Spur und Sturz einstellen beim M3

Diskutiere Spur und Sturz einstellen beim M3 im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen, habe mal wieder eine Frage zum meinem Mazda 3 Diesel, Bj. 11/2006. Musste letztes Jahr feststellen, das ein Reifen (vorne...

  1. #1 thome007, 15.01.2013
    thome007

    thome007 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3; Diesel 109PS; Bj 11/2006
    Hallo zusammen,
    habe mal wieder eine Frage zum meinem Mazda 3 Diesel, Bj. 11/2006.
    Musste letztes Jahr feststellen, das ein Reifen (vorne rechts) auf der Innenseite mehr abgefahren war, als die anderen.
    Habe mein Auto sodann zu einer Reifenwerkstatt gebracht, damit es vermessen und die Spur eingestellt wird.
    Als ich mein Auto abholte, wurde mir gesagt das man die Spur nicht besser einstellen könnte
    und das ich mich noch im gültigen Toleranzbereich befinden würde.
    Man könnte den Fehler nur beseitigen, in dem man anfängt Teile auszutauschen (z.B. Achse, Querlenker, etc.)
    oder einfach damit lebt das sich die Reifen sich einseitig abfahren.
    Anbei habe ich ein Bild vom Protokoll hinzugefügt. Leider kann ich mit den Werten nicht viel anfangen.
    Mir ist nur aufgefallen, das der Sturz vorne links einen anderen Wert als der vorne rechts hat.
    Wem sagen die Werte mehr?:?:
    Und kann man die Spur nicht besser einstellen?:?:
    Komme ich mit den Werten noch über den Tüv?:?:
    Was habt ihr für Erfahrungen mit dem einstellen der Spur?:?:

    Freue mich über jede Antwort, da ich mir gerade neue Reifen gekauft habe und hoffe das sich diese nicht so schnell auflösen :)

    Gruß
    thome007

    IMAG0901.jpg
     
  2. #2 dave0506, 15.01.2013
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    mit den Werten kann man wenig anfangen weil die Sollwerte nichtangegeben sind.

    Die Werte zeigen dir einfach an wieviel Grad die Spur/Sturz usw haben.
    Die Spur geht immer ordentlich einzustellen solange nichts defekt ist an der Achse /Lenkung
    Der Tüv hat mit der Achsgeometrie rein gar nichts zu tun
    Tüv kontrolliert nur ob der Reifen abgefahren ist
    Dein Problem wird nicht eine falsche Spur sein sondern ein falscher Sturzwert.
    Hast du ein Fahrwerk verbaut?
     
  3. #3 Taxidriver, 15.01.2013
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Die genauen Werte für den Dreier kenne ich leider nicht.

    Aber das Problem mit vorne rechts ist behoben worden. Dort stand das Rad auf Nachspur (leicht rechts eingelenkt) links stand es gerade.

    Jetzt haben sie dir eine "heftige" Vorspur vorne eingestellt bei moderaten negativen Sturz, die Reifen dürften nun leicht aussen abfahren. Der Sturz läßt sich vermutlich nicht einstellen, aber mit der Einstellung kann man leben.
     
  4. #4 Prison39, 15.01.2013
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Spurwerte sollen so sein.Die Vorspur ist nicht heftig sondern so wie sie sein soll bei einen Fronttriebler.
    Lass dir mal die Solldaten zeigen und dann kann man vergleichen.
     
  5. #5 Taxidriver, 15.01.2013
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Woher weißt du das die Werte so sein sollen, wenn du die Sollwerte auch nicht kennst ?

    Vorspur ist kein muß für einen Fronttriebler, er hatte vorher Nullspur und leichte Nachspur eingestellt (rechts verstellt durch Bordstein vermutlich)
     
  6. #6 thome007, 15.01.2013
    thome007

    thome007 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3; Diesel 109PS; Bj 11/2006
    Hallo dave0506 und Taxidriver,
    Vielen Dank für die schnellen Antworten.
    Zu euren Fragen:
    Nein, ich habe kein Fahrwerk drin. Es ist das Original Fahrwerk...
    Leider bin ich vor 2 Jahren mit meinem Mazda (vorne links) auf eine Verkehrsinsel (bei Schnee) geruscht.
    War eigentlich nichts dramatisches, aber dabei muss ich mir die Spur bzw. Sturz verstellt haben.
    Gruß
    thome007
     
  7. #7 Taxidriver, 15.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2013
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Ohne genauen Sollbereich der Fahrwerkswerte sind das hier alles Spekulationen.

    Von den Werten her müßte das Auto sauber geradeaus laufen, nur gib den Reifen etwas Zeit sich der neuen Geometrie anzupassen.
     
  8. #8 dave0506, 15.01.2013
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    ja ohne Sollwerte bringt das hier wenig. Du wirst dir etwas ganz minimal beschädigt haben bei deinem Ausflug. Sturz ist nur bei wenigen Autos einstellbar.
     
  9. #9 ollotec, 15.01.2013
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Die 3 Sekunden Nachspur haben das Problem sicher nicht verursacht. Bei dem Auto halte ich auch eine 0-Spur für unwahrscheinlich als Soll. Ich weiß ja nicht was der Wagen gelaufen hat, aber die Werte der Eingangsmessung und eventuell vorhandenes Spiel an der Vorderachse dürften schon für ein entprechendes Verschleißbild am Vorderreifen verantwortlich sein. Großer Sturz ist eigentlich kaum ein Problem, solange die Spur stimmt und sich auch durch Spiel in Gummis und Gelenken nicht verändert.
     
  10. #10 dave0506, 16.01.2013
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    Habe gerade nochmal genauer geschaut. So wie es aussieht wurde ja etwas an der Spur und Surz der HA geändert. Ist das beim M3 überhaupt möglich?
    Vorspur ist normal beim Fronttriebler.

    Naja Sturz kann freilich auch ein Fehlerbild des Reifens verursachen. Deswegen fragte ich ja nach einer Tieferlegung.
     
  11. #11 Taxidriver, 16.01.2013
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Die Aussage ist so nicht richtig.

    An der Hinterachse "sollte" Vorspur eingestellt sein, wäre passender ;-) .
     
  12. #12 Prison39, 16.01.2013
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Also wenn der richtig vermessen wurde und die nach Solldaten gegangen sind,dann stimmen die Werte wohl überein.
    Bei meinen alten BK hab ich auch mal eine Vermessung gemacht und die Werte waren auch in dem Bereich.
     
  13. #13 323Heiko, 20.01.2013
    323Heiko

    323Heiko Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Impreza
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 FA4
    Sollwerte BK:

    Vorderachse:

    Gesamtvorspur 0°11'±0°22' also 0°05' oder 0°06' pro Seite
    Nachlaufwinkel(Bezugswert) 3°00' [Toleranz ±1°]
    Sturzwinkel(Bezugswert) -0°40' [Toleranz ±1°]

    Hinterachse:

    Gesamtvorspur 0°11′±0°22′ also 0°05' oder 0°06' pro Seite
    Sturzwinkel(Bezugswert) −1°14′ [Toleranz ±1°]

    Somit ist die Spur vorne ganz schön viel, aber noch in der Toleranz. Sturz VR ist auch nicht optimal, aber nicht einstellbar. Evtl ist etwas krumm, hab schon geknickte Stoßdämpfer gesehen, da wars allerdings 1° daneben.
     
  14. #14 Taxidriver, 20.01.2013
    Taxidriver

    Taxidriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    3.591
    Zustimmungen:
    2
    Danke

    Der Reifenhändler/Monteur ist ja kein Dummer, er weiß wie die Kunden etwas früher wiederkommen.
     
  15. #15 thome007, 24.02.2013
    thome007

    thome007 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3; Diesel 109PS; Bj 11/2006
    Hallo Zusammen,
    bin nun fast 2 Monate mit der Einstellung unterwegs und mir kommt es vor als würde der Wagen leicht nacht links ziehen.
    Kann das sein? Das ist doch nicht normal oder?
    Bin seid der Einstellung nicht so viel mit dem Auto unterwegs gewesen, aber die letzten beiden Wochen schon.
    Und dabei ist mir aufgefallen das der Wagen beim beschleunigen leicht nach links zieht.
    Was kann man da machen?
    Greetz
    thome007
     
  16. #16 steffanoBS, 24.02.2013
    steffanoBS

    steffanoBS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK KINTARO (Bj.2007)
    KFZ-Kennzeichen:
    Auch mal Reifendruck prüfen ;)
    Wenn da alles ok ist, an gefahrenfreier Stelle mal ne starke Bremsung machen, und darauf achten ob´s das Lenkrad in eine Richtung verzieht!
    Falls ja, muß nun endgültig die Spur eingestellt werden. (kann aber in wenigen Fällen auch an der Bremsanlage liegen)
     
  17. #17 Naghiro, 27.02.2013
    Naghiro

    Naghiro Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 Sport 1.6 Diesel (2005)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Premacy 1.9 (2002)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Habt Ihr das alles nicht gelesen? Oder einfach überlesen?

    Auf eine Verkehrsinsel gerutscht!!! Da ist bestimmt der Querlenker oder Spurstange oder was weiß ich zerschrammt. Deswegen zieht das Dingens auch nach einer Seite.
     
  18. #18 Nipponheizer68, 02.03.2013
    Nipponheizer68

    Nipponheizer68 Stammgast

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Stufenheck
    War gestern auch mal auf Verdacht beim Spur einstellen, hier gabs Werte außerhalb der Toleranz :

    Vorderachse - Einzelspur :
    Eingangsvermessung links +0°27' ; Ausgangsvermessung links +0°06'
    Eingangsvermessung rechts -0°21' ; Ausgangsvermessung rechts +0°06'

    Mag vielleicht nicht viel Unterschied sein, macht aber (subjektiv gesehen) einiges aus im Fahrverhalten.
     
  19. #19 ollotec, 02.03.2013
    ollotec

    ollotec Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    323 BF2 4x4 Turbo und 323 BF1 Autocross
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ist schon eine ganze Menge. Das Lenkrad wird bei Geradeausfahrt nicht ganz gerade gestanden haben.
     
  20. #20 Nipponheizer68, 02.03.2013
    Nipponheizer68

    Nipponheizer68 Stammgast

    Dabei seit:
    04.01.2013
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Stufenheck
    Ja, das auf jeden Fall, obwohl die Abweichung laut Mechaniker gar nicht so groß sei.
    Lenkrad steht jetzt wieder gerade bei Geradeausfahrt, aber auch in Kurven liegt er jetzt wieder viel besser.
     
Thema: Spur und Sturz einstellen beim M3
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bk sturz einstellen

    ,
  2. mazda 3 sturz hinten

    ,
  3. Spur sturz Mazda 3 bl

    ,
  4. mazda 3 sturz einstellen,
  5. mazda 3 bk sturz spur normwerte,
  6. mazda 3 spur einstellen,
  7. spur einstellen mazda 3 BK,
  8. mazda 3 bk 2005 räder einstellen,
  9. mazda demio vorspur oder nachspur,
  10. mazda 2 de vorspur,
  11. mazda 3 mehr Sturz vorne,
  12. spur verstellt außerhalb der Toleranz,
  13. mazda cx 5 spurstange einstellen,
  14. sturz einstellenmazda 3,
  15. mazda 5 spur einstellen,
  16. sturz einstellen nach tieferlegung mazda ,
  17. mx 5 nd spureinstellung Protokoll ,
  18. mazda 3 bk wann muss ich die spur einstellen ?,
  19. mazda3 mps bk tiefergelegt sturz,
  20. mazda3 bk mps spureinstellen nach tieferlegung,
  21. mazda 3 mps bk spur einstellung,
  22. Mazda 3 bk spureinstellung,
  23. mazda 3 mps sturz einstellen,
  24. mazda 6 gg Spur einstellen,
  25. wieviel grad radsturz mazda rx7
Die Seite wird geladen...

Spur und Sturz einstellen beim M3 - Ähnliche Themen

  1. 323 (BG) Bremse flötet beim Auslösen

    Bremse flötet beim Auslösen: Habe einen 1993 BG Automatik und habe bemerkt, dass die Bremse beim Auslösen kurz leise flötet. Mit flöten meine ich das auch so, es ist kein...
  2. BT 50 kurzzeitiger Leistungsverlust beim fahren

    BT 50 kurzzeitiger Leistungsverlust beim fahren: Hallo zusammen habe mit meinem Bt50 Baujahr 2008 2,5l 143 PS 148000km folgendes Problem Beim Fahren bricht die Leistung kurzeitig zusammen so...
  3. Mazda6 (GG/GY) 2,3 Benziner Rasseln beim starten

    2,3 Benziner Rasseln beim starten: Grüßt euch, der Mazda 6 2004 2,3 Liter Benziner meines Bruders rasselt beim Kaltstart über gut 30-40 Sekunden. Für mich klingt das sehr eindeutig...
  4. Mazda6 (GJ) Mazda 6 G194: Ruckeln beim Gangwechsel 4->5

    Mazda 6 G194: Ruckeln beim Gangwechsel 4->5: Hallo, die Gangwechsel der Automatik bei meinem Auto gehen eigentlich ziemlich flüssig einher. Allerdings ist das Hochschalten vom 4. in den 5....
  5. Frequenzweichen verkabeln M3 BM?

    Frequenzweichen verkabeln M3 BM?: Hiho Nach dem mir @SaxnPaule schon einen guten Tip mit dem isotec Verstärker gegeben hat, habe ich nun das nächste Problem :( Ich habe Hochtöner...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden