SkyDrivers 3er

Diskutiere SkyDrivers 3er im 323 / Mazda3 Forum im Bereich Bilderbereich: User und ihre Autos; Hallo, Leute! Ich hab`s getan: Einerseits habe ich mich heute hier im Forum angemeldet (...obwohl ich bereits seit einiger Zeit sämtliche Berichte...

Der SkyDriver

Dabei seit
16.11.2020
Beiträge
1
Zustimmungen
8
Hallo, Leute!
Ich hab`s getan: Einerseits habe ich mich heute hier im Forum angemeldet (...obwohl ich bereits seit einiger Zeit sämtliche Berichte über den "Fastback" verschlungen habe) und andererseits habe ich ihn vor kurzem bestellt: einen Mazda 3 Fastback in Magmarot Metallic mit Handschaltung!
Wie es dazu gekommen ist, möchte ich euch kurz aufschreiben.
Als ich im Oktober bei meinem Mazda-Händler war, da sah ich ihn zum ersten Mal im Verkaufsraum stehen und ich muss sagen, da war es um mich geschehen! Diese elegante Form, dieses unverwechselbare Design-er hat mir auf Anhieb gefallen! Und auf Deutschlands Straßen ist der 3er als Viertürer ja eher selten und mir in der neuen Form auch noch nicht aufgefallen.
Und natürlich hatte der Händler einen Vorführer da, den ich dann direkt mal Probefahren konnte! Und wie es meistens so ist, sind diese Vorführer mit allen erdenklichen Extras ausgestattet, die Selection-Version mit allen Zusatzpaketen, von Lederausstattung, über Bose-Sound bis I-Active. Wenn man so ein Fahrzeug zum testen bekommt, steigt man einfach ein und fährt los (...ohne irgendwelche Betriebsanleitungen zu lesen). Und so war ich am Anfang - ehrlich gesagt - etwas überfordert mit der ganzen Elektronik, die einem da zur Verfügung steht. Zum Beispiel wurden mir in der Frontscheibe die Geschwindigkeit und ein Verkehrszeichen angezeigt. Im ersten Moment war ich etwas irritiert und ich dachte noch, irgend wie müsste man die Anzeige doch auch ausschalten können (...aber wo?). Man muss dazu sagen, dass ich einen 6 Jahre alten Mazda 3 fahre, der bei weitem noch nicht diese "Features" hat. Oder ich fahre auf einer Autobahn im Baustellenbereich, und auf einmal vibriert das Lenkrad, nur weil ich den weißen Begrenzungsstreifen überfahren habe. Auch für den "Spurhalte-Assistenten" gibt es irgendwo einen Ausschalter! Aber ich wollte ja mit dem Auto fahren und nicht noch lange nach irgendwelchen Schaltern suchen oder gar Bedienungsanleitungen lesen. Und mit dem Fastback zu fahren, machte wirklich Spaß! Obwohl ich, ehrlich gesagt, die 180 PS im Vergleich zu meinem 3er mit 120 PS nicht so deutlich gespürt habe. Das liegt aber wohl eher an meiner Fahrweise, meistens im Drehzahlbereich zwischen 2000 und 4000 U/min. Ich durfte den Vorführer bis zum nächsten Tag behalten und so bin ich damit auch zur Arbeit gefahren. Nach dem ich mich mit dem Drehknopf durch einige Anzeigen gehangelt hatte, hatte ich es tatsächlich geschafft, mir den aktuellen Verbrauch für die Fahrt zur Arbeit anzeigen zu lassen: 5,2l! Wow, und dass mit 180 PS? Ich war begeistert!
Ich habe das Fahrzeug beim Händler wieder abgegeben und für mich stand fest: Den will ich haben! Nachdem ich all meine Überzeugungskräfte gesammelt hatte, hat letztendlich auch meine Frau dem Kauf zugestimmt! Eines meiner Hauptargumente dabei war der von Mazda garantierte Preisnachlass von mehr als 5000,--€ bis zum 31.12.2020. Und so war ich 14 Tage später wieder beim Händler. Ich wollte den Fastback in Magmarot als Handschalter, aber in der Grundversion (...obwohl diese ja auch schon jede Menge Extras beinhaltet). Mein Händler durchforstete die Lagerbestände von Mazda in seinem PC und musste mir dann leider mitteilen, dass dieses Fahrzeug in der von mir gewünschten Ausstattung nicht mehr zu bekommen ist:sad:. Andere Farben, ja vielleicht, und mit mehreren Ausstattungspaketen und Automatik, ja bestimmt, aber eben nicht mein Wunschauto! Tja, und in 2 Monaten kommt ja schon das Modell 2021! Ein neues Modell? Vielleicht noch besser? Aber sicher auch teurer!

Aber ich wollte ihn doch unbedingt haben und wenn möglich, auch noch mit dem Preisnachlass!!!

Und so hat der Verkäufer ihn für mich bestellt: Mazda 3 Fastback in Magmarot-Metallic als Handschalter, Grundversion, Modell 2021, mit Preisnachlass für etwas über 23.000,--€. Lt. etwas später eingehender Mitteilung von "Mazda Deutschland" wird er dann wohl 186 PS haben mit einem max. Drehmoment von 240 Newtonmeter bei 4000 U/Min. Äußerlich unverändert, aber mit einem verbesserten Motoren-Konzept (lt. Mazda Deutschland mit 10mg weniger CO-2 Ausstoß und noch weniger Verbrauch).

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie "heiß" ich auf das neue Auto bin, vor allem, mit dem hoffentlich verbesserten Motor!
Und da ich einer der ersten sein werde, die die 186 Pferde von der Leine lassen, werde ich euch meine Eindrücke zur gegebenen Zeit mitteilen!
 
#
schau mal hier: SkyDrivers 3er. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Gladbacher

Gladbacher

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
24.08.2013
Beiträge
7.405
Zustimmungen
1.400
Ort
Mönchengladbach
Auto
CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hallo @Der SkyDriver,

herzlich willkommen und allzeit gute Fahrt! :winke:
 
Skyhessen

Skyhessen

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.06.2014
Beiträge
6.515
Zustimmungen
2.341
Ort
Lahn-Dill-Kreis
Auto
Mazda CX30 M-Hybrid G150, AT, EZ 6/21
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207 CC VTi
Super ... 6 Pferdchen extra und mehr Drehmoment - viel Spass dann mit dem neuesten Dreier :dance:
 
Bigteddy

Bigteddy

Mazda-Forum User
Dabei seit
02.07.2018
Beiträge
831
Zustimmungen
868
Auto
Mazda 3 (2020) Skyactiv-X Automatik
Herzlich willkommen.

Ich denke und hoffe nicht dass man die geringe Mehrleistung merken wird. :wink:

VG, Marco
 
Mr. Mazda

Mr. Mazda

Stammgast
Dabei seit
16.02.2020
Beiträge
1.796
Zustimmungen
1.538
Ort
Karlsruhe
Auto
Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Willkommen im Forum und Glückwunsch zum 3BP Fastback!

Ist es die Grundversion oder doch Selection ohne weiterer Extras? Bei meiner Probefahrt hat mir das Fastback sehr gut gefallen, aber es wird noch immer ohne G Motor in Deutschland angeboten :(

Du wärst glaub unser 1ter Xer mit 2021 Version und ich freu mich auf deine Fahrberichte sowie Verbrauchsinfos! Innermotorisch wurde nix zu 2019/2020 geändert, aber du hast die "neue" Motorsoftware ;)

Mit Glück bekommen die bisherigen Xer Besitzer diese Update auch spendiert...

MfG und immer gute Fahrt :-)
 
RedM3Samurai

RedM3Samurai

Mazda-Forum User
Dabei seit
03.05.2019
Beiträge
352
Zustimmungen
393
Ort
Graz Umgebung
Auto
Mazda 3 BP anniversary edition / Skyactiv X
@ Sky Driver: Was für ein schöner Bericht und toll zu lesen, wie groß deine Vorfreude ist (zu Recht). Wann wirst du ihn voraussichtlich bekommen?
Du wirst einer der Ersten sein, der den Skyactiv X 1.1 bekommen werden. Anders als Bigteddy denke ich, dass die Mehrleistung und das etwas andere Drehmoment sehr wohl merkbar sein werden. Nicht für dich, weil du den Skyactiv 1.0 nicht wirklich kennst, aber ich denke alle die beide Varianten kennen, werden einen Unterschied merken. Ich bin nach wie vor optimistisch und gehe davon aus, dass alle bestehenden X die Version 1.1 per Update bekommen. Ich hoffe es sehr und dann freue ich mich auch schon auf die Diskussionen hier, ob ein Unterschied wirklich merkbar ist.
Nach knapp 1.000km bin ich aber bis jetzt auch so sehr zufrieden mit dem Motor.
Ich freue mich schon auf deine Berichte!
 
Skyactiv Ox

Skyactiv Ox

Mazda-Forum User
Dabei seit
25.12.2019
Beiträge
447
Zustimmungen
574
Auto
Mazda 3 Fastback Skyactiv X Selection
Zweitwagen
vorher: Mazda 3 G165 Sportsline
Hallo Skydriver,

da hast Du eine sehr gute Entscheidung getroffen, ich fahre selbst einen X Fastback mit Handschaltung und bin
höchst zufrieden in allen Belangen. Das Auto wird Dir viel Spaß machen, und dann zu dem Preis...da kriegst Du in Wolfsburg nen maximal mittelmäßigen Polo für...

Wie einige meiner Vorredner hoffe auch ich auf ein Motor-Update für meinen, von 180 auf 186PS.
 
Thema:

SkyDrivers 3er

SkyDrivers 3er - Ähnliche Themen

CarPlay per USB oder Bluetooth?: Hallo allerseits! Liebe Grüße von nem (bald -ex) Toyota-Fahrer :mrgreen: ich will mir einen Mazda 2 (2021 fabrikneu) kaufen und hätte eine Frage...
Moin: Hallo Leute. Wie ihr sehen könnt, bin ich schon etwas länger hier im Froum angemeldet. Damals mit meinem ersten Mazda dachte ich, ich tausche mich...
Fazit und Fragen :): Hallo liebe Leute! :) Seit nun ca 4 Monaten (bin nun ca. 11.000km gefahren) fahre ich meinen geliebten Mazda 6 GH, EZ 12/2010, 2.2 Diesel mit...
Mazda6 (GJ) Motorwarnleuchte leuchtet auf, Fehlerursache unklar: Hab seit etwa einem Monat ein Problem, und zwar ist mir da nach einer längeren Fahrt von ca. 180 Km (mit längeren Vollgaspassagen jenseits der 200...
Mazda 3 (BP) Mein persönlicher Skyactive X Review (viel Text!): Als Verfasser von knapp 200 Amazon Rezensionen kann ich nicht anders, als auch potenziellen Mazda 3 Interessenten ein paar Eindrücke zu schildern...
Oben