Sommerreifen

Diskutiere Sommerreifen im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Also ich will mir bei ebay ein paar gebrauchte Sommerreifen für mein 323 F holen habe diese gefunden:...

  1. mumum

    mumum Einsteiger

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Also ich will mir bei ebay ein paar gebrauchte Sommerreifen für mein 323 F holen habe diese gefunden:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...MEWA:IT&viewitem=&item=130109373994&rd=1&rd=1
    Jetzt sind das ja VW Felgen, passen die da trrotzdem drauf? Also Lochzahl und das ganze was angegeben ist würde stimmen nur weiß ich nicht ob das "Zentrierloch" die richtige größe hat. Ich hab den verkäufer auch schon angeschrieben aber er antwortet nicht.
     
  2. #2 Motorick, 13.05.2007
    Motorick

    Motorick Einsteiger

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F (BG) 1,8 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi,

    ich bin mir da zwar nich ganz sicher, aber ich glaube, dass VW nen größeren Lochkreis hat.
    Opel hat definitiv nen kleineren Lochkreis als VW. Und als ich damals Opel-Räder dran machen wollte, war der Lochkreis von Opel nur ca. 1mm im Durchmesser zu klein. Ich denk da mal, dass der Lochkreis von Mazda irgendwo zwischen Opel und VW liegen müsste.
    Hoffe das hilft erstmal :-)

    Gruß
     
  3. mumum

    mumum Einsteiger

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Jo danke, ich war dann doch nochmal dort um sie mal probeweise dranzubauen. Also VW Felgn sind etwa 3mm größer. Toll können die sich nichtmal auf ein Maß einigen!
    Naja da muss ich halt weitersuchen...
     
  4. #4 Schurik29a, 14.05.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Das Angebot ist schon beendet - also weiß ich nicht, was sie kosten sollten.

    Jedoch wäre ich bei gebrauchten reifen immer vorsichtig - man weiß nicht, wie der Vorbesitzer damit umgegangen ist (Bordstein volley nehmen usw.). Es gibt sehr viel Händler mir sehr vielen Angeboten, sodass Du evtl nur geringfügig mehr zahlst, aber nen neuen Reifen mit Garantie hast.

    Gruß Schurik
     
  5. mumum

    mumum Einsteiger

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die ja doch nicht gekauft weil das "Achsloch" zu groß war. Gestern erzählt mir ein Kumpel das das Loch größer sein kann, weil die Muttern die Felge Zentrieren? Stimmt das?

    @Schurik29a
    bevohr ich die Reifen kaufe schaue ich sie mir ja auch live an um zu schauen wie sie aussehen.
    Und neue wollte ich mir erst kaufen aber befor ich 4 Reifen für ca. 150€ koof und noch Stahlfelgen für 4e 80€ bezahle da kann ich lieber komplette bei ebay für ca. 60€ holn...
     
  6. Jojo81

    Jojo81 Stammgast

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    alufelgen sind meist universal, es sei denn, sie waren serienmäßig an nem bestimmten modell dran. die werden dann mit ZNETRIERRINGEN festgmacht. die kosten nurt ein paar euro funfzig und man bekommt sie meist beim reifenhändler.

    sehen so ungefähr aus:

    [​IMG]

    EDIT: sorry, hab nicht gesehen, dass es sich um stahlfelgen handelt. sowas würd ich aber eh nicht gebraucht kaufen.
     
  7. #7 Motorick, 17.05.2007
    Motorick

    Motorick Einsteiger

    Dabei seit:
    31.03.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F (BG) 1,8 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich weiß nicht, ob es die Zentrierringe auch für Stahlfelgen gibt. Ich glaub aber eher nicht. Aber das was dein Kumpel da gesagt hat, ist wohl eher quatsch. Sonst bräuchtest du ja bei Alu´s auch die Ringe nicht. So weit ich weiß, steht das sogar bei den Felgen in der ABE mit drin, dass die Ringe bei best. Fahrzeugen mit drauf müssen.
     
  8. #8 Schurik29a, 21.05.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Dennoch kannst Du nicht in den Reifen rein schauen ;)
    Ich will und werde es Dir nicht ausreden - ich persönlich würde jedoch keine gebrauchten Reifen/Räder kaufen, von Leuten die ich nicht kenne. Musst selber wissen.

    Gruß Schurik

    Ähm, wo kommst denn her? Habe noch 4 Stahlfelgen vom 323 BJ - evtl passen die bei Dir, dann baruchst nur noch Reifen.
     
Thema:

Sommerreifen

Die Seite wird geladen...

Sommerreifen - Ähnliche Themen

  1. MX-5 (NC) Sommerreifen

    Sommerreifen: In der neuen Saison sollen neue Reifen angeschafft werden (205/45 17). Sie sollten nicht zu hart ausgelegt sein, sondern neben hoher...
  2. Mazda3 (BM) Sommerreifen - welche Option ist schlauer?

    Sommerreifen - welche Option ist schlauer?: Hallo, sorry - schon wieder ein Thema, das es wohl auch viel zu häufig gibt; diesmal habe ich aber gesucht und gefunden, und bin deshalb...
  3. Welche Sommerreifen für Benzin 160PS AT AWD?

    Welche Sommerreifen für Benzin 160PS AT AWD?: Hallo liebe CX5 Freunde! Es ist so weit, ich brauche neue Sommerreifen 225/65 R17 102V. Mit welchen seid ihr gut gefahren? Ich fahre hauptsächlich...
  4. MX-5 (NC) Sommerreifen 205/50 R16

    Sommerreifen 205/50 R16: Hallo zusammen, die Sommersaison geht wieder los und ich brauch neue Reifen. Bisher bin ich die Continental Premium Contact 2 gefahren (weil die...