sehr schwergängiges Schalten bei Kälte

Diskutiere sehr schwergängiges Schalten bei Kälte im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo! Ist das bei euch auch so das sich das Getriebe bei Kälte extrem schwer schalten lässt? Die Erste muß man richtig reindrücken, grenzt...

  1. rocco

    rocco Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Kombi 120CD Evolution II
    Hallo!

    Ist das bei euch auch so das sich das Getriebe bei Kälte extrem schwer schalten lässt?
    Die Erste muß man richtig reindrücken, grenzt schon fast an Gewalt.

    Mir ist schon klar das es eigentlich normal ist das durch die Kälte alles zäh geht,
    aber bei meinen bisheringen Fahrzeugen ist es nicht annähernd so arg und auch nach viel kürzerer Fahrzeit wieder normal.

    Ist das bei dem Getriebe normal, oder sollte ich mal nach dem Getriebeöl schauen.
    Dieses ist lt. Serviceheft bei 90tkm gewechselt worden. Jetzt 98tkm.

    Ach ja, ist ein M6 120CD Bj 2003
     
  2. #2 real_Base, 14.01.2010
    real_Base

    real_Base Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    1
    Bei mir ist es auch so (M6 PFL 2.0 Benziner)
     
  3. #3 Firefighter1984, 14.01.2010
    Firefighter1984

    Firefighter1984 Einsteiger

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2,0l MZR
    Das selbe problem hab ich auch. Allerdings fahr ich nen Mazda 3 2,0 Liter.
    Werd es mal mit Automatikgetriebeöl versuchen,da dieses dünnflüssiger ist.
     
  4. solblo

    solblo Guest

    Mazda ist von Haus aus nicht grad dafür bekannt sauber schaltende Getriebe zu nutzen.

    Hab ich auch, das ich Teils mit mehr Kraft rühren muss. Ansonsten einfach mal beim Schalten nen bissle die Kupplung kommen lassen. Erleichtert das ganze.
     
  5. #5 Tombstone84, 14.01.2010
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Also beim 2er lassen sich die Gänge auch bei -19° noch sauber schalten.

    Nur der zweite Gang ist eigentlich wie bei allen Mazdas die ich bisher hatte doof (egal bei welcher Temp.)... meistens gehe ich kurz in neutral und dann erst in den 2. so lässt es sich deutlich leichter schalten. 3.-5. sind aber sauber schaltbar, auch bei Kälte.
     
  6. Seiles

    Seiles Guest

    Moin! Das ist bei mir auch so habe einen 323F bj!! Also habe bei mir auch schon getriebeöl gewechselt und es kommt hochleistungsgetriebe öl auf die mazda getriebe! Habe auch schon kupplung gewechslt und habe ich bemerkt das die getriebewelle sehr fein verzahnt ist also denke ich mal das kommt daher wenns kalt ist das das öl wenns zu dickflüssig ist schwerer durch die sehr feinverzahnte getriebe welle nur schwer dran vorbei drücken kann! also is das normal so bald er warm ist ist es ja wida normal!
    gruß seiles
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Ja das ist vollkommen normal.

    Man sollte bei niedrige temperaturen , bevor losfährt die öl ind die getriebe "brechen" , also kupplung und paar gänge mal hin und her schalten .
    Es hilft auch schon mal viel , wenns doch nicht genug , dann muss man halt andere öl nehmen.

    Gruss JJ
     
  8. #8 pani79, 15.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2010
    pani79

    pani79 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CD110 TE
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xt 600
    hallo,

    bei unserem 5er wurde heuer am anfang der kälteperiode die schaltkullisse aufgrund dessen auf Grantie getauscht, dass beim einlegen des Retourgangs bei Temeraturen unter 3 Grad der Schalthebel nichtmehr aus der "vertiefung" kam. seit dem geht das Getriebe exakter und butterweich zu schalten -- auch der 2.
    wir haben das 6 gang getriebe da es ein diesel ist...

    lg
    pani
     
  9. #9 guest_jo, 15.01.2010
    guest_jo

    guest_jo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 2.0 MZR-CD Active+ ;BK 2008
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 Kizoku G90 6/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die meisten haben nicht geschrieben von welchen Temperaturen wir überhaupt reden.
    Also bis -5° merke ich keine besondere Schwergängigkeit.
    Lediglich der 2te ist etwas hakelig, das ist er aber auch bei 20°.
     
  10. #10 bombaci, 15.01.2010
    bombaci

    bombaci Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1.6 MZR Exklusiv +Olympic-Paket
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mercedes SL xxx
    ich fahre den m3 mit automatikgetriebe. ob kalt oder warm, der knallt die gänge vom ersten in den zweiten manchmal sehr hart rein !

    mazda scheint ein generelles getriebeproblem zu haben.
     
  11. #11 driver 3er, 15.01.2010
    driver 3er

    driver 3er Stammgast

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Subaru Impreza WRX
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hatte am Anfang etwas Probleme mit dem 2ten Gang. Dieser ließ sich oft nur sehr schwer einlegen. (vor allem wenn das Getriebe noch kalt war) - Inzwischen (45.000km) ist das Problem verschwunden bzw. nur mehr minimal vorhanden (wenn er kalt ist, warm keine Probleme).
     
  12. rocco

    rocco Neuling

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Kombi 120CD Evolution II
    Also bei Temperaturen unter +5° gehts schon schwer.
    Als es -10° hatte wars dann wirklich brutal und es wird auch dann bei längerer Fahrt nicht wirklich besser.

    Hab den Mazda erst im Sommer gekauft, da ging die Schaltung "normal" aber auch nicht so leicht wie bei anderen Autos.
    Ich glaub ich muß mal mit einem anderen M6 fahren um das vergleichen zu können.
    Glaube schön langsam das die vielleicht ein falsches Öl eingefüllt haben.
    Nur leider ist die Werkstatt des Vorbesitzers die das gemacht haben 350km entfernt, darum kann ich nicht einfach mal dort vorbeischauen.
     
  13. #13 donald68, 21.01.2010
    donald68

    donald68 Guest

    Bei Minus Temperaturen ist ein schalten vom 3 in den 2 fast unmöglich, ich kuppel dann kurz aus und dann wieder ein, dann geht es. Von 1 in 2 gibt es keine Probleme.
    Habe meinen FMH darauf angesprochen, er meinte es sein normal bei den Temperaturen die wir gerade haben.
    Sobald er warm ist läuft alles Butterweich.

    Gruß
     
  14. Gomas

    Gomas Einsteiger

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Dieses Problem tritt bei mir auch auf, im 1. Gang, während die anderen Gänge wieder viel zu leicht reingehen. Um in den 1. Gang zurückzuschalten, versuche ich es mit zwischenkuppeln, was auch manchmal gelingt. Aber ein Dauerzustand kann es nicht sein, ich werd nochmals die Werkstatt kontaktieren.
     
  15. #15 Prison39, 26.02.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Das hat meiner auch.Durch ATF Öl konnte ich es verbessern,aber leicht ist trotzdem noch nicht.
     
  16. Mazzi

    Mazzi Neuling

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2,0 Diesel MZR-CD Sport Kombi Top 2008
    Zweitwagen:
    Cadillac Eldorado ETC V8 4.6 -305 PS / LPG /
    Hallo Freunde !
    Ja tatsächlich ob -10°C oder +5° C
    Bei meinem Mazda 6 GH 08 geht zb der 1 er Gang sehr schwer rein , wenn ich bei abrollen von 2ten auf 1en Gang schalte.
    also von 20 Kmh auf 10 kmh abgebremst habe sollte der 1 rein, und genau in der Moment geht der 1 sehr schwer rein.


    Ich war deswegen heute extra beim Mazda Service und der KFZ Meister meinte es sei " absolut ok bei Mazda".
    Der hat 20 minuten lang mit mir probe gefahren und selbst rum geschaltet.
    Antwort lautet:

    Die Mazda bauen Getriebe die ist halt hackelig und damit muss man leben.:?
    (und die Rückleuchten sind übrigens auch voller Kondensat und werden nicht ausgetauscht , weil Mazda so will)

    aber es gibt andere Positive Aspekte bei meinem Mazda6 ,die mir trotzdem ein lächeln im Gesicht zaubern.

    Grüß an alle
     
  17. #17 der-highlander, 26.02.2010
    der-highlander

    der-highlander Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sports-Line 2,2 D Tiamatblau 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mini Cooper Blue Star (das Orginal)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das Getriebe bei meinem "GH" ist der absolute Knaller.
    Kurze knackige Schaltwege und die Gänge flutschen wie von selbst rein.
    Das hatte mich schon bei der Probefahrt positiv überrascht.

    Vielleicht ist das bei den Dieseln anders. Bei meinem Benziner ist das Getriebe sehr gut.

    Gruß
    Jürgen
     
  18. #18 Stereol2, 27.02.2010
    Stereol2

    Stereol2 Neuling

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2,2l Diesel Bj. 06/09
    KFZ-Kennzeichen:
    bei meinem Mazda 6 2,2l Diesel habe ich die selben probleme beim schalten. Ab 5°C hab ich dieses Problem nicht mehr.
     
  19. Gomas

    Gomas Einsteiger

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    In der Mazdawerkstatt sagte man mir, in solchen Fällen füllen sie Automatikgetriebeöl ins Schaltgetriebe.
    Ich schalt erstmal ab.^^
     
  20. #20 Chester30, 28.02.2010
    Chester30

    Chester30 Neuling

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport/Kombi 2,3i Bj.2003
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Nissan Primera
    :headbang::headbang:Hallo, also ich hab einen M6 2,3i und das es bei dieser kälte schwer geht ist normal aber eine abhilfe ist vielleicht ein neues öl geben,aber ich denke
    das es nicht viel besser wird.

    Aber das schwer gehen der schlatung ist ja vielleicht nur 5min fahren?

    lg Chester
     
Thema: sehr schwergängiges Schalten bei Kälte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schweres schalten bei kälte

    ,
  2. getriebe schwergängig bei kälte

    ,
  3. micra k 12 schaltet bei Kälte schlecht

    ,
  4. primera 2. und 5. Gang schwer,
  5. fahrrad schaltet bei kälte schlecht,
  6. Schaltgetriebe hackt bei kalte,
  7. auto schaltet schwer,
  8. gangschaltung bei kälte,
  9. schaltung lässt sich bei kälte nicht schalten,
  10. Schaltgetriebe bei niedrigen Temperaturen ,
  11. Gänge lassen sich bei kälte schwerer schalten ,
  12. getriebe schaltet schwer bei kälte,
  13. schalt einheit bei auto bei kälte schwärgengig,
  14. schalten bei kälte,
  15. getriebe schaltet schwer wenn kalt,
  16. schwergängier Schalthebel bei Kälte,
  17. schalten auto bei kälte schwergängig,
  18. mazda 2 probleme beim schalten,
  19. mazda schaltet schwer kalt draußen,
  20. mazda 5 getriebe schwergängig,
  21. schwer gängiges schalten bei kälte,
  22. impreza getriebe geht schwer,
  23. mazda2 kälte und Gangschaltung,
  24. mazda 6 gh schaltung schwergängig bei kälte,
  25. mx5 lässt sich schlecht schalten
Die Seite wird geladen...

sehr schwergängiges Schalten bei Kälte - Ähnliche Themen

  1. Kupplung und Lenkung schwergängig?

    Kupplung und Lenkung schwergängig?: Mazda 6 GY Bj2003, 2L Diesel mit 100kW Hallo zusammen, entschuldigt dass ich euch schon wieder mit einer Frage belästigen muss...im Parallelthema...
  2. Knatterndes geräuch beim Anfahren im kalten Zustand

    Knatterndes geräuch beim Anfahren im kalten Zustand: Hey liebe Mazda Gemeinde... ich habe seit ca 1jahr ein Mazda premacy bj '04 ca 122k runter. Seit kurzem knattert es im Motorraum beim anfahren,...
  3. Mazda6 (GG/GY) eFH-Schalter Fahrertüre - welches Ersatzteil ist richtig?

    eFH-Schalter Fahrertüre - welches Ersatzteil ist richtig?: Hallo! An meinem GY ist der Fensterheber-Schalterblock in der Fahrertüre defekt, und ich will ihn tauschen. Jetzt gibt es offenbar zwei Versionen...
  4. FH Schalter Fahrerseite

    FH Schalter Fahrerseite: Hallo Leute, bin neu hier , Schrauber und komme aus der Nähe von Trier. Da es meinen Benz C-Klasse auf der Autobahn erwischt hat, habe ich mir...
  5. Mazda6 (GH) Mazda 6 GH: Geräusche / knarzen bei kaltem Motor

    Mazda 6 GH: Geräusche / knarzen bei kaltem Motor: Hallo zusammen, ich bin leider kein Experte und hoffe auf eure Hilfe. Folgendes Problem habe ich: bei meinem Mazda 6 GH (Baujahr 11.2008, 2,0 l...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden