Sitzbezug

Diskutiere Sitzbezug im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo alle miteinander. Sagt mal habt ihr schon mal einen genauen Blick auf eure Sitzbezüge (im Auto) geworfen? Gestern musste ich erschrocken...

  1. #1 Jack Sparrow, 27.03.2007
    Jack Sparrow

    Jack Sparrow Stammgast

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 MZR 1.8l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW-Golf 3
    Hallo alle miteinander.
    Sagt mal habt ihr schon mal einen genauen Blick auf eure Sitzbezüge (im Auto)
    geworfen? Gestern musste ich erschrocken feststellen das sich der Stoff auf dem
    Fahrersitz links in Nierenhöhe aufdröselt.Falls man denn ganzen Tag mit einem
    Patronengurt unterwegs ist mag das sein :gun: aber ich trage eigentlich nur Jeans.
    Meine Frage, habt ihr ähnliches schon gehabt,falls ja was habt ihr unternommen?
    Das Auto hat jetzt ca.17 Tkm runter.
     
  2. #2 Maidenaustria, 27.03.2007
    Maidenaustria

    Maidenaustria Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 - 110CD/TX
    Wenn du noch Garantie hast würd ich das melden bzw. mal nachfragen - kann man ja nicht gerade als Verschleiß sehen...
     
  3. #3 Clain-Eule, 27.03.2007
    Clain-Eule

    Clain-Eule Guest

    Hallo,

    in meinem M5 hatte ich schon nach wenigen Tagen das Problem am rechten Rücksitz war aber eigentlich kein Problem, dass über die Garantie abzuwickeln.

    Gruß

    Clain-Eule
     
  4. #4 swisspfleger, 27.03.2007
    swisspfleger

    swisspfleger Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 GH 2.0 Advance Sp.Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, hatte das Problem auch. Auf dem Fahrersitz löste sich der Bezug und fing an zu fusseln. An meiner Hose war ein Klettverschluß und immer wenn ich im Auto saß hat sich der Verschluß mit dem Polster verbunden.
    Ich zum Händler und dies Ihm gezeigt, ging auf Garantieleistung.

    Gruß vom swisspfleger
     
  5. topas

    topas Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    hallo Jack Sparrow,

    bei der kilomerterleistung begann sich bei mir auch die erste naht vom fahrersitz aufzulösen. kurz darauf gings dann auf der beifahrerseite los.
    mazda hat für solche fälle einen austauschbezug im programm. die "freundlichen" können den defekten dann recht einfach auswechseln.
    die sitzbezüge sind im vergleich zu den ersten serien auch schon etwas verändert worden. schwachstellen werden dadurch etwas mehr geschont, sind aber bedingt durch den nicht veränderten bezugsstoff weiterhin vorhanden.
    wenn's an dem "kreuzgeflecht" des stoffes erstmal irgendwo nachgibt (z. B. durch zu knapp gefasste nähte) ist es nur noch eine frage der zeit bis zur völligen auflösung.
    ich befürchte, dass die nähte an den hinteren sitzen meines 5ers erst nachgeben werden wenn die kids etwas mehr an gewicht zugelegt haben, was dann mit absoluter sicherheit auch nach garantieablauf :(
    der fall sein wird.
    auch der stoffbezug an der fahrertür ist schon etwas in mitleidenschaft gezogen worden, da ich es mir nicht abgewöhnen kann (da unbewusst) meinen ellenbogen dort abzustützen. irgendwann werde ich deshalb wohl mal von einem sattler dort leder einziehen lassen müssen.


    mfg topas

    ps: habe die schwarzen bezüge.
     
  6. #6 Jack Sparrow, 28.03.2007
    Jack Sparrow

    Jack Sparrow Stammgast

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 MZR 1.8l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW-Golf 3
    Habt Dank für die Antworten.Bin also kein Einzelfall.Im September ist die 2.Inspektion dran,mal schauen was noch so zusammenkommt.Mit denn Bezugen ist ja echt zum weinen.Das ist mir mit VW noch nie passiert...Da kann mann ja sicher sein das nach der Garantiezeit die Sitze aussehen wie ein Sofakissen mit dem der Hund gespielt hat.
     
  7. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Ich kenne die Probleme von Topas und anderen auch seit sie davon sprachen und beobachte meine Vordersitze seither. Ich fahre von vornherein mit flachen unscheinbaren Lehn-/Sitzauflegern, die oben an den Kopfstützstäben und nach hinten unten am Gestell angebunden sind. Damit fuhr ich bereits beim Premy sehr gut und es sieht nicht allzu beschissen aus und man merkt es kaum... Der Fahrersitzaufleger ist bereits ziemlich abgewetzt und oben bröslich. Der Sitzbezug darunter ist augenscheinlich absolut neuwertig. Ich achte stets darauf, dass nichts drunter bzw, dazwischen kommt. Die Nähte sind ebenfalls noch einwandfrei. Aber wir fahren nicht groß vollbesetzt umher - meist ich alleine. Ich kann mir vorstellen, dass zumindest die Naht zwischen Sitzfläche und linker seitlicher Wulst beim Fahrersitz irgendwann Probleme macht - die ist beim Ein- und Aussteigen arg beansprucht. Frank.
     
  8. #8 Anniversary, 28.03.2007
    Anniversary

    Anniversary Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8i TX Special Edition
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 10th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @ KAPTN Jack Sparrow

    Ich hab meinen Black Giant seit 10/2005 und da hat sich nichts abgelöst oder
    aufgetrennt.
    Werde es auf jeden Fall im Auge behalten.

    Harrrrr
     
  9. Gintl

    Gintl Stammgast

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 Sport & Autogas Prins VSI
    Hat eigentlich jemand - aus welchem Grund auch immer - Sitzüberzüge?
    Gibts die? Preis?

    Ich bin ja eigentlich immer der Meinung, dass wenn ein Auto 10 oder mehr Jahre alt ist, dann darf man das ruhig auch Außen und Innen sehen. D.h. grundsätzlich halte ich nichts von Sitzüberzügen. Wenn man sich den Stoff der Sitze aber so ansieht, möchte ich nicht wissen, wie der nach 10 Jahren aussieht. Daher wäre es u.U. eine Überlegung wert (ähnlich wie die Sitzauflagan von Moser).
     
  10. douob

    douob Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Top, 2.0 MRZ-CD
    Sitzbezüge

    Ich habe so ein Standard-Kondom für den Sitz meiner Tochter (da fällt immer mal was aus dem Kindersitz). Auf dem Teil möchte ich aber nicht sitzen. Die Dinger kosten im Doppelpack ca. 15 Euro bei ATU.

    Gruß
    Douob
     
  11. Carsti

    Carsti Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei uns sind es die Fordersitze, die schlagen aussen schon Falten und werden irgendwann durchgescheuert sein.Der Wagen hat jetzt 12000km runter. Ich habe auch die Schn...voll. Knartzen,Poltern, rumpeln, die Sitze lösen sich auf, am liebsten würde ich den Wagen vor die Mazda-Hauptzentrale fahren und mit C4 in die Luft sprengen. Zu oft waren wir jetzt schon in der Werkstatt. Da tröstet mich auch nicht die Gewähleistung. Sorry, aber unser alter M626 hat solche Macken überhaupt nicht gehabt.:x


    Viele Grüße

    Carsten
     
  12. Delle

    Delle Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 MZR 2.0 145 PS
    Leute, ihr macht mir ja richtig Mut mit meinem zukünftigen neuen Auto ...

    Gruss

    Thomas
     
  13. Carsti

    Carsti Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich glaube mal, das Du von den Mängeln nichts mitbekommen wirst. Dafür haben wir schon als Beta-Tester für gesorgt. Wir haben eines der ersten Modelle in Deutschland erwischt. Die meisten Mängel hat Mazda schon behoben. Mach Dir keine Sorgen und genieße den schönen Wagen. Ich würde mir immer wieder einen M5 kaufen, nur halt 2 Jahre nach Erscheinen.


    Grüße Carsten
     
  14. Dino66

    Dino66 Guest

    Hallo ans Forum,

    ich habe die Probleme mit den Sitzbezügen zwar noch nicht festgestellt, aber meine Armlehne macht mir echt Sorgen :(

    Mein Mazda hat 28.000 km runter und ist erst 15 Monate alt, aber die Armlehne ist irgendwie abgescheuert und sieht aus, wie wenn sie schon 5 Jahre alt ist...

    Hattet ihr damit auch Probleme ? Werde mal in der Werkstatt fragen, wenn sie mir das DSC-Modul tauschen (war glaube ich ne Rückrufaktion).

    Tschööö
    Dino66
     
  15. #15 Teufel und Hexe, 04.04.2007
    Teufel und Hexe

    Teufel und Hexe Stammgast

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 2.2 Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M2 Active 1,4 MZI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:

    Habe gerade einmal nachgeschaut. Hinten an der Armlehne ist ein Reissverschluss (BJ 09.2006). Man kann sie also nach Abnutzung erneuern, oder auch nach Verschmutzung waschen
     
  16. Gintl

    Gintl Stammgast

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 Sport & Autogas Prins VSI
    Beim mir reisst zwischenzeitlich am Fahrersitz die Naht des Sitzbezuges - ganz vorn an der Kante - eigentlich leicht unterhalb der Kante. topas hat die Ursache oben ja schon beschrieben - die Stoffnaht ist wohl zu kurz gefasst.

    Jetzt wart ich noch, dass es am Beifahrersitz auch auftrittt, dann reklamier ich mal zwei neue Bezüge.
     
  17. #17 Honni1972, 25.07.2007
    Honni1972

    Honni1972 Stammgast

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-5 Skyactiv-G 192
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL - 1,6 MZR Centerline
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Da brauchst Du gar nicht so lange warten. Hatte das Problem am Fahrersitz auch. Mein Freundlicher hat dann beide Sitzflächen (Fahrer- und Beifahrersitz) zusammen auf Garantie ausgetauscht.
    Hatte verwundert gefragt, warum beide? Antwort: Nahtfehler sind bei Mazda bekannt und treten bei beiden Vordersitzen je nach Nutzung auf. Wegen der Stoffgleichheit und zur Vermeidung von späteren Reklamationen werden IMMER beide Bezüge getauscht.

    War ne saubere Sache und sieht auch jetzt (nach 5 Monaten) noch immer gut aus. Einzigster Wehmutstropfen: die Sitzflächen geben jetzt hin und wieder ein leichtes Quietschgeräusch von sich, als ob unter den neuen Bezügen eine Folie oder ähnliches wäre, die an dem neuen Sitzbezug reibt und quietscht. Das war vorher defintiv nicht - habs aber noch nicht beim Freundlichen angebracht. Man(n) gewöhnt sich ja an alles. :?

    Also, ab zum Freundlichen.....
     
  18. #18 andileibi, 25.07.2007
    andileibi

    andileibi Stammgast

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CD143 GT u. VW Touran Highline 2.0 TDI DSG
    Dann dürfte ich schon einen neuen Sitzbezug haben, mein Sitz quietscht als würde man auf einem alten Sofa ne Nummer schieben, aber komischerweise nicht immer.
    Der Freundliche konnte bisher nichts finden (als ich bei ihm war hat’s natürlich wieder nicht gequietscht)
     
  19. #19 Honni1972, 25.07.2007
    Honni1972

    Honni1972 Stammgast

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-5 Skyactiv-G 192
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL - 1,6 MZR Centerline
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Haaaaa - bei mir quietscht es auch nicht immer. Ist schon ein Phänomen, so ein Mazda.
     
  20. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Will bloß mal wieder melden, dass ich nichts Neues - eben auch nichts Negatives - zu vermelden habe. Ca. 25.000 km weg und auch einen der ganz Ersten. Fahrwerkspoltern ist auf Kopfsteinpflaster nach wie vor ausgeprägt - hat sich aber nicht verschlimmert, wie befürchtet. Quietschen irgendwo im Fahrersitz ist auch unverändert - irgendwie luftfeuchtigkeitsabhängig mal da und mal nicht da. Sitznähte sind vollständig o.k., irgendwelche andere Abnutzungserscheinungen an der Einrichtung sind auch nicht feststellbar. Leichtes Schiebetürschubbern wie eh und je - aber ich höre es nur, wenn ich den Kopf nach hinten drehe. Leistungsmäßig hat er zugelegt und im Verbrauch gegenüber anfangs nachgelassen - kann auch sein, weil Frauchen ihn fast ausschließlich und nicht mehr nur auf Kurzstrecken fährt (ich fahr ja mit meinem Dacia Kombilein; für die damals Interessierten: Keine Sekunde den Kauf bereut - kann lästern wer will; wenn der noch Schiebetüren hätte...). Ich "darf" in paar Wochen wieder ran an den 5er: Nach Kroatien. Nee - Frauchen hat ihn bloß meistens, weil Klima besser ist als im Dacia und mir ist es völlig Wurscht, welche Karre mich zur Arbeit kutschiert.

    Grüße an die Gemeinde - Frank.
     
Thema: Sitzbezug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda5 sitzbezug

    ,
  2. sitzbezüge mazda premacy

Die Seite wird geladen...

Sitzbezug - Ähnliche Themen

  1. Sitzbezug entfernen

    Sitzbezug entfernen: Hat jemand vielleicht eine Anleitung (im Idealfall mit Bildern) zur Hand, wie beim Mazda 3 BM die Stoffbezüge der beiden Vordersitze abgezogen...
  2. Sitzbezüge entfernen

    Sitzbezüge entfernen: Hallo möchte den orginal Sitzbezug der Fahrerseite wechseln. Kann mir jamand sagen wie schwer das ist oder wie teuer es in einer Werkstatt so...
  3. Mazda5 (CW) Sitzbezüge für Mazda5 (CW, Bj 2015 1.6Diesel) gesucht

    Sitzbezüge für Mazda5 (CW, Bj 2015 1.6Diesel) gesucht: Hallo an alle. Wir haben unseren neuen Mazda 5 CW seit letzter Woche Mittwoch (Vorführwagen 10 Monate alt). Gibt es für den Wagen auch...
  4. Kaufentscheidung / Erfahrung: Weißes Echtleder oder Standard Lederimitat

    Kaufentscheidung / Erfahrung: Weißes Echtleder oder Standard Lederimitat: Guten Tag an alle im Forum! Leider konnte ich über die Suchfunktion nichts zu meinem Problem finden. Ich bin im Begriff mir einen CX3...
  5. suche 2 Sitzbezüge

    suche 2 Sitzbezüge: Hallo Ich suche für meinen MX5 2 Sitzbezüge in rot- schwarz in Kunstleder oder Teilleder. kann mir jemand schreiben wo ich die finde? hab schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden