[Speed_Control] SUCHE 18 Zoll Felgen Bilder

Diskutiere [Speed_Control] SUCHE 18 Zoll Felgen Bilder im 323 / Mazda3 Forum im Bereich Bilderbereich: User und ihre Autos; Da ich mich nicht entscheiden kann ob ich 17" oder 18" kaufen soll, bitte ich darum soviele Bilder wie möglich von diejenigen die ihren M3 mit...

  1. Drake

    Drake Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5i GTA
    Da ich mich nicht entscheiden kann ob ich 17" oder 18" kaufen soll, bitte ich darum soviele Bilder wie möglich von diejenigen die ihren M3 mit schicken 18 bzw. 17Zöllern bestückt haben zu posten.

    Wäre sehr freundlich ;)
     
  2. #2 KidLoco, 09.08.2008
    KidLoco

    KidLoco Guest

    mazda3 mit den originalen 18ern
     

    Anhänge:

    • m3.jpg
      m3.jpg
      Dateigröße:
      48,1 KB
      Aufrufe:
      683
  3. #3 zero_bln, 10.08.2008
    zero_bln

    zero_bln Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport Active 1.6 L
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR 600 RR
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mazda 3 mit 18 Zöllern von AEZ
     

    Anhänge:

  4. #4 Tazitus, 10.08.2008
    Tazitus

    Tazitus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ (Kombi) Sportsline 2.0i-eloop 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Mazda 3 Sedan mit 8x18" ASA AR4 frontpoliert

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Borbet LV 5 7x17"
     

    Anhänge:

    • a10.JPG
      a10.JPG
      Dateigröße:
      71,3 KB
      Aufrufe:
      1.483
    • a3.JPG
      a3.JPG
      Dateigröße:
      50,7 KB
      Aufrufe:
      7.390
  6. Drake

    Drake Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5i GTA
    Danke für die Bilder :)

    Ich habe einfach Angst dass 18 Zöller zu groß am M3 wirken.
    Aber ich glaube diese Angst ist unbegründet.
    Mit einer Tieferlegung sieht er dann perfekt aus.

    Nur gibt es Felgen die größer oder kleiner wirken.
    Felgen mit Tiefbett wirken kleiner als z.b. Sternfelgen.

    Und ich möchte so eine Art von Sternfelgen...........
     
  7. #7 zero_bln, 11.08.2008
    zero_bln

    zero_bln Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport Active 1.6 L
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR 600 RR
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    ja 18 Zöller sehen schon super aus, auch in verbindung mit Tieferlegung...
    Meiner hat ja auch die Eibach-Federn drin mit 30mm Tieferlegung...und das Rad passt super in der Größe zum Auto
     
  8. #8 andi m3, 11.08.2008
    andi m3

    andi m3 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.12.2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
  9. #9 Tazitus, 11.08.2008
    Tazitus

    Tazitus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ (Kombi) Sportsline 2.0i-eloop 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    18 Zoll ist ein guter Kompromiss aus Preis, Leistung(PS) und Verbrauch..

    Aber hätte ich vorher gewusst, dass auch 19 Zöller ohne Radhausarbeiten unter den M3 passen, hätte ich lieber gleich zu 19 Zoll gegriffen... 18 Zöller sind zwar in Ordnung aber schon wieder zu unauffällig... Aber gut jeder hat andere Ansprüche und 19 Zoll + Reifen is schon ne ganze Ecke teurer !
     
  10. #10 bAsTi-M3, 11.08.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.08.2008
    bAsTi-M3

    bAsTi-M3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Mondeo Kombi Titanium 2.0 TDCi
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nur beim Sedan oder? Ich bin vom Kauf von neuen Felgen, sei es 17er oder 18er sehr abgeschreckt bezgl. der Bördel arbeiten bzw. auch Radhausarbeiten bei manchen Felgen.. Bei vielen Felgen auch im Teilegutachten so beschrieben, das größere Arbeiten notwendig. Da ich meine Rostgarantie aber nicht verlieren will, kommen keine größeren Felgen mit Bördeln oder Radhausarbeiten in Frage.. ausser evtl. den RX8 Felgen zwecks der ET und sehr schmalen Reifen.
     
  11. #11 Tazitus, 11.08.2008
    Tazitus

    Tazitus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ (Kombi) Sportsline 2.0i-eloop 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Beim Hatchback weiss ich das nicht genau, aber denke da sollte das eigentlich nicht anders sein.

    Ich habe momentan 8x18 Zoll ET45 mit 225/40/18 Zoll Reifen und ne 40/30 Tieferlegung (Federn). Aber es würden auch locker 8,5x19 Zoll ET ~45 mit 225/35/18 Zoll Reifen passen. Und da is dennoch noch genug Luft ohne das was gemacht werden muss !
     
  12. #12 Playboy_86, 11.08.2008
    Playboy_86

    Playboy_86 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    VW Golf 6
    Zweitwagen:
    Mazda 3 MPS BK FL
    @tazitus
    Dein wagen schaut echt super aus.
    Wie fährt sich der 3er eig. mit den 18" obwohl du nur den 1.6 hast ich will mir auch andere felgen drauf machen aber die angst von evtl. hohen leistungsverlust schreckt mich ab.
     
  13. PawlM3

    PawlM3 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Kintaro 2.0 MZR
    Ouh man...so ein kleiner Motor und dann so große Felgen...da muss man ja bald schieben...
     
  14. #14 Tazitus, 11.08.2008
    Tazitus

    Tazitus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ (Kombi) Sportsline 2.0i-eloop 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke @Playboy ;-)

    Der 1.6er geht auch schon mit den Originalfelgen nicht wirklich gut... sowieso alles total träge und kein Druck dahinter ! Der Leistungsverlust gegenüber den Originalfelgen ist eigentlich kaum spürbar... auch die TopSpeed wird noch locker und "schnell" wie immer erreicht... Aber ich bin sowieso kein Schnellfahrer sondern eher der Gemütliche Cruiser... Leistung brauche ich nicht, schon garnicht bei den 80 prozent die ich nur Stadt fahre !

    Denke richtig spürbaren Leistungsverlust hat man dann spätestens ab 19 Zoll !
     
  15. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.835
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Da es hier ja größtenteils um Bilder geht, habe ich das Ganze mal in den Bilderbereich verschoben ;)
     
  16. #16 BigBoymann, 12.08.2008
    BigBoymann

    BigBoymann Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Wat für ein Leistungsverlust???


    Höre das immer wieder und denke mir immer wieder, da wird doch nichts verändert. Der Reifenumfang ist immer noch der gleiche. Ob du jetzt 19" oder 18" hast ist dasselbe. Einzig die Reifenbreite macht den Unerschied und der ist auch nicht so gewaltig. Denn die fehlende Power durch höhere Straßenhaftung machst du ja durch besseren Grip beim Anfahren wieder wett.

    Zu bedenken ist jedoch, dass der Spritverbrauch immer ein wenig steigt. Von 6,3Liter auf 6,7Liter beim 2L Diesel 205er Standard Winterreifen und 225er Sommerreifen auf 18".
     
  17. #17 der_joerg, 13.08.2008
    der_joerg

    der_joerg Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sportkombi 2.0i-MZR active (16w)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 s (ba) 1.5i (Champagnerbeige met. 4f)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Trägheitsmoment is' dat Zauberwort...

    Wie du schon beschreibst, steigt der Spritverbrauch immer ein wenig an, und das rührt nich nur vom erhöhten Rollwiderstand breiterer Reifen, den es ohne Zweifel zu überwinden gilt, sondern auch von einer Größe, die sich Trägheitsmoment nennt, welches in unserem Fall mit der Radgröße ansteigt.

    Ich z.B. beobachte bei mit zwar keinen Mehrverbrauch im Vgl. zu meinen Winterreifen in 205/55 R16 auf den OEM-Alus, fahre aber im Sommer auch nur 215/45 R18, also nur unwesentlich breitere Reifen als im Winter und denke doch, da Winterreifen meist einen höheren Rollwiderstand aufweisen als gleichbreite Sommerreifen, dass sich die beiden Reifengrößen in puncto Rollwiderstand nix nehmen - bei mir.

    Jetzt aber zurück zum Trägheitsmoment rotierender Körper - und bitte seht mir diesen kleinen Ausflug in die Welt der Physik nach.

    Wie gesagt, beobachte ich bei mir keine wessentlich schlechtere Beschleunigung, aber merke doch im Gaspedal, dass dessen Bewegungen bei weitem mit den größeren Sommeralus nicht mehr ganz so spontan in Vortrieb umgewandelt werden, wie mit den Winteralus in OEM-Größe.

    Und dafür gibt's 'ne ganz einfache Erklärung:

    Mit Verlagerung der größer werdenden, rotierenden Masse auf einen größeren Radius, ausgehend von der Rotationsachse, sprich mit größeren Felgen, die nicht zwingenderweise schwerer sein müssen als die kleineren, es aber meist doch sind, deren Felgenbett aber einfach einen größeren Umfang hat, und sich aufgrund der Größe weiter von der Rotationsachse entfernt, und nich zuletzt wegen der breiteren, flacheren und dadurch steiferen und deswegen schwereren Reifen, erhöht sich das Trägheitsmoment des Rads - als rotierender Körper - enorm.

    Diesem höheren Trägheitsmoment des Rads steht nun eine euch wohlbekannte Größe gegenüber, die bei den meisten eher wenig variabel ist - euer Motordrehmoment.
    Um diesem höheren Trägheitsmoment der schöneren, weil größeren Felgen entgegenzuwirken, benötigt man bei gleicher Fahrweise wie mit den kleineren Rädern ganz einfach ein wenig mehr Sprit, daraus resultiert dann auch ein Teil des angesprochenen Mehrverbrauchs.

    Nun kommt es natürlich immer auf das Verhältnis von erhöhtem Trägheitsmoment der Räder und dem/der zur Verfügung stehendem Motordrehmoment/Motorleistung an, inwiefern man es im Gaspedal spürt, ob da nun größere Felgen verbaut sind oder nich.

    Soll heißen, dass man es beim MPS wohl eher weniger spürt, ob man jetzt mit 225/45 R17 unterwegs ist oder mit 225/40 R 18 oder 225/35 R19, dennoch geht auch hier eine Veränderung des Trägheitsmoments vonstatten, mit dem Tausch der Räder.

    Soll aber auch heißen, dass es bei "kleineren Motoren" doch zu merken is', ob man sich auf großem Fuß bewegt oder nich.
    Ich denke, dass es selbst der größte Laie spüren sollte, ob man im M3 mit 195/65 R15 auf Stahlfelgen unterwegs ist oder mit 225/35 R19 auf dicken Alus.

    Dazu noch ein kleines Beispiel und dann soll's auch wieder gut sein:
    Ich bin auf meinem 323s 1.5i im Winter 175/70 R13 auf Stahlus gefahren, im Sommer dagegen 195/50 R15 auf RH Cup in 7'' Breite und muss zugeben, dass er damit zwar wesentlich besser durch die Kurven ging und besser lag und natürlich auch besser von Ampeln wegkam, weil er eben nich so früh durchdrehen wollte, jedoch ging ab dem zweiten Gang erheblich "Dynamik" flöten - die Naturgesetze lassen sich nunmal nich ausschalten.

    Wie stark sich das Trägheitmoment zwischen euern Rädern unterscheidet, kann jeder beim nächsten Wechsel von Sommer-auf Winterräder selbst probieren.
    Wenn ihr euer Auto aufgebockt habt, dreht einfach mal mit der Hand am Rad(je nach aufgebockter Achse sollten natürlich Handbremse bzw. Gang drinbleiben, um euer Schätzchen nich unfreiwillig abzubocken.)
    , dann steckt das kleinere Winterrad ran und wiederholt die Sache und ihr werdet merken, dass es weiniger Kraft braucht, das Winterrad in schnelle Drehung zu versetzen, als das 18''-Sommerrad.

    Erwartet dabei natürlich keine Wunder, aber euer Auto muss diese Differenz aber viermal überwinden.

    Um das dann auch abzuschließen, auf die erzielbare Endgeschwindigkeit hat das Trägheitsmoment eher wenig Einfluss, da zählt eher der Windwiderstand der Stirnfläche und die vergrößert sich mit breiteren Reifen nunmal, mein 323s lief mit den 195ern aber sogar schneller als mit den Asphaltschneidern.

    Hoffe ich hab's verständlich dargestellt...
    Gruß an Alle
    Jörg
     
  18. Sascha

    Sascha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX5 Revolution 2.2D HP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Um beim Titelthema zu bleiben ...

    Schau mal bei www.njg.ch unter "Tuning" sowie auf www.comminot.com :)
    Auf beiden Seiten findest Du ein paar 6´er mit 18"!

    Gruss, Sascha
     
  19. Drake

    Drake Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5i GTA
    @ Sascha

    Danke für die Links aber ich suche nur Fotos vom 3er
    Beim 6er wüsste ich dass sie nicht zu groß wirken. ;)
     
  20. Sascha

    Sascha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX5 Revolution 2.2D HP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Speed_Control: Scroll mal weiter runter, da sind auch jede Menge 3´er!

    Sascha :)
     
Thema: [Speed_Control] SUCHE 18 Zoll Felgen Bilder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 18 zoll felgen

    ,
  2. mazda 3 bk 17 zoll

    ,
  3. mazda 3 felgen 17 zoll

    ,
  4. borbet lv 5,
  5. borbet lv5 17 zoll,
  6. clio 17 Zoll,
  7. 03 Mazda 3 alufelgen,
  8. 17er mazda 3,
  9. mazda 3 felgen 18 zoll gewicht,
  10. borbet bs5 18 zoll,
  11. borbet lv5 18 zoll,
  12. mazda 3bk 20 zoll,
  13. mazda 3 felgen 18 zoll,
  14. 18 zoll auf mazda 3 typ 3 bk,
  15. borbet lv 5 mazda 3,
  16. mazda 3 18 zoll felgen
Die Seite wird geladen...

[Speed_Control] SUCHE 18 Zoll Felgen Bilder - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) Maximale Felgen-/Reifengröße ohne Umbauten?

    Maximale Felgen-/Reifengröße ohne Umbauten?: Hallo, ich krieg meinen Fastback erst im März, hab aber gedacht ich fang bis dahin schonmal an mich nach Felgen und anderem umzusehen. Was sind...
  2. [Mazda 3 BM/BN] CMS-Felgen 16 Zoll mit Winterreifen

    [Mazda 3 BM/BN] CMS-Felgen 16 Zoll mit Winterreifen: CMS Felgen mit Reifen 205/60 R 16 für Mazda 3 Fragen gerne auch an mich! Liebe Grüße, Stefan
  3. Hallo! Suche Kühlergrill für den 626 GC Mod. 1985 (vor Facelift)

    Hallo! Suche Kühlergrill für den 626 GC Mod. 1985 (vor Facelift): Liebe Fan-Gemeinde, ich habe einen GC 2.0GLX Fließheck EZ 07/1985, also noch vor dem Facelift Ende 1985. Für diesen suche ich ein möglichst neues...
  4. Suche Bordcomputer Mazda 6 gg

    Suche Bordcomputer Mazda 6 gg: Mit der Nummer CA-DM4292K Falls jemand einen Schlachter hat bitte kurze Info...danke Gruß Lars
  5. Suche: 1x Toyo 225/55 R17 97V Sommer

    Suche: 1x Toyo 225/55 R17 97V Sommer: Moin, aufgrund eines Reifenplatzers suche ich einen Sommerreifen Marke Toyo, 225/55 R17 97V, vielleicht hat ja jemand da was rumliegen und freut...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden