Sitzheizung

Diskutiere Sitzheizung im Computer Checkpoint Forum im Bereich Public Section; Hallo Leute, ich hoffe es gibt jemanden da draußen, der mir bei folgendem Problem helfen kann: ich möchte für die Flug- und Rennsimulation...

  1. #1 Mateusz, 03.09.2010
    Mateusz

    Mateusz Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    schwarzer Facelift
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Leute,

    ich hoffe es gibt jemanden da draußen, der mir bei folgendem Problem helfen kann:

    ich möchte für die Flug- und Rennsimulation an meinem PC eine beqeme umgebung schaffen. Geplannt ist, ein Autositz auf Rollen, neben und vor dem dementsprechend das Lenkrad, der Joystick und Tastaur befestigt sind. So weit kein Problem. Ein Wunsch von mir ist es aber, dass der Sitz über eine Sitzheizung verfügt. Ist es mit einem Netzteil 12 Volt getan? Wieviel Watt / Ampere zieht so ein Sitz? Knallt so ein Netzteil durch? Was muss ich beim kauf eines Sitzes beachten?
     
  2. #2 Ultraschmart, 03.09.2010
    Ultraschmart

    Ultraschmart Stammgast

    Dabei seit:
    03.10.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Was hat das bitteschön mit einem Mazda3 zu tun?

    Ausserdem steht das, so viel ich weiss, im Handbuch drin. Theoretisch muss dein Netzteil so viel Strom liefern können, wie die Sicherung für die Sitzheizung aushält. Wenn eine Sicherung für beide Sitze ist, kannst du den Wert halbieren fürs Netzteil.
     
  3. Nosti

    Nosti Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M3 1.6er FL 105PS | MX-5 NA 1.6 115PS
    Heizdecke von Oma? :D

    Ansonsten wie schon gesagt schau dir die Sicherungen an. Dioe Netzteilsuche könnte sich etwas kompliziert gestallten. Denke schon das die ein bisschen mehr leisten müssen.
    Und wenn du fertig bist mach mal ein paar Bilder, würde mich auch interessieren.

    Grüße
     
  4. #4 Mateusz, 03.09.2010
    Mateusz

    Mateusz Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    schwarzer Facelift
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke für deine (nichtvorhandene) und sehr schnelle antwort.
    bin Mazda3 fahrer und mir wurde bis jetzt sehr schnell und freundlich in diesem Forum geholfen.

    Im Handbuch steht 20 A für beide Sitzheizungen. ich kann mir kaum vorstellen, dass so eine Sitzheizung 10A zieht...
     
  5. Nosti

    Nosti Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M3 1.6er FL 105PS | MX-5 NA 1.6 115PS
    logischerweise keine 10A....die Sicherung soll ja nicht im normalen Betrieb auslösen. Stromspitzen können schon gerne mal das 3-4 Fache der Normalleistung erreichen.

    Da hilft wohl nur mit nem Multimeter durchmessen um genau Werte zu ermitteln.
    Sitzheizungen zum nachrüsten haben zwischen 60-90Watt....90/12 wäre 7,5. Das würde sich mit den 10A Sicherungen decken.

    Grüße
     
  6. #6 Clawhammer, 04.09.2010
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich kann mir kaum vorstellen, dass dein Computer 16A zieht. ;)
    Eine Sicherung löst im Fehlerfall aus. Sollte die Sitzheizung einen Kurzschluss haben fließt ein sehr hoher Strom und zack! Bedenke, das die Heizung nur mit 12Volt arbeitet, daher wird generell ein hoher Strom benötigt.

    Ich empfehle eine Heizdecke mit 230Volt, alles andere ist, verzeih mir, völliger Schwachsinn. (durch die ganze Transformation geht viel Energie verloren)
     
  7. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.818
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich pack das mal in die Computer Ecke, denke das ist dort am Besten aufgehoben.
     
  8. #8 Casemodder, 06.09.2010
    Casemodder

    Casemodder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120 Active
    Ich denke er will einen Sitz ausn 3er nehmen und daraus eben so einen Simulator basteln?! Sprich da is schon eine Sitzheizung "drin".

    Jedes billig 350W Netzteil bringt pro Schiene 10A wenn ich mich jetzt nicht irre. Also sollt das kein Problem sein. Im Notfalt schaltest eben 2 Schienen parallel oder besorgst dir eins mit etwas mehr Leistung. Die teile kosten sowieso fast nichts mehr - auch Markennetzteile.

    Aber da du ja sowieso auch einen PC für den Simulator brauchst kannst du die Sitzheizung auch gleich bei dem dazu hängen. Bissl bastln musst schön können - sollt aber kein großer Aufwand sein WENN das Netzteil genug Strom liefert. Aber ein gutes Markennetzteil mit 400W liefert schon pro Schiene über 20A

    zB... http://geizhals.at/a434735.html
     
  9. #9 Mateusz, 06.09.2010
    Mateusz

    Mateusz Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    schwarzer Facelift
    KFZ-Kennzeichen:
    Eigentlich habe ich agra nicht daran gedacht, die Sitzheizung an den PC zu hängen, sondern an ein externes Netzteil (z.B. handyladegerät, wobei mir klar ist, dass dieses zu schwach ist).

    Die Idee ist aber gar nicht mal so schlecht. Habe ich das richtig verstanden, dass ich so eine Last an den 12V IDE Stromanschluß hängen kann, ohne mir direkt den PC zu grillen? ich habe ein vernünftiges 550W Netzteil drin.
     
  10. #10 Casemodder, 06.09.2010
    Casemodder

    Casemodder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120 Active
    Klar. Du musst nur den richtigen 12V Stecker finden!

    So viel ich weiß laufen die Stromstecker für die Grafikkarte auf einem eigenen Kreis. Sprich der wird schon 22A bringen (siehe Link). Aber auch wenn zu viel gezogen wird, wird da nix passieren. Das NT wird einfach abschalten - grad wenn du ein gutes hast. Aber ich kann mir nicht vorstellen dass ein Marken Netzteil mit 550W da i. ein Problem mit so einer läppischen Sitzheizung hat. Da kann die Sitzheizung 250W brauchen und das NT is noch immer unterfordert (wenn an dem einen Kreis sonst nix hängt!!!)

    EDIT: Wie gesagt, so eine "gute" Grafikkarte braucht schon knappe 300W, da kann die Sitzheizung auch sowas haben :D
     
  11. Nosti

    Nosti Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M3 1.6er FL 105PS | MX-5 NA 1.6 115PS
    ...nimm die 230V Heizdecke.
    Wenn du auch nur einen verdammten Fehler beim verkabeln machst, iwas nicht ordentlich isolierst oder es einfach so zu einem defekt kommt, grillst du deine Sitzheizung und den PC mitsamt der Komponenten. Ein ordentliches Netzteil (Enermax, BeQuit, Tagan, Seasonic, Corsair....) kann das möglicherweise kompensieren und killt sich um deine Komponeten zu "retten"

    10A mehr ist auch schon nicht ganz ohne. Ob das mit dem vorhandenen Netzteil geht kommt auf deine PC-Hardware an und ob du z.B. übertaktet hast. Ohne genauere Angaben dazu würde ich sowas nicht machen wollen. Was für ein Netzteil hast du genau? Und wie hoch sind die Amperewerte auf der 12V 5V und 3,3V Schiene. Das steht alles auf dem kleinen Aufkleber an der Seite vom PC.
    Wenn es so ein LC-Power Netzteil oder Noname ist schlag dir die Sache sofort aus dem Kopf, dann brauchst du schon für die Sitzheizung ein extra Netzteil.
     
  12. #12 Mateusz, 06.09.2010
    Mateusz

    Mateusz Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    schwarzer Facelift
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke für deine Hilfe, dann kann ich nächsten Monat das Projekt in Angriff nehmen. Werde dann auch Berichten, ob es funktioniert hat.
     
  13. #13 Casemodder, 06.09.2010
    Casemodder

    Casemodder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120 Active
    Wie gesagt, MARKENNETZTEIL!

    Auch wenn das NT nur 20A kann und die Heizung brauch 40A wird da nicht viel passieren. Die NT MÜSSEN Sicherheitsschaltungen drin haben. Da passiert nichts - und da grillt man auch nicht die Komponenten oder was weiß ich.

    Hab schon viel herum gebastlelt und mir auch in jungen Jahren öfter einen Schlag geholt (die schönen 230V Kondis). :D
     
  14. #14 Mateusz, 06.09.2010
    Mateusz

    Mateusz Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    schwarzer Facelift
    KFZ-Kennzeichen:
    keine Angst.... werde die 12V Leitung dach außen legen und nicht direkt an das Netzteil gehen.... so schmerzfrei bin ich nicht.

    Eventuell hab ich irgendwo im Keller noch so ein 200 oder 250W Netzteil rumliegen, dann müßte ich nicht an mein PC ran...
     
  15. Nosti

    Nosti Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M3 1.6er FL 105PS | MX-5 NA 1.6 115PS
    Wie gesagt, poste mal was für ein Netzteil du hast. Das ist ausschlaggebend.

    Ansich ist die Sache ganz einfach. Man hat 3 Farben am Netzteilstecker anliegen. Schwarz, Gelb, Rot. Schwarz ist logischerweise Masse. Rot sind 5V, Gelb sind 12V. Die Verkabelung sollte damit klar sein. BTW. sind die 230V Kondis im Netzteil lebensgefährlich..selbst nach einem Tag können da noch tödlich hohe Ströme fließen. Auch wenns wieder albern klingt....es ist einfach so und es ist oft genug was damit passiert. Strom ist nicht witzig und man sollte immer wissen was man da tut....spätestens wenn ne 3000er USV (auch 12V Technik...) neben einem im Serverraum durchknallt stellt man das fest ;)

    Wenn dein Verbraucher mehr fordert, als das Netzteil hergeben kann, bricht dir die Spannung ein. Das Netzteil ansich wird dann iwann ausgehen weil es zu heiß wird, oder die Sicherung kommt. Das Problem ist, das du hier 120Watt über einen Stecker, d.h. 2 Kabel ziehen willst. Wenn man sich mal Aktuelle Grafikkarten anschaut sieht man das die zumeist einen (oder bei besonders Stromhungrigen Modellen 2 stecker haben) der Jeweils aus 3-4 Kabelpaaren besteht. Also bräuchtest du schon ein Netzteil mit einem gescheiten 6 Poligen Stecker.....das müsstest du dann zusammentüdeln auf wieder einen Stecker und dann hoffen das es geht. Das wäre mir zuviel gefriemel. Dann doch lieber einen einfachen 230V Stecker den man über eine Master/Slave Steckdose mit dem PC einschaltet.

    Natürlich musst du das Kabel nach draußen legen^^ du überträgst die Leistung ja nicht über die Luft. Dabei auf ordentliche Kabel/Stecker und vorallem Lötverbindungen achten. Bei 120Watt würde ich nichtmehr nur Stecken sondern richtig ordentlich Löten, zumal das ganze ja auch dauerhaft und ordentlich sein soll. Natürlich auch die Isolation nicht vergessen.

    Grüße und schön vorsichtig basteln. Wie gesagt Bilder wären interessant wenns fertig ist
     
  16. #16 Casemodder, 06.09.2010
    Casemodder

    Casemodder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2009
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Sport CD120 Active
    Die 230V Kondis Lebensgefährlich? Klar, aber nicht wenn man da "nur" mit der Hand hin fasst.

    Habs unabsichtlich öfter selber getestet, bin aber DANACH gscheiter geworden. Hatte nur 4 Punkte (waren 2 Kondis auf der Printplatte) auf der Hand und mich hats gscheit grissen, sonst war da aber nix :D

    Strom ist gefährlich. Aber man wird sich wohl kaum mit diesen Netzteilen umbringen "nur" weil man von denen zu viel Strom zieht - wie gesagt, MARKENNETZTEIL. Diesen 350W NoName Sachen würd ich nicht mal einen normalen PC anvertrauen ;)

    Aber du hast schon recht. Die + bzw. - Leitungen (also schon + und - aufgeteilt) des Grafikkartensteckers zusammen hängen - also die einzelnen Lizen. Dann sollt das hin hauen.
     
  17. #17 wolf351, 06.09.2010
    wolf351

    wolf351 Stammgast

    Dabei seit:
    15.11.2009
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    CX-5, ehemals CX-7 Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    plus 2x Mazda2, davor MPV 2.3, 626GD, CX7
    Wie wäre es, wenn du einfach eine "Pufferbatterie" dazwischenschaltest?
    Muss ja nicht eine 60Ah-Batterie sein, da gibt es auch kleinere...
    Und dann in aller Ruhe nach Gebrauch mit einem normalen Autoladegerät wieder aufladen.
     
  18. #18 Mateusz, 06.09.2010
    Mateusz

    Mateusz Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    schwarzer Facelift
    KFZ-Kennzeichen:
    das wäre mrir zu umständlich....
     
Thema: Sitzheizung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sitzheizung ampere

    ,
  2. Wieviel Watt hat eine sitzheizung

    ,
  3. sitzheizung ampere watt

    ,
  4. wieviel strom fließt durch sitzheizung,
  5. zusatzsitzheizung sChalter wieviel ampere,
  6. wie viel volt siztheizung,
  7. wieviel ampere hat eine sitzheizung,
  8. wieviel volt für sitzheizung
Die Seite wird geladen...

Sitzheizung - Ähnliche Themen

  1. Sitzheizung

    Sitzheizung: Hallo ich bin der forum neu Wo befindet sich der relais für Sitzheizung Mazda 6 gg 2002 Ich den schalter an gemacht beide und irgendwie kommt das...
  2. beide Sitzheizung funktionieren nicht mehr...

    beide Sitzheizung funktionieren nicht mehr...: HI, bei meinem Mazda 6 bj 03 funktionieren die Sitzheizungen nicht mehr die Sicherung ist in Ordnung Die Betriebsleuchte an den Schaltern Leuchten...
  3. Sitzheizung (GH)

    Sitzheizung (GH): Guten Tag liebe Mazda Gemeinde! Bin seit nem halben Jahr stolzer Besitzer eines Mazda 6 (GH) Bj. 2011, 2,0 155PS. Nun ist mir vor ein paar Tagen...
  4. MX5 NCFL 2013 Ausbau Schalter Sitzheizung

    MX5 NCFL 2013 Ausbau Schalter Sitzheizung: Servus zusammen, bei meinem MX5 NC 2013 schaltet die Sitzheizung nicht mehr ab, sehr angenehm bei 30 Grad im Schatten. Habe erstmal die 20A...
  5. Mazda 6 GJ: Nach Garantieablauf Sitzheizung & Heckscheibendichtung defekt /

    Mazda 6 GJ: Nach Garantieablauf Sitzheizung & Heckscheibendichtung defekt /: Hallo zusammen, ich habe mich hier länger nicht gemeldet, ganz einfach da ich keine wirklichen Probleme mit meinem Mazda 6 GJ Kombi Sportsline...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden