Schleppt Mazda im Pannenfall ab und ADAC wird überflüssig?

Diskutiere Schleppt Mazda im Pannenfall ab und ADAC wird überflüssig? im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Hallo, ich überlege meine ADAC-Mitgliedschaft zu kündigen und wollte fragen ob ihr wisst, ob Mazda auch einen Service bei Pannen anbietet?...

  1. #1 savange, 01.02.2014
    savange

    savange Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6 2.5 Dynamic (Bj. 2009)
    Hallo,

    ich überlege meine ADAC-Mitgliedschaft zu kündigen und wollte fragen ob ihr wisst, ob Mazda auch einen Service bei Pannen anbietet? Zumindest ist bei mir im Handschuhfach eine Mazda-Service-Nummer... bei Herstellern wie BMW gibt es ja einen gratis-Abschlepp-Service zum Auto auf Lebenszeit hinzu. Ist das bei Mazda auch so? Bzw. habe ich mal gehört, dass bei Autoversicherungen sowas eigentlich auch dabei ist. Wisst ihr mehr darüber?

    Danke!
     
  2. #2 TechoLogic, 01.02.2014
    TechoLogic

    TechoLogic Gefürchtet und gehasst ;)
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.506
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    BMW F30 - Limousine
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Gibt es bei Mazda kostenlos, wenn du immer schön die Inspektion machst.
    Bei der Versicherung nennt sich das Ganze; Schutzbrief.

    ADAC haben wir noch nie gebraucht ... der lässt sogar seine eigenen Mitarbeiter Stundenlang auf einen Abschlepper warten, wo die Freien nach 30-60 min. schon da sind. Das Ganze ist dann sogar günstiger als bei den angeblich gelben "Engeln"
     
  3. bubele

    bubele Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.04.2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3, Sports-line-G 120-Skyaktiv,Satin-weiss.
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX5 NC FL2 RC, Mazda3 AT-150PS AT, RAM 2500
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    genau, ADAC ist 1. zu teuer und sowieso mittlerweile OUT.
    Jede Haftpflicht bietet mittlerweile Schutzbriefe für kleines Geld (4-10€ Jahr) an und Mazda hat einen Super Support der sofort hilft wenn es unterwegs (auch i. Ausland) Probleme gibt.
    Allerdings, wie TechoLogic schon bemerkt, NUR wenn du deine Inspektionen regelmäßig bei dem Freundlichen durchführen läßt.
     
  4. #4 savange, 01.02.2014
    savange

    savange Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    28.02.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    6 2.5 Dynamic (Bj. 2009)
    Alles klar, gut zu wissen mit dem Schutzbrief! Danke! Meine Inspektionen mache ich leider nicht regelmäßig, da mir das zu teuer ist ;)
     
  5. #5 edelposer, 20.02.2014
    edelposer

    edelposer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2012
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-5 2.2l Sport-Line AWD
    Eigentlich bezahlt man doch sowas doppelt bzw dreifach.
    Wenn man ADAC Mitglied ist - bezahlt man da, dann bei Versicherung und bei Mazda - durch die Inspektion.
     
  6. #6 Killarusse85, 20.02.2014
    Killarusse85

    Killarusse85 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    62
    Auto:
    Mazda 3 BK, Kintaro
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Ich bin mir nicht sicher aber ist es nicht so dass der Schutzbrief der Versicherung nur bei Unfällen greift, aber nicht wenn man liegen bleibt? Ich persönlich bin und bleibe ADAC Kunde. Den Mitgliedsbeitrag habe ich schon fast durch die günstigere Autoversicherung (durch ADAC Mitgliedschaftsrabatt) raus.
     
  7. solblo

    solblo Guest

    Man muss die Leistung des Schutzbriefes vergleichen. Bei meiner Versicherung deckt sich der Schutzbrief (6 Euro im Jahr) 1:1 mit dem ADAC Service. Viele Versicherungen arbeiten auch mit dem ADAC zusammen. Dann kommt der "gelbe Engel" halt im Auftrag der Versicherung.

    Und Versicherungsrabatt geben auch andere Versicherer. Wie auch immer, ist ja kein Geheimnis das der Deutsche potentiell überversichert ist. Wer bei seiner Versicherungen einen guten Schutzbrief hat, brauch kein ADAC Mitglied sein, außer man will von deren Vorteilen profitieren.

    Bei mir war die Versicherung über 200 Euro günstiger plus 40 Euro Mitgliedsbeitrag gespart. Vergleichen, vergleichen, vergleichen.
     
Thema: Schleppt Mazda im Pannenfall ab und ADAC wird überflüssig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda schutzbrief

    ,
  2. mazda europe service www.mazda-forum.info

Die Seite wird geladen...

Schleppt Mazda im Pannenfall ab und ADAC wird überflüssig? - Ähnliche Themen

  1. [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung

    [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 90€ VB Typ: Scheinwerfer, rechts Marke: Mazda Modell: MX-5 NB (vor FL)...
  2. [Mazda MX-5 NB] Motorhaube

    [Mazda MX-5 NB] Motorhaube: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 100€ VB Art: Karosserieteil Typ: Motorhaube Farbe: Bordeauxrot...
  3. [Mazda MX-5 NB] Stoßstangenträger vorne

    [Mazda MX-5 NB] Stoßstangenträger vorne: [ATTACH][ATTACH] -------------------------------------- Preis: 50€ VB Art: Karosserieteil Typ: Stoßstangenträger Marke: Mazda Modell: MX-5 NB...
  4. Mazda 2 2011 DE Dachreling & Motorhaubenstangenhalterung

    Mazda 2 2011 DE Dachreling & Motorhaubenstangenhalterung: Hällöchen, ich habe mir mein Mazda 2bj. 2011 gekauft. Jedoch habe ich die Motorhaubenstangenhalterung (was für ein Wort) abgebrochen. Finde leider...
  5. Seitenschweller Mazda 3 BN

    Seitenschweller Mazda 3 BN: Suche Seitenschweller für den Mazda 3 BN. Kann da jemand Abhilfe schaffen?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden