MX-5 (NC) Seitenscheiben fahren nicht mehr hoch.

Diskutiere Seitenscheiben fahren nicht mehr hoch. im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo Leute, Brauche dringend eure Hilfe! Habe vorhin mein Auto sauber gemacht und dann mal kurzzeitig das Verdeck aufgemacht. Um das Verdeck...

  1. #1 Stephanie, 19.01.2013
    Stephanie

    Stephanie Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX 5 2.0 NC
    Hallo Leute,

    Brauche dringend eure Hilfe!
    Habe vorhin mein Auto sauber gemacht und dann mal kurzzeitig das Verdeck aufgemacht. Um das Verdeck wieder zu schließen, habe ich die Scheiben ein Stück runtergefahren.
    Jetzt wollte ich sie wieder hoch fahren, funktioniert allerdings nicht.
    Das Hochfahren der Seitenscheiben (beidseitig) funktioniert also nicht. Das Runterfahren der Scheiben funktioniert. Das bedeutet, dass es also nicht an einer Sicherung oder an einem Problem des Betätigungs- Knopfes herkommen kann.
    Was kann es sein??? Brauche dringend eure Hilfe, benötige mein Auto morgen wieder. Und ist grad kein Sommer draußen ;)

    Danke schon mal.
     
  2. #2 driver626, 19.01.2013
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    157
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Auch wenns blöd klingt: Zündung ist eingeschaltet?
    Das Dach ist richtig geschlossen und verriegelt?
     
  3. #3 Stephanie, 19.01.2013
    Stephanie

    Stephanie Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX 5 2.0 NC
    Ja zündun ist an und das dach auch richtig verriegelt. Die Seitenscheiber auf der Beifahrerscheite ist auch kurz einmal 3cm hochgefahren aber weiter nicht.
    Was könnte es sein?
    BITTE, ich liebe doch mein Auto und bin grad ein bisschen am ausflippen!!! :|
     
  4. #4 driver626, 19.01.2013
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    157
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Probier mal (auf einer Seite zum Test) die Scheibe mit gedrücktem Schalter ganz runter und dann (wieder Schalter gedrückt halten) ganz hoch zu fahren.
     
  5. #5 mxman2012, 19.01.2013
    mxman2012

    mxman2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    MX5 NCFL 2,0 Sportsline
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK8, Mini Cooper R56
    Da es sich, wenn ich das richtig sehe, um das manuelle Stoffdach handelt , denke ich ,dass der Riegel hier keine Rolle spielt. Wir hatten an unserem Mazda 5 mal das Problem, dass die Programmierung der Fensterheber ausgefallen war, weil die Batterie zu schwach war. Danach mußten die Heber frisch angelernt werden. Lies doch mal im Handbuch nach, ob es so eine Programmierung beim MX5 auch gibt. Möglicherweise müssen die Fenster erst ganz abgefahren werden. Das ist natürlich so eine Sache, bei dem Wetter. Hast du mal versucht den Wagen zu starten?
     
  6. #6 323Heiko, 19.01.2013
    323Heiko

    323Heiko Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.08.2008
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Impreza
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 FA4
    Hast du mal probiert, am Schalter zu ziehen und gleichzeitig das Fenster hochzuziehen? Was anderes fällt mir nicht ein. Vor allem seltsam, daß es auf beiden Seiten gleichzeitig auftritt.
     
  7. #7 driver626, 19.01.2013
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    157
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich denke die FH-Automatik könnte eine Ursache sein, evtl. wirklich wegen schwächelnder Batterie.
    Der Tipp mit dem Motor starten ist gut.
     
  8. #8 Stephanie, 19.01.2013
    Stephanie

    Stephanie Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX 5 2.0 NC
    Hallo,
    In der Betriebsanleitung steht nichts über ein Neuanlernen der Fensterheber. Komplett runtergefahren sind sie schon, aber auch mit gedrückt halten der Fensterheber kommen die Scheiben auch nicht hoch. Als ich heute in der Waschanlage war, funktionierte der Fensterheber davor auch noch einwandfrei.
    Der Wagen springt auch einwandfrei an, ohne irgendwelche Probleme aufzuweisen.

    Was könnte noch das Problem sein?
     
  9. #9 driver626, 19.01.2013
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    157
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich weiß nicht wie es beim MX5 ist (bekomme unseren erst im März), aber im Buch hast du geschaut ob es "nur" eine Sicherung für die FH gibt?
    Am Auto alle Sicherungen kontrolliert? Sicher ist sicher.....

    Was anderes fällt mir da nicht ein.
    Da es beide Seiten betrifft schließe ich einen Defekt direkt am FH aus.
    Hat der MX5 die Komfort-Funktion mit der die Fenster sich per Fernbedienung schließen lassen?
    Das mal versucht?
     
  10. #10 Protege5, 19.01.2013
    Protege5

    Protege5 Stammgast

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX-5 Roadster/Coupe; Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 White Edition ; Mazda 6 GY Active Plus
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi,
    du sagst du hast dein Auto geputzt. Kann es sein, dass etwas Wasser in der Schiene gefroren ist. Ist ja im Moment a..kalt draußen. Zumindest hier in der Ecke.

    Ich hatte das auch einmal.

    Gruß
    Christoph
     
  11. #11 mxman2012, 19.01.2013
    mxman2012

    mxman2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    MX5 NCFL 2,0 Sportsline
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK8, Mini Cooper R56
    Das wollte ich auch gerade schreiben. Es könnte auch ein Endschalter für auf eingefroren sein. Hast du eine Möglichkeit den Wagen irgendwo warm zu bekommen ? Oder wenigstens die Türen mit nem Föhn erwärmen.
     
  12. #12 Stephanie, 19.01.2013
    Stephanie

    Stephanie Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX 5 2.0 NC
    Hallo

    an der Sicherung für die Fensterheber kann es ja eigentlich nicht liegen, runtergefahren gehen sie ja.
    Das mit der Fernbedienung muss ich mal ausprobieren. Habe aber das Key-less System, daher keinen richtigen "Schlüssel".

    Das mit dem Wasser dachte ich auch erst, aber jetzt stand er schon 4 stunden in der Garage und ich habe die Fahrertür mit einem Elektroofen beheizen lassen. Da kann also jetzt nichts mehr eingefroren sein, es funktioniert aber trotzdem nichts.
     
  13. #13 driver626, 19.01.2013
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    157
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hat das Keyless-System beim MX5 (im Gegensatz zu meinem M6) keinen Sender mit Tasten für die Hosentasche?
     
  14. #14 mxman2012, 19.01.2013
    mxman2012

    mxman2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    MX5 NCFL 2,0 Sportsline
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK8, Mini Cooper R56
    Eine Möglichkeit wäre noch die Sicherung für die Fensterheber zu ziehen ,etwas warten und dann wieder reinstecken. Vielleicht hat sich die elektronische Regelung aufgehängt und könnte damit resettet werden. Ich weiß allerdings nicht ob da die Steuerung mit draufhängt. Oder Batterie kurz abklemmem und wieder anschließen, dann kann es aber kurzfristig zu Leerlaufschwankungen kommen ,und die Lenkung muß kallibriert werden (einmal nach rechts und links bis zum Anschlag drehen).
    Ich drück dir die Daumen, dass es noch klappt bis morgen früh.
     
  15. #15 mxman2012, 20.01.2013
    mxman2012

    mxman2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    MX5 NCFL 2,0 Sportsline
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK8, Mini Cooper R56
    Na gibts Neuigkeiten?
     
  16. #16 Stephanie, 20.01.2013
    Stephanie

    Stephanie Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX 5 2.0 NC
    Hallo

    Nein, gibt leider keine Neuigkeiten. Habe heute morgen noch mal alles versucht, aber funktioniert nicht. Somit fahre ich morgen erst mal mit der tollen Db zur Arbeit. Dann muss der Freundliche angerufen werden und die Garantie in Anspruch genommen werden.
     
  17. #17 Stephanie, 23.01.2013
    Stephanie

    Stephanie Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX 5 2.0 NC
    Kurzes Update:

    Nach langem Auf- und Abbetätigen des Fensterheberschaters sind die Scheiben wieder hoch gefahren, somit liegt wohl ein Fehler im Schalter vor.
    Mein Autochen ist nun seit gestern in dr Werkstatt, damit der Schlater überprüft und, wenn nötig, ausgetauscht wird auf Garantie.

    Wenn ich den genauen Fehler dann am Freitag erfahren habe, werde ich noch mal Info geben, damit, wenn vielleicht bei einem anderen das Problem auftritt, eine mögliche Fehlerquelle schon aufgedeckt ist.

    Danke ncoh mal für die vielen Antworten.
     
  18. #18 driver626, 23.01.2013
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    157
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dann scheint der fehler die FH-Automatik zu betreffen.
    Das lange drücken/ziehen des Schalters ist ja die manuelle Funktion.

    Danke, dass du uns auf dem Laufenden hälst.
    Hilft bestimmt dem Nächsten mit dem gleichen Problem.
    Es ist nur erstaunlich, dass es gleichzeitig an beiden Seiten aufgetreten ist.
     
  19. #19 Stephanie, 24.01.2013
    Stephanie

    Stephanie Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX 5 2.0 NC
    Hallo,

    habe soeben einen Anruf von der Werkstatt bekommen. Der Defekt liegt wirklich im Schalter. Ob da das Relais kaputt ist oder nicht, wissen Sie nicht, aber die bauen den Schalter jetzt aus, bestellen einen neuen und bauen den Neuen ein!

    Wenn also jmd. das Gleiche problem hat, drückt sie oft wie möglich den Fensterheberschalter wieder hoch, dann gehts vielleicht irgendwannn.

    Der Einbau, falls kein Werkstattbesuch möglich/gewollt ist, ist super easy. Da sind 4 Clips, (Bremshebelsack abheben und von der Seite dran), dann ist der Schalter raus und dann einfach abklemmen und neuen auf den Stecker stecken, einclipsen, fertig!
     
Thema: Seitenscheiben fahren nicht mehr hoch.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mx5 und Fenster schließt nicht.

    ,
  2. mazda seitenscheine geht nicht runter

    ,
  3. mx5 nb fensterheber läßt sich erst nacht wartezeit wieder schließen

    ,
  4. was tun wenn scheibe von mazda mx5 nicht mehr hoch geht,
  5. KFZ Scheibe kommt nicht mehr hoch,
  6. bitte ganz bisschen hoch fahren die,
  7. mazda mx5 sicherung fenster,
  8. mazda Fenster fährt selbstständig runter,
  9. mazda 6 scheiben fahren nicht mehr hoch,
  10. mazda 6 scheibe geht nicht hoch,
  11. mx 5 nb Fensterscheiben laufen nicht,
  12. mx5 nc fensterheber,
  13. mx 5 nc automatik fensterheber,
  14. mazda mx5 na fenster geht runter aber nicht mehr hoch,
  15. seitenscheiben mx 5 demon,
  16. mazda mx 5 96 beifahrer fenster geht nicht hoch,
  17. warum fenster runter bei vedeck mx5,
  18. mx5 nc Fenster gehen immer runter,
  19. mazda 626 scheibe geht nicht hoch,
  20. mazda mx 5 fenster schhließt nicht,
  21. seitenscheibe mx 5 lässt sich nicht runterfahren
Die Seite wird geladen...

Seitenscheiben fahren nicht mehr hoch. - Ähnliche Themen

  1. MPV (LV) Dehzahl hoch und runter im leerlauf

    Dehzahl hoch und runter im leerlauf: Hallo wer kann helfen mazda mpv geht im leerlauf hoch und runter ...ein zischen im motor raum habe auch die ventildeckeldichtung erneuert nix ...
  2. Mazda6 (GJ) Titel-Position auf dem USB-Stick wird nicht mehr gespeichert

    Titel-Position auf dem USB-Stick wird nicht mehr gespeichert: Hallo zusammen, mein Fahrzeug wurde mit dem Android-Auto-Modul nachgerüstet, was bisher auch gut funktioniert hat. Seit einigen Tagen speichert...
  3. BT 50 kurzzeitiger Leistungsverlust beim fahren

    BT 50 kurzzeitiger Leistungsverlust beim fahren: Hallo zusammen habe mit meinem Bt50 Baujahr 2008 2,5l 143 PS 148000km folgendes Problem Beim Fahren bricht die Leistung kurzeitig zusammen so...
  4. Premacy (CP) Mazda Premacy BJ 03 kühlt nicht mehr

    Mazda Premacy BJ 03 kühlt nicht mehr: Hallo grüß euch, Der Wagen meines Vaters kühlt auf einmal nicht mehr. Durch Zufall hab ich unterm Auto Riesen Pfützen Kühlwasser gesehen sonst...
  5. Anlernmodus funktioniert nicht mehr

    Anlernmodus funktioniert nicht mehr: Hallo liebes Forum, hoffe hier mal auf eure Hilfe. Vllt hat jemand eine Idee. Unser CX-7 Diesel von 2010 kann aktuell mit beiden Schlüsseln über...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden