Skyactive Generation bietet viel zu wenig Platz für sehr große Fahrer...:-(

Diskutiere Skyactive Generation bietet viel zu wenig Platz für sehr große Fahrer...:-( im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Angeregt durch die stylischen und überall gelobten Skyactive Modelle 6 und CX-5 war ich in der letzten Woche mal bei einigen Mazda Händlern um mir...

  1. #1 Modulor, 25.05.2013
    Modulor

    Modulor Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2.3 MZR DISI Turbo
    Angeregt durch die stylischen und überall gelobten Skyactive Modelle 6 und CX-5 war ich in der letzten Woche mal bei einigen Mazda Händlern um mir die mal näher anzusehen, würden beide durchaus in Frage kommen als Ersatz für meinen 10-jährigen 6er GY Kombi. Doch was mußte ich feststellen? Sowohl der CX-5 als auch der neue 6er bieten mir als Fahrer mit 205cm Körpergröße weniger Platz wie mein alter 6er! Das Problem ist natürlich in erster Linie die Verstellbarkeit des Sitzes nach hinten und auch die Absenkung, aber auch die Verstelllbarkeit des Lenkrades ist bei meinen Maßen wichtig. Ich sitze da drin wie in der sprichwörtlichen Sardinenbüchse. Bei keinem der Modelle konnte ich die Beine halbwegs gerade an die Pedalen ranbringen geschweige denn die Beine unter dem Lenkrad zusammenbringen da die Knie immer ans Lenkrad stoßen! Beides ist bei meinem alten 6er nahezu Problemlos möglich! Zudem sitzten die Handbremshebel so dermaßen eng am Fahrersitz daß ich spätestens nach einer halben Stunde Fahrt blaue Flecken am Oberschenkel hätte! Die Händler waren auch allesamt etwas irritiert und überrascht. Alle meinten einhellig daß ein nachträgliches Versetzen der Sitzschienen durch die neuen elektronischen Sicherheitsfeatures und Verstellmöglichkeiten nicht mehr so ohne weiteres möglich sei.
    Einer der Händler wollte es jetzt wissen und hat mich zu zwei CX-7 geführt die er in seinen heiligen Hallen stehen hat, ein gebrauchter Pre-Facelift von 2008 und ein Neuwagen: Beim Pre-Facelift gibt es zu meiner Überrraschung kein längsverstellbares Lenkrad, da geht also auch nichts.
    Die Erleuchtung kam dann endlich in Form des neuen CX-7 mit Exclusive Ausstattung, die elektronischen Verstellmöglichkeiten sind so vielfältig und auch räumlich ausgreifend wie bei keinem der anderen Modelle, zudem ist das Lenkrad auch in Länksrichtung ordentlich verstellbar.

    Wieso machen die in Japan sowas? Erwarten die gesteigerten Absatz in China und vernachlässigen deswegen die immer größer werdenden Europäer?
    So gerne ich auch auch einen neuen 6er Kombi oder gar den CX-5 kaufen würde - es geht schlichtweg nicht. Weil ich weiterhin Mazda fahren möchte kommt echt nur der CX-7 in Frage - und als Kurzstreckenfahrer dann auch noch die Spritschleuder mit 260 PS da es ja nichts anderes gibt. Da zukünftig alle Modelle außen wie innen die "Skyactive" Schiene fallen werden hoffe ich inständig daß der CX-7 noch etwas länger am Markt bleibt bzw. einen Nachfolger erhält der die Platzbeschränkungen der anderen Modelle nicht aufweist. Oder bringt den CX-9 auch nach Deutschland! Ich will auch in euren neuen Autos ordentlich sitzen! Es ging doch früher auch!

    So, der Frust mußte mal raus! ;)
     
  2. #2 Frogman, 29.06.2013
    Frogman

    Frogman Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 Kombi (GJ) 2.0 SKYACTIV-G 121kW Sports-Line
    Gut, ich bin "nur" 2 Meter groß - aber in meinem neuen 6er habe ich nun nicht das Gefühl, eingeengt zu sein. Beim ersten Hineinsetzen damals beim Händler fühlte ich mich auf Anhieb wohl, obwohl ich durch meine früheren Fahrzeuge durchaus verwöhnt war. Dazu habe ich auch in einem CX-5 gesessen, der sicherlich noch ein Ticken mehr Luft läßt. Allerdings gerade auch beim Vergleich mit Tiguan & Co fand ich alle anderen deutlich beengter und zugebaut.
    Resümmierend läßt sich allerdings sagen, dass kein Hersteller es schafft, die gesamte Bandbreite der Maßanforderungen abzudecken - schon erst gar nicht dann, wenn er niedrigen cw-Wert, Design und Sicherheitsausstattung miteinbezieht. Als Kompromiss bin ich jedenfalls zufrieden.
     
  3. #3 Modulor, 14.09.2013
    Modulor

    Modulor Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.09.2010
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-7 2.3 MZR DISI Turbo
    Da ich seit nunmehr 4 Wochen einen CX-7 Facelift fahre kann ich resümieren: Ist fast wie in einem englischen Ohrensessel! Das ist wirklich kein Vergleich zum CX-5 oder dem neuen 6er!
    (T)raumschiff CX-7!:ja:
     
Thema: Skyactive Generation bietet viel zu wenig Platz für sehr große Fahrer...:-(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 Platz für Fahrer

    ,
  2. großer skyactive

Die Seite wird geladen...

Skyactive Generation bietet viel zu wenig Platz für sehr große Fahrer...:-( - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 Skyactiv-X Test

    Mazda 3 Skyactiv-X Test: [MEDIA] Ein etwas ausführlicherer Test... Oder Fahrbericht... Oder... ;)
  2. BT 50 kurzzeitiger Leistungsverlust beim fahren

    BT 50 kurzzeitiger Leistungsverlust beim fahren: Hallo zusammen habe mit meinem Bt50 Baujahr 2008 2,5l 143 PS 148000km folgendes Problem Beim Fahren bricht die Leistung kurzeitig zusammen so...
  3. Skyactiv X auf Dezember verschoben? - Nicht!

    Skyactiv X auf Dezember verschoben? - Nicht!: Na hoffen wir mal das das so gewollt war, oder das es da doch noch nicht mehr Probleme gibt. Glaube es geht eher um die Probleme der...
  4. Felgen Größe auf Mazda 2 DE

    Felgen Größe auf Mazda 2 DE: Hallo zusammen‍♀️ Ich hab da mal ein kleines/großes Problem... ich würde mir gerne die "Autec Wizard gunmetal matt" zulegen. Jetzt bin ich...
  5. Skyactiv-X engine details Mazda 3

    Skyactiv-X engine details Mazda 3: Hier die Presse Mitteilung zum X Motor.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden