Sitzt man im CX 30 wirklich höher?

Diskutiere Sitzt man im CX 30 wirklich höher? im Mazda CX-30 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Hallo, da ich keine Lust mehr habe, mich jedesmal aus meinem Astra heraus zu quälen und auch einen größeren Kofferraum benötige, suche ich ein...

  1. RalphT

    RalphT

    Dabei seit:
    19.09.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    4
    Hallo,

    da ich keine Lust mehr habe, mich jedesmal aus meinem Astra heraus zu quälen und auch einen größeren Kofferraum benötige, suche ich ein neues Fahrzeug. Schnell landet man natürlich bei den SUV´s und da für mich die Optik auch entscheidend ist, bin ich noch schneller beim CX5 und CX30 gelandet.

    Aber ... sitzt man im CX 30 wirklich höher als in einem "normalen" PKW ??? Ich habe gestern Abend bei einem Händler einen CX 5 und einen CX 30 gesehen. Die Sitzhöhe beim CX 30 kam mir da fast schon "normal" tief vor.
     
  2. #2 Skyhessen, 19.09.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    1.682
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Mein Neffe hat sich vor wenigen Wochen einen 2017er Astra gekauft. Als er seinen Neuerwerb stolz präsentierte kam mir beim "Probesitzen" der Astra schon etwas niedriger im Sitz vor, als bei meinem 3BM. Es kann aber auch an der "Fahrersitz in Höchst-Stellung" beim BM gelegen haben? Beim Probesitzen in einem CX30 beim Händler konnte ich auch nur einen minimalen Höhenunterschied zu meinem 3er empfinden. Somit dürfte es im Vergleich zu deinem Astra recht positiv ausfallen. Auch ich achte darauf, wegen meinem Bandscheibenschaden. Trotzdem ist das persönliche Probesitzen unumgänglich.
    Der CX5 ist in jedem Fall höher ausgelegt, nur ist mir persönlich diese Wagenklasse insgesamt einfach zu groß.
     
  3. RalphT

    RalphT

    Dabei seit:
    19.09.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    4
    Danke Skyhessen.

    Mit dem CX5 geht es mir wie Dir. Eigentlich ist der schon fast zu groß und als ich mal den Versicherungsbetrag
    abgefragt haben, hat es mich ja fast aus den Schuhen gehauen - 1.300 €/ Jahresbeitrag.

    Wenn es im November ernst wird, werde ich beide Probe fahren und dann schauen, mit welchem ich besser klar komme.
     
  4. #4 Skyhessen, 19.09.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    1.682
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Setz Dich ruhig auch mal in einen 3er und stelle den Fahrersitz auf Höchststellung (hochpumpen, Lehneneinstellung nachkorrigieren) - also ich komme damit prima klar beim ein/aussteigen. Und die Sitze sind beim 3er sowieso "erste Sahne", total langstreckentauglich.
     
  5. #5 tuerlich, 19.09.2020
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.315
    Zustimmungen:
    679
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 2,2D Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW E88 Cabrio
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Genau das sehe ich vollkommen anders!

    Noch nie so einen atmungs-unaktiven Sitz besessen!

    Selbst bei kürzesten Strecken bekomme ich einen klatschnassen Rücken!!
     
  6. #6 Skyhessen, 19.09.2020
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.483
    Zustimmungen:
    1.682
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Leder- oder Stoffbezüge?
    Wir waren jetzt mit dem BM schon 2x in der Toskana in Urlaub. Bei 25° - 30° kreuz und quer dort rumgedüst.
    Auf den Stoffsitzen und mit Klimaanlage kein Problem, abgesehen natürlich davon, wenn man ins aufgeheizte Auto eingestiegen ist.
     
  7. #7 NeuerDreier, 22.09.2020
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    775
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hier mal kurz ein paar Angaben zu den Bodenfreiheiten einiger Mazda Modelle:

    2er ..... 148 mm
    3er .-... 135 mm
    CX3 .... 155 mm
    CX30 .. 175 mm
    CX5 .... 185 mm
     
    Bigteddy, Gladbacher und Mr. Mazda gefällt das.
  8. Tischo

    Tischo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    101
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    Mini Clubmann JCW
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Abgesehen von der Sitzhöhe kommt man beim CX-30 aber gefühlt auch sowieso etwas leichter rein und raus durch die Türform und das etwas höhere Dach. Ich bin beide in den letzten Probe gefahren und rein subjektiv find ich sitzt man auf jeden Fall insgesamt höher, von aussen betrachtet.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  9. RalphT

    RalphT

    Dabei seit:
    19.09.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    4
    Gestern hatte ich dann endlich mal meine Probefahrt und bin restlos begeistert.

    Die Sitzposition ist natürlich nicht so hoch wie im CX 5 oder ähnlichen SUV´s, aber ein deutlicher Unterschied zum Astra und der Ein- und Ausstieg ist viel angenehmer.
    Und auch sonst ... ein absolut tolles Auto. Letzte Woche bin ich den Audi A3 und den 1er BMW Probe gefahren, weil ich einfach mal wissen wollte, was PREMIUM sein soll.
    Da muss ich wirklich sagen, das der CX 30 diesen beiden (für mich als Laie) auf den ersten Blick in nichts nachsteht. Den Innenraum im CX 30 finde ich sogar um Welten schöner. Aber das ist natürlich immer Geschmackssache.

    Im Showroom hatte ich mir den 150 PS 6-Gang Schalter angesehen. Probe fahren konnte ich leider nur die 122 PS und war skeptisch. Aber selbst die 122 PS haben schon wirklich Spass gemacht. Ich hatte immer genug Durchzug und das Überholen und Beschleunigen auf der Autobahn fand ich ok.

    Da dann auch noch das Finanzierungsangebot gut und das Angebot für meinen Astra fair waren, hab´ ich denn Kaufvertrag gemacht und wenn die Zulassung
    zügig erfolgen kann, bekomme ich nächste Woche meinen CX 30:

    Magmarotmetallic - 150 PS - 6-Gang Schaltung - Selection mit Design-Paket - Neuwagen
     
    Gladbacher, NeuerDreier, Mr. Mazda und einer weiteren Person gefällt das.
  10. Tischo

    Tischo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    101
    Auto:
    M6 GJ/GL Kizoku Intense
    Zweitwagen:
    Mini Clubmann JCW
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hey Ralph,

    dann mal Glückwunsch zum Neuerwerb, ist auf jeden Fall ein feines Auto.. Also den 1er BMW würde ich nun nicht grad zum Vergleich ranziehen ausser natürlich preislich :lol::lol::lol: So oder so, alle Gute. Ich muss leider noch ne Weile warten
     
  11. #11 Mr. Mazda, 20.11.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    1.169
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @RalphT
    Tolle Entscheidung für den CX-30 und willkommen im japanischen Premium :cool:

    Hast du auch das optionale Lederpaket dabei? Mfg
     
    Bigteddy gefällt das.
  12. RalphT

    RalphT

    Dabei seit:
    19.09.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    4
    Leider ohne Lederpaket. Mit Stoffsitzen bin ich aber bisher auch immer gut "gefahren".

    Aus dem Lederpaket vermisse ich eigentlich nur die braunen Details. Die Stoffsitze kommen ja mit blauen Details im Innenraum. Wobei der Blauton in den Anzeigenbildern sehr hell erscheint, fast schon Babyblau. Real, wenn man im Auto sitzt, ist der Blauton zum Glück wesentlich dunkler. Aber trotzdem ist die Kombination Magmarot und Blau schon gewagt. Hoffentlich bereue ich es nicht irgendwann ....
     
  13. #13 Mr. Mazda, 22.11.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.301
    Zustimmungen:
    1.169
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @RalphT
    Hatte bisher Mazda Leder sowie Stoffsitze in der Langzeiterfahrung.

    Mein CX-30 ist Mitternachtsblau und da wollte ich anfänglich auch Stoffsitze haben ;)

    Bei der Vorstellung des neuen SUV und einer ausführlichen Probefahrt (über 1+ Stunden) haben mir die blauen Applikationen aber leider nicht gänzlich zugesagt.

    Deine 150PS hätte ich sehr gerne, zum Start in 2019 gab es diesen Motor aber noch nicht im Programm :)

    Gute Fahrt und ganz viel Spaß natürlich! Mfg
     
    Bigteddy gefällt das.
Thema:

Sitzt man im CX 30 wirklich höher?

Die Seite wird geladen...

Sitzt man im CX 30 wirklich höher? - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CR) Wo sitzt der Differenzdrucksensor

    Wo sitzt der Differenzdrucksensor: Hallo Ich habe das Problem das unser Mazda 5 cr19 bauj. 2008 Diesel 105 kw/143ps in unregelmäßigen Abständen die mil bzw dpf aufleuchten lässt...
  2. Wo sitzt die Radioeinheit?

    Wo sitzt die Radioeinheit?: Hallo zusammen, ich habe eine dringende Frage, da ich bereits einiges ausgebaut habe. Wo sitzt die Radioeinheit beim BN? Ist das die unter dem...
  3. Mazda5 (CW) Sitzt einer auf Beifahrersitz knarrt der in Rechtskurven

    Sitzt einer auf Beifahrersitz knarrt der in Rechtskurven: Hallo, seit einiger Zeit gibt der Beifahrersitz nur bei Benutzung und nur in Rechtskurven oft knarzende Geräusche von sich. Hat jemand ähnliches...
  4. Wo sitzt das Steuergerät beim Mazda 3 Bk 2.0 DPF ?

    Wo sitzt das Steuergerät beim Mazda 3 Bk 2.0 DPF ?: Hallo Leute, ich fahre einen Mazda 3 2.0 MZR CD DPF und kann das Steuergerät nicht finden? Weiß jemand vielleicht wo der sitzt?LG
  5. Mazda 6 GY Wo sitzt das AGR Ventil und wie baut man es aus???

    Mazda 6 GY Wo sitzt das AGR Ventil und wie baut man es aus???: Wo sitzt beim Mazda 6 GY Bj. 2007 2.0 Diesel 143PS das AGR Ventil? evtl. mit Bild Und weiß jemand vielleicht auch noch wie man es ausbaut?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden