Soundanlage

Diskutiere Soundanlage im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; hallo hab mal eine frage habe jetzt als absoluter carhifi neuling mal gestern boxen hinten in kofferraum getan und ne neue endstufe und jetzt...
FFB323F

FFB323F

Einsteiger
Dabei seit
27.11.2006
Beiträge
33
Zustimmungen
0
Ort
Puchheim
Auto
Mazda 323 F Ba 1.5 Bj.1995
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda 6 2.0 Diesel 136 PS
hallo hab mal eine frage habe jetzt als absoluter carhifi neuling mal gestern boxen hinten in kofferraum getan und ne neue endstufe und jetzt "klappert" die box total bei den bässen wie wenn etwas auf der membran liegt (aber da ist nichts) gibt es da einen einfachen trick oder sind einfach die boxen scheiße...bitte um eure hilfe und vielen dank schonmal
 
#
schau mal hier: Soundanlage. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Jojo81

Jojo81

Stammgast
Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
1.512
Zustimmungen
0
hi, welche boxen denn genau? an ner endstufe angeschlossen? wenn ja, welche oder am radio, wenn ja, welches. dann, wie sind die eingebaut? auf der heckablage? oder am originalpplatz. wenn ablage, ist die noch original oder mit holz verstärkt.

und dann noch: warum überhaupt hinten bessere boxen verbauen? oder haste schon ein gutes frontsystem drin?
 
FFB323F

FFB323F

Einsteiger
Dabei seit
27.11.2006
Beiträge
33
Zustimmungen
0
Ort
Puchheim
Auto
Mazda 323 F Ba 1.5 Bj.1995
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda 6 2.0 Diesel 136 PS
wollte hinten einfach geilen bass des sind eigentlich boxen von ner hifi home anlage......300 watt an die endstufe angeschlossen.
 
Plasma

Plasma

Mazda-Forum User
Dabei seit
22.11.2005
Beiträge
662
Zustimmungen
0
Ort
Pfalz (DÜW)
Auto
Mazda 6 GH FL - 2.0 DISI - Sports-Line
KFZ-Kennzeichen
Wenn die Boxen zuviel Saft abbekommen haben, als sie brauchen, dann sind sie im Arsch. Die Membran ist dann irgendwo abgerissen, wenn es klappert. Kann auch sein, dass sie zu wenig Saft haben, aber dann gehen sie nicht kaputt. Schau die die Lautsrecher mal von der Rücksseite an, ob da was zu sehen ist.

Hast du einfach die Box, so wie sie in der Wohnung steht, ins Auto gestellt?
Das wird meistens nix. Die Boxen haben ja auch sicher Lautsprecher für Mitte und Höhen. Dann müsste die Kanäle von der Enstufe getrennt sein. Wenn die Boxen an einem Kanal oder gar "bridged" sind, dann solltest du wenigstens eine Passivweiche einbauen und daran müssen die Lautsprecher getrennt angeschlossen sein. Ohne großes gefuddel kannst du eine Zimmerbox nicht einfach in eine Auto stellen.
 

Flohfix

Neuling
Dabei seit
19.09.2006
Beiträge
180
Zustimmungen
0
Auto
Mazda MX5 NB 1,9
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Audi A4 TDI
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Was für Boxen genau, was für eine Endstufe, und vor allem WIE GENAU angeschlossen?

HOmeboxen im Auto geht klar. Ob am Radio oder an einer Endstufe, dass ist vom technischen her KEIN Problem. Extra Weichen brauchts da auch nicht, da Homeboxen integrierte passive Weichen eingebaut haben. Breitbänder brauchen bis zu gewissen Pegeln keine Weichen - siehe Original Pappbecher...

Einem Lautsprecher schadet man eher mit zu wenig Leistung, als mit zuviel! Stichwort Clipping, Gleichspannung ==> Tod durch Überhitzung...

Ich gehe davon aus, das entweder die Komponenten ansich nichts taugen, oder aber eher ein Anschluss, Einstellfehler vorliegt.

PS: Damals in den 80ern waren Homeboxen gang und gebe in Autos... und Spass machen können diese auch ^^ Besser wie Soundboards auffer Heck- Hutablage ^^
 

Ballu626

300 Watt Sinus oder spitze? Wieviel hat die Endstufe. Ich denke, wenn die Boxen zu viel gesehen haben klirrts auch! Sind die richtig fest verbaut? Auf Stahlringen entkoppelt?
 

Flohfix

Neuling
Dabei seit
19.09.2006
Beiträge
180
Zustimmungen
0
Auto
Mazda MX5 NB 1,9
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Audi A4 TDI
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Günstige Homehifiboxen (Holzkiste mit Speaker drinne) werden im Allgemeinen nicht mit Stahlringen "entkoppelt" ;)
 

da_user

Also ganz klar, schlecht gemachtes CarHifi

HomeHiFi Boxen sind einfach nicht fürs Auto gemacht. Die halten die Vibrationen und das Klima nicht lange durch.

Desweiteren kann es sein, dass die Boxen nicht vom Autorahmen entkoppelt sind. Also ohne irgendwas Federndes (Gummimatte od. ähnl.) auf den Rahmen liegen. Lärmt dann natürlich Rum.

Auch eine Fehlerquelle könnte ganz einfach sein, dass die Box und Endstufe nicht zusammenpassen. Ein weitverbeitete Meinung ist, dass die Endstufenleistung nicht größer sein darf, als die der Box. Stimmt ja auf den ersten Blick, ist aber so nicht richtig. Die Box verlant ihre Leistung, und die Endstufe versucht diese zu liefern (vereinfacht gesagt). Ab nem bestimmten Pegel kann die Endstufe nicht mehr genügend liefern und fängt an zu clippen - die Spitzen des Audio-signals werden oben gekappt und liefern so ne Rechteckspannung => Tod für die Box und evlt sogar für den AMP
Ist die Endstufe allerdings deutlich überdimensoniert, und du drehst Pegel hoch, wird die Box mit zuviel Power befeuert, raucht also ebenfalls ab. Der goldene Mittelweg zählt hier!

MfG
da_user
 
Thema:

Soundanlage

Soundanlage - Ähnliche Themen

Mazda6 (GG/GY) 2.3L 122kw (166PS) 2005 Mehrere Probleme: Liebes Forum. Mein erster Eintrag in einem Forum nach über 200h selbstsuche, habe ich mich dafür entschieden um Hilfe zu bitten und hoffe das ich...
Premacy (CP) Funkfernbedienung/Keyless Entry - ein Lottospiel?: Hallo liebe Liebenden, nach ein paar Tagen Suche auf deutsch- und englischsprachigen Foren und Nutzung der Suchfunktion frage ich dann doch mal...
Mazda2 (DY) Scheinwerfer rechts ohne Funktion - Mazda 2 DY 2006 1.25: Hi Leute, Habe verschiedene Themen zur Beleuchtung gefunden aber nicht das für mich passende ;D Meine bessere Hälfte fährt einen Mazda 2 DY...
Gaspedal Tuning im X: Gaspedal Tuning – DTE Pedalbox Plus (für meinen Fastback Skyactiv X) Habe wirklich überlegt, ob ich die Büchse der Pandora auf mache, aber ich...
Neuer Mazda-Liebhaber: Gude! Ich hab schon meinen ersten Thread hier eröffnet & bin positiv von der regen Teilnahme überrascht. Also dacht ich mir, ich stell mich auch...
Oben