Servo streikt beim BJ :-(

Diskutiere Servo streikt beim BJ :-( im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Freunde :-) Ich weis auch nicht. Nach einen Jahr mit meinen 323F BJ hat er mir mehr Kummer bereitet als ich erwartet habe ... bei der...

  1. #1 Jörg de Börg, 19.03.2006
    Jörg de Börg

    Jörg de Börg Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BJ 1.5i 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Freunde :-)

    Ich weis auch nicht. Nach einen Jahr mit meinen 323F BJ hat er mir mehr Kummer bereitet als ich erwartet habe ... bei der Qualität und Zuverlässigkeit von Mazda.

    Aktuelles Problem: Servolenkung setzt ständig aus. Mitten beim Einparken gehts dann immer total schwer. Flüssigkeit ist ausreichend drin und sieht auch normal aus (Soweit ich es einschätzen kann) :?

    Hab das Gefühl das sie besser geht wenn ich dann Gas geb, aber das muss ich dann mal in Ruhe testen. Beim rangieren macht sich das immer blöd. Jedenfalls nervt es ganz schön. Reicht schon das ABS und TCS ab und an ausgehen, jetzt auch noch die Servo.

    Hab in 3000km die 90.000'er Inspektion und vorher wollte ich eigentlich nix groß wechseln lassen. Habt ihr ne Idee. Nicht das es ein bekanntes Problem ist und nen Haufen Geld kostet :roll:
     
  2. #2 lukyrx7, 19.03.2006
    lukyrx7

    lukyrx7 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.11.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    diverse Mazda Rx-7 versch. Bj. mit/ohne Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Hy

    Glaub von dem Problem schon mal gehört zu haben. Ein Kolege von mir hat ein 323 BJ Sedan. Bei ihm wurde das ganze Lenkgetriebe erneuert. Weiß aber nicht was er für Symptome hatte. Ging bei ihm alles auf Garantie.

    Gruß

    Lukyrx7
     
  3. #3 Jörg de Börg, 19.03.2006
    Jörg de Börg

    Jörg de Börg Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BJ 1.5i 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    hmmm das Jahr Gebrauchtwagengarantie ist schon um, und das Autohaus wo ich ihn geholt habe ist eh alles andere als zuvorkommend. Also das hört sich ja schonmal nicht billig an :cry:

    Ich glaub ich hol mir doch mein wunschauto...nen Mazda3 Sedan :roll: Vielleicht hab ich da mehr Glück
     
  4. #4 SOCAstar, 20.03.2006
    SOCAstar

    SOCAstar Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 BG GT
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    68er Ford Falcon Futura 2Door SportsCoupe 302cuiV8
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ein Jahr Garantie? Nicht gerade Vertrauenerweckend!

    Wenn du das ganze umgehen willst würde ich mir an deiner Stelle auch gleich ein anderes Auto zulegen, und zwar neu, bsp. als Leasingfahrzeug! Da hast du dann die Sicherheit, dass das Autohaus für jeden GArantie-Fall gerade stehen muss! Meine Meinung!
     
  5. #5 Schurik29a, 20.03.2006
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Wegen Garantie: Müssen die Händler nicht 2 Jahre garantie geben?
    Ich kann mich ja täuschen, aber wurde dass nicht mal geändert (zum Kundenvorteil)? Ich glaube gehört zu haben, dass bei Gebrauchtwagen zwei Jahre garantie gegeben werden muss, außer auf Verschleißteile wie z.Bsp. Kupplung, Bremsen und so (mit Ausnahme der so genannten "versteckten Mängel)

    Wäre schön, wenn meine Aussage bestätigt, oder korregiert wird - von jemanden der es 100%ig weiß.

    Danke Euch

    Schurik
     
  6. #6 Jörg de Börg, 20.03.2006
    Jörg de Börg

    Jörg de Börg Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BJ 1.5i 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich weis das es ein Jahr war, und hab angenommen das dies der Regelfall ist :idea:

    Ich war nach 3 monaten wegen ABS Sensor dort, und da wurde ich schon ausgelacht das die Garantie da nicht einspringt. Man hätte eine spezielle Garantie für diesen Fall noch abschliessen müssen. Nach dem Prinzip: Ein Paket für Solche Fälle, eins für Kupplung, für Getriebe usw.! Nach meiner Frage worauf ich denn überhaupt Garantie hätte bekam ich keine richtige Antwort. Also von diesem Mazda-Händler hab ich auch danach immer nur schlechtes gehört, aber da hab ich ganz schön Pech gehabt. Find es nur doof das ich jetzt nen Job nach dem Studium bekommen hab (Ab Mai) und ich schon nen Batzen Geld für die Inspektion und die Probleme einplanen kann.

    Nach 1 1/2 Jahren mach ich sicher ganz schön miese wenn ich das Auto schon wieder abstossen will! Sind erst 3,600 von Anfangs 7,500 abgezahlt :-/
     
  7. #7 Tha Rob, 22.03.2006
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Gebrauchtwagen: 1 Jahr
    Neuwagen: 2 Jahre
    GEWÄHRLEISTUNG wohl gemerkt. Gibt da kleine aber feine Unterschiede zwischen Gewährleistung und Garantie.

    Daß Du soviel Streß mit dem Wagen und dann auch noch mit dem Händler hast, ist schon blöd... Hoffe, Du verlierst dennoch nicht Deinen Glauben an Mazda. Eine Menge anderer Mitglieder hier mit wesentlich älteren Fahrzeugen beweisen ja, daß es auch anders geht ;-)

    Wenn's Dein finanzieller Rahmen zuläßt, ist wahrscheinlich ein Neuwagen - von einem anderen Händler - die beste Lösung.

    An der Stelle hätte ich auch echt mal 'nen radikalen Neuerer-Vorschlag für's Forum: Es sollte eine Art Black List geben, in der derart negativ aufgefallene Händler nachzulesen sind. Ich weiß, ich weiß, jetzt wird der eine oder andere sagen: Bedenke die juristischen Folgen, die solche Aktivitäten mit sich bringen könnten. Aber verdammt, solchem Pack muß man doch mal richtig eins auf die Nuss geben :evil:
     
  8. #8 Jörg de Börg, 24.03.2006
    Jörg de Börg

    Jörg de Börg Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BJ 1.5i 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo :-)

    JA im Moment ist mein finanzieller Rahmen noch sehr eng, da ich grad meine Diplomarbeit abschliesse. Und nachdem ich dann 3 Monate verdient hab, bin ich ja auch Kreditwürdig. Ist nur die Frage in meinen zu investieren (ist ja noch net alt) oder wirklich einen anderen Mazda zu holen. Durch nen kleinen Unfall ist der Wert eh ziemlich gesunken :-( Auch wenn ich enttäuscht wurde, weis ich das seeeeeeeeehr viele Mazdas super zuverlässig sind 8)

    Werde auf jedenfall noch ein wenig warten und mir einen Händler in Dresden suchen, der sich mein Auto mal anguckt.

    Wir hatten glaube mal einen Thread, in dem über Mazdahändler diskuttiert wurde. Da hab ich mich auch schon mal geäußert. War zwar keine Blacklist, aber wie du schon sagst: Juristisch ist das sicher so ne Sache.

    Hier is der Thread: Zufriedenheits-Umfrage

    edit: Bin grad gefahren und Servo geht nur beim gasgeben!! Ist auch ein neues Geräusch dann ... eine art leises Pfeifen. Vielleicht hat da einer ne Idee :-) Aso das Pfeifen ist beim Gasgeben und net beim lenken und eher schwach!
     
  9. #9 Jörg de Börg, 31.03.2006
    Jörg de Börg

    Jörg de Börg Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BJ 1.5i 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    So ich nochmal!

    Also nach einer kleinen Recherche im Internet sieht es ja leider doch nah Lenkgetriebe aus. Aber ist halt komisch das der Servo-Behälter voll ist. Oder müsste ich dann normales Öl verlieren?!
    Die Ausfälle sind unregelmässig aber auch über längere Zeit. Mir kommts auch so vor als ob er sich in der Fahrt anders lenken lässt als früher.

    Also ich will heute in die Heimat fahren. Kann mir jemand sagen ob ich da jetzt noch viel mehr kaputtmachen kann!?Oder was im schlimmsten Fall passieren kann?

    Hab gelesen Lenkgetriebe kostet allein schon über 1000€ ... na dann Prost Mahlzeit :cry:
     
  10. #10 Jörg de Börg, 01.04.2006
    Jörg de Börg

    Jörg de Börg Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BJ 1.5i 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    So auch wenn das hier langsam ein Monolog wird :-/

    War heut in Werkstatt...servopumpe is futsch...die guten Mazda-Ersatzteile:500€ ohne steuer und Einbau! so wollte mal sehen ob ich irgendwo eine billig bekommen kann! weis jemand ob auch eine aus einen älteren Modell passt!?

    Bei Ebay gibts ja nie was fürn BJ :-( Problem ist nur dass das Lenkgetriebe auch kaputtgehen kann wenn ich es zu lange rauszöger :-(

    Och Menno! am liebsten würde ich warten und mir nen M3 holen!!!
     
Thema:

Servo streikt beim BJ :-(

Die Seite wird geladen...

Servo streikt beim BJ :-( - Ähnliche Themen

  1. Schneeketten Pewag servo Sport RSS 76 u.a geeignet ab MAZDA 6 III (GJ)2012- 225/55-17

    Schneeketten Pewag servo Sport RSS 76 u.a geeignet ab MAZDA 6 III (GJ)2012- 225/55-17: Verkaufe Schneeketten Pewag Servo RS Sport RSS76 - Neu und unbenutzt in der Originalbox des Herstellers. u.a geeignet für MAZDA 6 III (GJ)2012-...
  2. Mazda 3 bl servo Geräusche

    Mazda 3 bl servo Geräusche: hallo , Ich habe mal eine Frage . Hört man. Ein mazda 3 bl die servo pumpe im Leerlauf ? Habe den Wagen ca 4 Wochen und mir ist es vorher nicht...
  3. Mazda 3 2007 1.6 DI Servomotor tauschen

    Mazda 3 2007 1.6 DI Servomotor tauschen: Hallo liebe Forengemeinde, ich habe bei meinem Mazda 3 folgendes Problem: seit einigen tagen ist die Servolenkung total ausgefallen. Heute...
  4. Premacy (CP) Premacy CP Servo ÖL

    Premacy CP Servo ÖL: Hallo Weiß jemand welches Servoöl ich für den Premacy CP brauche. Ich will die Anlage nicht Komplett neu befüllen sondern nur nachfüllen nachdem...
  5. (Stufenheck) Probleme kommen wie immer vor dem Tüv (Servo, Auspuff)

    (Stufenheck) Probleme kommen wie immer vor dem Tüv (Servo, Auspuff): So Hallo miteinander. Ich hab die Suche schon etwas gequält, aber nix zufriedenstellendes gefunden. Folgendes ist los: Der Kreislauf für die...