Schrauben für Bremsscheiben nötig?

Diskutiere Schrauben für Bremsscheiben nötig? im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo, Ich bin gerade dabei hinten die Bremsscheiben+Beläge zu erneuern und bin leider an den beiden Schrauben die die Bremsscheibe fixieren...

  1. #1 jürgen fd, 08.08.2014
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    Ich bin gerade dabei hinten die Bremsscheiben+Beläge zu erneuern und bin leider an den beiden Schrauben die die Bremsscheibe fixieren gescheitert.

    Es half alles nichts: WD40, Hammer, erhitzen,...
    Am Ende musste die Bohrmaschine her. Ich habe nun den Kopf aufgebohrt und danach ging die Bremsscheibe natürlich auch recht leicht runter.

    Nun stellt sich mir die Frage ob diese Schrauben unbedingt nötig sind? Die Bremsscheibe sollte ja auf der Radnabe zentriert sein und durch die Radbolzen am Verdrehen gehindert werden bzw. durch den Anpressdruck wenn die Felge dann festgezogen sind...

    Wenn möglich möchte ich mir das Aufbohren der Schrauben und Nachscheiden der Gewinde ersparen. Bitte um die Meinung der Profis hier?
    Vielleicht sind ja ein paar Mechaniker hier unterwegs...

    Gruß,
    Jürgen
     
  2. #2 mitchel90, 08.08.2014
    mitchel90

    mitchel90 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda6 GH 2,2l 163 PS
    Beim Montieren der Schraube eventuell auf Inbus wechseln und Kupferpaste oder Keramikpaste verwenden.


    Michael
     
  3. #3 jürgen fd, 08.08.2014
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja, das sowieso FALLS ich die Schrauben wieder montiere...
     
  4. #4 Gladbacher, 08.08.2014
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    563
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Jürgen

    Du redest tatsächlich von deiner BREMSE?
    Schau dir mal die Antwort von mitchel90 an, ich meine, sein Hinweis setzt einen Wechsel der Schrauben voraus, nur eben auf eine andere Bauart. Damit sollte deine Frage doch beantwortet sein.
    Es geht um die BREMSE, also eine sicherheitsrelevante Baugruppe...da würde ich nicht auf den Gedanken kommen einfach etwas wegzulassen. Stell dir vor du baust einen Unfall und dein Wagen wird untersucht, dabei wird das fehlen der Schrauben festgestellt - was meinst du, was deine Versicherung dazu sagt? Die reiben sich die Hände, weil sie Geld sparen...von den Folgen für dich und andere Verkehrsteilnehmer mal ganz zu schweigen...
     
  5. #5 jürgen fd, 08.08.2014
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich habe schon Bremsscheiben an Autos gewechselt wo solche Schrauben erst gar nicht vorgesehen waren.
    Auch brauche ich keine moralische Belehrung wie sicherheitsrelevant die Bremsanlage ist...

    Ich möchte eine technische Argumentation wozu diese Schrauben eigentlich gut sind? Bei einem Wagen mit Radschrauben wie bspw. VW ist mir der Sinn klar. Ermöglicht eben ein komfortableres Räderwechseln durch die Verdrehsicherung der Bremsscheibe.
    Aber wie sieht´s bei Mazda mit Radbolzen aus?

    Danke!
     
  6. #6 Gladbacher, 08.08.2014
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    563
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Okay, du bist ja erwachsen...nur warum fragst du dann überhaupt?
     
  7. #7 jürgen fd, 08.08.2014
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  8. bino71

    bino71 Guest

    Die kleine Schraube hat nur einen Sinn: beim Radwechseln die Bremsscheibe zu halten.
    Der einzige Nachteil ohne Schraube: Wenn beim Radwechsel die Dreck zwischen Radnabe und Scheibe kommt, dann eiert die Bremsscheibe und bei Bremsen vibriert das ganze Auto.
     
  9. #9 jürgen fd, 08.08.2014
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Danke für die Antwort, also so wie ich´s mir gedacht habe...
    Ich werde heute mal versuchen aufzubohren, aber wenn´s nicht klappt ist es demnach auch kein Beinbruch.
     
  10. #10 Gladbacher, 08.08.2014
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    563
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Bino, da geht der Jürgen mal mit dem Lappen drüber und gut ist es...
    Aber wenn dies der einzige Sinn der Schrauben ist, dann kann ja nichts schiefgehen...bei Bremse, Lenkung usw. wäre ich immer übervorsichtig.

    Also Jürgen, nix übelnehmen, aber hier haben wir ja schon die tollsten Sachen gelesen!:(
     
  11. #11 jürgen fd, 08.08.2014
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Keine Sorge, ich find´s nur anstrengend wenn man eine technische Frage stellt und dann sofort mit der Moralkeule geschwungen wird...

    Ich gebe dir natürlich Recht dass Leute ohne technisches Verständnis Arbeiten wie bspw. an der Bremsanlage besser der Fachwerkstatt überlassen.
     
  12. bino71

    bino71 Guest

    @Gladbacher: nicht so ganz mit dem Lappen...da müßtest jedes Mal die Bremszange ausbauen, um die Scheibe runter zu bekommen und zu reinigen.
     
  13. #13 jürgen fd, 08.08.2014
    jürgen fd

    jürgen fd Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    Mazda 6 CD179 GTA
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG 1.9 Sedan
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nein, das wäre natürlich keine Option...
    Wobei ich wahrscheinlich lieber 20 Bremssättel abschraube bevor ich 1 Bremsscheibe mit diesen sch.... Schrauben demontiere 8)
     
  14. #14 Gladbacher, 08.08.2014
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    563
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Bino, du bist der Fachmann! Aber jetzt wo du es schreibst ist es auch mir klar...früher habe ich solche Dinge auch allein gewechselt, am Lada und auch mal die Bremsen am Trabant (Trommeln...)...ist aber lange her.

    Und Jürgen, genau das meinte ich. Manchmal habe ich den Eindruck, dass sich einige Leute alles zutrauen. Aber gerade an diesen Teilen ist ein Fehler schnell passiert und dann ist das Gejammere groß! Wer es kann und nur einen Tipp benötigt - kein Problem!
     
  15. bino71

    bino71 Guest

    OT: Der Fachmann hätte Bremssattel geschrieben und nicht Bremszange :)
     
  16. kirk37

    kirk37 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.03.2010
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6CD120+1,8i TE,MX5NBFL,MX3FL
    Hallo,

    als ich die Bremsscheiben zuletzt gewechselt habe,waren einfach gar keine Schrauben da olala und der Wagen war bis 2012 regelmäßig beim Händler in Kottingbrunn beim Service...
    Die geben aber leider verständlicher Weise keine Auskunft was bei dem Wagen schon alles gemacht wurde...

    Ich habe jetzt auch keine Schrauben montiert und bis zum nächsten Räderwechsel halten die Bremsscheiben auch von allein so wie die Scheiben von KFZ-Teile24 rosten!
     
  17. #17 driver626, 08.08.2014
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.647
    Zustimmungen:
    157
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Kirk37

    Die Schraube an der BS brauchst du auch nicht!
    Durch die Radbolzen wird die Felge so fest an der Nabe befestigt, dass die BS sich nicht bewegen kann.
    Und selbst wenn sie sich (z.B. weil die Radbolzen nicht richtig fest sind) würde das nach einem mm durch die Radbolzen gestoppt.
     
Thema: Schrauben für Bremsscheiben nötig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremsscheibe nicht richtig fixiert

    ,
  2. inbus schraube fehlt mx 5

    ,
  3. schrauben für scheibenbremsen mazda 6

    ,
  4. fixierschraube bei Mazda cx5 bremsscheibe? ,
  5. ohne bremsscheiben schrauben,
  6. mazda 6 bremsscheiben vorne schrauben,
  7. bremsscheibenschrauben zr7 kawasaki,
  8. halteschraube bremsscheibe fehlt,
  9. wozu werden schrauben für Autobremsscheiben benötigt,
  10. schrauben für bremsscheiben mazda 3,
  11. schrauben scheibenbremse kfz,
  12. sicherungsschraube bremsscheibe Mazda Demio,
  13. mazda 6 gy längsträger hi schrauben,
  14. mazda 6 schrauben bremsscheibe hinten,
  15. was für schrauben Bremsscheibe mazda 6,
  16. schraube für bremsscheibe mazda 6,
  17. schrauben in bremsscheibe nötig,
  18. mazda 6 gy fixierschraube,
  19. mazda 6 schrauben bremsscheiben,
  20. mx 5 schraube bremsscheibe,
  21. durchsteckschraube rad mazda 6,
  22. mazda 6 gy bremsscheben schraube
Die Seite wird geladen...

Schrauben für Bremsscheiben nötig? - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BK) Welche Schrauben werden beim Quergelenk vorne verwendet?

    Welche Schrauben werden beim Quergelenk vorne verwendet?: Hallo, ich muss bei Querlenker bei einem Mazda 3 BK 2006 7118 ABB vorne tauschen. Ich würde dabei gerne auch neue Schrauben dann verwenden....
  2. Bremsscheiben Hinten

    Bremsscheiben Hinten: Hallo! Hat jemand die Bremscheiben aus dem Nachfolgenden link verbaut! Und welche Erfahrungen :pPasst oder schrott! Rotinger Sport Bremsscheiben...
  3. MX-5 (NC) Ölwechsel nötig nach 2000 km/1 Jahr?

    Ölwechsel nötig nach 2000 km/1 Jahr?: Hallo zusammen, nach einer sehr langen Pause habe ich doch mal wieder eine Frage. Hintergrund: Normalerweise habe ich bis jetzt immer zum...
  4. Rost auf hinteren Bremsscheiben Mazda 3 BM

    Rost auf hinteren Bremsscheiben Mazda 3 BM: Hallo, da es mich gerade erwischt hat und ich meine hinteren Bremsscheiben erneuern musste, dachte ich mir ich geb mal meine Erkenntnisse hier...
  5. Schrauben für Bremssattelträger

    Schrauben für Bremssattelträger: Hallo, wer hat zwei Schrauben für den Bremssattelträger der hinteren Bremsen beim 626 GV/GD übrig? Ist ein M10-Feingewinde und 35 mm lang....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden