Schlüssel

Diskutiere Schlüssel im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Ich habe festgestellt, dass sich die aufgedruckten Symbole "öffnen" bzw. "schliessen" auf den Schlüsseln nach und nach verabschieden. Auf einem...
  • Schlüssel Beitrag #1

frank-knut

Ich habe festgestellt, dass sich die aufgedruckten Symbole "öffnen" bzw. "schliessen" auf den Schlüsseln nach und nach verabschieden. Auf einem Schlüssel ist schon fast nix mehr zu erkennen.
Normalerweise kann man es sich ja auch merken, aber bei 2 Autos mit verschiedenen Anordnungen kommt man schon mal durcheinander.

Müsste doch eigentlich Garantie sein, oder?
 
#
schau mal hier: Schlüssel. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Schlüssel Beitrag #2
optistefan

optistefan

Neuling
Dabei seit
02.05.2007
Beiträge
114
Zustimmungen
0
Ort
Leinefelde
Auto
Mazda 5 2,0 CD
Zweitwagen
Mazda Premacy
Wenn du das als Garantie bekommst, sag mir mal Bescheid!:fluester:
Habe nämlich das selbe Problem!wall:
 
  • Schlüssel Beitrag #3
Honni1972

Honni1972

Neuling
Dabei seit
27.11.2006
Beiträge
127
Zustimmungen
0
Ort
Fulda
Auto
Mazda CX-5 Skyactiv-G 192
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda 3 BL - 1,6 MZR Centerline
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Kann nur bestätigen, dass die Farbe wohl "wasserlöslich" sein muss. Kein Rumesblatt die Farbe.

Bei meinem Passat vorher hielt der Aufdruck 8 Jahre - hier beim 5er nicht mal zwei.

TX Mazda

(befürchte, das mit der Garantie wird nichts)
 
  • Schlüssel Beitrag #4

lilahase

Nobody
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
12
Zustimmungen
0
Hallo,
ich hatte das gleiche Problem bereits nach 8 Monaten.
Mit Garantie war nix.
Nach 14 Monaten hat die Fernbedienung jedoch ihren Geist aufgegeben.
Die Öffnen Taste funktionierte nur noch sporadisch.
Schlüssel wurde getauscht.
Lt. meinem Händler ist die Farbe jetzt grifffester.

Ich werde für den Rest der Garantiezeit jetzt den zweiten Schlüssel benutzen.
Mal sehn, wie lange der hält.
 
  • Schlüssel Beitrag #5

frank-knut

nochwas....

Unter dem Schlüssel, also da wo man ihn am Schlüsselbund festmacht ist die gesamte "verchromung" abgegangen. Der Schlüssel hat die Qualität eines chinesischen billig-Spielzeuges!

Wenn ich da keine Garantie drauf bekomme, kann die Tante bei Mazda sich schon mal warm anziehen:!::!::!:

Was macht das für einen Eindruck, denn wer den Schlüssel sieht, denkt doch das Auto fällt bestimmt auch gleich auseinander.
 
  • Schlüssel Beitrag #6
F4O|ASA

F4O|ASA

Neuling
Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
75
Zustimmungen
3
Ort
21509 Glinde / Hamburg
Auto
Mazda 3 (BL) Active Plus 1.6i
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda 2 (DJ) Sports Line + Fiat Ducato X250
Was macht das für einen Eindruck, denn wer den Schlüssel sieht, denkt doch das Auto fällt bestimmt auch gleich auseinander.

HaHA Sehr lustig!
Bei meinem Renault Megane (bis vor eine Woche) war es genau anders herrum!
 
  • Schlüssel Beitrag #7
Bruckmandl

Bruckmandl

Einsteiger
Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
40
Zustimmungen
0
Ort
Regensburg
Auto
Mazda 5 Top 2.0l MZR 107kW (CR1 19F.2)
KFZ-Kennzeichen
Hallo zusammen,

die Schlüsselqualität ist wohl wirklich nicht das Gelbe vom Ei.
Habe bereits vor über einem halben Jahr (da war mein 5'er gerade mal 4 Monate alt) die sich lösende Schlüsselfarbe reklamiert. Antwort damals vom Freundlichen: "Das ist normaler Verschleiß wenn Autoschlüssel und andere Schlüssel zusammen in der Hosentasche stecken würden."
Mittlerweile hat sich ebenfalls die Verchromung unten gelöst, wird ebenfalls nicht als Garantiefall gewertet.

Schöne Grüße aus Regensburg, Bruckmandl
 
  • Schlüssel Beitrag #8

Andy G.

Neuling
Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
92
Zustimmungen
0
Auto
Mazda5 Top 2.0/143PS Diesel Satinsilber
Das Ablösen der Verchromung hatte ich auch.
Wurde anstandslos auf Garantie ausgetauscht.
Der neue Schlüssel ist im Bereich der Verchromung anders beschaffen.
Zudem sind andere Tasten verbaut, denn das taktile Gefühle beim Betätigen ist deutlich besser.

Schaut euch übrigens mal die VW-Schlüssel an.
Ich habe bisher kaum einen gesehen bei dem man das VW-Logo noch erkennen kann.
 
  • Schlüssel Beitrag #9

frank-knut

Bei meinem Firmenopel ist die Symbolik "öffnen" und "schliessen" nicht aufgedruckt, sondern eingestanzt, kann sich also nicht verabschieden....auch ne Lösung!
 
  • Schlüssel Beitrag #10

topas

Mazda-Forum User
Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
372
Zustimmungen
0
Ich habe festgestellt, dass sich die aufgedruckten Symbole "öffnen" bzw. "schliessen" auf den Schlüsseln nach und nach verabschieden. Auf einem Schlüssel ist schon fast nix mehr zu erkennen.
Normalerweise kann man es sich ja auch merken, aber bei 2 Autos mit verschiedenen Anordnungen kommt man schon mal durcheinander.

Müsste doch eigentlich Garantie sein, oder?



hallo @ all,

gerade wollte ich einen schlüssel-thread eröffnen, und sehe ihr ward schneller.
mein schlüssel befindet sich schon völlig in "auflösung"!
nachdem die farbe abgegriffen war, arbeiten sich jetzt kleine mulden in den kunststoff ein.
und das verchromte plastikende (!!!??) des schlüssels ist inzwischen an der schlüsselringdurchführung gebrochen.
richtig interessant wird's erst, wenn mal jemand versucht die batterie auszutauschen.
so einen blender habe ich noch nie vorher gesehen.
das ding machte bei fahrzeugübergabe einen recht wertigen eindruck, ist jedoch mit abstand, der schlechteste schlüssel, den ich je für ein fahrzeug besaß.
ein schlüssel müsste doch, seinem einsatzbedingungen entsprechend, aus hochwertigeren materialien hergestellt werden. verchromtes plastik ist dort wirklich fehl am platz.
da mazda für ein austauschgehäuse (nach immerhin erst 24000km) den gegenwert eines billigen gebrauchtwagens fordert, bin ich nun auf der suche nach alternativen.
leider habe ich bisher nur etwas für andere marken gefunden.

siehe hier: http://pimp-my-key.de/


hat von euch jemand einen tipp zu dieser problematik?


mfg topas

ps:;-) sollte die fernbedienung mal "zäh" funktionieren, bei mir half das nachbiegen der kontakte zur batterie. bei zu wenig federspannung fließt nicht genügend saft.
 
  • Schlüssel Beitrag #11
rippchen_

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
Sparmaßnahme

Hallo,
ist ja echt bitter, das hier zu lesen. :(
Jetzt sind sogar schon die Autoschlüssel der japanischen Geldgier zum Opfer gefallen. :gun:
Wieso überhaupt so ein doofer Klappschlüssel? Nur weil Audi & Co. solche haben? Ich will einen Japaner! - und mag das Schlüsselteil überhaupt nicht. Ist viel zu dick! Da ich eh ein Schlüsseletui habe, stört es mich nicht, wenn der Autoschlüssel "nackt" ist.
Die Knöpfe finde ich auch viel zu klein :!: - und richtig floppen tut es auch nur, wenn man sich an bestimmten Positionen befindet.
Früher war alles besser - doofer Spruch, aber in Bezug auf die Schließanlage des 5ers stimmt das! :x
Grüße
Henrik
 
  • Schlüssel Beitrag #12

topas

Mazda-Forum User
Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
372
Zustimmungen
0
Hallo,
ist ja echt bitter, das hier zu lesen. :(
....... :!: - und richtig floppen tut es auch nur, wenn man sich an bestimmten Positionen befindet.
Früher war alles besser - doofer Spruch, aber in Bezug auf die Schließanlage des 5ers stimmt das! :x
Grüße
Henrik

hallo rippchen,

genau diese probleme hatte ich auch. manchmal musste ich den schlüssel direkt an die fahrertür halten, um eine reaktion auszulösen.
durch das nachbiegen der federbügel, die für den kontakt zur batterie zuständig sind, hat sich dieses problem völlig erledigt.
selbst aus 15-20 m entfernung reagiert die zentralverriegelung nun einwandfrei.

mfg topas
 
  • Schlüssel Beitrag #13
Family-Taxi

Family-Taxi

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
3
Zustimmungen
0
Ort
Erlensee
Auto
Mazda 5 2.0 Exclusive
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Wer soll das bezahlen?
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Hallo zusammen!

das mit den Nachbiegen der Federbügel kann ich nur bestätigen. :ja:
Die FB war mehr als träge und hat nur zwei Meter hinterm Auto "funk"tioniert.
Schlüssel laut BA geöffnet, Bügel leicht nach oben gebogen und schon kann man das Auto beim verlassen der Haustür wieder öffnen.
Was praktisch ist, wenn die Kiddys schon vorm Auto stehen... :lachen:

LG Family-Taxi-Driver Thommy
 
Thema:

Schlüssel

Schlüssel - Ähnliche Themen

Neu: Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer eingesetzt: Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein Die rheinland-pfälzische Landespolizei setzt ab 1. Juni 2022 die Monocam ein. Dieses...
CX-60 und seine Macken - Tankanzeige: Hallo, so wie ich schon bei meinen ersten Fahreindrücken geschrieben habe, hat sich das Problem mit der Tank- und E-Reichweitenangabe sogar...
Batterie komplett entladen wegen beschädigter Zentralverriegelung (Heckklappe)?: Hallo, liebe Experten! Vor 2 Wochen ist mir und zwei weiteren vor einer roten Ampel wartenden Autos ein fast 90-jähriger Fahrer von hinten...
Mazda3 (BK) Welche Funktion haben die Tasten auf dem Schlüssel?: Hallo, zu unseren 3 Bk Schrägheck haben wir 2 Schlüssel mitbekommen. Beide passen ins Zündschloss und mit beiden kann man auch die ZV betätigen...
Kaufberatung MX5 Phoenix Bj. 2002 & Fragen zu Erfahrungen betreffs Heckantrieb: Hallo liebe MX-5-Fahrer, ich habe vor, nach mittlerweile 10 Jahren "Cabrio-Erfahrung" mit einem FORD Streetka (Bj. 2004) nun auf den Mazda MX-5...
Oben