    Nihonsha

    Nihonsha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    MX-5 NC 2.0 Coupe Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    Das sind die klassischen "Taxiwerte", damit bist Du gut unterwegs.
    Wie viele der 87000km sind die Däpfer denn mit den TL Federn gelaufen? Sehr wahrscheinlich sind die Dämpfer am Ende Ihrer Lebenszeit angelangt.
    Prinzipiell sind Tieferlegungsfedern immer ein fauler Kompromiss. Die Abstimmung mit den Seriendämpfern kann nie gut sein, die Dämpfer arbeiten damit nur in einem kleinen Arbeitsbereich und verschleißen schnell. Am sinnvollsten ist ein Komplettfahrwerk. Es gibt zwar Dämpfer, wie die Konis, die mit kürzeren Federn klar kommen, aber diese kosten auch schon 800€ im Satz. Letztlich sind Aufwand und Kosten für den Einbau eines Kompletfahrwerks gleich oder gar geringer als für einen Dämpfertausch. Neu vermessen werden muss das Fahrwerk nach beiden Aktionen gleich.

    Viele Grüße
     
  5. #5 Bennx MX, 22.05.2018
    Bennx MX

    Bennx MX Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Bin noch keine 100km damit gefahren.
    Hätt ich das von anfang an gewusst hätt ich gleich ein Komplettfahrwerk gekauft... jetzt kann ich die arbeit nochmal machen... auf der VA eine Katastrophe!
     
  6. #6 driver626, 22.05.2018
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.532
    Zustimmungen:
    121
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das habe ich befürchtet.
    Deine Dämpfer sind schon am Ende ihres Lebenszyklus angekommen und sollen dann noch mit anderen Federn funktionieren.
    Das war zum scheitern verurteilt.
    Wir haben lieber länger gewartet und das für uns optimale angeschafft und montiert.
    Wenn du den Einbau (wie ich) selber gemacht hast, hast du wenigstens nicht viel Geld verbrannt.
    Dabei hast du sicherlich an das Entspannen der Lagerbuchsen gedacht, oder?
    Das vergessen sogar oft die Werkstätten und der Kunde wundert sich warum die Kiste besch.... fährt.

    Wenn der MX wirklich nur dein Spaßauto ist kannst du den Sturz erhöhen.
    Wenn du damit auch Alltags unterwegs bist lass es bessser.
    Reifen sind auf Dauer auch kostenintensiv .....
     
  7. #7 Bennx MX, 22.05.2018
    Bennx MX

    Bennx MX Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hmm... also müssen die Lagerbuchsen doch entspannt werden? Hab in manch Forum gelesen das man darauf verzichtet solang man das Fahrzeug nicht komplett auf den Boden legt. Hab das ganze auch mit der Hilfe eines Freundes(Mechaniker) gemacht und der hat sowas auch noch nie gemacht.. Könntest du mir eine gute Erklärung hierzu liefern? Wäre echt super!

    Im Alltag verwende ich den Mx eher wenig bis garnicht.
    Außer mein Alltagsauto sollte den Geist aufgeben dann muss er leider fürs Pendeln zur Arbeit herhalten. War ja auch schon mal am überlegen ob ich einen Kompressor aufbaun lass aber das zu Typisieren ist immer recht schwierig und ohne Typisierung hat sich das dann auch erledigt...
     
  8. #8 driver626, 22.05.2018
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.532
    Zustimmungen:
    121
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Unbedingt!!!
    Selbst eine moderate Tieferlegung bewirkt dass der Gummi der Buchsen verdreht wird.
    Damit federt der Wagen nicht nur in die Federbeine, sondern dazu auch gegen die Buchsen.
    Diese machen das Fahrverhalten endgültig besch..., verhindern dass der Wagen die „echte“ Höhe erreicht und verschleißen dann in kurzer Zeit.

    Einfach bei stehendem Wagen alle Schrauben von den Querlenkern (hinten natürlich auch Längslenker!) lösen (nicht ganz abschrauben!)
    und dann wieder fest ziehen.
    Man sieht (manchmal hört man es sogar) der Büchse in dem Moment an wie sie sich wieder entspannt und in Normalposition kommt.
     
    Bennx MX gefällt das.
  9. #9 Bennx MX, 23.05.2018
    Bennx MX

    Bennx MX Neuling

    Dabei seit:
    02.05.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Super danke! Werd ich heut gleich erledigen!
     
  10. #10 Nihonsha, 23.05.2018
    Nihonsha

    Nihonsha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    MX-5 NC 2.0 Coupe Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    So wie ich es verstehe wurde das Fahrwerk nach dem Einbau demnach auch noch nicht vermessen/eingestellt? Das dürfte unter anderem auch das eher bescheidene Fahrverhalten erklären.
    Und wie gesagt, ja, die Lagerbuchsenschrauben dürfen immer nur im gerade stehenden Zustand angezogen werden. Diese am besten etwas lösen (je nach Verspannung ploppt es dabei schon hörbar, vorne haben die Gummilage auch sichtbare Blöcke, die eine Verspannung schön anzeigen), den Wagen etwas herumrollen und schaukeln und auf einer Auffahrbühne oder über einer Grube gerade auf den Rädern stehend wieder anziehen. Danach erst vermessen lassen.
    Viel Erfolg!
     
    Bennx MX gefällt das.
  11. Misuka

    Misuka Neuling

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Misuka/MX5
    hallo @all
    dazu hab ich auch ne frage Mein NC ist ja um die 50 cm länger als "normal reifen 215/50/16 normales Fahrwerk
    kann man da die Normalen Spur/Sturz werte verwenden ?
     
  12. #12 tuerlich, 15.06.2018
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    277
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Ach ja?:confused:
    Vielleicht solltest Du dies erstmal erläutern!:cheesy:
    Klingt fast so als setzt Du Voraus, dass wir das ja alle wissen!
     
  13. #13 driver626, 15.06.2018
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.532
    Zustimmungen:
    121
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Den NC will ich sehen.
    Prinzipiell kann man die Werner-Werte (von denen stammt meine Empfehlung im Grunde ab) für jeden MX-5 verwenden.
    Egal ob NA, NB, NC oder ND.
    Bei Serienfahrwerk und als Alltagsfahrzeug würde ich den Sturz eventuell geringer auf (VA/HA) 1°00"/1°15" einstellen lassen.

    50cm länger? Hast du dir einen Strech-Roadster gebaut?
     
  14. #14 goeppes, 15.06.2018
    goeppes

    goeppes Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.01.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    MX-5 (NC) 1,8
    KFZ-Kennzeichen:
    Seht euch mal seinen Avatar an - irgendwie interessant. Die Schnauze ist wohl "etwas" anders, der Rest könnte vom NC stammen...:think:
     
  15. #15 Misuka, 15.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2018
    Misuka

    Misuka Neuling

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Misuka/MX5
    hier gibts infos>>>> auto-news.de/auto/news/anzeige_Mitsuoka-Roadster-Japan-Umbau-mit-technischen-Daten-und-Preis_id_36895 , sorry hätte ich gleich schreiben sollen.... www vor den link schreiben wenn fotos gewünscht bitte mitteilen , der ist vorne und hinten umgebaut alles andere ist orginal MX Bj 2011.

    " Ich war ein MX-5
    Auf die eigentliche technische Basis des Roadster kommen Beobachter erst beim Blick in den Innenraum: Es ist der jüngst abgelöste Mazda MX-5 mit dem internen Code NC und festem Kunststoff-Faltdach. Während das Cockpit praktisch gleich blieb, erkennt man den MX-5 an den Türen, der Scheibe und den Außenspiegeln. Allerdings hat Mitsuoka den Radstand kräftig auf jetzt 3,03 Meter gestreckt und durch GFK-Anbauteile die Optik stark verändert. Unter der Haube arbeitet der bekannte Zweiliter-Benziner mit 160 PS. Er wird an eine manuelle Schaltung oder eine Automatik mit jeweils sechs Gängen gekoppelt. Wie beim Mazda öffnet sich das Hardtop in nur zwölf Sekunden, serienmäßig sind beheizbare Ledersitze und eine Klimaautomatik an Bord. Billig ist der per Hand erfolgte Umbau im doppelten Sinne nicht: 53.800 Pfund werden aufgerufen, das sind umgerechnet fast 74.000 Euro. "
     
  16. Misuka

    Misuka Neuling

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Misuka/MX5
    36895_mis_roa_15_v2_3_big.jpg 36895_mis_roa_15_v2_4_big.jpg 36895_mis_roa_15_v2_6_big.jpg
     
  17. #17 obsidian.mx5, 15.06.2018
    obsidian.mx5

    obsidian.mx5 Neuling

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    MX-5 1.8 NC RC Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-3 2.0 G121 Signature in Magmarot
    ... Was es nicht alles gibt ... ;-)
     
  18. Misuka

    Misuka Neuling

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Misuka/MX5
    mal eine frage zur DSC Kontrolllampe: bei mir geht die des öftern an beim fahren,aber nicht aus außer ich starte den wagen neu, also Zündung aus und wieder an ,ausgelesener Fehler ist : C1937 - Lenkradwinkel-Offset-Fehler, ich habe das nach dieser Anleitung versucht: Ziehen Sie einfach den Batterie-pol und schließen Sie ihn wieder an. Wenn Sie das Fahrzeug einschalten, führen Sie die Initialisierung durch, indem Sie das Lenkrad ganz nach der einen und dann nach der anderen Richtung drehen, bis das Licht ausgeht. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, müssen Sie höchstwahrscheinlich die EPS Neutral Initialization Initialization durchführen, die nur AFAIK-Händler ist, oder Sie haben tatsächlich ein Problem, das mit dem Standard-C1937-Diagnoseverfahren gelöst werden kann (hauptsächlich Testspannungen) kann auch die swa_pos-PID überwachen, wenn Ihr Computer Zugriff auf die PCM-PIDs hat).

    Dies sollte beachtet werden , falls jemand mit diesem Code nicht weiterkommt und die Diagnose ohne Ergebnis ausführt . Das bringt leider kein erfolg,auch habe ich die spur einstellen lassen ebenfalls kein Erfolg.
    Jetzt gerade sagt mir jemand von Mazda, evt könnte es auch die ABS pumpe sein , kann das jemand von euch nachvollziehen? wäre toll wenn ich zusammen mit euch den Fehler finden könnte :-)))))
     
  19. #19 Nihonsha, 16.06.2018
    Nihonsha

    Nihonsha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    29
    Auto:
    MX-5 NC 2.0 Coupe Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    Lag das Problem von Anfang an vor? Falls ja könnte ich mir vorstellen, dass der deutlich verlängerte Radstand nicht 100% zur DSP Abstimmung passt und unter bestimmten Situationen die Abweichungen größer werden als beim NC und der Code gesetzt wird. Die Systeme sind schon recht komplex und penibel abzustimmen. Was sagt denn der "Hersteller" dazu, ist das Problem dort bekannt?

    Viele Grüße
     
  20. Misuka

    Misuka Neuling

    Dabei seit:
    14.06.2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Misuka/MX5
    nein das kam erst vor paar Wochen, misuka verweist auf Mazda..lenksensor,rad sensor,ABS ,die lesen den code aus und löschen ihn ,was ja nix bringt, ich lass nochmal spur einstellen denn das Lenkrad steht ganz leicht nach links
     
Thema: Spur und Sturz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. achsvermessung Spur sturz Bildschirm Computer

    ,
  2. mazda spur einstellwerte

    ,
  3. mazda 323f spur einstellen

Die Seite wird geladen...

Spur und Sturz - Ähnliche Themen

  1. Sturz Problem

    Sturz Problem: Guten Tag leute, Ich habe meinen mx vor einiger zeit tiefer gelegt und wollte nun eine achsvermessung machen jedoch habe ich auf einer seite...
  2. Verstellte Spur <> Spritverbrauch !?

    Verstellte Spur <> Spritverbrauch !?: Hallo Leute, ich hab mal eine ungewöhnliche Frage ! Im Winter hatte ich einen kleinen Ausrutscher mit dem Kintaro. Die alten Winterreifen waren...
  3. Mazda 6 2003 Hinterachse Sturz

    Mazda 6 2003 Hinterachse Sturz: Hallo zusammen, wir möchten unseren Mazda 6 Baujahr 2003 wieder durch den Tüv bringen. Bis auf etwas Rost ist er in gutem Zustand und mit...
  4. Saugnapf-Spuren am Heck - Einbruchsversuch?

    Saugnapf-Spuren am Heck - Einbruchsversuch?: Hallo zusammen In unseren Ferien in Südfrankreich letzte Woche habe ich eine seltsame Entdeckung gemacht. Wir haben unseren Mazda BM einen ganzen...
  5. Getriebe - schläge spür und hörbar

    Getriebe - schläge spür und hörbar: Moin, mir ist heute (mal wieder) aufgefallen das beim entspannten Schalten der Gänge das Getriebe hörbar und fühlbar die Gänge durchschaltet....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden