Seitenneigung beim neuen MX-5

Diskutiere Seitenneigung beim neuen MX-5 im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hey Leute, bin total begeistert vom neuen MX 5. Hab am Mittwoch den 09.11.2005 auf DSF den Bericht in Motorvision gesehen. Was dort negativ...

  1. #1 Dominik, 10.11.2005
    Dominik

    Dominik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
    KFZ-Kennzeichen:
    Hey Leute,
    bin total begeistert vom neuen MX 5. Hab am Mittwoch den 09.11.2005 auf DSF den Bericht in Motorvision gesehen.
    Was dort negativ bewertet wurd ist die, wie ich auch finde, starke Seitenneigung beim Kurvenfahren.
    Das getestet Sondermodell "3rd-Edition" hat schon Bilstein Dämpfer und wankt in den Kurven immernoch so stark.

    Mit welchem Mitteln könnte man diesen Effekt verhindern (falls es sowas mal zu kaufen gibt)?

    Man will ja in einem Sportwagen sitzen und nicht in einer Schiffschaukel.
     
  2. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Also bei meinem war/ist ein sportfahrwerk eingebaut. Und das Ding bewegt sich keinen milimeter, ich glaub ich würde nur etwas spüren wenns mich überschlägt. Es liegt wirklich wie ein Brett auf der Straße. Leider kann ich keinen Vergleich zu einem anderen geben da ich ausser meinem noch keinen Gefahren bin.
     
  3. #3 Anniversary, 10.11.2005
    Anniversary

    Anniversary Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8i TX Special Edition
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 10th Anniversary
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mein 10th Anniversary hat Serienmäßig ein Bilsteinfahrwerk eingebaut und an der Vorderachse eine Domstrebe.
    Ich merke auch nichts von Seitenneigungen. Gestern habe ich ihn in den Winterschlaf geschickt und bin noch eine Runde gefahren und im Vergleich zum Mazda5 ist er bretthart. in Kurven jedoch macht das richtig Laune.

    Ich bin der Meinung, daß in den Motorsendung alle sehr kritisch sind.
    Die wollen Autos die offen sind, eine große Ladefläche haben, nicht mehr als 3 Meter lang sind, seeeeehr weich gefedert, keine Kurvenneigung haben, Klima,Navi, und und und... an Bord, einen Durchschnittsverbrauch von 1-2 l/100km, min. 2.000 PS unter der Haube haben, alles können, und NICHTS kosten !!

    So etwas gibts nicht !!

    Aber es stimmt schon das der NC ewtl. weicher Abgestimmt ist als seine Vorgänger.
     
  4. #4 Dominik, 12.11.2005
    Dominik

    Dominik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Leute,
    kann natürlich nur das wiedergeben was die im TV über den NC sagen und wie es im Fehrnsehen aussieht. Meine Frage ist wie man die "starke" Seitenneigung unterbinden könnte.

    Jetzt sagt nicht nur gerade aus fahren :D
     
  5. #5 MCFearaenk, 25.01.2006
    MCFearaenk

    MCFearaenk Guest

    Stabilisatoren

    Hallo Freunde,
    mein MX-5 Miracle (NB, Bj2000) ist mit Stabilisatoren ausgestattet. Soweit ich das bisher beobachtet habe trifft das auf jeden MX-5 zu. Natürlich weiß ich nicht wie das beim NC gehandhabt wurde, aber da sich die Stabilisatoren hauptsächlich um die Seitenneigung kümmern, sollte man an der Stelle vielleicht was machen. Evtl. nachrüsten, bzw. austauschen. Ein paar härtere Dämpfer bringen natürlich auch was, sind aber nicht die elegante Lösung. Höchstens in Kombination.
     
  6. #6 Schurik29a, 10.04.2006
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Huhu, vielleicht etwas spät aber:

    Vor einigen Jahren hat ein bekannter für sein Gefährt (VW) "Federwegbegrenzer", so nannte er die Dinger, gekauft. Er sagte, dass das Fahrzeug dadurch weniger Seitenneigung hat, etwas strafferes Verhalten aufweist und wesentlich günstiger als nen Sportfahrwerk ist.

    Inwieweit die Dinger gut sind, oder ob es die noch gibt weiß ich nicht. Wäre evtl. ne Alternative.

    Gruß Schurik
     
  7. #7 Dominik, 10.04.2006
    Dominik

    Dominik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.01.2005
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 C BA 1,5 ca. 8L/100km
    KFZ-Kennzeichen:
    @ Schurik:

    Federwegsbegrenzer, das ist doch so was:

    [web:bb85c5cce2]http://cgi.ebay.de/Federwegsbegrenzer-VA-von-Audi-ueber-Opel-bis-VW_W0QQitemZ8053317519QQcategoryZ40190QQrdZ1QQcmdZViewItem[/web:bb85c5cce2]

    Wie sollen die auf die Seitenneigung wirken. Außer du machst so große rein, dass dein Auto nur noch einen Federweg von 1 cm hat.

    Ich glaub die eleganteste Lösung sind wirklich stärkere Stabis
    Sowas hier:

    [web:bb85c5cce2]http://www.bahnbilder.de/kauf/affili/partner/3193/kategorie/Fahrwerk%5EFahrwerkstreben.html[/web:bb85c5cce2]

    Jetzt müssen nur noch welche für den NC gebaut werden. Aber bis ich mir einen NC gebraucht leisten kann vergehen bestimmt noch 1-2 Jahre.

    Haben die härteren Stabis auch Nachteile?
    Ist Mazda die Seitenneigung nicht aufgefallen? Oder warum haben die nicht gleich andere verbaut?
     
  8. #8 Schurik29a, 11.04.2006
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Moin Dominik,

    die Stabis verbessern zwar den Geradeauslauf und das Kurvenverhalten, aber nicht die Seitenneigung. Soweit ich gesehen habe, dienen die Stabis zur Radführung und verhindern das "Sclackern" der Räder, samt Aufhängung. Die Domstreben bringen mehr Steifigkeit in die Karosserie. Um die Seitenneigung zu verringern (wenn Federwegbegrenzer keine Wirkung haben) hilft nur ein anderes Fahrwerk.

    Gruß Schurik
     
  9. #9 BlueEagle, 11.04.2006
    BlueEagle

    BlueEagle Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Xedos9 Miller
    Also ich bin den NC mit dem kleinen Motor und Serienfahrwerk gefahren.

    Von zuviel Seitenneigung hab ich nix gemerkt.

    Negativ muss ich nur das jetzt extrem nervöse Heck bewerten. Ohne DSC kommt dass nur quer
     
  10. Gast

    Gast Guest

    na dann würd ich immer nur mit deaktivierten dsc fahren *ggg*, denn wie heiß der alte spruch? "nur da quer bist wer" oder guten fahrer hamm die fliegen an der seitenscheibe".
     
  11. Eunos

    Eunos Guest

    Ich gebe BlueEagle recht - von einer starken Seitenneigung in Kurvenfahrten habe ich bei meiner ausführlichen Probefahrt auch nichts bemerkt und ich bin schon einige Autos gefahren. Zum Thema Seitenneigung fällt mir garantiert kein MX-5 ein. Eher sowas wei MB E-Klasse, normale Golf oder dergleichen.
    Anscheinend hatte der Tester von DSF die Vorgabe irgendetwas zu finden, was er bekritteln konnte.
    Seine Kollegen von AMS-TV oder Top Gear jedenfalls hatten nichts zu meckern. Beim AutoBild-Vergleich mit dem Z4 von BMW ist der NC diesem sogar so sehr auf die Pelle gerückt, daß die AutoBildler mit ihrem Punkteschlüssel ganz schön tricksen mussten, damit der BMW noch gewinnt (mit einem Pünktchen, das sehr mühevoll hingerechnet wurde - armes Deutschland).
     
  12. #12 Mazda6Pam, 18.04.2006
    Mazda6Pam

    Mazda6Pam Guest

    Hallo Miteinander,

    ich bin den Mazda MX 5 Bj. 2001 wie auch den MX 5 2006 "3rd Generation" und natürlich meinen gefahren. Die sogannte Seitenneigung habe ich bei allen drei nicht gespürt, daher habe ich mir gerade einen Mazda MX 5 gekauft...

    Ich würde mal sagen, fahr zu einem Mazdahändler und fahr den neuen
    MX5 Probe und dann bewerte Ihn. Viele Autosendungen und Zeitungen sind manchmal zu opjektiv.

    Mein Mechaniker fährt ja einen MPS, doch er fährt ja vom geschäft aus auch ab und zu einen MX 5 und er meint dieses Auto hat keine Seitenneigung.

    Man muß nicht immer auf die sogannten Tester hören...

    Gruß Pam.
     
Thema:

Seitenneigung beim neuen MX-5

Die Seite wird geladen...

Seitenneigung beim neuen MX-5 - Ähnliche Themen

  1. Faltenbildung Sitzwangen CX 5

    Faltenbildung Sitzwangen CX 5: Fahre seit Mai 2019 einen Mazda CX 5 2.2 D AWD AT Takumi. Ingesamt bin ich zufrieden dennoch bereitet mir die Materialqualität der vorderen Sitze...
  2. Mazda3 (BL) Notlauf beim Beschleunigen

    Notlauf beim Beschleunigen: Hallo, ich habe das seit einer Weile das Problem, dass mein Mazda 3 BL von 2011 mit 108.000 km (1.6 MZR-CD Schaltgetriebe) auf der Autobahn in den...
  3. Mazda5 (CR) Mazda 5 CR 143 PS springt nach Einspritzdüsenwechsel nicht an!! Mazda-Werkstatt weis nicht weiter!

    Mazda 5 CR 143 PS springt nach Einspritzdüsenwechsel nicht an!! Mazda-Werkstatt weis nicht weiter!: HILLLFFEEEEE Hallo Liebe Mazda Freunde, Diesel Modell CR 143 PS Bj 2008 das Auto steht noch immer in der Werksatt. Bis jetzt haben die die...
  4. Bin neu hier, servus miteinander

    Bin neu hier, servus miteinander: Hallo liebe Mazda-Fahrer und -Fans:winke:, wollte mich nur kurz vorstellen: ich bin der Michi aus dem nördlichen Münchner Umland. Ich werde...
  5. Servus Mazda 5

    Servus Mazda 5: Hallo Möchte mich mit diesen und letzten Beitrag aus dem 5 er Forum verabschieden.Er war jetzt 10 Jahre Familienmitglied ,jetzt war der Punkt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden