Mazda6 (GH) Skurriles Verhalten beim Einparken/Schrittgeschwindigkeit

Diskutiere Skurriles Verhalten beim Einparken/Schrittgeschwindigkeit im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, leider konnte ich in den Tiefen des Forum nichts passenden finden, aber vll hat der ein oder andere eine Idee was defekt sein könnte...
  • Skurriles Verhalten beim Einparken/Schrittgeschwindigkeit Beitrag #1
Qjus

Qjus

Dabei seit
18.05.2022
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Hallo,

leider konnte ich in den Tiefen des Forum nichts passenden finden, aber vll hat der ein oder andere eine Idee was defekt sein könnte.

Achtung: Das Problem lässt sich leider nicht reproduzieren und ist bisher ca 3 mal innerhalb von 2 Monaten aufgetreten.

Fehler: kurzzeitiger Ausfall vom ABS, Servo und Co. während der Fahrt - kam bisher zum Glück nur bei Schrittgeschwindigkeit vor.

("alle" Kontrolllampen - welche beim normalen Start leuchten - gehen für 2-3 Sekunden an und danach wieder aus und man kann auch meistens ganz normal weiterfahren)



1. Vorkommen:

-> wollte um die Kurve fahren (Schrittgeschwindigkeit), ABS und Servo sind ausgefallen - konnte noch mitten auf der Straße stehen bleiben - Auto aus und wieder angemacht - danach konnte ich normal weiterfahren. Zu diesem Zeitpunkt habe ich noch an einen Fahrfehler (beim Anfahren fast abgewürgt) gedacht.



2. Vorkommen:

-> gleiches Phänomen (Ausfall ABS und Servo) auf einen Parkplatz kurz nach dem Einlenken i.d. Parklücke

(diesmal nicht angefahren sondern beim abbremsen passiert - Motor ging auch nicht aus und wurde auch nicht neu gestartet - konnte nach 3 Sekunden normal weiterfahren)



3. Vorkommen: mega gruselig


-> Erneut auf einen Parkplatz - bin zur Parklücke gefahren - habe den Rückwärtsgang eingelegt und dann leuchtete plötzlich alles kurz auf, Motor lief aber weiter (ob die Servo und ABS ausgefallen sind weiß ich nicht genau - das Auto stand natürlich beim einlegen des Rückwärtsganges)

-> Problem: Ich konnte nicht mehr lenken, sobald ich das Lenkrad ein klein wenig gedreht habe, hat es sich ruckartig "zurück" bewegt. (beim nächste mal denke ich hoffentlich daran ein Video zu erstellen)

--- Na gut dachte ich mir, dann mach ich halt mal die Zündung aus. Blöd nur, dass der Motor dann nicht mehr anging. Schlüssel raus, wieder rein, versucht zu drehen und nicht einmal die Kontrolllampen leuchteten - einfach wie "tot". Da ein paar ungeduldige Leute ausparken wollten und ich ihnen dummerweise im weg stand, fühlte ich mich gezwungen die Motorhaube zu öffnen.

Nach dem öffnen der Motorhaube dreimal geflucht :) und an ein paar Kabeln gewackelt als hätte ich Ahnung von dem was ich da mache. Nach 1 Minute wieder eingestiegen und wie von Zauberhand konnte ich den Motor starten und ganz normal einparken und auch später weiterfahren.


So... hoffe das war einigermaßen verständlich. Solange es "nur" beim einparken passiert ist alles halb so schlimm. Ich mache mir nur größere Sorgen wenn mal bei höheren Geschwindigkeiten das Auto "rumzickt".


LG
 
  • Skurriles Verhalten beim Einparken/Schrittgeschwindigkeit Beitrag #2
M3.2012

M3.2012

Stammgast
Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
1.117
Zustimmungen
387
Ort
Bierth
Auto
Mazda 3 Skyactiv-X 2.0 M Hybrid Fastback Automatik
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
MAZDA 2 1.5 Sport
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Kontrolliere mal die Pole der Batterie, möglicherweise sind sie oxidiert. Kommt mir sehr bekannt vor, hatte ich nämlich auch mal auf der Autobahn, war nicht sehr angenehm. Nach Reinigen der Pole und Aufbringen einer Batteriepolpaste alles wieder paletti.
 
  • Skurriles Verhalten beim Einparken/Schrittgeschwindigkeit Beitrag #3
EJ_the_DJ

EJ_the_DJ

Einsteiger
Dabei seit
15.09.2022
Beiträge
25
Zustimmungen
6
Ort
Ruhrpott
Auto
Mazda 2 "Homura" (DJ / 2022) e-Skyactiv G90
Zweitwagen
Opel Meriva B "Edition" (2010)
Moin,

kann mich an ähnliche Probleme bei einem Ex-Rüsselheimer Hersteller erinnnern. Hier hatte sich dann gerne mal der Lenkradkranz verabschiedet und in gewissen Positionen dann das System komplett abgeschossen. Einen Milimeter weitergedreht hatte die Elektronik wieder Kontakt und alles ging wieder.

Evtl. auch ein Ansatz...
 
  • Skurriles Verhalten beim Einparken/Schrittgeschwindigkeit Beitrag #4
driver626

driver626

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
3.162
Zustimmungen
450
Ort
in der schönen Wetterau/Hessen
Auto
Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Mögliche Fehlerquellen:
Batterie und deren -Pole: wäre die einfachste, durch reinigen/festziehen zu beseitigende, Variante
Masseverbindungen von der Batterie und dem Motorblock zur Karrosserie.
Schwieriger zu finden, aber durch wackeln daran sollte man den Fehler wieder bekommen.

Wenn es daran nicht lag wird es ganz schwer. Dann bist im Bereich Sicherungskasten/Steuergeräte unterwegs.
 
  • Skurriles Verhalten beim Einparken/Schrittgeschwindigkeit Beitrag #5
Qjus

Qjus

Dabei seit
18.05.2022
Beiträge
9
Zustimmungen
0
Guten Morgen, vielen vielen Dank für eure Tipps. Ihr seit echt klasse, werde heute mittag gleich mal danach schauen. LG
 
Thema:

Skurriles Verhalten beim Einparken/Schrittgeschwindigkeit

Skurriles Verhalten beim Einparken/Schrittgeschwindigkeit - Ähnliche Themen

Mazda 3 BP G 122 Schaltprobleme: Habe einen Mazda 3 BP G122 von 2019 mit 29.000 km als Handschalter und mittlerweile immer öfter Schaltprobleme. Als grundsätzlich funktioniert die...
Mazda6 (GG/GY) 2.3L 122kw (166PS) 2005 Mehrere Probleme: Liebes Forum. Mein erster Eintrag in einem Forum nach über 200h selbstsuche, habe ich mich dafür entschieden um Hilfe zu bitten und hoffe das ich...
Mazda 3 BL Spannungsproblem: Hallo, ich habe ein wirklich merkwürdiges Problem mit meinem Mazda 3 Diesel. Vor ein paar Tagen leuchteten während der Fahrt die Kontrolllampen...
Expertenrat gefragt - Servolenkung leichtgängig: Grüß euch, vielleicht hat jemand von euch eine Ahnung, wo das Problem bei meinem Mazda 3 BM liegt?! Ich bin vor einiger Zeit auf einem Parkplatz...
Mazda 6 GH Bj. 2008 Servolenkung Ausfall: Servus, ich habe bei meinem Mazda schon zum 4 x Mal einen Ausfall der Servolenkung. Das ganze ist vorher immer nach einer langen Fahrt von ca...
Oben