Sehr lauter Mazda 323 bg diesel

Diskutiere Sehr lauter Mazda 323 bg diesel im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Leute, hab mir vor kurzem nen Mazda 323 bg Diesel 1990 ersteigert. 42kw jetzt ist es so: schon beim starten klingt er mehr wie ein...

  1. Jerry

    Jerry Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    hab mir vor kurzem nen Mazda 323 bg Diesel 1990 ersteigert. 42kw

    jetzt ist es so:

    schon beim starten klingt er mehr wie ein alter benziener, fast Traktormäßig.

    und wenn ich gas geb is es noch um einiges lauter.

    hab ihn schon mal auf ner bühne gehabt, und festgestellt, dass das meiste des "sounds" von dem hosen/flex/abgasrohr kommt wie auch immer man dazusagen will.

    hab den wagen um 550 erworben.

    jetzt hab ich mich im net bez. dem teil umgesehen. Das günstigste wäre 120€ würd ja an und für sich ok sein, allerdings gibts nicht billige, "russische" varianten, wie zb

    einfach steinwolle um das Teil und zukleben?

    allerdings schaut das Teil an und für sich auf den ersten blick so gut wie neu aus.

    und ab und zu ruckelt er ein bisschen wenn ich in nen hören gang schalte.

    naja bin dankbar für jeden input von euch ;)

    danke

    mfg

    Jerry
     
  2. Doppö

    Doppö Stammgast

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6 GY Kombi; ex 626 DiTD Fließheck|EZ 02/02|110 PS
    Zweitwagen:
    ex: 323 BG Diesel, 1,7 L , BJ. 92, 57 PS
    Also ich hatte bereits 2 solche BG mit 42 KW, 1989 und 1992 und beide waren sehr laut.

    Aber da musst du einfach das Radio lauter stellen.

    Habe bei einem auch einen neuen Auspuff montiert, aber da war er kurz nach dem Flexorohr komplett abgerissen.
     
  3. Jerry

    Jerry Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hmm, naja aber das, kanns ja auch nicht sein, oder?

    komisch
     
  4. #4 future74, 26.10.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn dich die Geräusche stören, dann solltest für das flexible Rohr die 120 Euro investieren.

    Wenn du anfängst mir Steinwolle etc, werden die Geräusche nicht besser, sondern eher noch schlechter und schweißen würde ich dort auch eher abraten, weil es auch fast nicht möglich ist.

    Grüsse Peter
     
  5. Strobe

    Strobe Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    besorg dir das flexstück im nachbau von einer anderen marke mit dem selben durchmesser. ;)
    hab für meines damals knapp 50 euro bezahlt.
    aber hat nicht gelohnt, da das neue nach einem monat wieder durch war. :-?
    war auch eine billighobel, also hab ich es einfach lassen.

    grüße strobe
     
  6. Jerry

    Jerry Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    danke für eure antworten, hab jetzt mit einem mechaniker geredet und er
    hat gemeint es könnten auch die einspritzventile oder sowas sein,
    glaubt ihr das?
     
  7. #7 Schurik29a, 31.10.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Wenn die Einspritzventile nicht richtig arbeiten würden, dann hättest Du bei bestimmten Drehzahlen aussetzer, oder er würde gar nicht richtig laufen. Zudem darst Du icht vergessen, dass die Diesel von 1990 nicht so leise sind wie die heutigen und auch die Fahrzeugdämmung nicht den heutigen Geflogenheiten entspricht.

    Gruß Schurik
     
  8. #8 future74, 31.10.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Du hast selber gemeint das meiste von den Geräuschen kommt vom flexiblem Auspuffrohr. Wenn es aber ein Motorgeräusch(Nageln) ist, dann könnte das verschiedene Ursachen haben. Man muss aber beachten, der 323BG Diesel ist ein ziemlich altes Fahrzeug und damals war die Dieseltechnologie gegenüber heute noch ganz anders und ist für die heutige Zeit komplett veraltert. Damals waren die Diesel noch viel lauter und hörten sich eben so an wie ein Traktor, vorallem wenn der Motor kalt war.

    Jetzt müsste man wissen, ob die Geräuschentwicklung noch im normalen Bereich ist, oder tatsächlich zu laut ist. Wenn er tatsächlich zu laut ist, kann das folgende Ursachen haben:
    -) Fehlfunktion der Vorglühanlage(dann wäre das Nageln aber nur solange der Motor kalt ist)
    -) Förderbeginn verstellt, eventuell auch Zahnriemen falsch aufgelegt
    -) schlechte Qualität des Dieselkraftstoffes
    -) Einspritzpumpe fehlerhaft
    -) mechanische Beschädigung des Motors
    -) Einspritzdüsen fehlerhaft(z.B. nachtropfen)

    dabei ist das erstgenannte das wahrscheinlichste und das letzte das eher unwahrscheinlichste.

    Grüsse Peter
     
  9. Strobe

    Strobe Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Mich hat übrigens auch jemand um Rat gefragt, da sein alter Renault Clio mit dem 1,9 Liter Saugerdiesel zu laut sei. Kleines Auto aber sehr lauter Motor. Ist aber alles in Ordnung. Klingt etwas rustikal, aber durchaus solide und fehlerfrei. :)
    Also am besten Probehören lassen, vielleicht ein Video drehen? ;)

    Grüße Strobe
     
  10. Jerry

    Jerry Neuling

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    werd ich mal machen

    @future danke für die auflistung der möglichkeiten, mal checken
     
Thema:

Sehr lauter Mazda 323 bg diesel

Die Seite wird geladen...

Sehr lauter Mazda 323 bg diesel - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 2.0D nagelt laut und läuft unruhig

    Mazda 6 2.0D nagelt laut und läuft unruhig: Mein Mazda 6, 2.0 D, 121 PS aus dem Jahr 2003 nagelt(klackert) ziemlich und ist die ersten Sekunden als ob er nicht auf allen Zylindern laufen...
  2. Motor klakkert lauter nach 2ter Inspektion

    Motor klakkert lauter nach 2ter Inspektion: Hallo Zusammen, vor ein paar Wochen haben wir uns einen Mazda6 Diesel Kombi automatik mit 175 PS geholt. Das Auto lief 1A, sehr leise und hatte...
  3. Mazda 3 BM Sports line G165 Schmorrgeruch und motor laut

    Mazda 3 BM Sports line G165 Schmorrgeruch und motor laut: Hallo zusammen, habe mir gestern einen neuen Mazda 3 Sportsline G165 gekauft in satinweiß metallic. kommt am dienstag an und ich freue mich wie...
  4. Mazda 6 Diesel (06/2006-> /143 PS) lautes Zischen / Öl aus Ladeluftkühler

    Mazda 6 Diesel (06/2006-> /143 PS) lautes Zischen / Öl aus Ladeluftkühler: Mein Mazda 6 Diesel (Bj. 06/2006> / ca. 124.000 km) machte beim Beschleunigen plötzlich komische "Zisch"-Geräusche (als würde jemand eine...
  5. mazda 3 bk. laut ölmessstab kein öl!

    mazda 3 bk. laut ölmessstab kein öl!: Hallo zusammen, Bin gerade etwas geschockt. Wollte den ölstand messen und lau ölmessstab habe ich nix an öl drin. Der stab ist komplett...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden