Serienwagenheber - und die heldenhaften Nutzer

Diskutiere Serienwagenheber - und die heldenhaften Nutzer im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Hallo zusammen, Es vergeht kaum eine Woche wo sich nicht so ein Held über den Wagenheber auslässt der mit dem Fahrzeug mitgeliefert wird. Über...

  1. Sascha

    Sascha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX5 Revolution 2.2D HP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo zusammen,

    Es vergeht kaum eine Woche wo sich nicht so ein Held über den Wagenheber auslässt der mit dem Fahrzeug mitgeliefert wird. Über mangelnde Qualität und hohen Kraftaufwand wird gejammert. Immer wieder das gleiche ... :x
    Was soll das? Dieser Wagenheber ist für den NOTFALL gedacht, für ein- bis zweimaligen Gebrauch im Autoleben.
    Kauft euch im Baumarkt für wenig Geld einen hydraulischen Wagenheber, dann habt wir etwas gescheites! Ich kann dieses gejammere nicht mehr ab haben.
    Alle Autohersteller wären besser beraten wenn sie Wagenheber und Ersatzrad seinlassen würden, und ein "Tirefit-Set" in den Kofferraum legen würden. Ein paar Hersteller machen das ja schon.
    Vor ein paar Wochen habe ich einem Typen zugeschaut der an seinem neuen Polo mit dem VW-Wagenheber, und dem 20cm-Radschlüssel die Räder gewechselt hat. Mensch hat der sich abgemurkst und geflucht, selber schuld kann ich da nur sagen.


    Gruss, Sascha
     
  2. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0
    ich war bis jetzt immer rundum zufrieden mit serienhebern. egal welches auto. die apssen wenigstens exakt an die dafür vorgesehenen aufnahmepunkte ohne was zu zerkratzen oder zu zerdrücken wie es viele universale tun. viele wissen nur nicht, wo man den denn ansetzen muss.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Also mein 6er wagenheber find ich eigentlich sehr gut.

    dass es nur für notfall gedacht ich dass sehe ich aber nicht ein, für sommer und winterreifenwächsel sollte es auch leicht verwendbar sein.

    Extra dafür (2mal in Jahr) reifen zu wechseln ,ein 200yuro teure Hydraulische wagenheber kaufen zu müssen ist ein FRECHHEIT !

    Für Reifenpanne sets brauchst übrigens auch wagenheber!
    Die reifen mit den Spray voll zu spritzen muss du dieses erst abmontieren.
    (oder den wagen wenigsten soweit anheben dass die reifen nicht mehr die strasse berührt!)
    Wie bei unseren vito.

    (:Bei unseren 3er Golf ,die mitgelieferte Heber ist ein müll, der taugt garNICHTS! da hab ich auch nur geschümpft)

    Und wenn jemand darüber jammert ,halt mein gott ,er hat ja schliesslich dafür genug bezahlt ,wo er den auto erworben hat!

    Also einen Schönen tag noch .... :-)
     
  4. #4 Skorpionchris, 29.11.2008
    Skorpionchris

    Skorpionchris Stammgast

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 FL Bj 07.2008 2,0 146PS Benzin
    Zweitwagen:
    Renault Laguna PH1 Bj 05.98 2,0 113 PS Benzin
    so ein wagenheber kostet 20 euro, wenn er im angebot ist 15 euro.
    mit dem hebt man 1 oder 2 tonnen, sollte also reichen da man ja nur auf einer ecke hochhebt. ist komfortabel und sicher.
    der steht bei mir neben den reifen und der ist sicher schneller einsatzbereit als der in der verkleidung versteckte original-wagenheber.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    15-20 Yuro wäre noch OK.

    Ich selbe ,gescheides heber unter 200 habe Noch nicht gesehen.

    (dass heisst nicht gleich dass es auch nicht gibt)

    Günstigere alternative gibt es auch mit sicherheit, halt geschmacksache.


    Wie gesagt bin mit meinem zufrieden und nach meine ansicht erfüllt den

    altäglichen zweck sehr gut.:-)
     
  6. #6 Optiker, 29.11.2008
    Optiker

    Optiker Neuling

    Dabei seit:
    16.10.2008
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi 2,3 TOP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Corsa B + Corsa C
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ohne mich bitte gleich zu steinigen,
    aber:
    Ich beneide euch um eure Probleme. Wenn es mir so gehen würde, dass ich mir nur darüber Sorgen machen müsste, wie meine Mitmeschen ihren Wagen aufbocken. Mann mann mann...

    Schönes ruhiges Wochenende

    Patrick
     
  7. burner

    burner Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda CX9 Bj 2014
    Zweitwagen:
    Mazda6, Bj03 über 340.000KM, Leider tot seit 12.16
    der serienwagenheber ist lediglich für den notfall gedacht!

    also wirklich nur für die ein oder zwei mal im autoleben passierende reifenpanne!

    auf keinen fall für den reifenwechsel sommer/winter!

    steht sogar im handbuch.

    der serienwagenheber ist schlichtweg nicht dafür gedacht, die ständige belastung auszuhalten, die erfahrung hab ich hinter mir, als der wagenheber vom fiesta meiner frau beim sommerreifenwechsel schlichtweg entzweibrach...
     
  8. 323ler

    323ler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 323F BG 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    uhh

    Ehrlich, weggebrochen?Das ist net gut. Ich hatte bisher auch noch nie Probleme mit meinen Serien-Heber. Der reicht mir vollkommen aus. Wenn ich mal Reifen wechsel dann mit dem und ohne Probleme.;)
     
  9. #9 Zefram Cochrane, 29.11.2008
    Zefram Cochrane

    Zefram Cochrane Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy CP 2.0 DITD, Bj 01/2003 mit Remus-DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    323F BA V6 - Die grüne Schlampe
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das ist Ford. Hauptsache billig...
     
  10. burner

    burner Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.09.2008
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda CX9 Bj 2014
    Zweitwagen:
    Mazda6, Bj03 über 340.000KM, Leider tot seit 12.16
    ich glaub nicht, das die serienwagenheber von mazda besser sind.

    optisch entsprechen sie jedenfalls 100% denen von ford...
     
  11. 323ler

    323ler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 323F BG 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
  12. Sascha

    Sascha Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda CX5 Revolution 2.2D HP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX-5 NA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    *lach*
    Im prinzip gebe ich Dir recht, aber manchmal muss man sich halt auch zu solch einem Brunz äussern :-D
    In Foren wird halt über alles wichtige und unwichtige Diskutiert.

    Sascha
     
  13. *Edea*

    *Edea* Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM Bj. 2016
    KFZ-Kennzeichen:
    Also den hab ich auch und er funktioniert seit wir MazMaz haben eigentlich immet gut (also immerhin 8 1/2 Jahre - über 16 mal Reifen Wechseln). Mit dem Schlüssel hatte ich bisher auch noch nie Probleme, trotzdem habe ich ihne diese Jahr der Einfachheit halber durch einen Drehmomentschlüssel ergänzt.
     
  14. #14 Schurik29a, 04.12.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Zum Reifenwechsel ist der Serienwagenheber wirklich brauchbar und gut. Jedoch würde ich damit keine Reparaturen erledigen, bei denen das Auto mal hinundher gewackelt wird :? Da nutze ich dann doch lieber ne Bühne, oder Grube ;)

    Abgesehen davon sind Serienwagenheber ohnehin nur für den Notfall gedacht - das man also mal zwischenducrh einen Plattfuß gegen ein Reserve- oder Notrad tauschen kann.

    Die Radschlüssel jedoch habe ich noch von keinem Fahrzeug genutzt - habe schon seit meinem erstan Auto ein anständiges Radkreuz dabei ;)

    Gruß Schurik
     
  15. 323ler

    323ler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 323F BG 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Hohoho ne den standart Wagenheber würd ich wenn es um wackeln und rütteln geht auch niemals nehemen um gottes willen, da hätt ich viel zu viel schiss. Bei sowas is ne Bühne wesentlich besser, da haste recht. Aber sonst kann ich mich nicht beschweren für meine Anwendung reicht der standart Wagenheber voll aus ebenso wie bei *Edea*.;)
     
  16. Jojo81

    Jojo81 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    0

    mazda und ford haben so einiges gemeinsam, das solltest du wissen ;)

    den heber vom BG hab ich auch aufgehoben, ich fand den im vergleich zu einigen anderen serienwagenhebern doch recht gut.
     
  17. 323ler

    323ler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 323F BG 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    Aso, Ford - Mazda gleich, sollte ich wissen:?: Naja ob nu der Wagenheber gleich ist ist mir ziemlich egal:D. haben die noch mehr gemeinsam außer früher die Modellkopierung?
    (Werde morgen mit meinem STANDARTWAGENHEBER;) 16" Felgen drauf ziehen und gucken wie so der Platz dann im Radkasten ist!)8)
     
  18. #18 -Vitjok-, 05.12.2008
    -Vitjok-

    -Vitjok- Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Also ich benutze meinen Serienwagenheber auch für Reifenwechsel und bin mit dem auch zufrieden:)
     
  19. #19 Schurik29a, 05.12.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    @323ler: Oh ja, es gibt so einige Gemeinsamkeiten ;) Aber das wäre sehr dolle OT, deshalb empfehle ich Dir die Suchfunktion - es gibt sehr ausführliche Thread(s) dazu (einen hier in Mazda allgemein).
    einmal --> hier
    sollte auch interessant sein --> hier

    Gruß Schurik
     
  20. 323ler

    323ler Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 323F BG 1.6
    KFZ-Kennzeichen:
    @Shurika29a: Danke dir, hatte noch nicht selber nach gesucht. Das ist aber mal sehr interessant zu wissen was da alles so hinter steckt. Danke dir.
    Aber alles in allem, mein Wagenheber ist trotzdem schön (um beim Thema zu bleiben;)) Habe heute erst wieder 16" Felgen mal draufgezogen, der hat super mitgemacht.:)
     
Thema: Serienwagenheber - und die heldenhaften Nutzer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 2003 wagenhwber

Die Seite wird geladen...

Serienwagenheber - und die heldenhaften Nutzer - Ähnliche Themen

  1. Nutze ich i-Stop falsch?

    Nutze ich i-Stop falsch?: Hallo, offen gesagt schalte ich mittlerweile i-Stop meistens aus, weil es mich stört. Warum? Wenn ich z. B. in eine Kreuzung einfahre und dann...
  2. Windows Tablet als Multimedia nutzen

    Windows Tablet als Multimedia nutzen: Guten Tag, ich hoffe ich bin in dem Berreich richtig. Ich habe ein Windows Tablet 10 Zoll und möchte das gerne ins Auto so anschließen, das ich...
  3. Neuer Mazda-Nutzer

    Neuer Mazda-Nutzer: [ATTACH] Hallo liebe Forumsgemeinde, ich möchte die Gelegenheit nutzen und mich im Mazda-Forum vorstellen: Heiße Florian, bin 26 Jahre alt und...
  4. NVA SD8110 Musik-streaming und LFB nutzen oder Radio austauschen

    NVA SD8110 Musik-streaming und LFB nutzen oder Radio austauschen: Servus Miteinander, ich habe seite gestern meinen 2012er 3er (BL) mit eingebautem NVA-SD8110 Tom Tom Navi. Leider musste ich feststellen, dass...
  5. WLAN Hotspot und Bluetooth Verbindung gleichzeitig nutzen nicht möglich!

    WLAN Hotspot und Bluetooth Verbindung gleichzeitig nutzen nicht möglich!: Hallo, Ich fahre den 3er Mazda Bj 2015 und habe eher das Problem das sich mein Handy (Huawei Mate s) sich nur sehr selten verbindet! Woran liegt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden