Mazda 3 (BP) Software Version Updates

Diskutiere Software Version Updates im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Update dauerte bei mir knappe 20 Minuten. Bin im Auto gesessen bei sengender Sonne ohne Klimaanlage und laufendem Motor. Unter uns: Ich hätte mehr...

  1. #101 MickyFoley, 12.08.2020
    MickyFoley

    MickyFoley Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    6
    Update dauerte bei mir knappe 20 Minuten. Bin im Auto gesessen bei sengender Sonne ohne Klimaanlage und laufendem Motor. Unter uns: Ich hätte mehr geschwitzt, wenn ich den Motor ausgemacht hätte. War für mich ebenfalls eine Premiere, eine Aktualisierung an meinem Auto vorzunehmen. Neben mir brav die Anleitung gelegt und penibel die Schritte durchgegangen.
    Man kann es zwar auch ohne angeschalteten Motor machen - würde mir aber etwas zu heikel sein.
     
    Brezel gefällt das.
  2. Jas Man

    Jas Man Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    191
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactive X Selection
    Das war beim BM so. Der hat nach 20 Minuten den Strom gekappt. Deshalb musste man immer mal die Kupplung betätigen damit das nicht passiert, weil das ganze Update teilweise mehr als 40 Minuten gedauert hat.

    Beim BP ist das unproblematisch, da der nicht nach einiger Zeit die Zündung ausschaltet und das Update nur 20 Minuten benötigt. Steht übrigens auch so in der Anleitung.
    Aber zugegeben: ich hab bei meinem ersten Mal auch im Auto gesessen und nix angepackt oder geöffnet :cheesy:

    Bei laufendem Motor hätte ich Angst, dass i-Stop aktiv wird und beim Wiederanlassen des Motors die Spannung so weit runter geht, dass das Update fehlschlägt.
    Geh einfach nach der Anleitung vor, dann passiert nix. :ja:
     
    Brezel gefällt das.
  3. #103 MickyFoley, 12.08.2020
    MickyFoley

    MickyFoley Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    6
    *kopfkratz* Geht i-Stop nicht erst nach Betätigung des Bremspedals und Aufladung an? Zumindest in Parkstellung und ohne Betätigung des Bremspedals habe ich das noch nicht mitbekommen :).
    So oder so: Updates sollten von der Werkstatt nach jedem Check durchgeführt werden, wenn es denn eines gibt. Wenn ich mir die Änderungen so durchlese, sind die Updates mehr als nur relevant, sondern auch teilweise eine Verbesserung der Sicherheit im Allgemeinen. Warum das bis heute nur auf Bitten und Betteln geht - quasi Probleme melden muss - konnte mir auch noch niemand erklären. Zumindest im jetzigen Zeitalter der modernen Autos muss das auch so gehen. Noch besser wäre, wenn man einfach das Telefon anstecken könnte und dessen Datenverbindung zum Download nutzen könnte. Eine (e-)SIM für Daten haben wir ja auch nicht verbaut. Die Amis dürften das haben, aber keine Verkehrszeichenerkennung? So war das doch, oder trügt mich mein Gedächtnis?
    So oder so: Die Einspielung der Updates muss in Zukunft einfacher werden. Man latscht ja auch nicht mehr zum Laden um sich ein Update für das Telefon, den Fernseher oder Computer einspielen zu lassen. Das macht man selbst. Genau das erwarte ich mir auch von zukünftigen Modellen, dass man ein Update nach Anzeige der Changelogs mit einem einfachen Knopfdruck installieren können wird.
     
    Fabuleus gefällt das.
  4. Brezel

    Brezel Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Aktualisierung ist durch (bei laufendem Motor ohne Klima im Schatten bei 36° ;) ). Alles ist soweit durchgelaufen in ~15min. Gestresst man mich eher Schritt 2/6 als er das Update eingebaut hat. Da kamen dann lauter Fehlermeldungen in Dashboard, dass dies und jenes Assistenzsystem nicht zur Verfügung steht und im ganzen Bussystem was gestört sei und ich doch die Werkstatt aufsuchen solle... :shock:, Ab 3/6 war aber wieder alles ruhig.
    Den letzten Schritt (Spracherkennung testen) mache ich zum Feierabend. Da war das Auto dann 1,5h lang aus und der Bus kam zur Ruhe.
     
  5. #105 MickyFoley, 12.08.2020
    MickyFoley

    MickyFoley Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    6
    :D Ja, exakt da hat dann der Angstschweiß auch bei mir die damalige Hitze überstiegen. Aber mit viel Geduld und Hoffnung, dass schon alles passen wird, war das Update dann auch durch. Die BUS-Ruhe habe ich ihm über Nacht vergönnt, da ich sowieso nirgendwo mehr hin musste. Und selbst wenn die Anruffunktion länger nicht funktioniert hätte: Ich habe mich schon zu sehr an das "OK Google" > "Rufe XYZ an" gewöhnt. Warum man überhaupt noch eine eigene Karte und Anruffunktion verbaut, ist mir nicht so ganz schlüssig. Denn selbst für 150€ herum, bekommt man ein Smartphone, das Android Auto beherrscht. Apple wurde nicht erwähnt, da die Preislatte dafür etwas höher liegt. Nicht mehr viel, aber doch.

    Freut mich, dass das Update bei dir gut verlaufen ist und man nun ein paar Funktionen nutzen kann, die vorher durch einen Fehler nicht verfügbar oder ungenügend ausgeführt waren.
     
  6. Brezel

    Brezel Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Soweit funktioniert alles noch, Verbesserungen kann ich auch nicht feststellen (OK, ich bin noch keine 20km seitdem gefahren), auch beim Bose nicht.
    Vielleicht hängt es auch damit zusammen, dass meiner schon von Haus aus mit 10023 kam und da schon einige Fehler von 10012/10019 gefixt waren.

    Ich hoffe aber mal, dass das Problem mit dem Tempomat gefixt ist, das Auto "vergas" ab und zu, dass der Tempomat bei der letzten Fahrt aktiv war und setzte auch die Abstandsregelung wieder zurück.
     
  7. #107 Mr. Mazda, 13.08.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    924
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Brezel
    Denke der Abstand im Tempomat wird auch in der Zukunft resetet wieso...

    Mazda will als Hersteller, dass der gesetzliche Abstand eingehalten wird, sonst kann es Haftungsprobleme in USA, Europa, Asien kommen!

    Für mein Empfinden ist es OK 2x weitere Tasten (außer Startknopf) zu drücken wenn mit Tempomat sowie weniger Abstand gefahren werden soll :grin:

    Was meint der Rest von euch zum "Reset" Thema mancher Fahrhelfer vor Fahrtbeginn?
     
  8. taron93

    taron93 Stammgast

    Dabei seit:
    26.08.2017
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    18
    Das ist so nicht richtig. Es handelt sich hier offensichtlich um einen Bug der noch nicht behoben wurde, das lässt sich belegen anhand von zwei Tatsachen. Punkt 1: In der Betriebsanleitung wird explizit aufgeführt dass das Fahrzeug sich die zuletzt gesetzte Einstellung zu Tempomat an/aus und dem gewünschten Abstand merkt.

    Punkt 2: Ich habe in der Familie drei Mazda 3 BP, wovon meiner mit dem Baujahr 2019 "der Älteste" ist. Lediglich meiner merkt sich die Einstellung nicht und deaktiviert den Tempomat zuverlässig nach jedem Motor aus. Die anderen beiden 3er (Baujahr 2020) merken sich die Einstellung und der Tempomat bleibt aktiviert.

    Alle drei Autos sind von den Steuergeräten her immer auf dem neuesten Stand, dafür sorge ich persönlich. Daher weiß ich auch dass in den drei Fahrzeugen unterschiedliche Steuergeräte mit unterschiedlichen Software-Varianten verbaut sind. Ich denke eher dass das des Rätsels Lösung ist.

    Und dann noch mein obligatorischer Kommentar: Das Update des Multimedia-Systems auf Version 10047 wird keinerlei Einfluss auf die Funktion des Tempomaten haben, hier können ausschließlich Softwareupdates für die Steuergeräte oder ein entsprechender Wechsel von ebendiesen Abhilfe schaffen.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  9. #109 MickyFoley, 13.08.2020
    MickyFoley

    MickyFoley Neuling

    Dabei seit:
    04.07.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    6
    Ich wäre dafür, dass die kompletten Funktionen wie CTS ebenfalls beim Abschalten zurückgesetzt werden sollten. Bei Bedarf kann man es ja wieder aktivieren. Aber eine Option einer Merkfunktion dafür im Menü wäre schon nett, keine Frage: "Soll der Status von XYZ gemerkt werden?" [_] JA [_] NEIN"
     
  10. Brezel

    Brezel Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Mein 2020er merkt es sich die meiste Zeit, aber, total zufällig, merkt er es sich eben nicht. Passiert so 1-2x pro Woche, mal ist es eine einmalige Sache, mal vergisst er es mehrmals hintereinander.
     
  11. taron93

    taron93 Stammgast

    Dabei seit:
    26.08.2017
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    18
    Wie gesagt, ich vermute hier die unterschiedlichen Steuergeräte. Diese kommen bei Mazda von verschiedenen Herstellern, zwei davon sind Denso und Mitsubishi.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  12. #112 Mr. Mazda, 13.08.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    924
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Meine Matrix LEDs sind auch von Mitsubishi ;)

    @taron93
    Danke für deine Info, ich nutze den Tempomat vorwiegend nur auf der AB weil ich den Schalter CX-30 Fahre :-)
    Dazwischen bin ich in Stadt/Landstraße/Dorf unterwegs und ein stetiges Tempo ist sehr schwierig.

    Gleichzeitig kann ich ohne Tempomat wesentlich häufiger den 2x Zylindermodus mit dem Gasfuß ansteuern/halten im G122.

    Hoffe die Software-Bugs sind bald gelöst! Zum Glück ist das System bisher bereits besser als bei den anderen Premium Marken :idea:
     
    taron93 gefällt das.
  13. Brezel

    Brezel Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Kannst du im 2-Zylindermodus fahren?
    Ich habe den 2-Zylindermodus bisher nur bemerkt, wenn er z.B. an der Ampel steht und iStop nicht aktiv ist. Hab' allerdings den X mit Automatik.
     
  14. Ronnie2

    Ronnie2 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.03.2016
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    36
    Auto:
    CX-30 DM G122 AT
    KFZ-Kennzeichen:
    Brezel, X hat kein 2-Zyl modus.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  15. #115 Mr. Mazda, 14.08.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    924
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Brezel
    Der X hat i-Stop und das MHD System.

    2x Zylinder Modus ist bisher nur manchen Skyactiv G Motoren (G122/150, G165, G194) vorbehalten :D
     
  16. Brezel

    Brezel Neuling

    Dabei seit:
    12.08.2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    ich dachte immer, der hätte, zumindest im Stand wenn iStop nicht einschreitet. Da er warmgelaufen im Stand an der Ampel mit den Drehzahlen rauf geht (ca.900rpm) und recht unrund läuft/vibriert. Gibst'e Gas ist es weg.
     
  17. #117 Mr. Mazda, 14.08.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    924
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Brezel
    Nee den Modus gibt es 100% nicht im im X Motor...

    Im kommenden R6X wird dies sicherlich von Mazda eingeführt!

    @Topic
    Ich hab bisher keine MZD Updates selber eingespielt... Das lass ich beim Händler machen wenn die jährlichen Inspektionen erfolgen.

    Beim PC/Notebook/Smartphones habe ich aber das OS/Bios auch selber geflasht, aber die Kosten ja nix im Vergleich zum KFZ.

    Für die Zukunft wünsche ich mir aber OTA Updates von Mazda in der Nähe von Wlan :p
     
  18. SWKA90

    SWKA90 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.08.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DE
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Gibt es etwas Neues von der Updatefront?
     
  19. Trapper

    Trapper Neuling

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 G150 (BP)
    Wird bei minimaler Einstellung der gesetzliche Sicherheitsabstand unterschritten?? :shock:
     
  20. #120 DerFinger, 01.09.2020
    DerFinger

    DerFinger Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.01.2020
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    SKYACTIV-X 2.0 M HYBRID (FWD) Automatik
    Seit ca 2 Wochen vergisst auch mein 3er die Tempomateinstellungen inkls Abstandseinstellungen... Davor hat er sich eben jene zuverlässig gemerkt. Das komische ist das ich in dieser Zeit nicht in der Werkstatt war, also wurde auch kein Update oder dergleichen eingespielt. Kann es ggf. sein das es hier zu einem "Hänger" im System kommt welcher dann permanent ist?
     
Thema: Software Version Updates
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bp software update

    ,
  2. mazda 3 bj 2019 Software Update

    ,
  3. mazda 3 bp 10019 software

    ,
  4. Mazda 3 BP changelog,
  5. mazda 3 bp update,
  6. mazda 3 BP 2019 navi update,
  7. gracenote 1.1.1.01670,
  8. mazda 3 bp 10019 10046 version,
  9. 10013 mazda 2019,
  10. mazda 3 software update 2019,
  11. mazda 3 2019 software version,
  12. mazda 3 Bp software update 10024,
  13. matzda 3 bp mzd update,
  14. mazda 3 software 10042 bp,
  15. mazda 3 software 10019 bp,
  16. mazda 3 software 1009 bp,
  17. madzda 3 sky active software update,
  18. mazda 3 2019 software,
  19. mazda 3 2019 software update
Die Seite wird geladen...

Software Version Updates - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) Welche neuste MZD & Gracenote Software

    Welche neuste MZD & Gracenote Software: Hallo, möchte meine BM Bj 2015 mit der letzten Software für dieses Modell updaten. Welche Version ist das und wo finde ich diese? Aktuell habe...
  2. Mazda 3 (BP) unbedeutender Software Bug

    unbedeutender Software Bug: mir ist ein eher unbedeutender Software Bug aufgefallen. wenn man sich am Display die Uhr anzeigen lässt (2x Haus-Taste) und dann neben dem...
  3. Mazda3 (BM) Höherer Verbrauch nach Software Update?

    Höherer Verbrauch nach Software Update?: Hallo, bei unserem 4 Jahre alten Mazda 3 BM Sportsline; D-150 wurde innerhalb der Jahresinspektion Ende Februar 2019 auch ein Motorsoftware...
  4. Navi Software CX5

    Navi Software CX5: Hallo, hab mir einen neuen CX5 gekauft, hab vorher einen CX3 gefahren. Hab die SD Karte behalten. Kann ich die SD Karte für meinen CX5 updaten...
  5. Software codieren (Spiegel anklappen/US Standlicht)

    Software codieren (Spiegel anklappen/US Standlicht): Hallo zusammen, gibt es mittlerweile für den Mazda 6 Gj eine Möglichkeit, die Software zu codieren wie bei VW oder BMW? Zum Beispiel, dass sich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden