Spannungsschwankungen im Bordnetz?

Diskutiere Spannungsschwankungen im Bordnetz? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hoi, nachdem meine alte Rückfahrkamera mehr oder weniger die Hufe hochgemacht hat, habe ich heute eine neue eingebaut. Diese funktioniert auch...

  1. #1 DerGilb, 13.03.2010
    DerGilb

    DerGilb Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport Top 2.0GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Hoi,

    nachdem meine alte Rückfahrkamera mehr oder weniger die Hufe hochgemacht hat, habe ich heute eine neue eingebaut. Diese funktioniert auch super wenn ich die Zündung anmache. Wenn ich aber den Motor starte, kommen nur noch Bildfehler und Flackern bis zum Totalabsturz.
    Sind die Stromschwankungen zwischen Batterie und Lichtmaschine an den hinteren Kabelsträngen so stark, dass die Kamera das eventuell nicht verkraftet? Hat das die alte Kamera über die Zeit vielleicht sogar kaputt gemacht?
    Woran kann es denn sonst noch liegen? Hat vielleicht jemand ne Idee?

    Gruß
    Gilb
     
  2. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.043
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Haste mal Zahlen zur Spannung?

    Was mir gerade noch einfällt, der M3 Sport hat über der 3. Bremsleuchte noch ein Kondensator, (keine Ahnung warum) vielleicht ist der def.

    Edit:
    wird die Kamera beim Start abgeschaltet wie zB das Radio oder bleibt die an?
     
  3. #3 DerGilb, 13.03.2010
    DerGilb

    DerGilb Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport Top 2.0GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Ne, noch hab ich nichts weiter gemacht, aber das messen wird wohl demnächst nötig werden ^^

    Hm, was macht der Kondensator? Komme ich da irgendwie hin? Wie merke ich ob der defekt ist?

    Beim Start geht ja der Monitor vorne kurz aus, kann dir nicht sagen ob die Kamera da auch kurz aus ist. Was würde das denn ändern?
     
  4. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.043
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Kondensator sitzt glaube neben der 3.Bremsleuchte. Also nur die Abdeckung dafür abnehmen. Wie man den Prüft weiß ich nicht.



    a. kein unnötigen Stromverbrauch
    b. eventuelle Spannungsspitzen die beim starten entstehen könnten werden nicht auf die Elektronik der Kamera übertragen.

    Kann mir nicht vorstellen das die Kamera zu wenig Strom hat so viel braucht die nicht. tippe eher auf Punkt b.
    Oder du hast ein allgemeines Strom Problem.
     
  5. #5 DerGilb, 13.03.2010
    DerGilb

    DerGilb Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport Top 2.0GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    An sich funktioniert ja alles.
    Nach dem Motorstart geht die Kamera ja mal an und mal aus und flackert. Sie zeigt aber nie ein vernünftiges Bild. Dann liegt es wohl nicht an den Spannungsspitzen beim Start sondern an fortwährenden Spannungsschwankungen im Betrieb.
    Vielleicht hab ich wieder ein Billigteil ersteigert dass ab einer Spannung von 12,5V nur noch rumspinnt. Ich kanns mir aber nicht vorstellen. Trotzdem werd ich demnächst mal messen müssen.
     
  6. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.043
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Und ein Wackelkontakt im System? Das ist doch bestimmt nicht eine durchgängige Leitung von vorn bist hinten. Da ist doch bestimmt ein Stecker an der Kamera und ein Stecker/Klemme am Monitor.
    Oder schalt das ganze erst mal nach dem Start ein.
     
  7. #7 Verifox, 13.03.2010
    Verifox

    Verifox Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.08.2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Wenns denn hilft: Der Kondensator gehört zur Radioantenne.
     
  8. #8 DerGilb, 13.03.2010
    DerGilb

    DerGilb Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport Top 2.0GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Einen Wackelkontakt hab ich auch vermutet, aber das Auto vibriert ja nicht pausenlos so stark, dass die Kabel die ganze Zeit gestört sind. Der Strom wird ja erst hinten abgezwackt.
    Aber das mit dem Anstecken bei laufendem Motor is ne gute Idee, das werde ich demnächst mal probieren.
    Wenn der Kondensator zur Antenne gehört, wird er wohl keinen Einfluss haben. Ich muss mich also auf die Suche nach Spannungsproblemen machen.
     
  9. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo DerGilb,
    sorry, aber von wo kommt die + Versorgung?
    IG1 oder IG2?

    mfG
     
  10. #10 DerGilb, 13.03.2010
    DerGilb

    DerGilb Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport Top 2.0GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Ui, jetzt wirds technisch xD
    Was ist was?

    Die + Abzweigung sieht bei mir so aus:

    [​IMG]

    also dieses türkis-silberne Kabel. Hat das einen Namen?

    Da lagen bei der ersten Kamera damals 12V an und damit lief es ja auch ein Jahr lang gut. Die neue Kamera ist auch so angeschlossen.
     
  11. #11 Markus, 13.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2010
    Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.043
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Ich denke mal das ist das was ich schon vorhin gefragt habe.
    eins ist bei Zündung und bleibt an
    das andere ist bei Zündung an, wird aber beim eigentlichen starten unterbrochen.

    Dein Foto ist glaube nicht wirklich hilfreich, solange man nicht weiß was das fürn Kabel/Stecker ist.
     
  12. #12 DerGilb, 20.03.2010
    DerGilb

    DerGilb Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport Top 2.0GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Man man man. So eine Huddelei.
    Zündung bringt so ca. 11,8V und Motor bringt 14,1V. Das gefällt der Kamera nicht. Wir haben jetzt 4 Gleichrichtungsdioden in Reihe geschaltet, damit sie die Spannung für die Kamera senken. Jetzt geht sie wenn der Motor läuft. Mal schauen ob das lange hält.
    Dieser Ebay-Billigmist ist einfach nich gut konzipiert :(
     
  13. #13 DerGilb, 29.03.2010
    DerGilb

    DerGilb Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport Top 2.0GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    So, alles Mist.
    ich habe die Kamera zurückgeschickt und das Geld wiederbekommen.
    Laut des Anbieters hatte die Kamera einen "unreparierbaren Defekt". Es lag also wahrscheinlich nicht an mir und die Kamera konnte die 14V einfach nicht verarbeiten.
    Mal sehen was ich als nächstes für eine Kamera ersteigere xD
     
Thema: Spannungsschwankungen im Bordnetz?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 bordnetz

    ,
  2. schwankungen bordnetz cx7

    ,
  3. Bordnetz Mazda 2

    ,
  4. Spannungsschwankungen Batterie,
  5. spannungsschwankungen im kfz,
  6. bordnetz beim starten unterbrochen
Die Seite wird geladen...

Spannungsschwankungen im Bordnetz? - Ähnliche Themen

  1. Powercap fürs Bordnetz

    Powercap fürs Bordnetz: Hallo liebe Leute, ich hab da eine Idee und wollte mal bei euch nachfragen was Ihr davon haltet und ob es überhaupt funktioniert. Ich habe...
  2. Spannungsschwankungen, schlecht startender Motor

    Spannungsschwankungen, schlecht startender Motor: Hey all, ich habe bereits länger den Battwatch 2000 2bfirst verbaut und von Anfang an Spannungsschwankungen. Bei meinem alten Auto, einem...
  3. Spannungsschwankungen??!!

    Spannungsschwankungen??!!: Gleich noch ne Frage! Mir ist aufgefallen, dass die Rücklichter bei Leerlaufstandgas leicht zittern bzw. schwach sind. Ein Tritt aufs...
  4. Defekte Xenon-Brenner durch Spannungsschwankungen vom Sub???

    Defekte Xenon-Brenner durch Spannungsschwankungen vom Sub???: Hallo Community, trage mich mit dem Gedanken einen Subwoofer in die Reserveradmulde zu verbauen. Jetzt, nach einem Gespräch mit einem Kumpel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden