Smart Repair oder lackieren?

Diskutiere Smart Repair oder lackieren? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; [IMG] [IMG][/URL][/IMG] Hatte direkten Kontakt mit einem anderen Auto an der Kreuzung, er hatte zum Glück keinen Schaden. Jetzt muss ich...

  1. #1 hazerSkull, 15.03.2010
    hazerSkull

    hazerSkull Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sedan 10/2006
    KFZ-Kennzeichen:
    [​IMG]

    [​IMG][/URL][/IMG]

    Hatte direkten Kontakt mit einem anderen Auto an der Kreuzung, er hatte zum Glück keinen Schaden. Jetzt muss ich mich nur nach nem Lackdockdor umsehen Was denkt ihr, was darf eine Ausbesserung dafür kosten? Polieren / Paste / Smart Repair oder sogar lackieren notwenig?
     
  2. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Ist schwer zu sagen aber wenn du Glück hast, wirst du es weg polieren können. Kommt halt drauf an ob nur der Klarlack so "weiße" Kratzer macht oder ob die Farbe weg ist.
    Smart Repair wird nicht gehen, dürfte zu groß sein.
     
  3. Anubis

    Anubis Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich würde es an deiner Stelle auch erst mal mit polieren versuchen.
    Sieht wirklich aus wie angekratzter Klarlack oder Farbe von dem anderen Auto.
    Wenns doch lackiert werden muss, frag auch beim Lackierer, der nicht mit "Smart-Repair" wirbt. Teillackierungen können alle (auf Nachfrage).
     
  4. #4 Nils200, 16.03.2010
    Nils200

    Nils200 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.04.2007
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    meine sieht auch so ähnlich aus, wenn du es gescheit machen willst bleibt dir nur lackieren übrig...
     
  5. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    47
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Ja klar wenn er es 100% weg haben will wird er nicht um einen Neulackierung rum kommen.
    Allerdings ist die Frage ob sich das an der Stelle lohnt. Als ich meine Stoßstange hinten machen lassen hab, war es zwar schön neu, allerdings war der erste Kratzer wieder dran, bevor die Versicherung die Werkstatt bezahlt hatte. Und ich war nicht Schuld.
    Da her würde es mir mittlerweile reichen wenn es erst auf den 2. Blick sichtbar ist und ich denke das ist so möglich.
     
  6. #6 h.wei, 16.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.03.2010
    h.wei

    h.wei Guest

    Hallo!

    Also wie die die Preise machen ist mir ein Rätsel.......
    Soviel ich weiß ist gerade so ein Kunststoffteil sehr viel Arbeit:
    Abschleifen (anschleifen)
    mehrere Schichten Lack, Kunststoffhaftvermittler, Lack, Klarlack......
    Da kostet das Material schon mehr.

    Das die Stossstange noch immer schön ist wundert mich noch mehr, denn das sind meist die Teile wo der Lack rissig wird und abblättert, da meist der "Kunststoffhaftvermittler" vergessen, oder eingespart wird.
    Jene Leute haben dann nicht wirklich gespart

    Vielleicht ist es wirklich ordentlich gemacht, aber ich kann´s kaum glauben.

    Smart repair kannst vergessen, polieren geht bbei dem Schaden auch nicht.

    Ich würde die Stossstange abbauen, und einen seriösen Lackierer damit beglücken - oder meiner Vollkaskoversicherung übergeben, kostet 250€ Selbstbehalt.

    mfg
    h.wei
     
  7. #7 hazerSkull, 16.03.2010
    hazerSkull

    hazerSkull Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sedan 10/2006
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich war zwar noch nicht zum Lackierer, aber ich glaube es würde mir reichen wenn man es erst auf den 2. Blick sieht. Die Kratzer sind wegen dem Blitz auch sehr gut ausgeleuchtet - eigentlich sieht man sie nicht ganz so doll wie dort zu sehen. Unter 250€ muss es schon liegen - und in meiner Versicherung hochgestuft werden will ich auch nicht.
     
  8. #8 hazerSkull, 19.03.2010
    hazerSkull

    hazerSkull Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sedan 10/2006
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich möchte euch nun kurz über den Ausgang der "Geschichte" informieren:
    Ich war beim Lackdoktor und er reagierte da ähnlich wie ihr. Ich entschied mich aber fürs polieren. Ergebnis: Es ist bis auf keinen Krater an der oberen Kante und winzige Punkte (wie kleine Steinschläge) am Nebelscheinwerfer nichts mehr zu sehen. Kostenpunkt: 50 Euro.
    Angemessen. Der Kratzer am der oberen Kante sieht aus wie ein graues Haar wie ich finde. Lackieren oder mit Lackstift ausbessern würde wohl nicht gut aussehen, aber er will sich nochmal was einfallen lassen dafür (z.B. schwarze Schuhcreme + Wachs + Nano-Versiegelung könnte bis zu 1 Jahr halten)
     
  9. #9 longdongjohn, 01.12.2016
    longdongjohn

    longdongjohn Stammgast

    Dabei seit:
    13.10.2016
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    8
    Ich hätte auch mal ne Frage dazu. Ich hab den M3 Nakama in Obsidiangrau und leider in einer viel zu engen Tiefgarage Bekanntschaft mit einem Stück Mauer machen müssen :/

    Ich hab ein Leasing und bin über die Mazda Versicherung versichert, das ist ein Tarif der nicht über die FS Klassen läuft sondern über die Motorleistung.
    SB bei der Vollkasko wären 500 Euro.

    Macht es Sinn, das über die Versicherung zu machen direkt im Mazda Autohaus, weil ich ja quasi sowieso nicht steigen kann (bin dort ja bei 100% eingestiegen) oder könnte es dann passieren, dass die Versicherung mich kündigt?

    Nächste Frage: Wenn ich direkt zu Mazda gehe wegen dem Schaden, kann ich dann davon ausgehen das die Lackierung "besser wird" im Sinne von, dass Mazda Händler hier direkten Zugriff auf den Lack haben während andere Lackierer die Lackfarbe erst anmischen müssen und daher nur angleichen können auf den jetzigen Lack?
     
  10. #10 3bkDriver, 01.12.2016
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    239
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Also erstens: Verischerungen können auch über 100% gehen, zumindest hier in der CH.

    Und bevor Ihr jemanden beauftragt - Vergleichen lohnt sich! Hab meinen kleinen mit Beule und Kratzer von Motorhaube über den Kotflügel bis zur Fahrertüre gekauft. Beim ersten war die Offerte CHF 2000.-, beim zweiten 450.-!!! Klar, welchen ich genommen habe. Und das Resultat ist 1A, man sieht absolut nix mehr!!!
     
  11. #11 Skyhessen, 01.12.2016
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    483
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    @longdongjohn
    Bei einem geleasten Fahrzeug solltest Du Rücksprache halten mit dem Leasinggeber. Wenn Du die Reparatur über die VK abrechnest, frag nach, wie es bei einem Versicher-/Tarifwechsel dann gehandelt wird (beeinflusst der Schaden deinen SF später bei anderen Versicherer). Da Du eh 500€ aus eigener Tasche tragen musst, kann es durchaus rentabel sein, den Schaden eigens voll zu bezahlen. Je nach Schaden ist dies ggfs. mit Smart Repair zu machen und kostet vielleicht nicht mal die 500€??
    Dein Mazdahändler wird sicherlich den Wagen in einen Lackier- und Karosseriebetrieb bringen. In den wenigsten Fällen machen die Werkstätten Blechschäden selber.
     
  12. #12 Maggot13, 01.12.2016
    Maggot13

    Maggot13 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    CX-5 Sendo, D-150
    Hallo zusammen,

    die Frage ist, ob seine Farbe auch ein 3-Schicht-Lack ist, so wie es beim Rubinrot der Fall ist. Dann kannst Du Smartrepair vergessen.

    Ich hatte Ende Oktober eine unschöne Begegnung mit der Garageneinfahrt meines Vaters. Habe mir den rechten Außenspiegel komplett von vorn nach hinten zerkratzt und der Kotflügel hat auch was abbekommen. Die Kratzer am Kotflügel waren in einem Bereich von ungefähr 15x15 cm.

    Die Kratzer waren auch schön tief. Also ganze Arbeit geleistet :-)

    Ich war bei 2 Lackierern, welche auch Smartrepair anbieten und beide sagten mir, dass bei diesem Lack eine Smartrepair nicht möglich ist.

    Es blieb mir also nur die Komplettlackierung vom Kotflügel. Die haben dann auch gleich den Außenspiegel mit gemacht.

    Habe alles in allem 200 Euro dafür bezahlt und man sieht nichts mehr, dass da mal was war.

    Sicherlich hat man einen kleinen Farbunterschied (Auto ist schon 3 Jahre), aber so markant ist es nicht - da muss es schon in der prallen Sonne stehen.

    Also alles in allem hab ich zwar Lehrgeld für meine eigene Dummheit bezahlt, aber mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden.


    Grüße
     
  13. #13 longdongjohn, 01.12.2016
    longdongjohn

    longdongjohn Stammgast

    Dabei seit:
    13.10.2016
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    8
    Danke für die vielen Antworten. Das heißt also, ich bekomme nicht zwangsläufig eine bessere Qualität der Lackierung geboten, wenn ich direkt zu Mazda gehe? Ich dachte halt, die haben dort die Lacke direkt angemischt da und können sofort los legen während ein freier Lackierer quasi erst mal den Farbton anmischen muss anhand des Lackbilds an sich.
     
Thema: Smart Repair oder lackieren?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda smart repair

    ,
  2. Smart repair Stoßfänger Mazda 3 bn

    ,
  3. stoßstange lackieren kosten mazda 3

    ,
  4. smart repair wie groß,
  5. smart repair mazda berlin,
  6. smart repair kosten lackieren
Die Seite wird geladen...

Smart Repair oder lackieren? - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BK) Drucksensorfehler, welches ATE Hydraulikeiheit Repair Kit

    Drucksensorfehler, welches ATE Hydraulikeiheit Repair Kit: Hallo liebe Mazda Freunde, ein bekanntes Problem: bei meinen Mazda 3 BK BJ 2006 1,6L Benziner 105PS leuchtet die DSC-Lampe dauerhaft ( Fehler...
  2. Kölnerin - vom Smart auf MX-5

    Kölnerin - vom Smart auf MX-5: Als ich damals 1998 nach Köln kam, kaufte ich mir für die Stadt einen Smart fortwo... der kam damals gerade auf den Markt... da dachte ich, wenn...
  3. Mazda 3 BM Repair Manual

    Mazda 3 BM Repair Manual: Ich habe aus anderen DIY und FAQ Artikeln im Forum hier u.a. den Link zum englischsprachigen Repair Manual PDF von Jarrod von ozmazda.com (266MB)...
  4. Mazda5 (CR) Mazda 5 GTA '06 Smart Card Problem & Schlüssel verloren...

    Mazda 5 GTA '06 Smart Card Problem & Schlüssel verloren...: Hallo, ich habe einen M5 GTA Bj 2006 mit Key Less Go System vor 2 Jahren gebraucht gekauft - leider mit nur 1x 2Tasten Smart Card sowie 1x...
  5. DAZN auf Grundig Smart TV?

    DAZN auf Grundig Smart TV?: Ich zähle ein Smart TV mal zu den Computern und habe folgende Frage: Habe einen Grundig Smart TV und möchte hierüber jetzt DAZN sehen. Es sind...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden