So langsam schon an Winterreifen denken.

Diskutiere So langsam schon an Winterreifen denken. im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Zusammen, so langsam kann man das Thema Winterreifen wieder diskutieren. Da ich für meinen BL Sports-Line einen komplett neuen Satz...

  1. #1 Pauliernie, 10.09.2012
    Pauliernie

    Pauliernie Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda CX-3 Sports-Line 120 PS Arachneweiss
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Zusammen,

    so langsam kann man das Thema Winterreifen wieder diskutieren. Da ich für meinen BL Sports-Line einen komplett neuen Satz benötige, mache ich mir jetzt schon mal Gedanken dazu. Folgende Gedanken und Fragen habe ich zum Thema:

    - mit welcher Reifenmarke habt Ihr die besten Erfahrungen gemacht ? Da ich aus Hamburg komme und Schnee meistens hier eine untergeordnete Rolle spielt, sollten die Reifen auch gute Eigenschaften bei Nässe haben.

    - Bei den Felgen überlege ich ob ich eher zu den günstigen greife (z.B. von ATU) und hier ein Komplettangebot ansteuer oder vielleicht beim Mazdahändler schaue was die für ein Angebot mit Original Mazda-Felgen haben. Kann jemand sagen was Mazda-Händler so aufrufen für einen Satz mit RDS ?

    - Mein maximales Budget liegt bei 1000,00 Euro, gerne auch weniger. Dann benötige ich ja auch noch entsprechende Reifendrucksensoren. Gibts die passenden nur beim Mazda-Händler oder kann mir ein Reifenhändler auch entsprechende besorgen.

    - Welche Reifengröße würdet Ihr empfehlen ? 205/55 16 oder 205/50 17 ? Vom Preis her sind 16 Zoll ja günstiger. Sind sie aber auch fahrtechnisch okay im Vergleich zu 17 Zoll oder nimmt sich das nichts ?

    Ich weiß mein Fragen- und Gedankenspiel ist ein wenig zusammengewürfelt aber vielleicht kann mir jemand hier in Sachen Winterräder auf die Sprünge helfen. Ich möchte für meinen 3er schon das optimalste rausholen.

    Im Fachhandel hatte ich schon mal nach aktuellen Angeboten gefragt aber dort beginnt die Saison für Winterreifen erste Mitte / Ende September.

    Danke im Voraus
    Gruß
     
  2. #2 steffanoBS, 10.09.2012
    steffanoBS

    steffanoBS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK KINTARO (Bj.2007)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hm,
    erstmal vorweg: Steht in deinem Fahrzeugschein keine Maßgabe für die Winterbereifung?!
    Bei mir (ja ich weiß BK) steht da ausdrücklich 16 Zoll! Wäre mein erster Gedanke...
    So klärt sich schon mal automatisch die Größe ;)

    Felgenmäßig mußt du nach deinem eigenen Geschmack gehen, ich würde aber ATU kein Geld in den rachen schmeißen :cheesy:
    Guck doch mal hier: FelgenOutlet.de
    Da sind die Preise moderat, und der service vorbildlich!
    Zu Reifenmarken will ich mal nix sagen, da trennen sich die Meinungen extrem... ich habe z.B. Vredestein drauf und kann bis dato nicht meckern. Aber da würde ich eher mal Google beanspruchen, welche gut bzw schlecht sind...
     
  3. #3 Pauliernie, 10.09.2012
    Pauliernie

    Pauliernie Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda CX-3 Sports-Line 120 PS Arachneweiss
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Stefan,

    aktuell habe ich die Erstbereifung drauf als 205/50 17 Zoll. Im Fahrzeugschein sind dann noch 205/55 16 Zoll genannt. Ich gehe davon aus, das ich bei Winterreifen somit beide Größen fahren darf oder ?
     
  4. #4 steffanoBS, 11.09.2012
    steffanoBS

    steffanoBS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK KINTARO (Bj.2007)
    KFZ-Kennzeichen:
    Nope, die 16 Zoll beziehen sich direkt auf die Winterbereifung! (müßte auch anhand der Legende im Schein so stehen)
    Genau das meinte ich ;)
    Weiß aber nicht genau ob auch 17er mit Eintragung möglich wären...frag mal deinen fMh
    Denke mal es hat sicherheitsrelevante Gründe...
     
  5. #5 streethawk, 11.09.2012
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    Wenn du willst kannst du dir auch 18er oder 19 er drunter Schnallen. Im Kfz-Schein steht nur die kleinste Größe drin. Schau mal in deine COC Papiere da stehen alle von Mazda eingetragenen Größen drin. Der Rest ist sowieso eintragungspflichtig bzw hat ne abe mit der Felge. Bleib aber besser bei 16 er die können durch die höhere Flanke sich eher frei walken d.h. Das Profil säubert sich besser von allein. Marken sind geschmackssache und stark vom Fzg und Reifengrösse abhängig. Nur als Beispiel: Kollege meines Vaters für irgendeinen Conti auf seinem laguna in 15" war bombig zufrieden. Mein Vater hat sich dann den selben gekauft allerdings in 13" für den megane und da ging der Reifen gar nicht.
     
  6. Schung

    Schung Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde dann mal in den Fahrzeugschein gucken müssen. Durch den Diebstahl ist die Situation bei mir so, dass ich jetzt 2 Sätze mit Sommerreifen habe (die Winterräder waren beim Diebstahl montiert und sind auch mit weg). Der Satz Sommerreifen, der aktuell drauf ist, ist dieses Jahr fertig und da wollte ich die Originalfelge gleich mit Winterreifen ausstatten - was muss ich da bezüglich Eintragung etc. beachten?

    Die Reifendrucksensoren sollten sich ja dort auch direkt verwerten lassen, oder?
     
  7. #7 streethawk, 11.09.2012
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    Na dann ist die Sache ja eigentlich klar alte sommerschlappen runter die selbe Größe als Winterreifen kaufen aufziehen lassen und glücklich sein.
     
  8. #8 Pauliernie, 11.09.2012
    Pauliernie

    Pauliernie Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda CX-3 Sports-Line 120 PS Arachneweiss
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    im COC-Papier stehen nur 205/55R 16 + 205/50R 17. Von 18 oder 19 Zoll allerdings nicht aber diese Dimensionen hab ich auch nicht im Fokus. Ich werde wohl Winterräder mit 16 Zoll aufziehen. Allerdings noch mal die Frage an die Sports-Line-Fahrer (mit 185 PS) mit welcher Reifen-Marke bzw. Winter-Reifen-Modell Ihr gute Erfahrungen gemacht habt. Ich weiß das ist sowohl subjektiv als auch eine Geschmacksfrage aber zur ersten Orientierung durchaus hilfreich.
     
  9. gelati

    gelati Stammgast

    Dabei seit:
    01.04.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 2.0 DISI Facelift
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 Exclusive
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  10. #10 streethawk, 11.09.2012
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    Das war so gemeint das du alle Reifen fahren kannst ohne sie einzutragen die in den COC stehen. Für den Rest brauchst du entweder eine abe oder einen Termin beim TÜV.
     
  11. #11 mitchel90, 11.09.2012
    mitchel90

    mitchel90 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    25
    Auto:
    Mazda6 GH 2,2l 163 PS, jetzt Civic 10 Diesel
    Reifendrucksensoren sind nur bei Runflat Pflicht. Kannst auch ohne Fahren. Nach längerem Streusalzkontakt gibt es da immer mal wieder Probleme. Nur die Plastikverschlußkappen auf den RDKS benutzen. Nichts anderes! Korrosionsgefahr bzw. gebrochene Ventile.
    Als Größe 205/55. Ist Standartgröße und es gibt eine größere Auswahl zu gesitteten Preisen. Die Automobilclubs haben auf ihren Internetseiten Reifentest. Da mal den Reifen nach der Anforderung aussuchen.

    Michael
     
  12. #12 stephan-jutta, 11.09.2012
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    171
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Fahre org. Mazda MPS (BL) 18 Zoll Felge mit 225/40 Winterreifen inc. Reifendruckkontrolle. Habe die Felgen schwarz Pulverbeschichten lassen.Reifenmarke Conti. Keinelei Problem, weder mit Reifenbreite noch mit Reifendruckkontrolle und das Alu leidet durch die Pulverbeschichtung auch nicht.
    Zuletzt ist noch zu sagen das die schwarz gepulverte org. Felge auf weissem Auto super Aussieht.
     
  13. #13 steffanoBS, 12.09.2012
    steffanoBS

    steffanoBS Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK KINTARO (Bj.2007)
    KFZ-Kennzeichen:
    Ähm,
    die mußtest du aber abnehmen/eintragen lassen, nicht oder!?
    Außerdem hat Paulinerie ja schon gesagt das es wohl 16er werden ;) Da hat auch streethawk das beste Argument für gegeben (freiwalken etc.)

    Edit: Also im Fahrzeugschein (und COC) stehen die nutzbaren Reifen-Rad Kombinationen für Sommer ODER Winter!
    Hatte gestern TÜV, da aber meine 215/45 17er so nicht im Schein (und COC) standen, mußte ich die extra eintragen lassen :(
     
  14. Hessi

    Hessi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Da er einen 3er MPS BL hat... Nö. Die selbe Kombi fahre ich auch und ist die Seriengröße beim MPS BL.
     
  15. #15 [ADR] Tobi, 12.09.2012
    [ADR] Tobi

    [ADR] Tobi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 55kW +2-4
    KFZ-Kennzeichen:
    Jepp... solange es Größen sind die auch beim Serienverkauf draufgeschnallt werden, sollte da nichts passieren.

    Bei den Reifen würde ich dir raten google zu nutzen und nach Testberichten suchen. Immer darauf achten welche Reifengröße auch getestet wurde an den Autos und am besten danach gehen. Da gibts gute Tests vom ADAC oder auch der Auto-Motor-Sport. Auf die kann man sich eigentlich ganz gut verlassen. Da jeder Reifen von den Firmen eigene Stärken und Schwächen hat sollte man sich da umschauen und schauen was man für seine Region am besten benötigt ;)
    (der eine ist zB ein Ass auf Schnee, dafür im Nassen nicht zu gebrauchen und umgekehrt, da gibt es so viele Dinge die man beim Reifen "falsch" machen kann - sowohl mit den günstigen als auch mit den teuersten...)

    lg
     
  16. #16 stephan-jutta, 12.09.2012
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    171
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Genau so ist es. 18 Zoll mit 225er sind Serie beim MPS.Also Winterreifen in der Grösse ohne etwas einzutragen
     
  17. #17 Ultraschmart, 13.09.2012
    Ultraschmart

    Ultraschmart Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    habe mir die neuen Conti TS850 205x55R16 auf Rial (OEM-Felgenzulieferer von Mazda) Como 7Jx16 ET 46 Alus gekauft und gestern schon montiert, da ich im Herbst wenig Zeit haben werde und spät abends heim komme, sodass es schon fast dunkel ist. 3 Wochen früher oder später spielt eh keine Geige. Die Reifen gefallen mir, rollen sehr ruhig ab und bekommen keinen Standplatten über Nacht (im Gegensatz zu den Toyo R32 Serienreifen). Allerdings wummern (kommisches, pulsierendes Geräusch) die Reifen bis ca. 80km/h, danach ist es nicht mehr hörbar (stört mich jetzt auch nicht). Das Auto rollt deutlich komfortabler ab als auf den 17 Zöllern mit den Backstein-Toyos.
     
  18. #18 Pauliernie, 13.09.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.09.2012
    Pauliernie

    Pauliernie Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.08.2012
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda CX-3 Sports-Line 120 PS Arachneweiss
    KFZ-Kennzeichen:
    Hey,

    die Conti schaue ich mir im Netz mal an wo die Preismäßig liegen. Auch werde ich mir bei meinem Freundlichen in Hamburg mal ein Angebot einholen. Preisvergleich ist ja immer angezeigt. Irgendwelche schönen Winterschlappen und ein Satz stylische Alus dazu werde ich schon finden.
     
  19. #19 M3RedGT, 14.09.2012
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    26
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Bei mir werdens die UltraGrip 8 auf Dimension 195/65/R15

    Die UG8 hatte ich shcon auf meinem vorherigen 2er und war begeistert!
    Mir sind die Felgen im Winter ehrlich gesagt nicht ganz so wichtig.. aber GSD hab ich von meinem Händler ein Angebot bekommen um 250€ für alle 4 Räder mit Alu.
     
  20. Schung

    Schung Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Hatte früher den UltraGrip7 in der Dimension 195/65/R15 auf meinem Accord und fande den auch klasse.
     
Thema:

So langsam schon an Winterreifen denken.

Die Seite wird geladen...

So langsam schon an Winterreifen denken. - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BL) Knarzen / Poltern bei langsamen Kurvenfahrten

    Knarzen / Poltern bei langsamen Kurvenfahrten: Momentan habe ich immer noch das Problem, dass bei langsamen Kurvenfahrten (1. & 2. Gang) ein trockenes Knarzen in Verbindung mit Poltern von der...
  2. Mazda 6 (GH) Sicherheitsgurte hinten rollen langsam ein

    Sicherheitsgurte hinten rollen langsam ein: Hallo zusammen, gestöbert habe ich schon, aber leider nichts wirklich hilfreiches gefunden. Ist nix schlimmes, aber es nervt ein wenig mit 2...
  3. Handy lädt nur langsam

    Handy lädt nur langsam: Habe meinen 6er im November 2018 bekommen. Mir fällt auf, dass das Handy nur langsam lädt. Also, eigentlich seinen Ladezustand nur so gerade hält....
  4. Mazda 6 knacken, beim bremsen, bei langsamer Geschwindigkeit

    Mazda 6 knacken, beim bremsen, bei langsamer Geschwindigkeit: Hallo zusammen, Bin seit Donnerstag stolzer Besitzer eines Mazda 6 Bj 2012 163ps Kombi GH Probefahrt war unauffällig, daher der Kauf mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden