Sicherheitsgurt Defekt

Diskutiere Sicherheitsgurt Defekt im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Nach 3 Jahre und ca 60Tkm ist rollmechanismus bei meinem sicherheitsgurt defekt, bzw so schwach dass es von der Gurt ca 30-40cm noch draussen...

  1. Gast

    Gast Guest

    Nach 3 Jahre und ca 60Tkm ist rollmechanismus bei meinem sicherheitsgurt defekt, bzw so schwach dass es von der Gurt ca 30-40cm noch draussen hängen lässt.
    Mal ab und zu kommt vor dass es zwischen Tür und Türrahmen klemmt wenn ich die tür unaufmerksam schliesse.

    Kennt noch jemand dieses problem?
    Wieviel soll die reparatur kosten ca ?

    Bin echt überrascht , bei meinem alten Renault nach 10 jahre und 200Tkm war das ding immernoch viel besser im takt.
     
  2. #2 Nickel.m6, 17.12.2009
    Nickel.m6

    Nickel.m6 Guest

    Kam das denn nach und nach, oder von einen auf den anderen Tag? Vieleicht ist ne Feder oder so in der Rolle kaputt...
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Ne sorry, ist stufenweise immer schwächer geworden, gut letzte 2-3 wochen ging eigentlich noch schneller, die Feder ist noch im takt aber sehr schwach, per hand kann ich den Gurt noch mühsam zurückschieben, aber alleine will sich nicht wieder reinziehen.
     
  4. #4 streethawk, 17.12.2009
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    versuch mal deinen gurt komplett abzurollen und evtl danach mit polsterreiniger oder sowas in der art zu reinigen. danach sollte es schon mal besser gehen.
     
  5. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jambeejoe,
    bitte ganz genau lesen:
    Man nehme einen (neuen) Zahnstocher, gehe zum Auto, öffne die Türe, suche den angeblich defekten Sicherheitsgurt, finde die obere Umlenkbefestigung, hebe den Gurt an, entferne mit dem mitgebrachten (und hoffentlich noch immer unbenutzten Zahnstocher) den am Umlenkbügel unten angesammelten Schmutzansatz gründlichst, man staune, was sich im Laufe der Zeit an so einer verdeckten Stelle ansammeln und festsetzen konnte.
    Wenn man diese Aufgabe mit Bravour gelöst hat, wird sich der Gurt wieder aufrollen, wie in guten alten Zeiten.
    Den Zahnstocher kann man (wegwerfen), oder .......

    Dann ist es an der Zeit für ein Maß gutes bayrisches Bier, und ein Prost auf Oldie.

    Gutes gelingen!
    Und das restliche Bier für die Weihnachtsfeiertage aufsparen.

    mfG
    Oldie
     
  6. #6 schnösel, 17.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2009
    schnösel

    schnösel Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323P seit 1997 1,4l/54kw
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    bei meinem 323P und auch bei dem Wagen meiner Frau (Opel Corsa B) kam es bereits vor, daß die Gurtbänder nicht oder nur sehr langsam eingerollt wurden. Erst nahm ich an, daß die Federkraft der Rolle nicht mehr ausreichte.
    Nein, der Fehler und die Behebung war recht einfach:

    Im Umlenkbügel an der B-Säule hatte sich Schmutz festgesetzt. Ich tränkte ein Microfastertuch mit Isopropanol und schob das Tuch mit einem flachen Schraubendreher zwischen dem Gurtband und der Auflage des Umlenkbügels durch.
    Der festsitzende Schmutz konnte durch mehrmaliges Durchziehen des Microfasertuchs entfernt werden.

    Nun rollen die Gurtbänder sofort nach Ablegen des Gurtes wieder ein. Als nächstes werde ich mal die Gurtschlösser reinigen und die Schloßmechanik mit Sprühöl behandeln. Kann ich auch für die Türschlösser als Wintervorbereitung empfehlen.

    Gruß

    schnösel
     
  7. didiho

    didiho Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    9
    Oft sind Schmutzbeläge in der oberen Gurtführung,
    (B-Säule - an der Schulter) die Bremsen den Gurt beim aufrollen.

    Saubermachen!!!!!
     
  8. #8 MPSDriver, 18.12.2009
    MPSDriver

    MPSDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS
    Bei Jamba hat sich bestimmt der Rost schon ist die Gurtrolle reingefressen... :p
     
  9. #9 mellissengeist, 18.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2009
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    Hallo Leute,

    das Problem hatte ich auch mal.

    Ich hab den Gurt dann abgerollt und mit Siliconspray von beiden Seiten gut besprüht, danach ist er wieder gelaufen wie neu..:)
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Hallo leute.


    Hab schnell nachgeguckt, da war nirgends schmutz, auch die verkleidung schnell abmontiert um die rolle anzuschauen, ausser biesschen staub war da leider auch nix zum putzen oder im weg standen .
    Die stellen wo das gurt reibt hab i mit silikonspray eingesprüht ,es wirkte ganz gut,das zieht sich jetzt wieder vollständig ein, ich hoffe das bleibt auch so.
    Morgen werde ich trotzdem die gurt mit polsterreiniger auch noch saubermachen.

    @MPS Driver : Dein tipp war wirklich hilfreich und vor allem witzig.

    An alle anderen danke für die tipps.

    Gruss JJ
     
  11. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jambeejoe,
    oje, schlecht gelesen und nicht gut genug geschaut!

    Nochmals, den Gurt an der oberen Umlenkung anheben und nach oben halten.
    In dem jetzt sichtbaren Spalt mit dem Zahnstocher entlang des Bügels fahren und dabei den aufgebrachten Schmutzbelag restlos entfernen.
    Nur das macht Sinn für lange Zeit!

    Bitte nochmals gucken, erst danach das gute bayrische (Bock) Bier in vollen Zügen genießen!

    mfG
    Oldie
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Danke schön Oldie , die hab ich wohl verstanden , und natürlich geschaut.
    Da ist nix ausser sehr sanfte verschleissspuren in der kunstoffmaterial vom Gurt.Aber dies kaum zu sehen.
    Um sonst ist alles sauber, auch diesen dünne spalte unter dem silberne beschichtung in dem umleitbügel.
    Aber merk ich mir fürs nächstesmal.
    Danke.

    Silikospray wirkte wie ein wunder.
     
Thema: Sicherheitsgurt Defekt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Gurt kaputt beim Auto

    ,
  2. mazda 2 gurt klemmt

    ,
  3. kosten mazda mx5sicherheitsgurt

    ,
  4. Mazda 6 gj gurt hängt,
  5. Gurtrolle geht schwergängig mazda 6 gh,
  6. kaputter gurt mazda 2,
  7. Mazda 6 Gurt hinten rollt nicht ein,
  8. Mazda 6 Gurt zieht nicht ein,
  9. Mazda hinterer Gurt rollt nicht auf,
  10. sicherheitsgurt für mazda tribute,
  11. sicherheitsgurt hinten selber wechseln,
  12. mazda 6 gg gurt einraster,
  13. mazda 6 gg gurtstraffer wechseln,
  14. mazda 2 sicherheitsgurt hinten rechts,
  15. mazda 2 sicherheitsgurt hinten außen,
  16. anschnaller rollt nicht mehr richtig auf mazda,
  17. mazda sicherheitsgurt probleme,
  18. Mazda tribute sicherheitsgurt rechts und links tauschen,
  19. mazda 5 sicherheitsgurt tauschen,
  20. Gurtschloss mszda 6 wechseln,
  21. Mazda 3 bk Gurt wechseln,
  22. mazda 6 anschnallgurt zieht nicht zurück,
  23. anschnallgurt mazda 6 baujahr 2008,
  24. gurt wechseln MPS,
  25. gurt rollt sich nicht mehr auf corsa b reparieren
Die Seite wird geladen...

Sicherheitsgurt Defekt - Ähnliche Themen

  1. Würde bei einem defekten Kat die MKL leuchten?

    Würde bei einem defekten Kat die MKL leuchten?: Hallo, ich habe letzte Saison meinen MX-5 mit einem ungeklärten Problem in die Garage gestellt und so knapp vor der neuen Saison wär ich nach...
  2. abblendlicht fernlicht defekt

    abblendlicht fernlicht defekt: guten tag allerseits hallo habe folgendes problem bei meinem mazda 323 f ba von 1996 funktioniert weder abblendlicht noch fernlicht sowie...
  3. Mazda 6 GG Lautsprecher Defekt

    Mazda 6 GG Lautsprecher Defekt: Hallo Liebes Mazda Forum Ich habe mir einen Mazda 6 aus dem Bj 2006 mit 92.000 km gekauft mit Lückenlosem scheckheft etc. Es ist mein erster...
  4. Mazda3 (BL) Lichtmaschine oder evtl Regler defekt?

    Lichtmaschine oder evtl Regler defekt?: Hallo zusammen, Ich fahr nen Mazda 3 Bl 2.2 l MZR. Vor kurzem ist mir die Batterie verendet, was jetzt für mich keine große Überraschung war, da...
  5. Mazda5 (CW) Werksnavi defekt? Standort in Valhalla

    Werksnavi defekt? Standort in Valhalla: Hallo zusammen, erstmal wünsche ich allen einen guten Rutsch ins neue Jahr :) Leider habe ich seit längerem das Problem mit meinem Mazda 5, dass...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden