Schleifendes Geräusch an der Hinterachse? auf den ersten Metern

Diskutiere Schleifendes Geräusch an der Hinterachse? auf den ersten Metern im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, wenn ich den Wagen mal einen Tag oder länger stehen lasse, kommt beim Anfahren auf den ersten Meter ein schleifendes, knarzendes Geräusch...

  1. #1 satellite, 19.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2010
    satellite

    satellite Stammgast

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DE PLAY, 5-Türer, 55kW (75PS), Kronosgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    wenn ich den Wagen mal einen Tag oder länger stehen lasse, kommt beim Anfahren auf den ersten Meter ein schleifendes, knarzendes Geräusch von irgendwo hinten, verschwindet aber nach einigen Metern.
    Radmuttern sind festangezogen und Handbremse ist nicht angezogen. Ich kann das Geräusch auch nicht mit leichtem Bremsen oder der Handbremse nachstellen. Während der Fahrt ist auch nichts zu hören.
    Das Geräusch kommt aber nach einer längeren Stehzeit wieder beim Anfahren.
     
  2. Ma2da

    Ma2da Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW E46 Toruing 143PS Bj. 2003
    KFZ-Kennzeichen:
    längeres stehen = rostende Teile ? Ich kenn das von meinen BMW, der steht alle 2 Wochen immer für 2 Wochen, wenn ich zurück komm und den fahre, schleift auch irgendwas immer, vor allem wenn ich die Bremse trette, den die sind eingerostet... aber nach ein paar Metern ist alles beim alten... vllt hat sich in deiner Trommelbremse etwas Rost und Staub abgesetzt... kenn das von meinen alten E36 BMW, hatte mal die Trommelbremsen machen lassen, also alles neu, da kam aus beiden seiten etwa ein Trinkglas voll Rost und Bremsstaub :D
     
  3. #3 Ecco_Giorgio, 19.04.2010
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn Du es genau wissen willst. Dann fahre mal nach längerem Parken, wenn das Geräusch eigentlich auftauchen müsste, nicht gleich los. Bocke den Wagen bei nicht angezogener Handbremse auf (Keile nicht vergessen) und drehe an einem der Hinterräder. Ist nichts zu hören, dann das Gleiche auf der anderen Seite. Dann wirst Du mit Sicherheit merken, dass das Geräusch aus der Bremstrommel kommt. Dies hat nichts zu bedeuten.

    Nach wie vielen Rasten zieht denn die Handbremse?

    Wird beim Fahren eine der hinteren Felgen warm?
     
  4. #4 satellite, 19.04.2010
    satellite

    satellite Stammgast

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DE PLAY, 5-Türer, 55kW (75PS), Kronosgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Das Geräusch kam nach der Inspektion und Reifenwechsel. Hab nur bemerkt das die Handbremse sehr stark angezogen wurde. Sonst muss man garnicht so stark ziehen. Die Handbremse rastet zeiht relativ früh. Ich werde mal darauf achten.
    Auf warme Felgen werden ich bei Gelegenheit achten.
     
  5. #5 Ecco_Giorgio, 19.04.2010
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Na dann isses das wohl auch. Die haben die Handbremse recht heftig nachgestellt und dann wird der sehr kleine Spalt zwischen Trommel und Bremsbelag eben durch Rost überbrückt. Eine Handbremse sollte nach der dritten Raste fest ziehen. Zieht sie bereits nach der zweiten und werden die Felgen warm, haben die in der Werkstatt etwas übertrieben. Dann kostet das Sprit, Bremsbelag und ist ggf. noch ein Brandrisiko im Extremfall.
     
  6. #6 satellite, 21.04.2010
    satellite

    satellite Stammgast

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DE PLAY, 5-Türer, 55kW (75PS), Kronosgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe heute mal getestet. Auf einer leichten Steigung, wo der Wagen von selbst rollt, reicht die 2. Raste der Handbremse damit der Wagen wieder steht. Beim Fahren werden die Trommel nicht warm. In der ersten Raste hingegen schon. Ich werde mal die Werkstatt darauf ansprechen.
     
  7. #7 Ecco_Giorgio, 21.04.2010
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @satellite

    Dann ist alles i.O.. Wenn die Felgen nicht warm werden, dann darf die Bremse auch nach der 2. Raste ziehen. Wahrscheinlich zeigt die Bremse nach der 2. Raste ihre Wirkung und ist erst nach der 3. fest angezogen. Besser geht es nicht. Hauptsache Du hast beide Felgen auf Wärme kontrolliert.
     
  8. SnuSnu

    SnuSnu Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2DE Independence
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323f
    Knarren hinten rechts beim anfahren.

    Heyho,
    mir ist seit einigen Tagen aufgefallen, dass wenn ich losfahre (der Wagen stand einige Zeit), dass es hinten rechts knarrt. Nur kurz, so ca. 2 -3 Mal dann ist es weg, aber gut hörbar.

    Habe jetzt im August meine 20k Inspektion, werde das da auch ansprechen, aber da ich da hinfahre, werden die es wohl kaum hören, da es nur am Anfang ist wenn er längere Zeit steht.

    Wißt ihr vllt woran das liegen könnte?

    gruß
    snu
     
  9. #9 Ecco_Giorgio, 27.06.2010
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Knarren hinten rechts beim anfahren.

    Steht der Wagen mit angezogener Handbremse?
     
  10. SnuSnu

    SnuSnu Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2DE Independence
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323f
    Knarren hinten rechts beim anfahren.

    Steht immer mit Handbremse und eingelegtem Gang, ist mir
    sicherer. Ist aber erst seit kurzem.
     
  11. #11 Timme Tiger, 27.06.2010
    Timme Tiger

    Timme Tiger Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 1.3MZR (86PS) FIT FOR FUN
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Miata ´90 (115PS)
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Knarren hinten rechts beim anfahren.

    Lass mal die Stoßdämpfer bei der Inspektion checken. Is recht häufig hier schon gepostet worden. ;)
     
  12. #12 satellite, 27.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2010
    satellite

    satellite Stammgast

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DE PLAY, 5-Türer, 55kW (75PS), Kronosgrau
    KFZ-Kennzeichen:
  13. #13 DevilsFA, 28.06.2010
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.264
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Erledigt.

    Dabei fällt mir ein, wenn ich vom Parkplatz wegfahre und der Wagen davor 1-2 Tage komplett stand, dann gibts vorn rechts einen kurzen, relativ heftigen Schlag (so kann man es am Besten beschreiben), danach ist dann aber auch nichts mehr.

    War auch vorhin beim Freundlichen deswegen, hat auch ne Runde mit dem Wagen gedreht, ihm ist aber bis auf die nicht gerade leise Hinterachse nichts aufgefallen, laut seiner Aussage ist es normal, daß die Hinterachse etwas "lauter" ist.
     
  14. #14 satellite, 28.06.2010
    satellite

    satellite Stammgast

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DE PLAY, 5-Türer, 55kW (75PS), Kronosgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Was meinst du jetzt genau mit "lauter"? Bei mir ist das ein knarzen. Ich erschrecke mich jedes mal und trete dann auf die Bremse. Beim Anfahren ist es wieder da. Felgen oder so sind nach langer Fahrt nicht warm.
     
  15. #15 DevilsFA, 28.06.2010
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.264
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Ein gewisses Rumpeln beim Fahren, speziell wenn die Strasse etwas unebener ist, Bahnschienen z.B. oder auch holprige Strassen mit kleineren Schlaglöchern.
     
  16. #16 satellite, 28.06.2010
    satellite

    satellite Stammgast

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DE PLAY, 5-Türer, 55kW (75PS), Kronosgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Liegt vielleicht am Reserverad oder Werkzeug.
     
  17. #17 chrisM2, 28.06.2010
    chrisM2

    chrisM2 Neuling

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 Impression 86PS
    KFZ-Kennzeichen:

    Das hatte ich auch mal.Eine Seite war aber lauter wie die andere. Das Ende von Lied : Beide Stossdämpfer hinten defekt, getauscht, seitdem ist es gut. Nur muss man sagen, das der Mazda durch das straffe Fahrwerk schon von Natur aus etwas lauter ist.

    Gruss Christian
     
  18. #18 DevilsFA, 28.06.2010
    DevilsFA

    DevilsFA Captain Slow
    Mod-Team

    Dabei seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    5.264
    Zustimmungen:
    8
    Auto:
    Mazda2 Impuls Bj 08 55kW
    Ich stell denen den Mazda demnächst mal für nen Tag aufn Hof, dann sollen die mal schauen, was er hat oder auch nicht.
     
  19. #19 Ecco_Giorgio, 28.06.2010
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ein ähnliches Rappeln hatte ich auch hinten. Als es dann langsam wärmer wurde, war es dann wieder weg. Es trat beim Fahren über kleinere Unebenheiten auf, wie Nähte im Asphalt. Bei Gullideckeln war ich mir nicht sicher, ob es nicht die Deckel selber waren, aber so hörte es sich an. Ich hatte die Heckklappe in Verdacht. Nun darf ich wohl lange warten bis es wieder kälter wird und der Spuk aufs Neue beginnt. Die tauschen mir die Stoßdämpfer niemals auf Verdacht hin aus.
     
  20. #20 chrisM2, 28.06.2010
    chrisM2

    chrisM2 Neuling

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 Impression 86PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Heckklappe hatte ich auch schon, vom Geräusch her das gleiche wie bei dir. Trat bei mir nur auf, als es kalt war. Die haben die Verrieglungsöse etwas versetzt und gut war.
    Das Problem ist jetzt nur das bei der Hitze die Klappe zu sehr auf Spannung ist. Die Klappendämpfer ächzen schon beim aufdrücken, und sie "springt" einen förmlich entgegen. Die Teilentrieglung mit dem kurz auf den Knopf drücken ist quasi Non-Existent.

    @DevilsFA Die kaputten Dämpfer waren wohl etwas feucht, sollte also recht gut zu sehen (oder fühlen) sein.
     
Thema: Schleifendes Geräusch an der Hinterachse? auf den ersten Metern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e46 coupe bremse getauscht lautes schleifen

    ,
  2. bmw e36 schleifen hinten links

    ,
  3. reifenwechsel schleifendes geräusch

    ,
  4. mazda2 schleifgeräusche hinterachse,
  5. e46 handbremse schleift,
  6. bmw handbremse zu fest agezogen klappert,
  7. schleifen hinterachse links,
  8. schleifen ha bmw f,
  9. Hinterachse schleifgdräusvhe bmw,
  10. e36 17 zoll schleift,
  11. mazda 6 sport schleifende Geräusche,
  12. bremsen schleifen auf den ersten metern,
  13. schleifendes geräusch beim fahren hinten,
  14. schleifendes geräusch handbremse,
  15. e36 hinterachse reibgeräusch,
  16. bmw f20 geräusch hinten,
  17. mx 5 schleifen hinten,
  18. e46 rattert beim anfahren,
  19. mazda 6 schleifgeraeusch hinten links unter 40 kmh,
  20. auto schleift hinten,
  21. schleifen hinterachse,
  22. mit gezogener handbremse geparkt jetzt schleif geräusche,
  23. schleifgeräusch beim bremsen e46,
  24. lautes geräusch hinten rechts beim anfahren,
  25. e46 irgendwas schleift hinten
Die Seite wird geladen...

Schleifendes Geräusch an der Hinterachse? auf den ersten Metern - Ähnliche Themen

  1. Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen

    Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen: Hallo zusammen! Ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr meinen 6er GJ Kombi von 2015 (Exclusive Line) und bin soweit ganz zufrieden mit dem...
  2. Lautes Geräusch aus dem Motorraum

    Lautes Geräusch aus dem Motorraum: Guten Morgen, ich habe ein Problem und hoffe, Jemand kann mir einen Hinweis geben. Seit gut einer Woche habe ich ein lautes Geräusch aus dem...
  3. Mazda 3 (BP) stark vibrierende Geräusche durch Wind ab 60 km/h

    stark vibrierende Geräusche durch Wind ab 60 km/h: Hallo,- wir hatten zwecks Durchzug das Fenster rechts im Fond geöffnet. Bei der Beschleunigung von 60 auf 90 km/h dachten wir, dass über uns ein...
  4. 323 (FA) Springt schlecht an beim ersten Start

    Springt schlecht an beim ersten Start: Hallo zusammen, mein Mazda 323 f 1.5 ba 1996, hat ein Problem. Wenn ich morgens oder nach ein paar Stunden Standzeit, starten möchte, muss ich...
  5. Mazda 1.8 CR - Unbekanntes Geräusch

    Mazda 1.8 CR - Unbekanntes Geräusch: Hallo zusammen, habe mir nun einige Beiträge hier angeschaut, aber mein Problem war nicht dabei. Deswegen frage ich jetzt mal hier direkt in die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden