MX-5 (NC) Sommerreifen 205/50 R16

Diskutiere Sommerreifen 205/50 R16 im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, die Sommersaison geht wieder los und ich brauch neue Reifen. Bisher bin ich die Continental Premium Contact 2 gefahren (weil die...

  1. #1 Bluebird209, 17.02.2019
    Bluebird209

    Bluebird209 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    die Sommersaison geht wieder los und ich brauch neue Reifen. Bisher bin ich die Continental Premium Contact 2 gefahren (weil die beim Kauf halt drauf waren), jetzt muss was neues her.

    Hankook Ventus Prime 3 K125 (Reifenlabel C, A)
    Goodyear Efficientgrip Performance (Reifenlabel B, A)

    Die beiden Reifen hatte ich jetzt mal spontan rausgesucht, gibt es weitere/bessere Vorschläge? Tendieren tu ich zu dem Hankook, der wird ja allgemein relativ viel gelobt, allerdings meist andere Modelle, über den Ventus Prime habe ich nicht viel gefunden. Erfahrungen?

    Würde mich über ein paar Hilfestellungen sehr freuen.
     
  2. draine

    draine Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    97
    Über Reifen kann man 500 Seiten voll texten und findet doch kein Ergebnis. Ich bin immer gut mit Fulda gefahren. Die hatten gut Grip und wenig Verschleiß. Die Michelin die auf dem Mazda3 werksseitig montiert sind gefallen mir dagegen nicht so.
     
  3. #3 Toastao, 17.02.2019
    Toastao

    Toastao Stammgast

    Dabei seit:
    26.09.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX5 NC 160
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich brauche diese Saison auch nen Satz Sommerreifen. Allerdings für die17zöller.
    Werde zu den Fulda Sportcontrol 2 greifen.
    Bin ich auf unserem 350z gefahren und find den Reifen echt gut.
     
  4. HS-er

    HS-er Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    MX-5 NC
    Habe vor einer knappen Woche die originalen Yokohama 16 Zoller auf den Rat von Taxidriver hin gegen die Hankook Ventus Prime 3 getauscht. Sind etwas leiser, toller Grip und prima Nasshaftung. War allerdings noch nicht auf der Autobahn damit...
     
  5. #5 obsidian.mx5, 24.02.2019
    obsidian.mx5

    obsidian.mx5 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    MX-5 1.8 NC RC Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-3 2.0 G121 Signature in Magmarot
    Hallo @HS-er ,

    darf ich fragen, weshalb Taxidriver zu den Hankook Ventus Prime 3 geraten hat und nicht zu den Hankook Ventus V12 evo2, die viele MX-5 Fahrer verwenden? Nur so aus Interesse...

    Edit:
    Ah okay ... kann es sein, daß es den Ventus V12 evo2 nicht in 205/50 16 gibt?

    Viele Grüße aus dem Rheinland in den HS Kreis !
     
  6. HS-er

    HS-er Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    MX-5 NC
    Wenn ich mich recht erinnere wegen der Nasshaftung, bin mir aber nicht sicher, der Tipp liegt Monate zurück und meine grauen Zellen ...
     
    obsidian.mx5 gefällt das.
  7. #7 driver626, 25.02.2019
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    143
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn ich die beiden Typen von Hankook richtig einordnete ist der Ventus Prome eher ein "Alltags-Reifen", evtl. mit besserer Nasshaftung, wahrscheinlich auch höherer Laufleistung. Wobei letztere natürlich stark von der Fahrweise abhängt.
    Der Ventus V12evo2 dagegen eher der sport-orientierte mit höherer Trockenhaftung.

    Fahre selbst den V12evo2. Klar muss man bei Nässe etwas mehr acht geben, damit der Kleine nicht zu forsch mit dem Heck wird.
    Dafür macht er im Trockenen richtig Laune!
     
    HS-er gefällt das.
  8. HS-er

    HS-er Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    MX-5 NC
    Das wird wohl so sein. Und da ich mich altersbedingt nicht mehr grenzwertig fortbewege, sollte ich mit dem Prime 3 gut klarkommen. :headbang:


    Und da ich 1:1 wechseln wollte, war wohl nur der Prime 3 eine Option. Ich habe den V12evo2 in der Dimension 205/50/16 nicht gefunden. Aber vielleicht machen meine Augen jetzt auch nicht mehr mit :confused:
     
  9. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    136
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Also auf dem Kintaro habe ich die Prime3 und bin sehr zufrieden, auch was das Handling bzw. sportliche fahren betrifft :-)
     
  10. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    136
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    ? Gibt es den V12evo2 überhaupt noch in der Dimension zu kaufen ? Meines Wissens nicht !
     
  11. #11 driver626, 25.02.2019
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    143
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hab gerade auch mal geschaut: der V12evo2 wird in 205/50/16 gar nicht angeboten.
    Dennoch könnte der Unterschied zum Prime3 für 17"-Fahrer interessant sein.
    Hier gibt es nämlich zu den beiden genannten sogar noch den S1 zur Wahl....
     
  12. #12 obsidian.mx5, 27.02.2019
    obsidian.mx5

    obsidian.mx5 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    MX-5 1.8 NC RC Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-3 2.0 G121 Signature in Magmarot
    Den S1 gibt's aber meines Wissens nur als Runflat und die darf man nur fahren, wenn man ein RDKS (Reifendruck Kontrollsystem) hat. Das haben nur die letzten NCs ab November 2014 und die NDs.
     
  13. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    136
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hast Du das wirklich richtig verstanden. Ich glaube nicht das man bei RunFlats die Drucküberwachung benötugt. Wo ist da die logische Erklärung?
     
  14. #14 obsidian.mx5, 08.03.2019
    obsidian.mx5

    obsidian.mx5 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    MX-5 1.8 NC RC Sendo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-3 2.0 G121 Signature in Magmarot
    Hallo @black6 ,

    das ist tatsächlich eine gesetzliche Vorschrift. Hintergrund :
    Runflat Reifen haben eine sehr steife Reifenflanke, um die Notlaufeigenschaften zu gewährleisten (neben anderen Features).
    Diese steifen Reifenflanken haben aber zur Folge, daß der Fahrer unter Umständen einen Reifendefekt beim Fahren gar nicht bemerkt. Daher sind RDKS Sensoren Pflicht, damit der Fahrer solch einen Reifendefekt schnell bemerkt.

    Hier ist ein Artikel, der das gut beschreibt:
    Reifenwissen: Run-Flat-Tire - REIFENDISCOUNT.DE

    Kernaussage:
    "Bei einem Wechsel hin zu RunFlat Reifen - bitte beachten:
    Runflat Reifen dürfen nur auf Fahrzeugen mit Reifendruckkontrollsystem (RDKS) montiert werden."

    Oder auch hier:
    Runflat-Reifen - Reifeninfo.net
     
    black6 gefällt das.
  15. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    136
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Sachen gibts, man lernt nie aus. Merci
     
Thema:

Sommerreifen 205/50 R16

Die Seite wird geladen...

Sommerreifen 205/50 R16 - Ähnliche Themen

  1. FAQ/DOIY für Mazda BT 50 Zweite Generation (2012 - )

    FAQ/DOIY für Mazda BT 50 Zweite Generation (2012 - ): Da immer wieder ähnliche Fragen gestellt werden und sich in den anderen Bereichen die FAQ`s pro Modell recht gut bewährt haben, wollen wir das...
  2. FAQ/DOIY für Mazda BT 50 Erste Generation (2006 - 2012)

    FAQ/DOIY für Mazda BT 50 Erste Generation (2006 - 2012): Da immer wieder ähnliche Fragen gestellt werden und sich in den anderen Bereichen die FAQ`s pro Modell recht gut bewährt haben, wollen wir das...
  3. Mazda 3 BM/BN OE Alufelgen mit 215/45ZR18 Sommerreifen

    Mazda 3 BM/BN OE Alufelgen mit 215/45ZR18 Sommerreifen: Da mein Fahrzeug letztes Jahr gestohlen wurde, sind die Sommerfelgen noch übrig. Originale Alufelgen für Mazda 3 BM/BN mit 215/45ZR18...
  4. Reifenempfehlung 205/60 R16 und 225/40 R18

    Reifenempfehlung 205/60 R16 und 225/40 R18: Hallo Alle zusammen, Mich würde es gerne interessieren, welche Sommer bzw. Winterreifen Ihr in diesen Dimension montiert habt und welche...
  5. Welche Sommerreifen für Benzin 160PS AT AWD?

    Welche Sommerreifen für Benzin 160PS AT AWD?: Hallo liebe CX5 Freunde! Es ist so weit, ich brauche neue Sommerreifen 225/65 R17 102V. Mit welchen seid ihr gut gefahren? Ich fahre hauptsächlich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden