Seltsames pfeifen

Diskutiere Seltsames pfeifen im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Halli, hatte glaub ich schonmal geschrieben das mein 323 BG/GT pfeift wie'n Kochkessel. Ich dachte immer das liege vielleicht am K&N57i...

  1. #1 Ruffneck, 16.08.2004
    Ruffneck

    Ruffneck Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 GT-Turbo DOHC 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Halli,

    hatte glaub ich schonmal geschrieben das mein 323 BG/GT pfeift wie'n Kochkessel. Ich dachte immer das liege vielleicht am K&N57i Luftfilter aber wahrscheinlich falsch gedacht.
    Also ich vor 2 Wochen nach DTL gefahren bin, so ca 2000 km und das pfeifen wurde immer lauter. Als ich letztes WE wieder zurück nach Trondheim fuhr das selbe und er pfeift jetzt schlimmer als zuvor. Hört sich an wie'n Turbo...
    Äussern tut es sich sobald der Motor warm ist und ich losfahre im 1. und 2. und 3. Gang usw. in den höheren Gängen hört man's nicht mehr so wegen der Fahrgeräusche. Sobald ich aber die Kupplung im Stand drücke ist's wech, aber nicht während der fahrt. Wenn ich da die Kupplung trette und rollen lasse geht's pfeifen langsamer wech. Im stand gleich.

    So fährt der Gutste wie'ne ne Bombe. Kein tuckern, stottern oder sonstwas. Beschleunigt super langsam sowie schnell.

    Gr33tinx, Ruffneck
     
  2. #2 mstyle83, 17.08.2004
    mstyle83

    mstyle83 Stammgast

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE Limo mit 2,2 Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Calibra 2,0 Liter 16V
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kanns sein das es vielleicht das Ausrucklager beim Getriebe ist bzw. das Getriebe selber. Hatte mal einen Suzuki der das gleiche Problem hatte und dann ist das Getriebe nach 2000 km (wo das Geräusch gekommen ist) kaputt geworden. Das Geräusch war zuerst ganz leise da und dann wurde es immer lauter. Dachte zuerst an das Lager weil im Stand machte es immer solche Schleifgeräusche aber sobald ich die Kupplung drückte ohne das ich einen Gang einlegte war das Geräusch weg. Sobald ich aber wegfahren wollte war das Geräusch da im 1. und 2. Gang stark im 3. Gang weniger und im 5. war das Geräusch fast nicht mehr da. Könnte also bei dir vielleicht auch das gleiche Prob sein.
     
  3. #3 Ruffneck, 17.08.2004
    Ruffneck

    Ruffneck Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 GT-Turbo DOHC 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    ja deine Beschreibung passt auch auf mein Problem. Nur das ich damit schon über ein halbes Jahr rumfahre. Sollte vielleicht noch dazu erwähnen das mein Getriebe undicht ist an der Stelle wo der Schaltbolzen ist. Nur um diesen Gummi zu wechseln muss ich ja das ganze Getriebe zerlegen, dass wollte ich mir als Winterarbeit lassen, daher fülle ich alle paar Wochen wieder Öl auf. Aber denke mal das hat nix mit dem pfeifen zu tun.

    Was war dann da alles kaputt bei dir? Aber blockiert hat'S Getriebe nicht oder doch?

    Gr33tinx, Ruffneck
     
  4. #4 mstyle83, 17.08.2004
    mstyle83

    mstyle83 Stammgast

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE Limo mit 2,2 Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Calibra 2,0 Liter 16V
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    :( Kann ich dir leider nicht sagen was defekt war ich hab nämlich das ganze Getriebe getauscht da mir das billiger gekommen ist als wie wenn ich mir selber das Getriebe wieder repariere. Obs blockieren kann weiß ich leider nicht aber bei dir kann das Ausrucklager kaputt sein das Differenz oder vielleicht ein Zahnrad. Es gibt viele möglichkeiten vielleicht hast du ja mal zu wenig Öl drinnen gehabt und dann sind vielleicht die Zahnräder kaputt geworden oder das Differenzial. Tut mir leid das ich dir nicht sagen kann was genau bei mir kaputt war. Ist mir aber so wie schon gesagt viel billiger gekommen. Meld dich doch mal wenn du das Problem behoben hast und was es genau war. THX
     
Thema: Seltsames pfeifen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 pfeift

    ,
  2. mazda 6 2010 2.5 pfeifen

    ,
  3. mazda 5cr motor pfeift

    ,
  4. getriebe pfeift bei last Mazda 3,
  5. pfeifen ab 60 kmh opel,
  6. pfeifen mazda 3 während der Fahrt,
  7. mazda 3 bl innenraumfilter pfeift ,
  8. mazda 323 73 ps pfeifen im kalten zustand,
  9. Mazda 323F GT pfeift,
  10. mein Mazda 626 2 Liter Diesel pfeift warum,
  11. mazda 2 diesel geräusch surren turbo motor
Die Seite wird geladen...

Seltsames pfeifen - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) Seltsames Injektorgeräusch ? - Hilfe beim Injektoreneinbau - 2.2 Skyactiv 150 PS

    Seltsames Injektorgeräusch ? - Hilfe beim Injektoreneinbau - 2.2 Skyactiv 150 PS: Hallo zum ersten Mal, ich bin neu hier und dies ist mein erster Beitrag. Meine Frau hat sich einen gebrauchten Mazda 3, Bj. 2014, 2,2 Liter...
  2. Seltsames Verhalten der Lenkradsperre

    Seltsames Verhalten der Lenkradsperre: Hallo zusammen, ich hoffe, dass das Thema hier nicht schon diskutiert wurde und ich einfach nur zu blöd war, es zu finden: Ich hab ein seltsames...
  3. Mazda2 (DJ) Pfeifen beim Beschleunigen normal?

    Pfeifen beim Beschleunigen normal?: Mein Mazda pfeift, wenn ich beschleunige. Vor allem hörbar in den niedrigeren Gängen. Bei meinem Peugeot hatte ich das auch.. der war aber ein...
  4. Seltsame Streifen quer auf der Bremsscheibe

    Seltsame Streifen quer auf der Bremsscheibe: Ich habe zwar grundsätzlich kein Problem beim Bremsen (kein Rubbeln, keine Geräusche etc.) aber mir ist aufgefallen, dass auf den Scheiben so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden