Schleifendes/Klingelndes Geräusch wärend der fahrt (626 coupe)

Diskutiere Schleifendes/Klingelndes Geräusch wärend der fahrt (626 coupe) im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, ich wende mich an dieses Forum da ich seit -nun doch schon- längerer Zeit Probleme mit meinem 18 Jahre alten Mazda habe. (Mazda 626...

  1. #1 Avalon, 28.03.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.03.2008
    Avalon

    Avalon Guest

    Hallo,


    ich wende mich an dieses Forum da ich seit -nun doch schon- längerer Zeit Probleme mit meinem 18 Jahre alten Mazda habe. (Mazda 626 Coupé, 2,2l) :(

    Seit Mitte Dezember tritt wärend der Fahrt plötzlich ein schleifendes/klingelndes Geräusch aus den Radkästen auf. Als wenn Metall sehr leicht aufeinanderreibt. Es setzt manchmal aus und ich kann einige Kilometer ohne dieses Geräusch fahren aber dann tritt es urplötzlich wieder auf. Wenn ich die Bremse betätige verschwindet das Geräusch und macht sich auch nichtmehr bemerkbar.
    Im Sommer '07 ging das Auto zum TÜV, dabei wurden die Bremsbeläge gewechselt und es fuhr danach auch ganz normal bis halt im Dezember das Geräusch zum ersten mal auftrat.
    Ich bewege das Auto meißt nur 2 mal in der Woche wobei ich pro Fahrt ca. 130km zurücklege...also 260km insgesamt.
    Ausserdem ist mir aufgefallen nachdem das Auto eine Weile gestanden hat,
    sind die Bremsen vorn manchmal wie festgerostet und lösen sich erst durch gasgeben mit einem Ruck.

    Nachgeschaut hab ich schon einmal ob sich was auf Anhieb feststellen lässt, aber leider Fehlanzeige :|

    Das alles macht mir doch -nach anfänglicher Zuversicht das es sich wieder legt mit dieser Sache- langsam Sorgen und hoffe das mir hier jemand weiterhelfen kann.


    Gruss
    Avalon
     
  2. T-Bird

    T-Bird Stammgast

    Dabei seit:
    05.03.2008
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    RX-7 FB mit Doppelweber,
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Probe
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Könnte es sein, daß sich der Belag vom Bremsklotz gelöst hat??? Kann schon mal vorkommen, daß sich der Belag ablöst. Liegt meistens an mangelhafter Qualität.
    Ist das Geräusch eigentlich eher klingelnd oder doch eher schleifend???
    Wenn es eher klingelt, wann und wo tritt das am meisten auf???
     
  3. Avalon

    Avalon Guest

    Das Geräusch würde ich doch eher als schleifend beschreiben. Es tritt in keiner bestimmten Situation auf. Es komm und geht wie es ihm gefällt. :x
    Wenn ich das Rad abschraube, kann ich das mit den Bremsbelägen selbst mal prüfen oder sollte da ein Fachmann ran?


    Gruss
    Avalon
     
  4. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.116
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich tippe auch ganz stark auf die Bremsen! Hast du denn hinten schon Scheibenbremsen oder noch Trommel?

    - Bei Trommel kann es sein, dass in der Trommel Rostansätze sind und damit die Rückstellmechanik nicht mehr richtig
    funktioniert. Dagegen hilft aufmachen und ordentlich putzen!
    - Bei Scheibenbremse ist es meistens der Bremskolben, der festgerostet ist - auch den kann man vorsichtig ein Stück
    rausdrehen, dann mit feinem Schmirgelpapier sauber machen (Achtung: Nicht die Manschette beschädigen) und wieder
    zusammen bauen


    Aber in beiden Fallen: Vorsicht! Wenn du sowas noch nie gemacht hast,
    solltest du es sein lassen, die Bremse ist Tag für Tag dein Lebensretter!!!
     
  5. #5 Schurik29a, 29.03.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Moin,

    kann mich meinen Vorrednern nur anschließen und folgendes Ergänzen: Das die Bremsen sich nach einigen Tagen Standzeit (da reichen auch schon zwei) nur mit nem ordentlichen Gasruck befreien lassen ist absolut normal. Das ist nur gehäufter Flugrost und dieser wiederum ist nach zwei bis drei Bremsungen verschwunden - hat also keinen negativen Einfluss auf die Bremseigenschaften des Autos.

    Das sich die Bremsbeläge lösen habe ich leider auch schon erlebt - das kontrolliere las erstes und dann, wie T-Bird und Jay geschrieben haben.

    Gruß Schurik
     
  6. Avalon

    Avalon Guest

    Hab heute das Rad mal abgeschraubt. Sehe zwar die Mutter mit der ich glaube den Bremssattel lösen und hochklappen kann, allerdings hab ich doch lieber die Finger von gelassen da ich doch nur ein Laie auf diesem Gebiet bin.

    Werd das Auto am Montag mal zur Werkstatt fahren und es dort anschauen lassen. Wird ja sicherlich nicht lange dauern und hoffentlich nicht so ernst sein wie es sich anhört...


    Ich danke jedenfalls für die vielen Antworten und lasse euch wissen wenn ich genaueres weiss.


    Mfg
    Avalon
     
  7. Avalon

    Avalon Guest

    Hi, also falls es interessiert...ich hatte mich getäuscht in der Hinsicht das die Bremsen letztes Jahr vorne schon gemacht wurden.

    Sie warn beide jedenfalls runter und wurden durch neue ersetzt...Kostenpunkt 80€ incl. einbau.
    Naja nu hab ich erstmal Ruhe...Trotzdem nochmals vielen Dank für eure Tipps/Antowrten.



    Mfg
    Avalon
     
  8. #8 Schurik29a, 01.04.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Man kann sich ja nicht alles merken ;)

    Schön, dass es kein großes (teures) Problem war und Du jetzt wieder beruhigt fahren kannst 8)

    Ich wünsche Dir allzeit knitterfreie Fahrt

    Gruß Schurik
     
Thema: Schleifendes/Klingelndes Geräusch wärend der fahrt (626 coupe)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klingelndes geräusch auto

    ,
  2. klingelndes geräusch beim fahren

    ,
  3. mazda 626 klingel geräusche

    ,
  4. auto macht beim fahren klingelndes Geräusch ,
  5. auto geräusche klingeln beim fahren,
  6. autorad klingelt,
  7. auto macht geräusche beim fahren klingeln,
  8. klingel geräusche auto,
  9. kfz klingelndes geräusch während der fahrt,
  10. auto klingelt beim fahren,
  11. auto rad klingelt beim fahren,
  12. Schleifendes geräusch bei langsamerer fahrt,
  13. rad klingelndes geräusch,
  14. Mazda 626 Baujahr 98 schleifgeräusche bei langsamer Fahrt,
  15. auto klingelndes geraeusch,
  16. schleifendes geräusch beim gas geben mazda,
  17. maza 323 f geräusche radkasten beim fahren,
  18. klingelndes geräusch beim gas geben
Die Seite wird geladen...

Schleifendes/Klingelndes Geräusch wärend der fahrt (626 coupe) - Ähnliche Themen

  1. 626 (GF/GW) Explosionzeichnung Achsen Mazda 626

    Explosionzeichnung Achsen Mazda 626: Hallo Suche für mein Mazda 626 GF/GW Hatchback Bj3/2001 2 Liter von beiden Achsen ein Explosionszeichnung. Möchte die Achsen überholen.
  2. Projektauto Mazda 626 2,0 Coupe '79

    Projektauto Mazda 626 2,0 Coupe '79: Hallo zusammen, ich hab mir einen Mazda 626 2,0 Coupe von 1979 gekauft. Technisch mach ich ihn gerade fahrbereit (hoffentlich xD), kosmetisch hat...
  3. Bis welchen Km Stand bzw welchen Alter fahrt ihr euren Mazda?

    Bis welchen Km Stand bzw welchen Alter fahrt ihr euren Mazda?: Moin moin, Wollte einfach mal eine Umfrage machen, Bis welchen Km Stand bzw welchen Alter fahrt ihr eure Mazdas (egal welches Modell) bevor ihr...
  4. Benzingeruch beim 626 GW

    Benzingeruch beim 626 GW: Hallo zusammen, ich bin seit knapp einem Jahr stolzer Besitzer eines 626 GW. Absolut verlässlicher Daily Driver. Viel dran machen musste ich...
  5. 626 (GF/GW) Mittelkonsole 626 demontieren

    Mittelkonsole 626 demontieren: Hallo, da wollte ich mal die Mittelkonsole ausbauen und dachte mit "Wie helfe ich mir selbst" ist das kein Problem. Ist leider nicht so. Lt. Buch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden