schwachbrüstig trotz Dieselmotor?

Diskutiere schwachbrüstig trotz Dieselmotor? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Experten, unser Mazda 3 1.6 Diesel mit RPF soll aus der Tiefgarage morgens hochklettern. Leider schafft er das nicht wirklich, außer...

  1. #1 Raphael1975, 27.07.2010
    Raphael1975

    Raphael1975 Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Experten,

    unser Mazda 3 1.6 Diesel mit RPF soll aus der Tiefgarage morgens hochklettern.

    Leider schafft er das nicht wirklich, außer man lässt ihn auf 3-4 hochdrehen, ob mit oder ohne Antischlupf.

    Der Motor geht auf halber Strecke einfach aus, als wenn ihm die Puste ausgeht, er nimmt einfach kein Gas mehr an, es sei denn, man tritt die Kupplung und setzt neu an.

    Mein alter Renault R19 1,8 Benziner fährt im Kaltstart mit Standgas die Auffahrt hoch und der noch ältere R11 Diesel auch im Standgas im warmen Zustand.
    Selbst unser Firmenwagen, ein Mercedes C220CDI mit Automatik im 1. fährt da im Standgas hoch.

    Wieso ist der Diesel unseres 3er so schwachbrüstig im unteren Drezahlbereich bis 2500?

    Ich kenne Diesel generell als besonders stark im unteren Bereich.

    Auch beim Anfahren ohne DSC oder einfachen Beschleunigen im Leerlauf sollte ein Diesel doch die ersten 3.000 Umdrehungen unverzüglich zeigen ohne Anlauf nehmen zu müssen.

    Im Drehzahlmesser sieht das immer so aus, als müsste der Motor erst noch überlegen, ob er nun meinem Befehl Folge leistet oder nicht. Selbst wenn der Turbo es nicht täte, sollte ein Diesel das schaffen, oder nicht?

    Unschön ist auch das Gefühl, dass beim Anfahren mit viel Gas, als wenn das Auto von allein wieder Gas wegnimmt - das kenn ich nur von Automatik von N auf D und sofort Gas geben wollen.

    Beim Freundlichen hatten die den Motor ein paar mal schon ausgelesen, aber ohne Ergebnisse - alles sei i.O.

    Das kann es nicht sein, oder? Ein Diesel der im untersten Bereich schwach ist und nicht mal mit wenig Gas eine TG Einfahrt hochfahren kann.

    Und immer dieses Tickern aus dem Motorraum, dass lt. Mazda von der Einspritzpumpe käme - haben die da etwa noch eine Drossel mit Kreiselgewichten wie bei einem alten 1,5 Tonner LKW der Bundeswehr verbaut?

    LG Raphael
     
  2. #2 Heatseeker, 27.07.2010
    Heatseeker

    Heatseeker Stammgast

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 CD 1.6 Sport Top
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin,
    also ich habe auch den 1.6 Diesel. Ich kann zwar bestätigen, dass er unten rum etwas träge ist, aber 1500 fängt der Turbo an und ist nach meinem Gefühl bei 1800 Umdrehungen voll da. Auch kalt müsste er da locker hochkommen! zumal es nun auch noch Sommer ist. Ich kann mir höchstens vorstellen das da was verstopft ist, so das bei der "Schräglage" des Autos der Motor weniger Sprit bekommt. Aber das ist auch nur meine Leienhafte Vermutung.
     
  3. #3 Turboscherbe, 27.07.2010
    Turboscherbe

    Turboscherbe Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0l CD BK, BJ 2008
    Hallo,

    hab leider nicht den 1.6er Diesel, sondern den 2.0er. Aber das mit der Tiefgarage sollte nun wirklich nicht das Problem sein. Meiner schafft das im Standgas sowohl im 1. als auch noch im 2. Gang und der Motor dreht ohne Fuß aufm Gas die Standgasdrehzahl - also den Motor scheint das recht wenig zu interessieren, ob da ein Gang eingelegt ist :)

    Tritt das Problem nur auf, wenn er noch kalt ist? Wäre mal interessant zu wissen, ob er sich mit warmgefahrenem Motor auch noch so schwer tut? Der 1.6er Diesel sollte eigentlich auch recht gut gehen, was man hier im Forum so liest. Gerade im Drehzahlbereich zwischen 1500-4000 Umdrehungen zieht der Diesel schon beim leichten Betätigen des Gaspedals kraftvoll durch, müsste eigentlich beim 1.6er ähnlich sein. Ist es das alte BK-Modell oder der neue BL?

    Viele Grüße
     
  4. #4 Prison39, 27.07.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Naja ich hab den 1.6CD mal über 450km gefahren,und untenrum ist der schon fast ne Luftpumpe.
    Kommt man aber 2000 Touren dann kommt da auch was,aber das hält sich auch in Grenzen.Reicht aber für 205 lt Tacho.

    Ich würde sagen das das normal ist,der hat eine Anfahrschwäche.Die kommt bei kalten Diesel gerne etwas stärker zum tragen.
     
  5. #5 Raphael1975, 27.07.2010
    Raphael1975

    Raphael1975 Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hab mal ein Video erstellt davon - 18 Grad Celcius Außentemp lt. Anzeige im Cockpit - Drehzahl lag zwischen 1500 und 2000

    Mein R19 Benziner lief mit Standgas bei 1250 U/Min. da hoch

    YouTube - Mazda 3 1,6 CD
     
  6. #6 2oom2oom, 27.07.2010
    2oom2oom

    2oom2oom Stammgast

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    ich würde das als normal bezeichnen. das liegt an der Characteristik des Diesel-Motors. Habe den 2.0 Diesel und ist bei mir ähnlich, muss an manchen bergen auch teilweise in den 1. runterschalten wenn ich nicht so schnell hochfahre. im 2. würd er definitiv ausgehen.
    das ist echt nur der bereich zwischen leerlauf und 1,5 wo der lader kommt, in diesem bereich nimmt meiner meinung nach ein Benziner besser gas an.
     
  7. #7 Raphael1975, 28.07.2010
    Raphael1975

    Raphael1975 Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    also hat der Diesel mit Turbo im Vergleich mit einem alten Diesel ohne Turbo untenrum ein schlechteres Drehmoment?
     
  8. #8 2oom2oom, 28.07.2010
    2oom2oom

    2oom2oom Stammgast

    Dabei seit:
    07.06.2009
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    nein

    ein alter diesel ohne turbo hat NIRGENSWO Drehmoment ^^
     
  9. #9 Raphael1975, 28.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2010
    Raphael1975

    Raphael1975 Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem auf Youtube immer wieder das Drehmoment genannt wurde und mein Wissen, was ich mal im Physik Leistungskurs mit ins Abi genommen habe, bemängelt wird.

    Youtube meldete mir: 0815EVO has made a comment on Mazda 3 1,6 CD:
    lol....du bist auch ein Held. Was soll da sein? Woher soll das Drehmoment im Standgas kommen O.o. NERD!

    1. Frage: Gibt es zwischen Hubraum, Drehzahl und Drehmoment einen Zusammenhang? Falls nicht, kontrollier mal bitte die Kolbenfensterinnenbeleuchtung 0815EVO!

    2. Frage: Was ist denn das Drehmoment und wenn es ein Maximales gibt, wo ist das Minimale Drehmoment zu suchen?

    3. Frage: Welches Drehmoment ist im unteren Drehzahlbereich generell höher, das vom Benziner oder vom Diesel?

    Vielleicht hat Mazda für einige Neuzugänge im Straßenverkehr ja die Physik neu erfunden.

    Für die, die nicht wissen was ein Schallplattenspieler ist, hier mal ein Statement:
    Und es gab tatsächlich Diesel ohne Turbo, sogar als deutscher Standard und Autos, die Super verbleit getankt haben auch.
    Hey!, und nicht jedes Auto hatte vor 10 Jahren ABS oder Airbag oder Servolenkung oder gar einen CAT als Standard.
    Und Wahnsinn, die Dinger fuhren sogar!
     
  10. #10 jürgen fd, 28.07.2010
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Sorry, aber so kannst du den kleinen 1.6er Diesel da nicht hochquälen. Der braucht einfach etwas Drehzahl bis er aus den Hufen kommt. Hat mich auch immer gestört...
    Der 2.0 Diesel ist da schon eine ganz andere Welt.
     
  11. #11 Raphael1975, 28.07.2010
    Raphael1975

    Raphael1975 Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wie sieht denn dann der Kupplungsverschleiß aus, wenn wir mit nem Wohnwagen nach Österreich fahren?

    Das machen wir bislang nur mit dem Mercedes, aber der läuft nur noch auf die Firma und schluckt wie ein Panzer.

    Doch besser verkaufen und vielleicht nen 6er kaufen?
     
  12. ich2k5

    ich2k5 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Interessant, wie du die Youtubekommentare gelöscht hast, weil sie auf dein Unvermögen ansprechen ein KFZ zu bewegen :|

    Verkauf den 3er und kauf dir ein Fremdfabrikat, aber ohne PSA Maschine, die liegt dir offensichtlich nicht ;-)
     
  13. #13 Raphael1975, 28.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2010
    Raphael1975

    Raphael1975 Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    unverschämte und unproduktive (Youtube) Kommentare bringen mich nicht weiter

    Lückenfüller, die sonst nicht wissen, worüber man im Leben sonst lachen könnte, weil sie keinen Spiegel im Bad haben und versuchen mit Ihrer inkonsistenten Inkontinentz literarischer Ergüsse zu glänzen - darauf können alle, die sich hier gegenseitig unterstützen wollen, verzichten.

    Bevor Du noch mal den Mund aufmachst, lies mal, was die anderen geschrieben haben.

    Vielen Dank an alle Anderen für euere produktiven Beiträge

    LG Raphael
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Ich kann mich zu den Fahrleistungen des 1.6er Diesel M3 nicht äussern, weil ich nie mit einem gefahren bin, aber bist du sicher dass dein Turbolader und dein Luftmassenmesser
    100 % in Ordnung sind ???

    grüsse
    Mike
     
  15. #15 Raphael1975, 28.07.2010
    Raphael1975

    Raphael1975 Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Unser Mazda Händler hat den Wagen selbst in seine TG gestellt und morgens versucht rauszufahren, Speicher ausgelesen und nichts festgestellt.

    Die Glühkerzen sind vorsichtshalber ausgetauscht worden, weil das "Absaufen" meist nur bei kaltem Motor auftritt.

    Eine andere Meinung eines anderen Mazda Händlers sei ein Abgasrückführungirgendwas?

    Wieder ein anderer meinte Kraftstoffzufuhr oder Luftmengenmesser?

    Noch ein anderer meinte, der Motor würde in einen Notbetrieb schalten?
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Eben! Die Sache mit dem Notbetrieb kenne ich noch von meinem Opel Vectra. Der hatte ein Elektronikproblem resultierend aus einem Defekt im Steuergerät und im Luftmassenmesser. Das Fahrzeug wurde daraufhin auf "Notbetrieb" umgestellt > null Leistung und Topspeed 50 km/h war das Ergebnis.

    Ev. könnte das bei deinem M3 auch sowas sein. Ist aber nur so ein Gedanke von mir........

    grüsse
    mike
     
  17. #17 Raphael1975, 28.07.2010
    Raphael1975

    Raphael1975 Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Wird der Notbetrieb im Cockpit angezeigt und/oder in der Elektronik gespeichert?
     
  18. Gast

    Gast Guest

    Beim Vectra leuchtete die Kontrollampe "Motorelektronik" auf. Wurde auch im Fehlerspeicher abgelegt.

    [​IMG]

    grüsse
    Mike
     
  19. #19 Raphael1975, 28.07.2010
    Raphael1975

    Raphael1975 Neuling

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    dann werden wir uns nochmal zum Freundlichen hinquälen, denn das gelbe Motor-Lämpchen ging an, nachdem der Motor abgestorben ist.

    Ich werde berichten, wenn dabei was rausgekommen ist

    Im Voraus vielen Dank

    LG Raphael
     
  20. Gast

    Gast Guest

    Wenn dir die Karre abstirbt bzw. wenn du die Karre startest wird diese Lampe immer kurz aufleuchten. Problematisch wird's nur, wenn die Lampe während der Fahrt kommt bzw. nach dem Starten nicht mehr weggeht.....

    grüsse
    Mike
     
Thema:

schwachbrüstig trotz Dieselmotor?

Die Seite wird geladen...

schwachbrüstig trotz Dieselmotor? - Ähnliche Themen

  1. Rückruf für Mazda 6 (GJ), CX-5 (KE/KF), Mazda 3 (BM) mit Dieselmotor

    Rückruf für Mazda 6 (GJ), CX-5 (KE/KF), Mazda 3 (BM) mit Dieselmotor: Betroffen sind Fahrzeuge mit Produktionszeitraum 13.02.2012 bis 04.07.2018. Es sollte noch Post von Mazda folgen bzw. euer Händler auf euch...
  2. Türkontrolle leuchtet trotz geschlossenen Türen

    Türkontrolle leuchtet trotz geschlossenen Türen: Hallo wer hat ein Tipp für mich rote Lampe leuchtet immer wieder obwohl ich alle Türen und Heck klappe geschlossen habe Innenbeleuchtung ist mit...
  3. Mazda BN 150 Dieselmotor klingt seltsam

    Mazda BN 150 Dieselmotor klingt seltsam: Hallo liebe Leute. Mein Mazda ist jetzt 20.000 km gelaufen. Vor einiger Zeit ist der Motor lauter geworden. Er dieselt bzw nagelt extrem. Erinnert...
  4. 626 (GF/GW) ABS leuchtet immer noch trotz Wechsel

    ABS leuchtet immer noch trotz Wechsel: Seit Monaten soll der ABS Sensor hinten Links defekt sein, den habe ich im März in einer Werkstatt auswechseln lassen, leuchtet aber immer noch!...
  5. Felgen für den BN trotz anderer FIN zu Modell BL/BM

    Felgen für den BN trotz anderer FIN zu Modell BL/BM: Hallo, leider kenne ich mich mit Felgen und Freigaben gar nicht aus, deshalb frage ich mal hier nach, vielleicht weiß ja einer Bescheid, was zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden