Schleifendes Geräusch vorne links

Diskutiere Schleifendes Geräusch vorne links im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo zusammen, ich stell mich erst mal kurz vor. Alle die das nicht interessiert können direkt beim nächsten Abschnitt weiterlesen, da gehts...

  1. #1 Nashuar, 28.09.2013
    Nashuar

    Nashuar Stammgast

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 MZR
    Hallo zusammen,

    ich stell mich erst mal kurz vor. Alle die das nicht interessiert können direkt beim nächsten Abschnitt weiterlesen, da gehts um mein Problem. Aaalso, ich bin Martin, 26 Jahre alt und hab mir letztes Jahr im Juli meinen Corsa C gegen einen 2008er Goldjungen getauscht ;-) Schon bei der Probefahrt hat mich das "ZoomZoom" voll überzeugt! Nunja, seitdem hab ich schon viele Kilometer mit dem Kintaro zurückgelegt und er macht noch immer Spaß :-)

    Jetzt hab ich seit ca 4 Tagen ein schleifendes Geräusch vorne links. Sobald ich auch nur ganz leicht auf die Bremse stiefel, ist das Geräusch kompletto weg, aber wenn ich den Fuß vom Pedal nehm ists wieder da. Es ist egal, ob ich einlenke oder nicht, sowohl beim beschleunigen als auch beim rollen ist das Geräusch da. Mal davon abgesehen, dass es echt nervt, finde ich das Geräusch auch noch beunruhigend.
    Bevor ich das Thema hier aufgemacht hab, hab ich natürlich erstmal die Suche bemüht. Hab einen Beitrag gefunden, wo man mal die Temperatur der Felgen nach einer relativ bremsfreien Fahrt prüfen soll. Das hab ich grad gemacht und würde sagen, dass die Felge links ein Tick wärmer ist als die rechte. Ich hab auch schon das Rad mal runtergenommen und mir Scheibe und Beläge angeschaut, da das Geräsuch beim verzögern ja weg ist. Die Bremsscheibe sieht gut aus, da dürfte kaum mehr als ein Milimeter runter sein. Die Beläge sind zwar schon was runter, dürften für mein Empfinden aber noch gut sein. Riefen in der Scheibe hab ich auch keine gesehen. Ich hab gelesen, dass der Mazda nen akustischen Verschleisswarner für Bremsbeläge hat, allerdings hab ich dazu kein Bild gefunden oder wie der genau funktioniert. Beim Drehen des frei hängenden Rads hab ich auch das Schleifgeräusch gehört, konnte die Herkunft aber nicht identifizieren.

    Habt ihr ne Idee was das sein kann? Die nächste Inspektion ist erst im November dran und bevor ich jetzt zur nächsten Werkstatt fahre, dacht ich mir ich frag erst mal hier nach.

    Viele Grüße
    Martin
     
  2. #2 Benny-Benson, 28.09.2013
    Benny-Benson

    Benny-Benson Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 2007
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Superb
    Bremsen sind runter. neue Scheiben und Klötzer und alles ist gut. So war es jedenfalls bei mir.
     
  3. #3 dschmiddi, 28.09.2013
    dschmiddi

    dschmiddi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Hatte nach der Tieferlegung auch ein schleifen was beim Bremsen kurz weg ging. In Kurven war es schlimmer. Bei mir hat es geholfen das Blech hinter der Bremse etwas in Position zu biegen. Man konnte den Grund dennoch nicht sehen, aber geholfen hat es...es war echt ein mieses Geräusch.

    Ansonsten vllt. echt die Bremsen schon total fritte?!
     
  4. #4 Soundlink, 28.09.2013
    Soundlink

    Soundlink Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.04.2008
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 3 105 D Sportsline AWD Automatik Rubinrot
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Hyundai i10
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Akustischer Verschleißwarner? Hör ich zum ersten mal. Den hast du höchstens, wenn die Beläge komplett runter sind und Metall auf Metall schleift. ;-)

    Bei dir wird mit hoher Wahrscheinlichkeit der Bremssattel fest sein. Also ausbauen, reinigen, einbauen- fertig.
    Mach das aber nur selbst wenn du auch wirklich weißt was du tust, ansonsten ab zur Werkstatt.
     
  5. #5 Nashuar, 28.09.2013
    Nashuar

    Nashuar Stammgast

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 MZR
    Danke für die Antworten!
    Morgen treffe ich mich mit nem Kollegen. Der kennt sich gut mit Autos aus und hört sich das mal an. Beim Corsa hab ich auch schon Scheiben und Beläge gewechselt, ein wenig Ahnung ist also vorhanden ;-) Wenn was durch ist bei der Bremse, dann die Beläge. Wie gesagt die Scheibe sieht so aus als wär die letztes Jahr erst gewechselt worden. Ist aber schon mal gut, dass ihr wie ich auch in Richtung Bremse denkt und nicht an Radlager oder sowas in der Richtung. Bin mal gespannt was mein Kollege sagt und werde das hier dann Kund tun.

    Gruß
    Martin
     
  6. #6 Benny-Benson, 28.09.2013
    Benny-Benson

    Benny-Benson Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 2007
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Superb
    Wenn du das beim corsa schon mal gemacht hast dann ist es beim BK auch nicht anders. Wenn man die Scheibe wechselte sollte man die Steine auch nitmachen. Steine kann man auch einzeln wechseln.
     
  7. JanW_

    JanW_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.08.2013
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BM D-150, Sportsline
    Was würde das gängig machen denn ungefähr kosten, wenn man das in einer Werkstatt machen ließe?

    Hat da vielleicht schon jemand Erfahrung mit gemacht?
     
  8. #8 streethawk, 29.09.2013
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    Das ist ca ne halbe bis ne Stunde Arbeit je nachdem wie verkeimt die Bremse ist. Den Stundensatz kenn ich leider nicht steht aber auf deiner letzten Rechnung drauf.
     
  9. #9 Nashuar, 29.09.2013
    Nashuar

    Nashuar Stammgast

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 MZR
    Huhu!
    Also, mein Kollege ist auch der Meinung, dass die Bremsbeläge runter sind, der Innere wohl was mehr als der Äußere. Daher wohl auch das Schleifen. Ich werd gleich mal nach einem Satz Beläge schauen ;-) Habt ihr vielleicht ne Empfehlung für Beläge?

    Gruß
    Martin
     
  10. #10 Benny-Benson, 29.09.2013
    Benny-Benson

    Benny-Benson Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.10.2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK 2007
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Skoda Superb
    die von ATE sind von der Preisleistung ganz gut.
     
  11. #11 kingkhan, 30.09.2013
    kingkhan

    kingkhan Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    fassen wir mal kurz zusammen:

    - Sobald du auf die Brems trittst verschwindet das geräusch
    - Das Geräusch ist bei allen anderen Fahrsituationen vorhanden
    - Das Geräusch ist vorne links vorhanden (rechts hingegen nicht)
    - Du behauptest, du hast das Rad abmontiert und die Beläge+ scheibe waren okay

    mögliche Ursachen:

    - Bremse hängt (Kolben,Führung,...)
    - Staubschutz schlägt irgendwo an
    - Auswuchtgewichte (ja, dies ist schon mal vorgekommen)

    An der Stelle muss ich eine Sache noch loswerden, die leute, die einfach mal behaupten dass die Beläge abgefahren sind (und der festen Überzeugung sind, dass es NICHTS anderes sein kann), sollten es lassen iwelche tipps zu geben. nicht böse gemeint...

    PS: wenn die Beläge abgefahren sind, dann machen die erst recht bei bremsen Geräusche...

    mfg
     
  12. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    136
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Moin, ich kann da kingkhan nur zustimmen. Und vor allem Finger weg von den Bremsen wenn so wenig Wissen vorhanden ist. Ich hab mich mit dem Thema Bremse schon lange und oft auseinandergesetzt. Meiner Meinung nach schwimmt dein Sattel nicht, da Indizien wie innerer Belag mehr abgefahren (logisch, da drückt der Kolben) und Schleifgeräusch weg beim Bremsen ! Die Führungsbolzen werden leider immer bei der Inspektion vernachlässigt, die gehören gereinigt und gefettet !
    TIPP: Lass es vom Fachmann machen !
    TIPP2: Wenn das vorne schon so weit ist, schau auch hinten danach !
    Gruss black6
     
  13. #13 Nashuar, 05.10.2013
    Nashuar

    Nashuar Stammgast

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 MZR
    Moin,
    sorry dass ich mich jetzt erst wieder melde, aber der Versand der Bremsbeläge hat was länger gedauert durch den Feiertag.
    Gestern hab ich vor die Bremse zerlegt und es war wie kingkhan gesagt hat. Die Bolzen vom Sattel waren Furztrocken, sodass der Sattel hing und nur der innere Belag gegen die Scheibe gedrückt wurde. Beim Loslassen der Bremse hat der Belag dann an der Scheibe geschliffen. Der Belag war zum Glück noch nicht komplett vom inneren Klotz runter.
    Scheiben hab ich vorn dann auch noch mal genau in Augenschein genommen und sehen gut aus, damit kann ich jedenfalls noch den einen oder anderen Kilometer fahren ;-)

    Viele Grüße
    Martin
     
  14. #14 Sebastian S., 05.10.2013
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Wird sich zeigen, durch das dauerschleifen könnte die Scheibe sehr heiß geworden sein und einen für dich nicht sichtbaren Seitenschlag angenommen haben. Was zur Folge hätte, dass du beim Bremsen ein rattern im Lenkrad spürst.
     
  15. #15 Nashuar, 05.10.2013
    Nashuar

    Nashuar Stammgast

    Dabei seit:
    28.09.2013
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Kintaro 2.0 MZR
    Das wird sich dann nach dem Einfahren der Beläge zeigen. Bisher ist davon nicht zu merken, bin aber auch erst 50 km damit gefahren.
     
  16. #16 Felsensturm, 15.07.2016
    Felsensturm

    Felsensturm Neuling

    Dabei seit:
    09.10.2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Diesel
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Bremsklötze haben Pro Rad ein Metallblech was von Außen in den Klotz reinragt. Das ist der Warner das die Klötze zu abgenutzt sind.
     
Thema: Schleifendes Geräusch vorne links
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schleifendes geräusch beim fahren beim bremsen weg

    ,
  2. schleifendes geräusch beim fahren vorne links

    ,
  3. mazda 5 es schleift vorne

    ,
  4. schleifgeräusch beim links lenken hyundai i10,
  5. schleifendes geräusch vorne links,
  6. lautes gerauesch vorne links,
  7. mazda 2 schleifgeräusche,
  8. mahlendes geräusch beim bremsen,
  9. schleifendes gerausch im stand fahren und kuppeln vorn links,
  10. laute geräusche beim fahren vorne links,
  11. schleifendes geräusch beim fahren vorne,
  12. schleifendes geräusch beim fahren,
  13. schleifendes geräusch das beim bremsen weg ist,
  14. schleifendes geräusch am vorderrad,
  15. schleifende bremse mazda 3,
  16. 3er mazda quietschen und schleifen vorne rechts,
  17. mazda cx 3 geräusche am bremssattel vorne,
  18. zafira b blech geräusch an vorderachse,
  19. mazda 3 bk.schleift,
  20. schleifendes geräusch vorn links stein in der bremse,
  21. schleifendes geräusch vorn links,
  22. schleifendes Geräusch hyundai i10,
  23. schleifgeräuch vorne links corsa,
  24. schleifende geräusche beim fahren,
  25. schleifendes geräsch beim fahren bremssattel
Die Seite wird geladen...

Schleifendes Geräusch vorne links - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BK) Knackgeräusch vorne links

    Knackgeräusch vorne links: Hallo mein Mazda 3BK2,0 Sport 150PS Stufenheck mach mir arge Probleme, nach dem ich ihn letztes Jahr um 30mm tiefer legte und einige Monate später...
  2. 323 (BA) Metallisches Geräusch seit WaPu-wechsel

    Metallisches Geräusch seit WaPu-wechsel: Hallo liebe Mazda Gmeinde! Das ist formell mein erster Post, ich war aber schon länger dabei nur hab ich meinen Nick vergessen :D Zum Thema: Vor...
  3. Lenkrad ruckelt, Klackergeräusch, Wagen zieht nach links

    Lenkrad ruckelt, Klackergeräusch, Wagen zieht nach links: Hallo zusammen, ich habe mit meinem 323 F BG (HSN/TSN 7118-431 BJ 6/1994) seit einiger Zeit ein ziemlich merkwürdiges Problem. Und zwar kommt es...
  4. Knacken Vorderachse links bei Unebenheiten

    Knacken Vorderachse links bei Unebenheiten: Guten Morgen zusammen :cheesy: Ich hab schon mal das Forum durchforstet, aber nichts gefunden, was meinem Problem genügend ähnelt. Ich versuche...
  5. 323 (BJ/BJD) Abs-Sensorhalteschraube hinten links abgerissen

    Abs-Sensorhalteschraube hinten links abgerissen: hat schon mal einer diese sche... Schraube ausgebohrt? wenn ja von welcher Seite? komme ich da ohne Probleme von der anderen Seite ran wenn ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden