Spracherkennung Navi

Diskutiere Spracherkennung Navi im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Huhu........... komme mit der Spracherkennung des Navi nicht ganz zurecht. Die Beschreibung ist mehr als dürftig. Es gibt einen...

  1. Starky

    Starky Guest

    Huhu...........

    komme mit der Spracherkennung des Navi nicht ganz zurecht. Die Beschreibung ist mehr als dürftig.

    Es gibt einen Sprachbefehl, der heißt: " Ziel eingeben". Da tut sich bei mir aber nichts.

    Ist es überhaupt möglich, sein Ziel per Spracheingabe einzugeben?

    Gruß Thorsten
     
  2. Krusty

    Krusty Guest

    Hast du die Spracherkennung auf Deutsch umgestellt? 8) Bei mir stand sie noch auf Englisch.
     
  3. Starky

    Starky Guest

    Jau..............habe ich gemacht.
     
  4. GTA 5

    GTA 5 Guest

    Habe die eigene Adresse unter Heimatadresse gespeichert

    mit dem Befehl : nach Hause fahren : funktionierts bei mir
     
  5. Joshi

    Joshi Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    leider gehöre ich auch zu den Mazda5-Treibern, die für das Navi keine Bedienungsanleitung bekommen haben.
    Meine Bitte wäre: Kann bitte jemand die Sprachbefehle mal hier angeben oder noch besser, die Bedienungsanleitung einscannen und als PDF-Datei zum Download anbieten? Ich weis, dass das sehr viel Arbeit macht, aber ich denke, dass sehr viele von uns unheimlich dankbar dafür wären.

    Schöne Grüsse
    Joshi
     
  6. Lancie

    Lancie Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2.0 MZR Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Citroen C3 VTR 16V
    Sprachbefehle Navi

    hier auf die Schnelle ein Scan von der entsprechenden Seite im Handbuch.

    Zoom zoom....
     

    Anhänge:

  7. Joshi

    Joshi Neuling

    Dabei seit:
    22.09.2005
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    @Lancie

    Danke, das wäre super!
    Ich dachte schon, es antwortet gar keiner mehr.

    Gruß, Joshi.
     
  8. Lancie

    Lancie Neuling

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2.0 MZR Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Citroen C3 VTR 16V
    Englische Befehle trotz deutscher Navi-Sprache

    Moin moin...

    das wurde schon mal diskutiert und ich glaube der Punkt ist noch offen.

    Bei der Sprachsteuerung gibt es u.a. den wahrscheinlich häufig genutzen Befehl "nach Hause fahren". Die nette Dame aus dem Navi fordert danach auf, das Ziel oder Etappenziel zu bestätigen. Wenn man dann einfach nur "Ziel" sagt, interpretiert das Navi da was absolut falsches.

    Einfach mal mit "target" (engl. = Ziel) probieren :-)

    Ich habe festgestellt, dass einige Befehle nur auf englische Spracheingabe reagieren, hier hat wohl der Systemtechnikerchefübersetzerqualitätsprüfer gepennt.

    Ansonsten mag das System auch keine wirklich heftigen Dialekte, also immer schön "hochdeutsch" sprechen :-)
     
  9. tag

    tag Einsteiger

    Dabei seit:
    04.02.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Sport 2.0 Diesel
    Hi Lancie

    Danke für den Tip mit dem englischen Wort für "Ziel". Weiss gar nicht mehr, wie oft ich der netten Dame schon "ZIEL" an den Kopf geworfen habe . . . :-D .

    Ganz toll finde ich auch die SoZ (Sonderziele). Nummer 1 ist natürlich "Ich habe hunger" worauf sie mir dann die Restaurants anzeigt.


    Gruss und gute Fahr
    tag
     
  10. #10 H.Weissenbacher, 12.03.2010
    H.Weissenbacher

    H.Weissenbacher

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hat das Navi vom Mazda 5 Bluetooth? Erkennt es ein Handy? Kann man Freisprechen übers Navi?
     
  11. #11 H.Weissenbacher, 12.03.2010
    H.Weissenbacher

    H.Weissenbacher

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hat das Navi vom Mazda 5 Bluetooth? Erkennt es ein Handy? Kann man Freisprechen übers Navi? Woher bekomme ich eine Betriebsanleitung vom Navi? Kann ich z.Bsp. Tom-Tom installieren? Im voraus besten Dank
     
  12. Basler

    Basler Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 (2.0l) Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 325i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo zusammen!

    Das Navi hat erst ab 2. Semester 2009 Bluetooth, man kann aber nachrüsten.
    Erwarte aber nicht zuviel, das Bluetooth wird wohl ans Navi angeschlossen, aber du kannst es nur via Sprachsteuerung bedienen. Das Adressbuch wird nicht vom Telefon übernommen, du musst alle gewünschten Nummern via Sprachsteuerung programmieren (ich habe nach 3 aufgegeben...).
    Die Klangqualität ist aber einwandfrei und die Kopplung hat bei mir mit allen Handys problemlos funktioniert (anders als bei BMW).

    Beste Grüsse

    basler
     
  13. #13 Siebensitzer, 05.04.2010
    Siebensitzer

    Siebensitzer Neuling

    Dabei seit:
    13.11.2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top 2.0 Benziner mit Navi und Login
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Basler
    habe einen 2005er Mazda5 mit original Navi. Habe ich dich richtig verstanden?
    Ich kann Bluetooth nachrüsten und so mein Handy via Sprachsteuerung ansteuern?
    Das wäre ja genial. Bin schon lange auf der suche nach einer Freisprecheinrichtung.
    Weisst du was die Nachrüstung kostet?
     
  14. Basler

    Basler Neuling

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 (2.0l) Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 325i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Siebensitzer

    Bei uns in der Schweiz kostet das Bluetooth ca. 700 Franken...:o
    Die Sprachsteuerung funktioniert über die gleiche Taste am Lenkrad, mit der du auch die Spracherkennung des Navis bedienst.
    Wie gesagt, es ist nicht die komfortabelste Lösung, funktioniert aber absolut fehlerfrei und zuverlässig. Du musst aber die kurze Prozedur des Sprachtrainings unbedingt durchführen, sonst verzweifelst du an der Spracherkennung.
    Als Alternative kannst Du auch ein Parrot einbauen lassen, dies wird an die Endstufe des Navis angehängt. Dabei kannst Du auch gleich den iPod anschliessen. Das Problem hierbei ist jedoch, dass die Sprachausgabe des Navis übersteuert wird. Beim Telefonieren ist das ja noch ok, beim iPod hören aber natürlich sehr unbefriedigend.

    Hoffe geholfen zu haben und wünsche allerseits einen schönen Tag!

    Beste Grüsse
    basler
     
Thema: Spracherkennung Navi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. navi sprache

    ,
  2. hat mazda cx3 awd navi eine spracherkennung

    ,
  3. mazda cx 3 navigation sprachsteuerung

Die Seite wird geladen...

Spracherkennung Navi - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GJ) Navi einrichten - Mazda 6 Bj. 2013

    Navi einrichten - Mazda 6 Bj. 2013: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem einen Mazda 6 Kombi Bj. 2013 gekauft. Bei diesem ist noch kein integriertes Navigationssystem...
  2. Mazda5 (CW) Mazda 5 mit neuem Navi aufrüsten

    Mazda 5 mit neuem Navi aufrüsten: Hallo zusammen, habe vor wg. unserer Kiddies wieder auf einen Mazda 5 zurückzuschwenken. Da ich mich aber mittlerweile an den neueren Mazda CX5...
  3. Mazda3 (BM) Display / Bordcomputer mit Navi defekt

    Display / Bordcomputer mit Navi defekt: Hallo zusammen, absoluter Laie verzweifelte heute an Aussage des Mazda-Vertragshändlers. Der Wagen hatte heute einen Diagnose-Termin. Dabei haben...
  4. Mazda 3 (BP) Spracherkennung

    Spracherkennung: Hey Leute, bin seit fünf Tagen stolzer Besitzer eines Mazda 3 skyactiv-x. Bisher super zufrieden, nur mit der Spracherkennung klappt es nicht....
  5. Befehle für Spracherkennung (M6, 2008)

    Befehle für Spracherkennung (M6, 2008): Hallo zusammen, Ich bin neu hier :) Ich habe die letzte Stunde das Forum durchsucht bin aber leider nicht fündig geworden deshalb erlaube...