SD-Karte wird vom Navi nach Updateversuch nicht mehr erkannt bzw. nicht mehr lesbar

Diskutiere SD-Karte wird vom Navi nach Updateversuch nicht mehr erkannt bzw. nicht mehr lesbar im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo zusammen... ich habe die Tage die SD-Karte vom meinem Navi (NB1) mittels TOMTOM HOME updaten wollen und offensichtlich wurde der Vorgang...

  1. #1 sturm-lp, 04.05.2015
    sturm-lp

    sturm-lp Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6, Kombi, SKYACTIV-D 175 i-ELOOP (A)
    Hallo zusammen...
    ich habe die Tage die SD-Karte vom meinem Navi (NB1) mittels TOMTOM HOME updaten wollen und offensichtlich wurde der Vorgang unter- bzw. abgebrochen. Scheinbar beim Versuch ein etwas umfangreicheres Kartenupdate durchzuführen und weil es nicht auf die (original) SD-Karte passt.

    Nach diesem Vorgang ist die SD-Karte von meinem Navi nicht mehr erkannt respektive akzeptiert worden. Auch nach einer Wiederherstellung mittels einer vorherige Sicherung ist die Karte nicht mehr vom Auto erkannt worden. Ebenfalls der Versuch, eine vorherige Sicherung auf einer anderen SD-Karte zu kopieren führte zu keinem anderen Ergebnis.

    Was mich nur interessiert ist, ob jemand hier schon mal die gleiche schmerzliche Erfahrung gemacht hat, damit ich nicht vollkommen unvorbereitet übermorgen zu meinem Händler des Vertrauens fahre (Ich habe nämlich so oder so übermorgen einen Werkstatttermin aufgrund nicht ebener Bremsscheiben :x). Sollte das Problem also kein Einzelfall sein, wäre es natürlich besser darüber informiert zu sein.

    Ich bedanke mich im Voraus für jegliche Information.
     
  2. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Habe das Thema am Anfang auch mal gehabt, aber bei mir war der Kartenleser/-schreiber Schuld.
    Dort einen anderen genommen und es ging ohne Probleme.

    Hast du eine andere SD Karte, die du nutzen könntest?
    Ich nutze mittlerweile eine 16 GB SD Karte von Hama ohne Probleme
     
  3. #3 gsxr750motorrad, 04.05.2015
    gsxr750motorrad

    gsxr750motorrad Neuling

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Skyactive D 2.2 175 PS
    Hallo und guten Tag,
    mach doch folgendes:

    Formatiere am PC eine SD-Karte.
    Lege die leere Karte ins Auto rein, dabei wird die Karte initialisiert.
    Dann raus mit der Karte in den PC rein und über Tom Tom updaten.
    Das wird bestimmt funktionieren.
    Hab ich mit den unterschiedlichsten Card Größen und Typen bereits gemacht.
    Schönen Tag

    Dieter
     
  4. #4 sturm-lp, 04.05.2015
    sturm-lp

    sturm-lp Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6, Kombi, SKYACTIV-D 175 i-ELOOP (A)
    Habe es auch zunächst mit einem einfachen Kartenlesegerät versucht und dann auch mittels einem Laptop mit integriertem SD-Kartenleser. Auch die Wiederherstellung am Klapprechner wollte nicht laufen. Ich habe danach eine andere (hochwertige), jedoch gleich große Karte genommen um zu Versuchen die erste Sicherung wieder herzustellen... jedoch leider auch erfolglos. Schien lt. TomTomHome alles geklappt zu haben, doch auch diese wird nicht im Auto erkannt :(
     
  5. #5 sturm-lp, 04.05.2015
    sturm-lp

    sturm-lp Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6, Kombi, SKYACTIV-D 175 i-ELOOP (A)
    Update:
    Habe grade eine geschlagene halbe Stunde bei TonTom in der Warteschleife verweilt, was sich jedoch scheinbar gelohnt hat.
    Ja Dieter, vielen Dank auch an Dich... denn so ähnlich soll es sein sagt mit die nette Dame.

    Ich solle die Karte nochmal formatieren, dann aus einer alten Sicherung die Ordner "art" sowie "VAutoTTS" auf die Karte kopieren und dann erst einmal ins Fahrzeug packen und bei laufendem Motor die Karte vom Navi initialisieren lassen. Dann die Karte entnehmen und über die TomTomHome-Software anmelden und wiederherstellen bzw. updaten.

    Na... ich werde es heute Abend mal versuchen...

    Danke für die schnelle Reaktion.
     
  6. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Nimm am besten gleich eine größere Karte :)
     
  7. Elric

    Elric Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    M6 III 2.2 (175 PS) Sport-Line Kombi
    Zweitwagen:
    MX-5 2.0 NC
    Ich habe auch eine 8GB genommen, weil das Update mit der 4GB Original nicht mehr ging, mangels Platz.
     
  8. #8 sturm-lp, 05.05.2015
    sturm-lp

    sturm-lp Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6, Kombi, SKYACTIV-D 175 i-ELOOP (A)
    So... erst nicht... dann doch.

    Also nach wie vor zeigte das Navi an, dass die Karte nicht lesbar sei.

    Ich hatte die Anweisung der überaus netten Dame bei TomTom befolgt und zuerst die beiden besagten Ordner auf die Karte kopiert, nachdem ich sie zuvor noch einmal (FAT32) formatiert hatte (die Karte, nicht die Dame)... dieses Mal jedoch auch nicht im Schnelldurchlauf sondern normal. Im Fahrzeugdisplay wurde mir wieder angezeigt, dass keine Karte eingelegt sei und es wurde mir auch kein Fortschritt-Balken angezeigt, so wie es die Dame von TomTom beschrieben hatte. Wie auch immer... ich machte mal einfach weiter und habe die Karte anschließend über die Software am PC "updaten" lassen. Taddaaaaa... bis auf meine mühevoll erstellten Favoriten und den von mir eingestellten Grundeinstellungen lief es wieder.

    Und ja... habe mir grade eine 8 GB Karte bestellt und hoffe, dass es mit dieser nochmal genau so klappt.
    Noch größere Karten werden lt. TomTom in dem System ohnehin nicht gelesen.
     
Thema: SD-Karte wird vom Navi nach Updateversuch nicht mehr erkannt bzw. nicht mehr lesbar
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda sd karte wird nicht erkannt

    ,
  2. mazda nb1 erkennt sd Karte nicht

    ,
  3. keine übertragung von sdkarte auf navi tomtom mazda

    ,
  4. mazda 6 nb1 original sd karte sie können die karte nicht nützen,
  5. mazda navikarte wird nach update nicht mehr erkannt,
  6. nb1 findet keine karten,
  7. mazda karte wird nicht erkannt,
  8. mzd mazda sd navi wird nicht erkannt,
  9. Mazda navi keine Karte gefunden,
  10. 8 GB sd Karte Mazda nb1?,
  11. mazda cx3 navi sd karte nicht erkannt ,
  12. mazda cx5 sd MDZ karte wird nicht erkannt,
  13. mazda karte am pc,
  14. nissan navi sd karte nicht lesbar,
  15. Mercedes SD Karte Navi wird vom Navi nicht erkannt ,
  16. mazda cx 5 navi funktioniert nicht,
  17. nach update erkennt navi die sdkarte nicht mehr,
  18. sd karte wird nicht erkannt tomtom,
  19. sd mazda karte wird nicht erkannt,
  20. mazda erkennt nav system nicht,
  21. nb1 sd Karte wird nach Aktualisierung nicht mehr erkannt,
  22. mazda navigation karte wird nicht angezeigt,
  23. Mazda cx 5 erkennt sd Karte nicht,
  24. madza 3 erkennt navi nicht mehr,
  25. navigation wird initialisiert audi
Die Seite wird geladen...

SD-Karte wird vom Navi nach Updateversuch nicht mehr erkannt bzw. nicht mehr lesbar - Ähnliche Themen

  1. Mazda5 (CR) Startup-Warnung des Navi deaktivieren?

    Startup-Warnung des Navi deaktivieren?: Hallo, Ich bin seit einer Woche Besitzer eines Mazda5 GTA143 Navi (wie er in Österreich so schön heißt). Leider geht mir das Navi ziemlich auf...
  2. Navi Karte in Gebrauchten

    Navi Karte in Gebrauchten: Hallo liebes Forum. Ich bin heute einen Mazda 2 Nakama Bj2017 Probe gefahren, der mir sehr gut gefallen hat. Einziger Haken: kein...
  3. Navi sagt immer: "auf Autobahn ...", wo keine Autobahn ist! :-)

    Navi sagt immer: "auf Autobahn ...", wo keine Autobahn ist! :-): Hallo zusammen, von Anfang an, seit zwei Jahren und selbst nach mehreren Updates beobachten bzw. hören wir folgendes, irritierendes Verhalten des...
  4. Motor startet nach Überbrückung nicht mehr

    Motor startet nach Überbrückung nicht mehr: Hallo an alle hier, ich habe da ein Problem, mein Mazda 6 , Bj.2002, 2,3 L , Kombi . Ich habe den guten mit Starthilfekabel Auto-Auto versucht...
  5. Mazda3 (BM) Navi-Patch weg nach Firmware-Upgrade

    Navi-Patch weg nach Firmware-Upgrade: Hallo, angenommen, man hat aus dem Kanadischen Forum eine Datei im MZD via NNG-Tool/USB-Stick gepatcht/überschrieben/ausgetauscht, um zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden