Mazda 3 (BP) schon wieder ein Softwarebug: Verriegelungs-Piepsen

Diskutiere schon wieder ein Softwarebug: Verriegelungs-Piepsen im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; den ersten Softwarebug hab ich ja schon vor Monaten bei der Probefahrt bemerkt: das Deaktivieren der Gracenote Datenbank kann man zwar machen,...

  1. reach

    reach Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.09.2019
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    M3 Sedan, Skyactive-X, Automatik,2020, alle Pakete
    den ersten Softwarebug hab ich ja schon vor Monaten bei der Probefahrt bemerkt: das Deaktivieren der Gracenote Datenbank kann man zwar machen, bleibt aber ohne Reaktion - man sieht die Gracenote Bilder weiterhin. Hat Mazda Österreich nach wenigen Tagen brav bestätigt, gefixt ist es noch immer nicht.

    Nun der zweite: mir geht dieses Gepiepse beim Aussteigen auf die Nerven. Einmal wäre ja ok, aber bei mir ist es: Aussteigen: erstes mal, Hintere Türe-Öffnen, zum Tasche-Rausnehmen: zweites mal. Weggehen: drittes mal. So viel Mitteilungsbedürftigkeit ertrage ich nicht.
    Zum Glück kann man das über die Settings leiser und sogar abdrehen. Denkste - bleibt ohne Funktion, piepst weiterhin. Die Werkstatt bestätigt, hat davon aber angeblich zum ersten mal gehört.

    Ein dritter Bug scheint zu sein, daß die "Automatische Verknüpfung von Lenkrad- und Sitzheizung mit der Außentemparatur" nicht klappt. Bei -2° blieb sie oft kalt. Gestern bei +15° hat sie fest eingeheizt. Kann ich noch nicht 100% zuverlässig reproduzieren, aber ich bin mir mal 95% sicher, daß auch das ein Bug ist.
    Blöderweise hab ich mir genau auf diesem Sektor - Elektronik und Software - von einem Japaner viel versprochen. Weit gefehlt.
     
  2. #2 Micha82, 03.02.2020
    Micha82

    Micha82 Stammgast

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    31
    Muss ich morgen mal beobachten.. hab die Funktion auch eingestellt (auf leise) und dachte eigentlich bisher der meldet sich nur einmal beim weglaufen (wegen der automatischen Verriegelung).
    Mehrfach kommt dieser Ton eigentlich nur wenn ich mit dem Schlüssel außer Reichweite war und nochmal an die Heckklappe oder so gehe.
    Werds mal testen und morgen berichten.

    Aber mal was anderes, ist schonmal jemandem aufgefallen das der Gurtwarner nervt?
    Wenn ich kurz vorm Haus in die Strasse fahr schnalle ich mich zum rangieren aus Gewohnheit immer schon beim abbiegen ab, die paar Meter fahr ich dann nurnoch langsam, kommt man dann aber auf oder über 20 km/h schreit der Gurtwarner los, jetzt das merkwürdige, er hört nichtmehr auf bis ich mich nochmal anschnalle, egal ob ich stehe oder unter 20 km/h oder rückwärts fahre.. das finde ich irgendwie nervig...
     
  3. reach

    reach Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.09.2019
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    M3 Sedan, Skyactive-X, Automatik,2020, alle Pakete
    Hab mir die "Logik" vom Händler erklären lassen: der erste Pieps sagt, daß das Auto weiß, daß ich ausgestiegen bin, den Schlüssel bei mir habe und somit das System "scharf" ist um zuzusperren, wenn ich jetzt weggehe. Der zweite Pieps sagt dann, daß ich gegangen bin und er tatsächlich zugesperrt hat.
    Jetzt, wo ich die Logik kenne, fällt es mir leichter mich damit abzufinden. Die mangelnde Qualitätskontrolle (ich arbeite selbst in der Softwareindustrie) bei einem solchen Massenprodukt ist halt schon ärgerlich.
     
  4. #4 M3.2012, 04.02.2020
    M3.2012

    M3.2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    MAZDA 3 2.2 MZR-CD DPF "Sports-Line" 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MAZDA 2 1.5 Sport
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Nach einem Tag kannte ich die "Logik" - ohne Händler...:D
     
    Bärenmarke und man weiß gefällt das.
  5. #5 Jas Man, 04.02.2020
    Jas Man

    Jas Man Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.08.2007
    Beiträge:
    1.244
    Zustimmungen:
    139
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactive X Selection
    Das Piepen bekommt man nicht komplett deaktiviert. Das war beim BM auch schon so und ist m.E. kein Fehler....nur nervig.
    Er piept nachdem man ausgestiegen ist und die Türen geschlossen hat um zu signalisieren, dass die WalkAway Veriegelung bereit ist. Verlässt man den Bereich in dem der Schlüssel erkannt wird, piept er erneut um die Verriegelung zu bestätigen.
    Die Einstellung im MZD bewirkt nur das er nicht mehr beim Ent- bzw. Verriegelung über den Türgriff piept.


    Da gabs glaub ein SW Update für's MZD das diesen Fehler behebt. Zusätzlich noch der Hinweis das die Verknüpfung nur funktioniert, wenn die Anlage im AUTO Modus arbeitet.
     
  6. #6 Micha82, 04.02.2020
    Micha82

    Micha82 Stammgast

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    31
    Täusch ich mich jetzt wirklich so extrem?
    Ich war mir sicher bevor ich diese Funktion aktiviert hatte, hätte ich kein einziges mal ein auch nur einen laut gehört..
    Werds nochmal abschalten und ausprobieren.

    Bei mir meldet er sich aktuell (Funktion auf leise gestellt) 2x, einmal beim aussteigen und einmal wenn ich weit genug weg bin das er sich selbst verriegelt.
    Beim Heckklappe öffnen kommt kein Ton, ich glaube aber das da mal einer war?! (Bevor ich das andere gespiepse aktiviert hatte) So richtig versteh ichs nicht.
    Finde das aber nicht nervig, der sich nichtmehr deaktivierende Gurtwarner ist nervig...
     
  7. #7 Micha82, 04.02.2020
    Micha82

    Micha82 Stammgast

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    31
    Hab mich selbst zitiert statt zu bearbeiten, sorry
     
  8. #8 Pinkamena, 04.02.2020
    Pinkamena

    Pinkamena Stammgast

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    58
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie kann der den nervig sein?
     
  9. #9 M3.2012, 05.02.2020
    M3.2012

    M3.2012 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2015
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    116
    Auto:
    MAZDA 3 2.2 MZR-CD DPF "Sports-Line" 2012
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MAZDA 2 1.5 Sport
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Stimmt, da hatte ich noch nie einen Ton...
     
  10. #10 tuerlich, 05.02.2020
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.033
    Zustimmungen:
    462
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 D150+ Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    ERNSTHAFT:confused::confused::confused:

    Sein Freund ist eine Waschbeton Gehwegplatte 50x50...
     
  11. #11 Pinkamena, 05.02.2020
    Pinkamena

    Pinkamena Stammgast

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    58
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja ernsthaft - der löst doch nur aus wenn man sich nicht anschnallt?
     
  12. #12 3bkDriver, 05.02.2020
    3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    277
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK6
    Tja, das mit dem abschnallen beim Einparken muss man sich abgewöhnen. War bei unserem BK und DJ wie auch beim GH genauso.

    Übrigens hab ich das beim GH auch, wenn ich meine Notebooktasche auf den Beifahrersitz lege. Ist wohl zu schwer für den Sitz, also will er den gerne angegurtet haben :-). Gibt aber solche Gurtschnallen aus China, die schaffen abhilfe.

    Bei meinem Rennzwerg (MK6) ist immer ruhe, der kennt noch kein Gurtgepiepse :-).
     
  13. #13 Micha82, 05.02.2020
    Micha82

    Micha82 Stammgast

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    31
    Hab ich im 2. Post beschrieben.. klar kann man einfach angeschnallt bleiben oder man muss aufpassen das man die 20 km/h nicht ankratzt wenn man sich abgeschnallt hat, aber warum kann das Ding nicht einfach wieder ruhig sein wenn man wieder unter 20 km/h fährt.
    Der schreit ja sogar im Stand weiter... sogar wenn man die Tür aufmacht.. wahrscheinlich sogar wenn man aussteigt (hab ich nicht ausprobiert).
    Der geht quasi nichtmehr aus bis entweder wieder ein Gurt drin ist oder der Motor abgeschaltet wird.

    Klar ist die einfachste Möglichkeit sich eben erst unmittelbar vor dem einparken abzuschnallen und nicht schon wenn man in die Strasse einfährt aber so ganz nachvollziehen kann ich diese Überbevormundung nicht.
     
  14. #14 Incanus, 05.02.2020
    Incanus

    Incanus Guest

    Alter, eure Sorgen hätte ich gerne. :mrgreen:
     
    Skyhessen, Wetterfrosch, Stepz2k9 und 2 anderen gefällt das.
  15. #15 Pinkamena, 05.02.2020
    Pinkamena

    Pinkamena Stammgast

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    58
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Wozu abschnallen beim Einparken? Gerade da kann einem doch jemand so richtig ins Auto knallen...

    Ich halte das so wie ich es gelernt habe: Gurt an - Motor an - alles andere - Motor aus - Gurt ab
     
    Jas Man und Incanus gefällt das.
  16. #16 Incanus, 05.02.2020
    Incanus

    Incanus Guest

    Jo. Das Erste, was ich damals in der Fahrschule gelernt habe, war das Benutzen sämtlicher Spiegel. Keine Ahnung, warum manche beim Rückwärtsfahren ihre Beifahrerin oder ihren Beifahrer umarmen. Mit den Spiegeln hab ich alles im Blick und muss mich nicht mal abschnallen.
     
  17. #17 Pinkamena, 05.02.2020
    Pinkamena

    Pinkamena Stammgast

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    58
    Auto:
    Mazda2 (2020) „Akari“
    KFZ-Kennzeichen:
    Heute kommen ja noch Parkpiepser und Camera dazu.
     
    Incanus gefällt das.
  18. #18 Micha82, 05.02.2020
    Micha82

    Micha82 Stammgast

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    31
    Einfach eine Angewohnheit..
     
  19. #19 m3_fahrer, 06.02.2020
    m3_fahrer

    m3_fahrer Neuling

    Dabei seit:
    26.11.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    HA, und ich dachte ich bilde mir das ein.
    Habe selbiges verhalten bemerkt, zumindest bei der Lenkradheizung.

    +8°, Lenkradheizung heizt ein als obs -20 hätte.
    -2°, Lenkradheizung wird gerade mal lauwarm.

    Habe es bis jetzt noch nicht gemeldet, da mir vorkommt egal was man meldet, es nimmt eh keiner ernst :(
     
  20. reach

    reach Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.09.2019
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    15
    Auto:
    M3 Sedan, Skyactive-X, Automatik,2020, alle Pakete
    Nein, das bildest Dir nicht ein. Ich kann das inziwschen mit absoluter Sicherheit sagen. Daß das Ding von der "Auto" Einstellung der Klima abhängt, weiß ich, das ändert nichts.

    Zweiteres kann übrigens noch einen anderen Grund haben: mit der Zeit wird die Lenkradheizung viel schwächer. Da ich ein Warmduscher bin, hab ich die derzeit immer aktiviert und merke das ganz deutlich. Und - wer hätte das gedacht - das hat mir sogar der Händler bestätigt! Als Bug, nicht als Feature.
     
Thema:

schon wieder ein Softwarebug: Verriegelungs-Piepsen

Die Seite wird geladen...

schon wieder ein Softwarebug: Verriegelungs-Piepsen - Ähnliche Themen

  1. Neuwagen nach einer Woche schon Risse im Leder

    Neuwagen nach einer Woche schon Risse im Leder: Hallo zusammen :), Ich habe das Problem das ich bei meinem neuen cx 30 schon nach nichtmal einer Woche schon Risse in den Sitzwangen meiner neuen...
  2. Und schon wieder einer ...

    Und schon wieder einer ...: Seit gestern bin ich dann stolzer Besitzer eines 626 GV von 89...damit haben wir nun Coupe,Stufe und Kombi :cheesy: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...
  3. OBD-Saver schon auf die Probe gestellt?

    OBD-Saver schon auf die Probe gestellt?: Hi, ich denke gerade ernsthaft darüber nach, mir einen OBD-Saver anzuschaffen. TL/DR: Ist dein Auto noch da, weil du einen OBD-Saver verbaut...
  4. Hallo aus dem schönen Berlin

    Hallo aus dem schönen Berlin: ich bin seit Freitag im Kreise der Mazda Freunde :-). Es ist ein Mazda2 AT Exclusivline EZ 08/18 mit 3950 km in obsidiangrau geworden. Nach über...
  5. Und schon wieder ein Neuzugang

    Und schon wieder ein Neuzugang: Hallo zusammen, dann will ich auch die Chance ergreifen mich vorzustellen. Ich bin Chris, knappe 30 und bereits seit der Vorstellung des Kai...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden