Selbsteinbau Kenwood DNX5220BT

Diskutiere Selbsteinbau Kenwood DNX5220BT im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Leute ! Ich hab' jetzt einfach mal Nägel mit Köpfen gemacht und mir heute das neue Kenwood DNX5220BT All-In-One-Gerät eingebaut. Man...

  1. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Leute !

    Ich hab' jetzt einfach mal Nägel mit Köpfen gemacht und mir heute das neue Kenwood DNX5220BT All-In-One-Gerät eingebaut.
    Man gönnt sich ja sonst nichts! ;)

    Hier mal ein paar Bildchen.

    Gruß!

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
  2. TomekS

    TomekS Neuling

    Dabei seit:
    28.10.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 CRD 143 PS Exclusive Mit Trend
    KFZ-Kennzeichen:
    :shock:


    Glückwunsch mein traumradio
     
  3. kikii

    kikii Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD Exclusive + Trend
    Zweitwagen:
    M2 Skyactive G 90 Sportsline LED
    Supi!!!! So ähnlich wirds bei mir auch bald aussehen.8)
     
  4. #4 Sparbernd, 19.04.2008
    Sparbernd

    Sparbernd Neuling

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Gratuliere

    Ein Traum,
    Wenn es bei mir mann erstmal soweit wäre ;-)
     
  5. #5 hrichter, 20.04.2008
    hrichter

    hrichter Stammgast

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CR Mazda5 TE 1.8i Bj 05/07
    sogar mit grüner Tastenbeleuchtung ...

    Hi!

    Sehr gut gefällt mir die grüne Tastenbeleuchtung.
    Nehme an, dass das Navi sehr anpassungsfähig sein wird, was Farben betrifft.

    lg Helmut
     
  6. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    Servus !

    Ja, du kannst dir jede beliebige Farbe selbst zusammenmischen aus den RGB-Farben rot/grün/blau, jeweils Skala von 0 - 31.
    Ich hab jetzt einfach mal das voreingestellte "Grün" gewählt (ich glaub, es gibt 12 oder 16 voreingestellte Presets).
    Die eingestellte Farbe gilt dann sowohl für die Knöpfe links und den Drehregler als auch für den Touchscreen (z.B. die Umrandung der Auswahlfelder, etc.)

    Gruß!
     
  7. #7 BartSimpson1976, 21.04.2008
    BartSimpson1976

    BartSimpson1976 Stammgast

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 (2007)
    Gut zu wissen. Ich wuerde mir nie ein Radio einbauen, dessen Beleuchtung nicht mit der sonstigen Armaturenbeleuchtung zusammenpasst. Waere ein absolutes K.O.-Kriterium, da ich das gerne stimmig habe.

    Mir deshalb auch absolut unverstaendlich, dass beim Facelift des 5ers die Tachobeleuchtung geaendert wurde, das Display in der Mittelkonsole aber gleich geblieben ist.
     
  8. #8 Matze5, 23.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2008
    Matze5

    Matze5 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD TOP, 7/07, eismeersilber
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo ergo1,
    seit wann gibt es denn dieses Teil (DNX5220BT) von Kenwood? Sieht gut aus, kann offensichtlich viel (Navi, BT) und ist mir noch nie aufgefallen. Bist Du zufrieden mit dem "Ding"?

    Ich habe mich dazu hinreißen lassen, mir von Alpine das IVA-W202R anzuschaffen und bin gerade dabei mich mit dem Einbau rumzuärgern: das Teil paßt nicht in die Blende!!
    Bei Dir scheint ja alles auf Anhieb gepaßt zu haben :D. Hast Du die Originalblende von Mazda genommen, von Dietz oder von einem anderen Hersteller?

    Meine Blende habe ich über iibäh, die scheint aber von Dietz zu sein. Und weder der Einbaurahmen noch die Deckblende des W202 paßt in die Mazdablende :motz:. Die Breite stimmt zwar, aber in der Höhe fehlen einige Millimeter, sodaß ich das Teil überhaupt nicht hinein bekomme :wall:.

    Ich dachte immer DIN (oder Doppel-DIN) ist eine NORM, aber hier scheint jemand mit anderem Maß gemessen zu haben...:gun:

    Wie sind denn die Innenabmessungen Deiner Blende? Kannst Du (oder auch jeder andere) mal bei Gelegenheit nachmessen und das hier posten? Wäre echt super. Danke.


    Gruß Matze5
     
  9. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Matze,

    das DNX5220/DNX5220BT gibt's erst seit kurzem, es handelt sich um die etwas abgespeckte Version der ebenfalls neuen DNX7220 und DNX8022BT (als Nachfolger des DNX7200).
    Ich hab' mich für das DNX5220BT entschieden, weil es mit knapp 1.100 EUR vom Preis-Leistungsverhältnis m.M.n. momentan das beste All-In-One-Gerät ist.

    Der Schein trügt, beim Einbau hat leider nicht gleich alles gepaßt, denn ich habe leider die ebay-Blende gekauft:
    Zunächst braucht man zum Einbau von 2DIN-Geräten die Befestigungshalter (3-teilig) aus dem Mazda-Zubehör (Teilenummer: CR01V6025).
    Die Befestigungshalter schraubt man seitlich an das Radio (ein linker, ein rechter und ein Halter für die hintere Zentrierung).
    So jetzt kommt's: Mit den 4 Löchern der beiden seitlichen Halter schraubt man das Gerät (wie das Serienradio) an die 2DIN-Blende, aber: Bei der Ebay-Blende fehlen die Anschraublöcher hinten auf der Blende. Die Originalblende müßte die 4 Anschraublöcher haben, also unbedingt die Original-Mazda-Blende besorgen !!!!
    Ich hab' dann wie es auch pazifik67 in seinem Beitrag beschreibt, das Radio mit den oberen 2 Löchern der seitlichen Befestigungshalter oben an den beiden Schrauben der Mittelkonsole befestigt. ABer: Das Radio ist dann ca. 5 mm zu hoch aufgehängt, paßt also am oberen Rand nicht durch die Blende.
    Wie man sieht, habe ich es dann mit etwas Trickserei doch geschafft. Ich habe aus den Löchern der seitlichen Befestigungshalter einfach Langlöcher gefeilt und so das Radio eben diese 5 mm nach unten gekriegt.
    Zum Schluss dann die ebay-Blende montiert, paßte dann perfekt.
    Der schwarze Rahmen rundherum paßt seitlich genau in die ebay-Blende, oben und unten mußte ich allerdings ca. 3 mm absägen (sieht man ja, wenn man das Bild vergrößert ;) ... muss ich noch etwas abschleifen).
    Der Kenwood-Lenkradfernbedienungsadapter CAW-MZ7460 funktioniert super, es war für mich ein MUSS, dass die Knöpfe am Lenkrad wie gehabt funktionieren. Da ist übrigens das Adapterkabel von Mazda-Stecker auf ISO-Stecker schon dabei, also nicht extra kaufen.

    Das Gerät selber ist schon pipi-fein, das Garmin-Navi bin ich vom mobilen nüvi 660 gewohnt, schnell und einfach zu bedienen, Karte in einem internen Speicher, sodass man neben der Navigation alles machen kann (DVD, MP3, Radio, etc.).
    Und wenn man nicht die Karte am Screen hat, sondern das Radiobild, DVD oder sonst was, werden trotzdem die Abbiegehinweise eingeblendet, Sprachansage sowieso.

    So, falls du noch was wissen willst, einfach melden.

    Gruß!
     
  10. Matze5

    Matze5 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD TOP, 7/07, eismeersilber
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo ergo1,
    danke für Deine detaillierten Ausführungen. Auf Deinen Bildern sehe ich aber keine "abgesägten" Stellen. Sieht trotzdem ziemlich perfekt aus... Also paßt auch bei Dir die Blende nicht wirklich....

    Von Dietz gibt es auch eine Blende "Professional" mit passendem Einbaurahmen, leider ohne Bild. Ob der allerdings für das Kenwood passen würde (von wegen DIN-Normung), steht aber auch in den Sternen. Weißt Du, ob die original Mazda Blende größere Innenabmessungen hat, damit die Radioblende besser paßt?

    Du hast nicht zufälligerweise Fotos bei deinem Einbau gemacht, daß ich das mal sehen könnte? Ausbauen willst Du es ja sicherlich nicht so schnell wieder, oder??;)

    Gruß Matze5
     
  11. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    Keine Ahnung, ob die Mazda-Blende innen größer ist, aber das Zuschneiden des schwarzen Kunststoff-Rahmens ist absolut das kleinste Problem, ist 'ne Sache von 3 Minuten mit so 'ner kleinen Eisensäge.
    Fotos habe ich leider keine gemacht, möchte auch nicht mehr alles abbauen an der Mittelkonsole.
    Hier sieht man aber eh fast alles auf der Seite ganz unten: http://www.mazda-forum.info/showthread.php?t=13162

    Gruß!
     
  12. Matze5

    Matze5 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD TOP, 7/07, eismeersilber
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke ergo1,
    ja, den Thread hatte ich auch schon mal gelesen, aber schon wieder vergessen...:oops:
    Weißt Du, woher ich die Bedienungsanleitung des DNX5220 herbekomme, um mal darin zu schmökern? Auf der Homepage von Kenwood kann ich es zumindest nicht finden:(.

    Ich überlege echt, ob ich das Alpine W202 nicht gegen das Kenwood DNX5220 "eintausche", auch wenn mich so mancher nicht verstehen wird... Aber zumal meine bessere Hälfte auch noch moniert, keine Lautstärke-DREHREGLER (beim Alpine) mehr zu haben, sondern nur noch solche "blöde Tasten"! Mit der Lenkradfernbedienung konnte Sie sich zumindest auch nach einem halben Jahr noch nicht anfreunden...
    Mit der Qualität und dem Klang (!) bin ich zwar sehr zufrieden, aber das Äußere, sprich die Zierblende, ist eine einzige (unpassende) Katastrophe. Mit "ein bischen Zuschneiden" ist es da nicht getan. Ich bekomme es jedenfalls nicht so hin, daß es wenigstens nach etwas aussieht:doh:. Auch die Alpine Einbauhalterung paßt nicht in die Mazdablende. Hier könnte höchstens die Mazdahalterung (die Du auch hast) helfen. Aber wie gesagt: ich überlege mir das noch mal...:think:

    Gruß Matze5
     
  13. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
  14. Grossy

    Grossy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 CR, 2,0 MZR, Top, MP3, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf 1,6 TDI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das Gerät würde mich auch reizen

    allerdings sind rund 1100,- Euronen auch ein stolzer Preis....

    Das original Mazdaradio klaut dir keiner (der sich damit auskennt :-D )
    aber so ein Teil ???
     
  15. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    Teilkasko für die Schäden am Auto durch den Diebstahl und Hausratsversicherung für das geklaute Teil selbst. ;)

    Gruß!
     
  16. Grossy

    Grossy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 CR, 2,0 MZR, Top, MP3, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf 1,6 TDI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das ist mir schon klar ABER

    du hast den Jägermeister gegen den Frust vergessen.... 8)

    Da fand ich meinen Peugeot früher toll, der hatte eine Sichtschutzklappe über dem (teuren) Radio... was man nicht sieht reizt nicht zum klauen...

    Jetzt wäre es nur schön MAZDA würde das Auto nur mit Radiovorbereitung verkaufen, dann hätte man nicht 3 kg Müll im Keller liegen... :p
     
  17. #17 rotgipfler, 29.04.2008
    rotgipfler

    rotgipfler Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5/1.8/TX
    KFZ-Kennzeichen:
    Kurz vorm Einau des gleichen

    Habe mir am Samstag auch den DNX5220BT bestellt. Und damit mir nicht fad wird, gleich die DVB-T Erweiterungen und die LFB-Adapter mitbestellt. Ergab einen recht guten Paketpreis [schild=11&fontcolor=FF0000&shadowcolor=8B0000&shieldshadow=1]-10%[/schild] .
    Dazu die Original-Mazda Blende und den Befestigungssatz beim Freundlichen.

    In der zweiten Mai-Woche sollte dann alles da sein - soll ich irgenendwas beim Einbau speziell für das Forum mitdokumentieren ?
    Oder was nachsehen/fotografieren (wenn ich schon mal alles offen habe) ?

    rg
     
  18. Matze5

    Matze5 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD TOP, 7/07, eismeersilber
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo rotgipfler,
    fehlt da nicht noch der Autoradioadapter vom Mazdastecker auf DIN-Radio oder ist der schon mit dabei?

    Ich habe meines jetzt auch bestellt und das sollte noch vor Pfingsten ankommen.:-)

    Gruß Matze5
     
  19. #19 hrichter, 29.04.2008
    hrichter

    hrichter Stammgast

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CR Mazda5 TE 1.8i Bj 05/07
    Der Kenwood Lenkradfernbedienungsadapter beinhaltet bereits den Mazda <=> ISO Adapter.

    lg Helmut
     
  20. #20 rotgipfler, 29.04.2008
    rotgipfler

    rotgipfler Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5/1.8/TX
    KFZ-Kennzeichen:
Thema: Selbsteinbau Kenwood DNX5220BT
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. CR01V6025

    ,
  2. Nr.: C291-55-210 

    ,
  3. radioblende mazda zuschneiden

    ,
  4. kenwood dmx7017dabs Kabel an handbremse anschliessen,
  5. dnx5220bt einbauen,
  6. kenwood navi gps langsam,
  7. kenwood dnx5220bt radio funktioniert nicht,
  8. kenwood dnx 5220 montieren,
  9. abzweigklemmverbinder verwenden ,
  10. kenwood dnx5220bt einbau seat,
  11. mazda 3 bl antennenadapter kenwood,
  12. tachosignal kenwood navi,
  13. din 2 blende mazda 5 2009,
  14. navi zenec mazda 5,
  15. C291-55-210b,
  16. mazda mx 5 nc bedienungsanleitung,
  17. mazda mx5 nb blende demontieren,
  18. mein usb Anschluß am kennwood dnx5220 funktiomiert nicht,
  19. kenwood kein parksensorkabel dabei,
  20. kenwood dnx5220 einbauanleitung
Die Seite wird geladen...

Selbsteinbau Kenwood DNX5220BT - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit KENWOOD DMX7017DABS

    Erfahrungen mit KENWOOD DMX7017DABS: Hallo, endlich ist er da - der April und ich kann wieder MAZDA MX5 NC fahren. Ich plane in dieser Saison mein BOSE Radio durch ein "schöneres" zu...
  2. MX-5 (NB) Kenwood Radio Einbau

    Kenwood Radio Einbau: Hallo, Ich möchte in meinen Mx5 NB 1.9 EZ 8/2001 das Kenwood DNX 5230dab einbauen. Nun ist es so dass man da ein Kabel an die Handbremse...
  3. Mazda 6 GH Bose - Kenwood Rauschen

    Mazda 6 GH Bose - Kenwood Rauschen: Hallo. Ich habe schon nach meinem Problem gesucht, aber leider keine passende Antwort gefunden. Auto: Mazda 6 GH 2.0 MZR-DISI mit...
  4. Mazda5 (CR) Kenwood Naviceiver in Mazda 5 GTA143 mit original Denso DVD Navi - welcher Adapter?

    Kenwood Naviceiver in Mazda 5 GTA143 mit original Denso DVD Navi - welcher Adapter?: Hallo! Ich habe mir einen Kenwood Naviceiver geordert, da beim original Radio in meinem neuen gebrauchten Mazda 5 leider das CD Laufwert...
  5. Einbau Kenwood KDC-3054U in Mazda 626

    Einbau Kenwood KDC-3054U in Mazda 626: Hallo, ich möchte ein Kenwood KDC-3054U in meinen Mazda 626 GF einbauen und habe festgestellt dass die Anschlüsse nicht passen. Habe auch schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden