Schlüssel Batterie 2,0 DISI

Diskutiere Schlüssel Batterie 2,0 DISI im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo,ich habe folgendes Problem ! Meine Batterie (MARKENBATTERIE) im Schlüssel gibt nach ca. 3 Monaten immer den Geist auf. Anzeige in...

  1. #1 alaska01, 26.07.2013
    alaska01

    alaska01 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2,0 Kombi Sports-Line 155 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,ich habe folgendes Problem !

    Meine Batterie (MARKENBATTERIE) im Schlüssel gibt nach ca. 3 Monaten immer den Geist auf.
    Anzeige in Display -Schlüsselbatterie schwach -
    Bei schwacher Batterie arbeitet i-stop ja auch nicht.
    ist das normal. Wie lange hält Sie bei euch ?

    Ein schönes WE.:!::?:
     
  2. #2 Eraser23, 26.07.2013
    Eraser23

    Eraser23 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    also bei mir hat die Originale 1,5 Jahre gehalten danach war bei mir auch ruhe nun hab ich eine aus der Edeka für 1,99€ drin und die geht genauso wechseln kannste die ja selber is ja kein stress steht ja alles in der Betriebsanleitung drin.
     
  3. Schung

    Schung Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Das i-Stop hat doch nix mit der Schlüsselbatterie zu tun, sondern mit der Autobatterie.
    Meine Batterie hat auch etwa 1,5 Jahre gehalten. War grad aufm Weg zur Inspektion als die Anzeige kam und da hab ich es gleich in der Werkstatt wechseln lassen. Seit dem läuft die auch problemlos.
     
  4. #4 Eraser23, 26.07.2013
    Eraser23

    Eraser23 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Doch hat etwas mit dem i-Stop zu tun, genau wie mit dem Schlüssellosen Zugangssystem in Beiden fällen überprüft das Auto ob der korrekte Schlüssel in der nähe ist.
    Im falle das Auto merkt das die Batterie des Schlüssels alle wird, registriert das Steuergerät das und schaltet das i-Stop System aus (da bei jedem Neustart erst überprüft wird ob der korrekte Schlüssel im Fahrzeug ist) es könnte ja passieren das wärend der Fahrt die Batterie seinen Dienst ganz quitiert und was wäre schlimmer als dann an der Ampel zu stehen und der Motor geht nicht mehr an weil die Batterie des Schlüssels alle ist somit ist das System so eingestellt das es sich in diesem Fall selber deaktiviert.

    Ist die Batterie gewechselt wird das ebenfalls vom Steuergerät registriert und das i-Stop System wieder frei gegeben.
     
  5. #5 alaska01, 26.07.2013
    alaska01

    alaska01 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.08.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2,0 Kombi Sports-Line 155 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke -Eraser23- für Deine Antwort.Ich habe die Batterie jezt ausgetauscht.Das i-Stop System arbeitet wieder.Alles OK.
    Ich wünsche Dir ein schönes WE.:-)
     
  6. #6 Eraser23, 26.07.2013
    Eraser23

    Eraser23 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Nu klar kein Thema dafür is das Forum ja da. :-)

    Ich wünsche dir das selbe.
     
  7. #7 mali1957, 26.07.2013
    mali1957

    mali1957 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    12
    Auto:
    M6 GJ 2.5 SportsLine / Kombi / 05-2014
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei mir hielt die erste Batterie auch 1,5 Jahre.
    Die Ersatz-Batterie war eine Conrad-Energie-Lithium CR2025 und hielt nur noch ca. 3 Monate.
    Danach habe ich viele verschiedene Markenbatterien (alle um die 3,50 bis 4,00 Euro) ausprobiert.
    Ergebnis: wie gehabt, ca. 3 Monate, dann die Anzeige "Schlüsselbatterie schwach".
    Jetzt benutze ich nur noch die billigen vom T€DI-Markt (3 St. 1,00 Euro).
    Lebensdauer der Batterien: ca. 3 Monate.
    Und ich habe noch kein i-Stop.

    Gruß, mali1957
     
  8. Schung

    Schung Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Leuchtet ein, den Fall habe ich gar nicht bedacht.
     
  9. #9 Eraser23, 26.07.2013
    Eraser23

    Eraser23 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich hab meine neuen Batterien (inkl Ersatzschlüssel) seit Anfang Juni drin da hab ich ja noch nen Monat lol naja mal sehen wie lange sie halten aber ich glaube nich das die von Mazda so viel besser sein sollen wo man dann gleich mal richtig Geld los wird.
    Na ich werd das mal beobachten aber bis Dato alles i.O.
     
  10. Schung

    Schung Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2012
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ich müsste nochma die Rechnung raussuchen, aber ich glaub mehr als 5€ hat mich das auch ne gekostet. Hält aber dafür schon über 3 Monate :)
     
  11. #11 Clawhammer, 26.07.2013
    Clawhammer

    Clawhammer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 9 GH 2,5l
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL 1,6l MZ-CD 116 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die Batterien haben auch ein gewisses Haltbarkeitsdatum.
    Obwohl dieser Typ recht oft gebraucht wird, habe ich schon oft alte Artikel in einigen Verkaufsstellen gefunden.
    Auch Online-Händler verkaufen Einem altes Material, welches nicht mehr die volle Leistung bietet. :(
     
  12. #12 Steschi, 27.07.2013
    Steschi

    Steschi Neuling

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 2.0 BM G165 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei mir haben die originalen in beiden Schlüsseln knapp 2 Jahre funktioniert. Dann habe ich Billig-Batterien aus dem T€DI reingemacht, die nur ca. 1 Monat funktionierten. Jetz habe ich schon ein halbes Jahr Marken-Betterien aus dem Media-Markt drin.
    Ich habe mal die Spannungen von beiden (unbenutzt) gemessen. Dabei habe ich festgestellt, dass die Markenbatterien eine geringfügig höhere Spannung haben. Aber das ist wohl der entscheidende Unterschied.
     
  13. DL6RX

    DL6RX Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 BN G-165 Sportsline, Leder und Technik-Paket
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich traue mich gar nicht zu schreiben, dass meine Schlüsselbatterie drei Jahre gehalten hat. Ich habe sie kürzlich nur vorsorglich erneuert, da ich irgendwie das "Gefühl" hatte, der Funkschlüssel würde jetzt etwas schwächeln. Aber schon interessant, dass i-stop damit involviert ist.
     
  14. #14 Lumpy, 28.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2013
    Lumpy

    Lumpy Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.2 185ps
    Schreibt bitte den genauen Namen der Batterie, damit wir wissen welche zu gebrauchen sind.
    Meiner zeigt jetzt auch ab und zu an dass die Schlüsselbatterie zu schwach ist. (1,5 Jahre)
    Ich denke dass bei Keyless Go System schneller Leer geht.

    Von Werk aus ist eine Panasonic CR 2025 3V Verbaut.
     
  15. #15 Andergraund, 29.07.2013
    Andergraund

    Andergraund Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 BL 2.2 Diesel 185er
    Also ich kaufe meine Batterien auf Ebay und manchmal schreiben die Händler auch die Haltbarkeit dazu.
    Die Batterien kosten in der Regel 1-3 EUR.

    Camelion, Sony, Varta... alle Batterien laufen ähnlich lang bei mir.

    In der Regel 1 Jahr in etwa, dann wird es schwächer und wenn ich in der Hosentasche Handy (mit NFC) über den Schlüssel liegen habe wird der Schlüssel manchmal nicht erkannt. Oder manchmal muss ich länger auf den "zu" Knopf der Fernbedienung drücken bis das Auto abschließt, und die Reichweite sinkt.
    Ich wechsel dann einfach, weil bei ebay der Kram billig zu bekommen ist.

    Ich habe das Keyless System. Mit dem 2.2er Diesel damit auch kein Start-Stop
     
  16. #16 HolgerB, 30.07.2013
    HolgerB

    HolgerB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda CX-3, G120AT, Exlusivline. Turmalinblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 AT, Sportline, LED, Navi
    Was macht Ihr denn mit Euren Schlüsselbatterien??? :?: Meine ist seit 2009 von Anfang an drin und wird täglich benutzt.
     
  17. #17 Eraser23, 30.07.2013
    Eraser23

    Eraser23 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Hast du schlüsselloses Zugangssystem?
     
  18. #18 HolgerB, 30.07.2013
    HolgerB

    HolgerB Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda CX-3, G120AT, Exlusivline. Turmalinblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 AT, Sportline, LED, Navi
    Definitiv nicht, nur einen ganz normalen Klappschlüssel. Hab ich da irgenwie das Thema falsch verstanden und es geht das Schlüssellose????
     
  19. #19 Eraser23, 30.07.2013
    Eraser23

    Eraser23 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.10.2012
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Das dachte ich mir schon, da muss dein iStop auch nicht ständig auf den Schlüssel zugreifen, beim schlüssellosen Zugangssystem wird jedes mal vom Fahrzeug der Schlüssel kontrolliert das bedeutet natürlich das die Batterie sehr beansprucht wird wobei deine nur zum auf und zuschließen beansprucht wird.
    Wenn das Auto bei uns feststellt das der Schlüssel den faschen Code sendet springt er einfach nicht mehr an.
    Nur mal so aus der Luft gegriffen du willst schnell einen Brief in den Briefkasten werfen und lässt dein Auto an weils gleich auf der gegenüberliegenden Straßenseite ist und einer maust dein Auto kommt er nur soweit bis der Motor ausgeschalten wird oder an einer Ampel das Start-Stopp system aktiviert wird dann stellt das Auto fest kein Schlüssel an board und lässt sich nicht mehr starten wobei bei dir der Schlüssel stecken muss damit der Motor an bleibt...
     
  20. bino71

    bino71 Guest

    Ich dachte bis jetzt immer, daß die Batterie nur für den Sender ist und nicht für die WFS,
    die aus einem kodierten stromlosen Transponder besteht, wo die Spule beim Zündschloß
    die Arbeit übernimmt, die über die Autobatterie gespeist wird.
     
Thema: Schlüssel Batterie 2,0 DISI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. batterie keyless mazda 3 bk

    ,
  2. mazda 2 schlüssel batterie

    ,
  3. Mazda 3 bl Schlüssel batterie

    ,
  4. mazda 3 skyaktiv g 2.0 schlüsselbatterie schwach,
  5. welche batterie in mazda2 autoschlüssel,
  6. mazda 3 keyless go knopfzell,
  7. Mazda autoschlüsselbatterie,
  8. mazda 6 gh schlüsselbatterie,
  9. schlüssel mazda 3 bl keyless,
  10. mazda 3 keyless schlüssel batterie,
  11. mazda 3 schlüssel batterie schwach,
  12. welche Batterie brauche ich für den neuen Mazda 3 Schlüssel,
  13. mazda mx5 2.0 disi öl,
  14. MAzda3 Battwechsel im Schluessel,
  15. schlüssel mazda3,
  16. welche batterie kommt in mazda 3bl schlüssel,
  17. Mazda 3 mps 2013 schlüssel batterie,
  18. mazda 3 schlüssel batterie wechseln anleitung,
  19. mazda 3 bj 2010 schlüssel batterie wechseln,
  20. autoschlüssel batterie wechseln mazda 3,
  21. mazda 3 bl schlpssel batterie,
  22. mazda 3 bj 2007 batterie schlüssel,
  23. batterie für schlüssel mazda 3,
  24. mazda 3 sport schlüssel batterie,
  25. batterie für mazda3 bj.2010 2 0 disi
Die Seite wird geladen...

Schlüssel Batterie 2,0 DISI - Ähnliche Themen

  1. Schlüssel Batterie

    Schlüssel Batterie: Hi, meine Schlüsselbatterie (CR2016) wird immer ruckzuck (1. Monat) leer gesaugt. Scheint schon einpaar Leute zu geben, die das gleiche Problem...
  2. Mazda 2 DY Schlüssel Desaster

    Mazda 2 DY Schlüssel Desaster: Hallo Ich möchte mich hier mal vorstellen bin der Renè bin 41 Jahre alt und hab mal Kfz-Mechaniker gelernt. Jetzt zur zeit LKW Fahrer aber genug...
  3. Schlüssel Fernbedienung ohne Funktion

    Schlüssel Fernbedienung ohne Funktion: Hallo Freunde, ich habe die Batterie vom Schlüssel unseres Mazda-6 (zwei Buttons Offnen/Schließen) gewechselt und es gibt keine Reaktion vom...
  4. rx7 fb (1985)gekauft. keine schlüssel keine papiere,

    rx7 fb (1985)gekauft. keine schlüssel keine papiere,: Hi Leute, hab einen Mazda Rx7 fb (angeblich bj 85) ersteigert. papiere sind bei einem wohnungsbrand verloren gegangen. schlüssel hat der...
  5. Mazda 3 (BP) Schlüssel verkratzt leicht

    Schlüssel verkratzt leicht: Hallo in die Runde. Ich habe jetzt meine BP noch keine Woche und der Schlüssel fängt an übel aus zu sehen. Hat jemand schon eine passende Lösung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden