Spritpreise

Diskutiere Spritpreise im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Hallo, war eben in der stadt mit meinem Rx-8, und hab die aktuellen Spritpreise gesehn,der liter super kostet im moment 1,48 € bei uns. was...

  1. #1 Wankel Olli, 07.11.2007
    Wankel Olli

    Wankel Olli Guest

    Hallo,

    war eben in der stadt mit meinem Rx-8, und hab die aktuellen Spritpreise gesehn,der liter super kostet im moment 1,48 € bei uns.

    was hält ihr davon.?

    ich finde es eine sauer...ei.

    grüsse
    Olli

    verbrauch 13,5 liter/100 KM.
     
  2. #2 el_bandito, 07.11.2007
    el_bandito

    el_bandito Guest

    naja ich hab heute Super Plus für 1,50 gesehen und Diesel für 1,31... also irgendwie hamse net alle Latten Zaun 8)
     
  3. #3 Premacy 114PS, 07.11.2007
    Premacy 114PS

    Premacy 114PS Guest

    Hallo!

    Ich habe auch vorhin Getankt! Super 1,36 Euro! :-D
     
  4. #4 Streifenhörnchen, 07.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2007
    Streifenhörnchen

    Streifenhörnchen Stammgast

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 GTR
    Bei uns in der Gegend gibts Gott sei dank noch ne Tankstelle, da bekommst in Super Plus noch immer für 1,199€! :D
    Manchmal gefällt es mir in Österreich ja doch...
     
  5. #5 Hagen_77, 07.11.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich tanke noch immer schön brav für 1,17 oder 1,18... in Wien gibts ja doch noch Diskonttanken :ja:

    In D ists schon Wucher, aber bei euch kostet dafür der RX-8 nicht wirklich was an Steuer oder Versicherung :D
     
  6. Silver

    Silver Stammgast

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Audi TT 3.2 VR6
    KFZ-Kennzeichen:
  7. #7 Prinz Thomas, 07.11.2007
    Prinz Thomas

    Prinz Thomas Stammgast

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Premacy, 1,9l 114PS
    KFZ-Kennzeichen:
    hab vorgestern mein mopped für 1,33€ getankt,
    und heute für 1,37€ unser Auto. Sch...e

    egal, jetzt reicht´s wieder eine weile
     
  8. #8 wirthensohn, 07.11.2007
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Ich hab's gerade vorhin gesehen an der Aral bei uns in KH: 1 Liter Super für 1,479 Euro! Ich hab' gedacht, ich lese nicht richtig. Wie gut, dass ich keine 100 Meter weiter für 63,0 Cent pro Liter tanken kann - Autogas natürlich. Das sind satte 84 Cent Unterschied pro Liter. Ich war wohl noch nie so froh wie heute, meinen Xedos umrüsten gelassen zu haben... ;)

    Gruß,
    Christian
     
  9. #9 hexemone, 07.11.2007
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Ich hab am Montag für 1,08 in Reutte Normal getankt, am ehemaligen Grenzübergang auf deutscher Seite, 1,36 - und heute lag der Preis immer noch gleich ;) - obwohl sie im Radio Horrormeldungen gebracht haben daß bis zum Wochenende die Preise auf über 1,40 für Normalbenzin steigen lassen wollen... jaja, die Erderwärmung....:x
     
  10. #10 M6Freund, 07.11.2007
    M6Freund

    M6Freund Stammgast

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 2.0 TD
    KFZ-Kennzeichen:
    musste vorhin Tanken in Halle, habe 1.349 Euro für Diesel bezahlt. :( 1.459 für Benzin. langsam finde ich das nicht mehr lustig.
     
  11. #11 Schurik29a, 08.11.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Was soll man dazu sagen???
    Die Preiserhöhung kam, weil es absehbar ist, dass die Rohölpreise steigen. Bei der Spritpreiserhöhung waren sie jedoch noch nicht gestiegen - folglich satte Gewinne für Mineralölkonzerne und den Staat. Die derzeitige Diskussion die Mineralölsteuer zu senken, wird wohl wieder im Sande verlaufen. Getreu dem Motto: Fahren muss unser Pöbel sowieso :x
    Es hätte ja gereicht, wenn der Staat sein Versprechen der Ökosteuer auf Zeit mal einhält und diese umgehend wieder abschafft - ist ja eh schon überfällig.
    Was bleibt uns übrig? Schauen, wo wir noch einsparen können um weiterhin zur Arbeit zu kommen - Fahrten soweit zusammenlegen, dass man keine "Sonderfahrten" machen muss und natürlich hoffen, dass es irgendwann mal Politiker gibt, die volksnahe Entscheidungen treffen (nur ist es leider so: Hoffnung ist das Letzte was bleibt).

    Gruß Schurik
     
  12. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wie oft hat denn der deutsche Staat überhaupt schonmal Steuern gesenkt? :x
     
  13. #13 Schurik29a, 08.11.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Merkbar??? Sehr sehr selten - obwohl schon vor Ewigkeiten ein Herrscher mal sagte: (sinngemäß) willst Du die Wirtschaft voranbringen, das Volk glücklich machen und dabei noch gute Einnahmen/Steuern erziehlen, dann senke die Steuern.
    Naja, igendwie glaubt das kaum ein Politiker ;)

    Gruß Schurik
     
  14. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Echt, das kam schonmal vor? Haste da ein Beispiel dafür?
     
  15. #15 Schurik29a, 08.11.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Die Einkommensteuer wurde tatsächlich mal gesenkt - jedoch hat man es kaum gemerkt. Dann der Wegfall der Vermögenssteuer, die wiederum für den "Normalo" bedeutungslos war/ist.
    Von den merkbaren Steuern wie Kfz, Mehrwert, Tabak, Alkohol usw. sind mir keine Senkungen bekannt. Wobei die Senkung der Mehrwertsteuer den vom damaligen Herrscher (König, oder Kaiser oder sowas) genannten Effekt hätte. Die Preise würden günstiger und man würde unterbewusst mehr Geld ausgeben, weil man sich ja mehr leisten kann. Das Gegenteil ist es geworden, zumindest vorübergehend und bei den finanzschwächeren Bevölkerung.

    Gruß Schurik
     
  16. #16 hexemone, 08.11.2007
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Unser Staat - irgend was versprechen und einhalten?:p

    Von was träumt ihr... Steuersenkungen? Nie...

    Dann könnten sie ja net ihre Diäten um fast 10 % erhöhen :x

    Also muß ja was anderes erhöht werden, damit der Haushalt net drunter leidet... :x
     
  17. #17 Schurik29a, 08.11.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Mit der Diäten-Erhöhung ist leider nicht ganz vergleichbar. Der Zeitpunkt ist völlig falsch gewählt und auch sonst denke ich, dass 7.000 pro Monat für ne gute private Altersvorsorge reichen sollten. Grundsätzlich will unsere regierung mal was positives machen und zwar sollen die Politiker auch erst mit 67 in Rente gehen können und selbst für ihre Rente sorgen. Es soll nicht mehr reichen nur ein paar Jahre als Volksverar***er zu dienen und dann Anrecht auf volle Pension zu haben. Der Weg ist aus meiner Sicht der Richtige und schon etwa 40 Jahre überfällig. Das sie sich gleich die Gelder für ne private Altersvorsorge gönnen ist natürlich nicht akzeptabel - da hätte eine schrittweise Erhöhung um jährlich 1 bis 1,5% auf die nächsten paar Jahre bessere Schlagzeilen gemacht.

    Wünschenswert, wenn auch nicht glaubhaft, wäre ja eine Steuersenkung bei den Mineralölpreisen - mal sehen ob es wirklich was wird (ich glaube nicht daran).

    Gruß Schurik
     
  18. #18 Susanne, 08.11.2007
    Susanne

    Susanne Guest

    Diesel 1.359
    Benzin 1.459
    Super 1.469
    SuperPlus....davon reden wir erst gar net.... ;-)

    Der Unterschied von Benzin und Super ist ja wohl nen Witz....
     
  19. #19 hexemone, 08.11.2007
    hexemone

    hexemone Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    1.032
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    626 GE Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Probe
    Da sie ja ca. Mitte nächsten Jahres das "Normalbenzin" abschaffen wollen, wurde ja eine Preisangleichung durchgeführt... so daß der Unterschied nicht mehr ganz so groß ist aber halt immer noch etwas teurer... weil wir müssen uns ja der EU angleichen, es hieß ja neulich, in der EU gebe es zu über 90 % nur noch Eurosuper (95 Okt) und deshalb muß Deutschland sich ja da anpassen...


    ... bloß seltsam, daß es noch genügend Länder gibt, wo es Normal und Super gibt...
     
  20. #20 Schurik29a, 08.11.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Sch*** EU - warum sollen wir uns immer anpassen bei Sachen, die nicht vorteilhaft, oder die teuer sind anpassen :x

    Ich bin für eine Anpassung der Spritpreise an Österreich, oder Holland - die sind bei weitem nicht so hoch wie hier und schwanken auch nicht dreimal täglich weil irgendein Iraker einen fahren lässt, oder der Bush sich wieder mal in Kriegslaune befindet.

    Naja, über Politik kann man mit Sicherheit ewig diskutieren und größtenteils der gleichen Meinung sein, die leider doch nichts ändert.

    Apropos Österreich und Holland - in beiden Ländern gibt es das Normalbenzin 8)

    Gruß Schurik
     
Thema:

Spritpreise

Die Seite wird geladen...

Spritpreise - Ähnliche Themen

  1. Spritpreise im Sturzflug

    Spritpreise im Sturzflug: An so niedrige Kraftsoffpreise wie im Moment kann ich mich überhaupt nicht mehr erinnern. Diesel 1,149 €, Super 1,329 € lt."TankenApp". Bisher...
  2. Protest gegen Spritpreise

    Protest gegen Spritpreise: Die bekannten Aufforderungen - meistens per Massenemails - bestimmte Tankstellen nicht mehr anzufahren, kennen wir schon, aber das hier ist eine...
  3. Runter mit den Spritpreisen "Österreich" Fahrerclubs

    Runter mit den Spritpreisen "Österreich" Fahrerclubs: Hallo! Beim Arbö kann man via Internet unterschreiben die haben bereits über 100000 stimmen und es sollen noch einige mehr werden!! Runter...
  4. öffentliche Petition wegen Spritpreise und KFZ-Steuer

    öffentliche Petition wegen Spritpreise und KFZ-Steuer: Wie die Überschrift schon sagt.Wer will kann ja mitmachen.Obs was bringt,keine ahnung.Aber ist immerhin mal ein anfang. habs raus!scheint...
  5. Die Spritpreis-Chaoos-Therorie

    Die Spritpreis-Chaoos-Therorie: Gestern waren wir in diversen Landkreisen unterwegs. Das der Sprit zu den Feiertagen teurer wird ist ja normal - hier bis zu 10 Cent, also 20...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden