Schnelle Hilfe für Festplattenwechsel ;-)

Diskutiere Schnelle Hilfe für Festplattenwechsel ;-) im Computer Checkpoint Forum im Bereich Public Section; Hallo :-) Mein Schwiegervater will in alten PC ne neue Festplatte reinbauen die er auch schon gekauft hat. die alte geht nur noch in...
  • Schnelle Hilfe für Festplattenwechsel ;-) Beitrag #1
Jörg de Börg

Jörg de Börg

Mazda-Forum User
Dabei seit
03.02.2005
Beiträge
350
Zustimmungen
0
Ort
Dresden / Suhl
Auto
Mazda 323 BJ 1.5i 16V
KFZ-Kennzeichen
Hallo :-)

Mein Schwiegervater will in alten PC ne neue Festplatte reinbauen die er auch schon gekauft hat. die alte geht nur noch in abgesicherten Modus und läuft auf Win98!

Nun will er neue rein und hat sich n XP gekauft.

Nun meine Frage:

Kann man einfach neue festplatte reinhängen ...alte raus!? Da kann man ja dann sicher net von CD aus starten da ja kein Betriebssystem drauf ist!? Oder geht das weil er die Infos für CD-Laufwerk und so im BIOS (?) hat. Bin bei Hardware sachen ziemlich unwissend und er leider auch-

Oder ist es besser wenn man erstmal beide festplatten drin hat, und dann auf die neue XP installiert!? Oder kommt man dann in Konflikte mit dem abgesicherten Modus???

So hoff weis schnell einer was soll in ner stunde vorbeikommen :oops:
 
  • Schnelle Hilfe für Festplattenwechsel ;-) Beitrag #2
mstyle83

mstyle83

Neuling
Dabei seit
12.08.2004
Beiträge
221
Zustimmungen
0
Ort
St. Johann i. T.
Auto
Mazda 626 GE Limo mit 2,2 Turbo
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Opel Calibra 2,0 Liter 16V
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hallo,

also du könntest erstmal folgendes Probieren die alte Festplatte drin lassen. XP CD rein und schauen ob du von der CD die Installationen laufen lassen kannst. Du solltest bevor das alte Windows startet eine Aufforderung bekommen. Sollte es nicht so sein im Bios schauen ob du die Bootreihenfolge ändern kannst. Wenn ja als 1. das CD Laufwerk auswählen.

Sollte es funktionieren das du von CD starten kannst dann einfach den PC wieder ausschalten alte Festplatte raus und neue rein. Danach einfach die gleiche Prozedur wieder also rein ins Bios schauen ob die Festplatte erkannt wurde. Danach CD einlegen und von der CD starten lassen. Danach einfach installieren und wenn nötig die Treiber installieren. So das wärs mal so im Groben ;)

Gruß Mstyle
 
  • Schnelle Hilfe für Festplattenwechsel ;-) Beitrag #3
douob

douob

Neuling
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
83
Zustimmungen
0
Ort
Berlin
Auto
Mazda 5 Top, 2.0 MRZ-CD
Du must nur die alte Festplatte ausbauen und die neue als MASTER einbauen. Wie Du die Einstellung von MASTER vornimmst ist bei den Platten unterschiedlich, steht aber immer drauf. Jedes BIOS erkennt die XP-CD und beginnt von der CD Win XP zu installieren.

Die alte Platte könnte dann für die vorhandenden Daten später wieder eingebaut werden.
 
  • Schnelle Hilfe für Festplattenwechsel ;-) Beitrag #4
mstyle83

mstyle83

Neuling
Dabei seit
12.08.2004
Beiträge
221
Zustimmungen
0
Ort
St. Johann i. T.
Auto
Mazda 626 GE Limo mit 2,2 Turbo
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Opel Calibra 2,0 Liter 16V
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
@douob

Also das mit der XP CD stimmt nicht wirklich wie er nämlich erwähnte handelt es sich um einen alten PC ohne genaue Angabe ist es schwer zu sagen ob es funktioniert..... Zu 90% funktioniert es sicher aber besser er probiert es zuerst aus bzw. schaut im Bios nach ob die Einstellung CD überhaupt möglich ist.
 
  • Schnelle Hilfe für Festplattenwechsel ;-) Beitrag #5
Jörg de Börg

Jörg de Börg

Mazda-Forum User
Dabei seit
03.02.2005
Beiträge
350
Zustimmungen
0
Ort
Dresden / Suhl
Auto
Mazda 323 BJ 1.5i 16V
KFZ-Kennzeichen
:-D

So, war garnet so wild wie ich es mir vorgestellt hab. Im abgesicherten Modus bin ich nicht auf die CD gekommen.Dann hab ich von CD gebootet und erstma XP auf die alte Festplatte geworfen. Und hat auch alles funktioniert. Mal schauen ob wieder Probleme auftreten, dann kann man ja immernoch auf die neue spielen. Die hab ich dann einfach als Slave rein :-)
 
  • Schnelle Hilfe für Festplattenwechsel ;-) Beitrag #6
Tha Rob

Tha Rob

Mazda-Forum User
Dabei seit
24.03.2004
Beiträge
748
Zustimmungen
0
Ort
Kirchardt
Auto
'91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
'02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
Jörg de Börg schrieb:
Die hab ich dann einfach als Slave rein :-)

...womit Du die dann aber vermutlich nur unnötigt ausbremst, wenn die "Alte" tatsächlich nicht mehr ganz auf'm neuesten Stand ist. Wenn's nur 'ne kleine ist, kannste doch sicher auch drauf verzichten.
 
  • Schnelle Hilfe für Festplattenwechsel ;-) Beitrag #7
Jörg de Börg

Jörg de Börg

Mazda-Forum User
Dabei seit
03.02.2005
Beiträge
350
Zustimmungen
0
Ort
Dresden / Suhl
Auto
Mazda 323 BJ 1.5i 16V
KFZ-Kennzeichen
ja wenn der besitzer will, dann spiegeln wir dann das OS und so auf die neue und schmeissen die alte raus. Aber wies aussieht will er jetzt die alte behalten wenn alles funzt und die neue dann wohl wieder raus weil er sie net braucht. ;-) Naja seine Entscheidung aber bin froh das er wieder hochfährt und XP erstmal läuft :-)
 
Thema:

Schnelle Hilfe für Festplattenwechsel ;-)

Schnelle Hilfe für Festplattenwechsel ;-) - Ähnliche Themen

Mazda3 (BN) Sportsline Software-Upgrades: Motorsteuerung / MZD-Connect / I-Activsense: Keine richtige Anleitung eher Erfahrungsbericht! Ich bin jetzt seit Ende Oktober 2020 stolzer Besitzer eines gebrauchten Mazda3 BN 04/2017 in der...
Erfahrungsbericht/Test zum Eonon GM5163: Erfahrungsbericht zum Eonon GM5163 für den Mazda 3 BL Ich habe mir im Dezember einen Eonon GM5163 Naviceiver gekauft. Ich hab ihn direkt bei...
[B] Car-PC, fertig aufgebaut und betriebsbereit, wg. Hobbyaufgabe: Hallo zusammen, ich biete hier meinen aktuell noch im Xedos 6 in Betrieb befindlichen Car-PC, fertig installiert und funktionstüchtig, wegen...
Windows Vista: Hi Leute, da sich bei dem Thema Vista die Meinungen sehr teilen wollte ich hier mal kurz meine Erfahrungen mit dem neuen MS Betriebssystem...
Oben