seltsames tiefes Brummen

Diskutiere seltsames tiefes Brummen im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo Leute, das ist mein erster Beitrag bei euch. Ich hoffe hier ein paar hilfreiche Tips und Unterstützung zu meinem Mazda zu erhalten....

  1. #1 triac, 04.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2014
    triac

    triac Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    das ist mein erster Beitrag bei euch.
    Ich hoffe hier ein paar hilfreiche Tips und Unterstützung zu meinem Mazda zu erhalten.

    Ich fahre einen Mazda6 GH SportCombi 05/2010 2.2l Diesel mit 129PS.

    Alle paar 100km brummt/gluckert der Motor bzw der Auspuff seltsam tief und hört sich daher obwohl ich einen Diesel fahre wie ein Benziner mit Sportauspuff an...nach 10-15km ist das wieder weg.

    Speziell fällt es auf wenn ich z.B. mit der Motorbremse arbeite und von 2500 auf 1800 U/min runter komm.
    Und wenn ich aussteige und im Standgas am Auspuff "lausche" hört es sich an, als hätte der Motor leichte Aussetzer...

    Habt ihr das bei eurem auch? Was ist das?

    Der Kat der sich selbst reinigt?...da bekomm ich doch aber normalerweise eine Meldung...der Bordcomputer und das Armaturenbrett gibt aber nichts von sich das darauf hindeutet.
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Undichtigkeit in Richtung Krümmer ?
     
  3. triac

    triac Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wäre das Geräusch dann nicht durchgehend da?

    Es ist bei mir wirklich nur alle 200-300km mal eine kurze Strecke von ca 10km...
     
  4. triac

    triac Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Dachte schon, ob er vlt Luft ansaugt?...aber auch das glaube ich nicht...
    würde gerne bevor mir in der Werkstatt irgendeine teure Reparatur aufgebrummt wird selber herausfinden woran es liegt und wie man's beheben kann.
     
  5. #5 rafal66_92, 04.11.2014
    rafal66_92

    rafal66_92 Stammgast

    Dabei seit:
    18.09.2014
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mzda 6 Sport GT 2.2 MZR-CD 185PS
    musst ja ned gleich einer Reparatur zustimmen...
    lass das erstmal auslesen bzw. checken, dann weißt du mehr
     
  6. triac

    triac Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Arbeitszeit und Kosten für die Diagnose fallen trotzdem an.
    Hab schon viel zu oft solche Erfahrungen mit Werkstätten gemacht und verlass mich nicht mehr nur auf Werkstätten sonder grenze das Problem vorab so weit wie möglich ein.

    Und vorallem ist es schwer das Verhalten bei der Werkstatt vorzuführen wenn's nur so selten auftritt.

    ergänzende Info: Flüssigkeitsstände stimmen alle soweit...
     
  7. #7 rafal66_92, 04.11.2014
    rafal66_92

    rafal66_92 Stammgast

    Dabei seit:
    18.09.2014
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mzda 6 Sport GT 2.2 MZR-CD 185PS
    was anderes wird dir ned überbleiben
    auslesen kostet glaube ich um die 30€
     
  8. #8 triac, 04.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2014
    triac

    triac Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ein Diagnosegerät will ich sowieso kaufen ... welches würdet ihr für den 6 GH 05/2010 empfohlen?
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Was will man denn auslesen, wenn nichts da ist ? :think:

    Kann dennoch sein, dass der Krümmer oder ein Flansch am vorderen Teil des Wagens undicht ist. Du hast ja je nach Drehzahl andere Schwingungsfrequenzen des ganzen Materials. Und womöglich hast du in dem von dir beschriebenen Drehzahlbereich genau die Schwingungen die dazu führen, dass irgendwo eine Undichtigkeit auftritt.
     
  10. triac

    triac Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich lese damit nicht nur in diesem einen Fall aus ob Fehler aufgetreten sind sondern kanns wie bei allen Autos davor immer wieder mal brauchen.
    Das ist nie verkehrt.

    ?Also welche Diagnosegeräte könnt ihr mir empfehlen bzw welchen Ansprechpartner?

    Wenn der Krümmer oder ein Flansch undicht sind dann tritt das nur alle 200-300km für ca. 10km auf?
    Das müsste dann doch konstant da sein, oder wenns kalt ist usw...das müsste es reproduzierbar sein.

    Klar, ich sehe mir den Krümmer mal an - aber dennoch würde ich mich über weitere Tipps freuen.
     
  11. triac

    triac Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
  12. #12 Felix 85, 04.11.2014
    Felix 85

    Felix 85 Einsteiger

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2,0 TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Hey, Also ich bin auch neu hier. Ich fahre das Vorgänger Model und habe ja auch ein Rußpartikelfilter unter. Ich geh mal davon aus das du auch einen hast. Und bei mir brennt der sich alle 300km frei vielleicht hat es was damit zu tun?!? Mfg
     
  13. #13 Sprinty, 04.11.2014
    Sprinty

    Sprinty Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GJ 2.2 Limousine
    Zweitwagen:
    Xedos 9 2.5 V6
    Hallo,

    ich fahre ein Mazda 6 GJ 175 Diesel und da tritt dieses tiefe Brummen auf wenn der Rußpartikelfilter frei gebrannt wird.
    Ist ebenfalls alle 150 bis 200 km, für ca 10 bis 15 km, genauso wie beschrieben.
     
  14. #14 triac, 04.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2014
    triac

    triac Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ok, na dann bin ich schön langsam mal etwas beruhigt.
    Das klingt schon sehr danach.

    Werde trotzdem noch den Krümmer genauer untersuchen und es hier posten falls ich noch was anderes finde.

    Wisst ihr auch was zum oben genannten Diagnosegerät?
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Na dass du einen DPF hast, hättest du schon erwähnen können ;)

    In Anbetracht der Intervalle, in denen es auftritt, wird es höchstwahrscheinlich mit der Regeneration des DPF zusammenhängen. Sollte man aber dann wissen, wenn man sowas unterm Auto hat ;)
     
  16. #16 rafal66_92, 05.11.2014
    rafal66_92

    rafal66_92 Stammgast

    Dabei seit:
    18.09.2014
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mzda 6 Sport GT 2.2 MZR-CD 185PS
    Check mal deine Drehzahl im Leerlauf und die Drehzahl wenn das Brummen auftritt.
    Bei mir ist die Drehzahl im Leerlauf wenn der DPF nicht regeneriert bei ca 750 U/min. Wenn alle ca. 300km regeneriert wird, steigt die Drehzahl bis zu 900 U/min pro Minute an. Vielleicht wird dadurch das Brummen verursacht, wobei ich bei mir sowas nicht registrieren konnte. Fahre jedoch die 185 PS Maschine, weiß ned ob da was anders ist im Vergleich zum 129 PSigen.
     
  17. #17 triac, 05.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2014
    triac

    triac Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Dachte das wäre klar bei einem Diesel BJ 05/2010 ;-)

    Wie auch immer - ich werde die Drehzahl checken/vergleichen und ein Diagnosegerät besorgen um mich mal wenns brummt dran zu hängen - den Regenerationsstatus des DPF kann ich dann ja auslesen.

    Weiß denn niemand ob das von mir angedachte Diagnosegerät qualitativ gut und für meinen 6er geeignet ist - d.h. auf alle Steuereinheiten zugreifen kann?

    http://www.amazon.de/DIAMEX-Scandev...UTF8&qid=1415173353&sr=8-3&keywords=scandevil
     
  18. #18 skymaster, 05.11.2014
    skymaster

    skymaster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    ...hörte der Hase auch zuletzt, war ein Bär! Spässle. Gerät scheint nicht schlecht, aber für das Geld kannst du dir auch mind. 10 Mal den Fehler in der Werkstatt auslesen lassen. Mein fMH macht das sogar kostenlos, so ein Lieber!

    Grüße Mario.
     
  19. #19 Felix 85, 05.11.2014
    Felix 85

    Felix 85 Einsteiger

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2,0 TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich habe mein DPF schon mal auslesen lassen aber die Mazda Werkstatt kann nichts zum zustand sagen. Also denke ich das du mit dem Diagnose gerät da nicht viel machen kannst.
     
  20. triac

    triac Neuling

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Man sieht am Diagnosegerät, ob die Regeneration des DPF gerade am laufen ist oder nicht.
    Ich will ja nix "machen" sondern nur den Status der einzelnen Module auslesen und ggf Fehler löschen können.

    Erstmal Danke für die Antworten!
     
Thema: seltsames tiefes Brummen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 lautes brummen

    ,
  2. mazda 6 wummern

    ,
  3. dröhnen bei motorbremse

    ,
  4. mazda 3 seltsames tiefes brummen,
  5. mazda 3 tiefes brummen,
  6. brummen bei motorbremse im mazda 6,
  7. mazda diesel dröhnen bei 2500 umdrehungen,
  8. mazda 6 disi brummt,
  9. mazda 6 diesel brumm
Die Seite wird geladen...

seltsames tiefes Brummen - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) Seltsames Injektorgeräusch ? - Hilfe beim Injektoreneinbau - 2.2 Skyactiv 150 PS

    Seltsames Injektorgeräusch ? - Hilfe beim Injektoreneinbau - 2.2 Skyactiv 150 PS: Hallo zum ersten Mal, ich bin neu hier und dies ist mein erster Beitrag. Meine Frau hat sich einen gebrauchten Mazda 3, Bj. 2014, 2,2 Liter...
  2. Seltsames Verhalten der Lenkradsperre

    Seltsames Verhalten der Lenkradsperre: Hallo zusammen, ich hoffe, dass das Thema hier nicht schon diskutiert wurde und ich einfach nur zu blöd war, es zu finden: Ich hab ein seltsames...
  3. Mazda6 (GJ) Brummen/ Dröhnen Vorderachse Mazda 6 Bj 2016

    Brummen/ Dröhnen Vorderachse Mazda 6 Bj 2016: Hey Leute, Ich Fahre einen Mazda 6 FL BJ 2016 Diesel 150 ps. Ich fuhr ca. 50 000km (akt. km Stand 85000) mit einem Gewindefahrwerk ( normale...
  4. Seltsame Streifen quer auf der Bremsscheibe

    Seltsame Streifen quer auf der Bremsscheibe: Ich habe zwar grundsätzlich kein Problem beim Bremsen (kein Rubbeln, keine Geräusche etc.) aber mir ist aufgefallen, dass auf den Scheiben so...
  5. MX-5 (NA) Lautsprecher verursacht Brummen/Klackern in der Tür

    Lautsprecher verursacht Brummen/Klackern in der Tür: Hallo zusammen! Bei mir brummt der mechanische Fensterheber auf beiden Seiten fleissig vor sich hin - direkt hinter der Kurbel von hinten im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden