So eine Trennung tut weh....

Diskutiere So eine Trennung tut weh.... im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Fast 7 Jahre hatte ich nun meinen Mazda 6 120 CD TE und er war das beste Auto das es gab. Fast 7 Jahre und nur jetzt im Herbst mal ein kleines...

  1. #1 treasureb, 10.12.2009
    treasureb

    treasureb Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 CD120 TE BJ 2003
    Fast 7 Jahre hatte ich nun meinen Mazda 6 120 CD TE und er war das beste Auto das es gab. Fast 7 Jahre und nur jetzt im Herbst mal ein kleines Wehwehchen., ansonsten nie unplanmäßig in der Werkstatt... Ja klar der Rost, aber der wurde auf Garantie beseitigt. Nie auch nur ein einziges Startproblem, kein Unfall, nix. Ein Wahnsinnsauto, da mich nie enttäuscht hat, jeden Cent wert!!!

    Leider ist er jetzt in die Jahre gekommen... heute habe ich ihn verkauft. Und es tut mir echt leid um ihn... Ich kann mich über den Neuen gar nicht so richtig freuen... Scheiß Gefühl ihn da so stehen lassen zu müssen.

    Vielleicht lacht Ihr jetzt über mich, aber so geht´s mir wirklich.

    Danke an meinen Mazda, ich wollte ihm hier nur noch einen kleinen "Nachruf" setzen, das hat er sich verdient.

    Auch wenn hier viel über manche Mazda gejammert wird, es gibt auch welche, über die man nur Positives sagen kann. Meiner war so einer.

    Leb wohl mein blauer Blitz....

    lg
    babs
     
  2. #2 sockenschuss, 10.12.2009
    sockenschuss

    sockenschuss Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2, 1,5 Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Tja, was soll ich sagen !!!
    Mir ging es genauso, als ich im Sommer meinen Alten gegen einen neuen M2 eingetauscht habe (Abrackprämie lässt Danken). Er hat immerhin ca. 260 TKM gefahren, davon 200 TKM ich selber. Er war immer zuverlässig gewesen und den Rost habe ich selbst zu verantworten, weil ich ihn mal in die Leitplanke gesetzt habe. Die Stellen, die gemacht wurden, platzten nun langsam auf. Der undichte Simmerring war dann nun das I-Tüpfelchen für die Entscheidung.

    Mir ist die Trennung auch schwer gefallen und habe beim Autohaus noch ein Bild von Alt und Neu zusammen gemacht als Erinnerung.

    Bei mir wäre es zwar selbst für einen Nachruf zum Sechs-Wochenamt etwas spät, aber ich schließe mich trotzdem mal an.

    Also, Beileid und alles Gute im Autohimmel :engel:
     
  3. #3 treasureb, 10.12.2009
    treasureb

    treasureb Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 CD120 TE BJ 2003
    ....:cry:

    ....das freut mich, dass du mich so gut verstehst... snief... danke!
     
  4. #4 mellissengeist, 10.12.2009
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    Hallo Jungs,

    ich bin da auch so veranlagt...:(

    Wenn ein Auto mich nicht entäuscht und immer gut gelaufen ist, ist das für mich wie ein Familienmitglied, Ehrlich.:-)

    Ich hab so nen alten GE mit gleich 14 Jahren auf dem Buckel und der Sack hat mich bis jetzt noch nie entäuscht....

    Gerade darum fahre ich den jetzt immer noch und wenn es nach mir geht, noch mal 14 Jahre.[​IMG]
     
  5. #5 matthi69, 11.12.2009
    matthi69

    matthi69 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3
    KFZ-Kennzeichen:
    Ging mir im Sommer genauso...
    Hatte meinen Corolla seit 1997 und der hat mich nie im Stich gelassen...

    Da kam schon ein Tränchen, als er vom Parkplatz rollte...
    :cry:

    ich fühle und leide mit dir...
     
  6. #6 hardelinjo, 11.12.2009
    hardelinjo

    hardelinjo Stammgast

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 DPF 143 PS
    KFZ-Kennzeichen:
     
  7. #7 mellissengeist, 11.12.2009
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    Hallo Leute,

    es gibt ein altes Sprichwort:

    Es kommt selten was besseres nach!!!

    Da ist aber was dran......

    Ich habe keine Sekunde überlegt, ob ich die Prämie nutzen und das Auto für 2500.- wegschmeisen soll.

    An dem kenn ich jede Schraube und kann auch noch was selber dran machen.

    Nimm mal ein Nagelneues Auto und versuche mal, da noch was selber zu reparieren, das kam man vergessen außer, ein Mechaniker der aktuell in der Werkstatt arbeitet.

    MFG Roman
     
  8. kikii

    kikii Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD Exclusive + Trend
    Zweitwagen:
    M2 Skyactive G 90 Sportsline LED
    Tja des Deutschen liebstes Kind ist nun mal das Auto obwohl ich es bis jetzt immer geschafft habe mich mit dem Neuen zu trösten.

    Was steht denn jetzt für ein Wagen vor Deiner Tür?
    Gruß kikii
     
  9. #9 jürgen fd, 11.12.2009
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich kenn das ganz genau.

    Auch ich hab jedem Auto fast schon nachgeheult, und noch heute bekomme ich ein leicht flaues Gefühl im Magen wenn ich mich an Situationen zurückerinnere wie so manches Auto aus meiner Einfahrt rollt und die Heckleuchten langsam in der Nacht verschwinden :(

    Am liebsten hätte ich jeden einzelnen behalten…

    Wenn die Freude über ein neues Auto auch noch so groß ist, ein leichter Schmerz ist bei der Trennung vom Alten immer dabei. Man verbindet doch mit jedem Auto so manches schöne Erlebnis 8)
     
  10. #10 treasureb, 11.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2009
    treasureb

    treasureb Neuling

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 CD120 TE BJ 2003
    WOW, dachte nicht, dass es so vielen auch so geht! Und ja, genau so ist es.... er war ein Familienmitglied... ein treuer Begleiter... ein Freund.

    Ich wollte mir eigentlich wieder einen Mazda 6 kaufen, aber da mir vom Verkäufer und auch von der Werkstatt (und auch hier im Forum) vom Turbodiesel abgeraten wurde (wg. Partikelfilter auf Kurzstrecken) und mir persönlich die Benziner zu wenig Punch haben von unten heraus, bin ich schweren Herzens auf Audi umgestiegen und hab jetzt einen A4.

    Bin also auch hier dann nur noch als "Gast" zu finden.

    Aber wie gesagt, ich finde Mazda baut tolle Autos. Und das auftretende Problem (Rost) wurde kundenfreundlich gelöst.

    lg
    babs
     
  11. #11 bombaci, 11.12.2009
    bombaci

    bombaci Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1.6 MZR Exklusiv +Olympic-Paket
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mercedes SL xxx
    erinnert mich total an die vw-werbung wo er seinen neuen touran kriegt und erst mal anfängt seinem alten nachzusingen "wiiir waren guuute freuuunde . . ." :p
     
Thema:

So eine Trennung tut weh....

Die Seite wird geladen...

So eine Trennung tut weh.... - Ähnliche Themen

  1. Klopfsensor defekt. ..Werkstatt tut sich schwer. .

    Klopfsensor defekt. ..Werkstatt tut sich schwer. .: Hallo in die Runde Es schreibt ne verzweifelte und ratlose Mazda 3 Fahrerin ... War jetzt schon das 3.Mal wegen dem Klopfsensor in der Werkstatt...
  2. MX-5 (NB) Fensterheber Fahrerseite tut nichts mehr...

    Fensterheber Fahrerseite tut nichts mehr...: Hallöchen, ich heiße Katrin und fahre seit knapp 10 Jahren einen Mazda MX 5 NB 1999 schwarz. Nun ist folgendes aufgetreten: erst ging der...
  3. Lüfter Regler tut nichts mehr!?

    Lüfter Regler tut nichts mehr!?: Hallo, Ich habe bei meinem mazda 3 bj 03 mit 2.0 benziner das Problem dass ich die lüftungsstärke nicht mehr regulieren kann...entweder ist was...
  4. Tüt tüt bei Zentralveriegelung?

    Tüt tüt bei Zentralveriegelung?: Ist es normal das bei der Funk Zentralveriegelung kein tüt tüt laut kommt? Bei mir blikt es nur auf ;D Kann man es irgendwie einschalten? Samy
  5. MX-5 (NB) elektr.Seitenspiegel - rechte Seite tut nicht !??

    elektr.Seitenspiegel - rechte Seite tut nicht !??: Hallo Zusammen Habe festgestellt,das die rechte Seite meines elektr. Seitenspiegel nicht tut !! Gibt es da eine extra Sicherung,oder wo könnte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden